Tipico-WM-2022-desktop Tipico-WM-2022-blog-mobile
Fussball Quoten

WM 2022 Favoriten im Check

Wer krönt sich zum Fußball Weltmeister in Katar?

tipico-gewinner-icon

Die WM Favoriten für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar

Bleibt Frankreich Fußball Weltmeister oder wiederholt sich die Geschichte der letzten Jahre und der Weltmeister scheidet in der Gruppenphase aus? Wie sieht es mit den Chancen der deutschen Nationalmannschaft aus? Kann die DFB Elf die WM 2018 hinter sich lassen und bei der WM 2022 in Katar dem Favoritenstatus gerecht werden? Wir nehmen alle WM 2022 Favoriten und deren aktuelle WM Wetten unter die Lupe und geben euch neben den WM Favoriten auch unsere Geheimfavoriten für den WM Titel in Katar mit an die Hand.

Wettquoten WM 2022

brasilien BRA5,80deutschland GER10,00
frankreich FRA7,00niederlande NED15,00
england ENG7,50portugal POR15,00
argentinien ARG8,50belgien BEL17,00
spanien ESP9,00dänemark DEN35,00
wm-2022-lusail-stadium-desktop wm-2022-lusail-stadium-mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100% WM Bonus

Was sagen die WM Favoriten Quoten?

Fangen wir an mit dem Dauerbrenner – der DFB-Elf. Deutschland werden quasi bei jedem großen Turnier Chancen eingeräumt. Zum einen, weil die Deutschen eine Fußballnation sind, aber zum anderen auch immer wieder wegen der Talentförderung und vielen großen Namen innerhalb des deutschen WM-Teams. Neuer, Sane, Gnabry, Müller, Werner, Kimmich, Goretzka, Gündogan, Havertz und viele weitere Spitzenspieler des Weltfußballs tragen bei der WM in Katar das deutsche Trikot. Kein Wunder, dass Deutschland also zu den Favoriten zählt. Die Bookies zählen die deutsche Nationalmannschaft auch zum erweiterten Favoritenkreis.

Natürlich muss man dabei erwähnen, dass WM Favorit Frankreich nicht minder besetzt ist. Das französische WM-Team, das einen Marktwert von über einer Milliarde Euro hat, kann mit großartigen Namen auftrumpfen: Mbappé, Griezmann, Coman, Hernandez, Pogba, Upamecano, Nkunku oder Kanté sind nur einige darunter. Nach der EM-Pleite 2021 gegen die Schweiz will sich das Équipe Tricolore nun garantiert revanchieren und wird alles geben, um ins WM Finale einziehen zu können und den WM-Titel zu verteidigen, den sie sich zur WM 2018 in Russland sichern konnten. Auch fast schon selbstverständlich einer der Favoriten der WM 2022 in Katar ist Brasilien. Die Südamerikaner stehen nach wie vor an der Spitze der häufigsten WM-Sieger, mit fünf Titeln nämlich vor Deutschland und Italien (je vier). Auch wenn der letzte WM Sieg 20 Jahre zurückliegt, werden dem brasilianischen WM-Team rund um Superstar Neymar, Vinicius Junior, Rodrygo, Fabinho, Gabriel Jesus und Roberto Firmino gute Chancen eingeräumt. 2016 konnte Neymar Jr. Olympisches Gold mit den Spielern Brasiliens erringen, aber ein WM Sieg blieb ihm bisher versagt. Wir werden sehen, ob 2022 etwas daran ändern wird.

Das WM Team Brasilien

It’s coming home – is it?

Die englische Nationalmannschaft wartet seit über 50 Jahren auf den zweiten WM-Titel. Während die Engländer bei der letzten WM immerhin auf Platz 4 landeten, konnten sie zur EM 2021 im Finale landen – wo sie gegen Italien bitter im Elfmeterschießen verloren. Nach wie vor gilt England aber als einer der Top-Anwärter auf den WM Titel, denn Kapitän und Torschützenkönig der letzten WM Harry Kane stimmt seine Mannen mit den jungen Superstars wie Trent Alexander-Arnold, Jude Belligham, Jadon Sancho, Henderson, Sterling sicher auf ein hartes und langes Turnier ein. Auch Spanien werden einige Chancen eingeräumt, Weltmeister zu werden, aber die großen Jahre von 2008-12 scheinen vorbei zu sein. Wir sind gespannt, wie das verjüngte spanische WM-Team sich schlägt. Besonders das Highlight der Gruppe E zwischen Spanien und Deutschland dürfte hier aufschlussreich werden.

Wettquoten der WM Favoriten

Nachdem wir versucht haben, die Hintergründe für die Nominierung einzelner Teams als Favoriten zu erläutern, werfen wir einen Blick auf die Wettquoten der Favoriten. Diese zeigen die Sieg-Wahrscheinlichkeiten, welche den Teams von Experten zugesprochen wird.  Während es bei vergangenen Welt- und Europameisterschaften vereinzelt sehr geringe Quoten gab, also hohe Wahrscheinlichkeiten für den Sieg eines einzelnen Teams, ist es bei dieser WM absolut unklar, wer der wahrscheinlichste Titelanwärter ist. Die Quoten für die fünf Top-Favoriten liegen zwischen 5,8 und 9,0 – also sehr nah beieinander. Vor diesem Hintergrund solltest du dir gut überlegen, auf welches Team du deine Wett-Tipps setzt und wem du den nächsten WM Titel zutraust.

wm-2022-stadium-desktop wm-2022-stadium-mobile

Geheimfavoriten bei der WM 2022

Außenseiter zu sein, ist nicht immer schlecht. Der Druck auf den Schultern der WM Geheimfavoriten ist mit Sicherheit geringer, als der des Titelverteidigers oder anderen Top-Favoriten. Und trotz der Außenseiterrolle gelang es einigen WM Teams in der Vergangenheit durchaus, einen Titel zu holen – wenn auch keinen WM-Titel. Griechenland konnte sich beispielsweise 2004 in der EM durchsetzen und Island konnte bei der EM 2016 zumindest England im Achtelfinale aus dem Turnier kegeln. Ein inzwischen langjähriger Geheimfavorit war Belgien. Betrachtet man den Kader, gehören die Belgier gar nicht mehr unbedingt zu den Außenseitern, denn dem belgischen WM-Team um Eden Hazard, Kevin de Bruyne und Romelu Lukaku wurden bei den vergangenen Turnieren stets große Chancen zugesprochen.

Der Geheimfavorit: Kroatien

Die Niederländer konnten sich bei der letzten WM 2018 nicht einmal qualifizieren, aber dennoch steckt im Team Oranje großes Potenzial. Wenn die Top-Stars van Dijk, Wijnaldum, de Jong, Depay und Co. es schaffen, ihre Leistung auf dem Platz zu entfesseln, könnte die Niederlande durchaus weit kommen. Wünschen würde man es ihnen zumindest, nach den verpatzten Turnieren der letzten Jahre. Wenn es um die Klasse einzelner Spieler geht, müssen wir an dieser Stelle auch Portugal erwähnen. Die Portugiesen um den mehrfachen Weltfußballer Cristiano Ronaldo zählen aktuell zwar nicht zu den absoluten Favoriten, doch auch hier gibt es starke Spieler im Kader, die ihrem Kapitän möglicherweise zu seiner letzten WM gerne noch den Gefallen tun würden, seine Sammlung um den WM-Titel zu erweitern. Man könnte auch Dänemark mit Yussuf Poulsen und Serbien zu den Geheimfavoriten zählen, beide Teams schlugen sich bemerkenswert in der WM Quali. Serbiens Aleksandar Mitrović schießt sich in der Premier League derzeit bereits bemerkenswert für die WM warm. Und auch Kroatien, das einen sehr erfahrenen Kader hat, der in der Quali mit etwas Glück gegen Russland das WM-Ticket einlösen konnte, zählt nach der WM 2018 definitiv zu den Geheimfavoriten. Die Mannschaft rund um Luka Modrić hat in jedem Fall die Qualität, in Katar 2022 für die große Überraschung zu sorgen.

Wettquoten der WM 2022 Geheimfavoriten

Zuvor hieß es, Außenseiter zu sein, ist nichts Schlechtes – mit Blick auf die WM Wettquoten ist das mit Sicherheit richtig. Keinem der genannten Außenseiterteams werden übermäßige Chancen zugesprochen, den Titel der WM 2022 zu gewinnen, doch sollte es einer der Geheimfavoriten schaffen, werden solche WM Tipps mit extrem hohen Quoten belohnt.  Die WM-Quote auf einen WM-Sieg der Kroaten ist mit 60,00 schon ein starkes Stück. Auch Portugal und Dänemark können mit einer Quote von 15,00 bzw. 35,00 ordentliche Gewinne auf dein Wettkonto bringen, sollte die Langzeit-Wette auf den WM-Sieg aufgehen.

EM wetten 2020 EM 2020 Wetten

WM Wetten App

Top Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen!

Tho***

Gute App Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu handhaben.

Jus***

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
EM Wetten App

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo

Ist Deutschland ein Favorit auf den WM 2022 Titel?

Deutschland ist eines der Teams, die sich sehr früh qualifiziert haben, und es sieht so aus, als wäre Deutschland wieder ein wahrscheinlicher Anwärter. Deutschland hat eine großartige Bilanz, laut der deutschen WM-Qualifikation, vorzuweisen. Der WM Spielplan steht seit dem 1. April 2022 fest und Deutschland hat mit Spanien als Gegner der Gruppe E eine schwere Aufgabe vor sich. Bei der WM 2014 schafften sie es als Gruppensieger bis ins Finale – wo sie im Endspiel gegen Argentinien den vierten Titel holen konnten. Die Chancen stehen also gut und die nächsten Gegner scheinen nicht allzu stark zu sein. Nach Meinung der Experten steht die DFB-Elf mit einer Quote von 10.00 den übrigen Top-Favoriten Brasilien mit 5.80, Frankreich mit 7.00 und England mit einer Quote von 7.50 kaum nach. Das heißt, wer eine WM Wette auf den kommenden Weltmeister Deutschland abgeben möchte, erhält pro gesetztem Euro zehn Euro, sollte der Tipp aufgehen.

Der Kader um Coach Hansi Flick ist gut besetzt und gespickt mit Weltklassespielern. Sowohl junge Talente als auch erfahrene Stammspieler runden das Team ab. Mit einem der besten, wenn nicht dem besten Torhüter Manuel Neuer, und seinem Ersatzmann Marc-André ter Stegen sollte sich auch die Gefahr vieler Gegentore im Rahmen halten.

Der gesamte Kader nach aktuellem Stand:

Tor:
Manuel Neuer / Kevin Trapp / Bernd Leno / Marc-André ter Stegen

Abwehr:
Ridle Baku/ Matthias Ginter / Robin Gosens / Christian Günter / Marcel Halstenberg / Thilo Kehrer / Lukas Klostermann / Philipp Max / Antonio Rüdiger / Nico Schlotterbeck / Niklas Süle / Jonathan Tah

Mittelfeld:
Maximilian Arnold/ Julian Brandt / Emre Can / Mahmoud Dahoud / Leon Goretzka / İlkay Gündoğan / Kai Havertz / Jonas Hofmann /Joshua Kimmich / Jamal Musiala / Florian Neuhaus / David Raum / Florian Wirtz / Amin Younes / Julian Draxler

Sturm:
Karim Adeyemi / Serge Gnabry / Thomas Müller / Lukas Nmecha / Marco Reus / Leroy Sané / Kevin Volland / Timo Werner

Insbesondere auf die Starstürmer Sané, Gnabry und Werner freuen sich die Fans, denn diese werden sicher für den ein oder anderen Treffer verantwortlich sein, der Deutschland in Richtung 5. WM-Sieg befördern soll.

wm-2022-banner-cta wm-2022-cta-mobile
Tipico WM Wetten

große Auswahl an WM Wettmärkten

FAQ WM - Favoriten

Wer wird Weltmeister 2022?

Die Frage aller Fragen zur WM 2022. Im Gegensatz zu manchem vergangenen Turnier, ist ein alleiniger Favorit zu dieser WM 2022 in Katar nur sehr schwer auszumachen. Auch wenn Brasilien nach Expertenschätzung der Top-Favorit zu sein scheint, unterscheidet sich die Quote nur verhältnismäßig wenig von den Quoten der übrigen Favoriten Frankreich, England und Deutschland. Trotzdem gibt es gute Gründe zur Annahme, dass Brasilien den sechsten Titel holen wird: Das Team besteht aus vielen Spielern der europäischen Top-Klubs, und nicht nur Neymar ist hungrig auf einen WM-Titel, nachdem ihm dieser bisher versagt geblieben war.

Wer ist Geheimfavorit bei der WM 2022?

Außenseiter und Geheimfavoriten der WM 2022 sind vor allem und immer noch die Belgier. Das belgische Nationalteam kann ebenfalls viele Spitzenspieler der europäischen Top-Klubs vorweisen und Belgien wurde seit Jahren Chancen auf den Sieg der EM oder WM eingeräumt. Kevin de Bruyne, Eden Hazard oder Romelu Lukaku stehen auch für starken Fußball, der durchaus die Favoriten ins Wanken bringen könnte. Neben Belgien gelten auch die Niederlande oder Portugal als Geheimfavoriten, letztere insbesondere, da die WM 2022 wohl Cristiano Ronaldos letzte sein wird. Sehr hohe Wettquoten gibt es zudem auf einen WM Titel von Dänemark und Serbien, die sich jeweils stark in der Qualifikation schlagen konnten.

Wer sind die WM 2022 Favoriten?

Neben dem Top-Favoriten Brasilien gelten Frankreich, England, Argentinien, Spanien und Deutschland zu den sechs stärksten Kontrahenten der WM 2022. Der erweiterte Favoritenkreis wird ergänzt durch die Teams aus den Niederlanden, Portugal, Belgien und Dänemark.

Wird ein Außenseiter Weltmeister 2022?

Die Chancen auf einen Außenseiter als Weltmeister der WM 2022 in Katar sind wie immer gering, aber nicht ganz unwahrscheinlich. Aktuell wird dem Außenseiterteam Belgien eine Quote von 17,00 zugesprochen – im Verhältnis zu den Portugiesen und Dänen mit einer Quote von 15,000 respektive 35,00 oder den Kroaten mit einer Quote von 60,0 liegen sie damit schon fast im Kreis der Favoriten. Eine Wette auf Belgien könnte ein guter Kompromiss sein zwischen einer starken Quote und einem nicht ganz unwahrscheinlichen Sieg und WM-Titel.