Tipico-WM-2022-desktop Tipico-WM-2022-blog-mobile
WM 2022

Dänemark bei der Fußball Weltmeisterschaft

Fakten und Zahlen zu Dänemarks WM-Historie

fussball-icon

Dänemark Weltmeisterschaft - Die WM-Bilanz der dänischen Nationalmannschaft

Danish Dynamite“ ist der Spitzname der dänischen Fußballnationalmannschaft – und überall, wo die Fans in Rot und Weiß ihre Mannschaft unterstützen, ist für gute Stimmung automatisch gesorgt. Wenn das WM Team Dänemark dabei ist, steigt die Laune automatisch. Dabei ist es gar noch nicht so lange her, dass Dänemark erstmals bei einer WM dabei war. Erst 1986 qualifizierten sich die Dänen erstmals für eine Endrunde bei einer Weltmeisterschaft. Erste große Erfolge ließen aber nicht lange auf sich warten. 1992 schaffte es das Team mit Trainer Richard Møller Nielsen sogar bis zum Titel des Europameisters. Quasi direkt aus den Ferien auf den Platz gekommen, gewannen die Dänen das Finale gegen Deutschland mit 2:0 – eine der größten Sensationen im europäischen Fußball. Nun reisen die Dänen zur WM 2022 Katar, um dort möglichst weit zu kommen.

wm-2022-lusail-stadium-desktop wm-2022-lusail-stadium-mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100% WM Bonus

Dänemark bei den Weltmeisterschaften 1998 & 2002

Frankreich 1998 war die erste WM-Endrunde mit dänischer Beteiligung. In der Gruppe C spielte man unter anderem gegen den Gastgeber. Dieses Spiel ging zwar verloren, Dänemark qualifizierte sich aber für das WM Achtelfinale. Dort lieferte das Team eine Galavorstellung ab und besiegte Nigeria gleich mit 4:1. Im Viertelfinale gegen Brasilien ging man kurz nach dem Anpfiff in Führung, unterlag danach aber dem Rekordweltmeister in einer äußerst spektakulären Partie in Nantes mit 2:3. Herausragende Spieler waren die beiden Brüder Michael und Brian Laudrup. Im Tor stand der legendäre Peter Schmeichel, dessen Karriere bei Manchester United allerdings nur noch ein Jahr dauern sollte.

Vier Jahre später trafen die Dänen in Südkorea bei der WM 2002 wieder auf Frankreich. Dieses Mal gewann Dänemark die Partie mit 2:0 dank Toren von Dennis Rommedahl und Jon Dahl Tomasson. Dieses Mal schied Dänemark allerdings schon im Achtelfinale aus dem Turnier aus. Bereits in der ersten Halbzeit kassierte das Team gegen England drei Gegentreffer – 0:3 lautete denn auch der Endstand dieses einseitigen Achtelfinales. Immerhin gehörte Jon Dahl Tomasson mit seinen vier Toren bei der WM 2002 zu den erfolgreicheren Torschützen. Zusammen mit dem Italiener Christian Vieri belegte er den vierten Platz in der Torschützenliste.

WM Teilnahmen Dänemarks zwischen 2006 und 2014

Unter Morten Olsen tat sich Dänemark in der Qualifikation zu den WM-Endrunden regelmäßig schwer. Für die WM 2006 verpasste man die Qualifikation in einer Gruppe mit der Ukraine und der Türkei als Dritter. 2010 in Südafrika war Dänemark hingegen wieder am Start. Das Turnier war allerdings nach der Vorrunde schon wieder zu Ende. Dem einen Sieg gegen Kamerun standen Niederlagen gegen die Niederlande und Japan gegenüber. Jon Dahl Tomasson führte die Mannschaft mittlerweile als Kapitän aufs Feld und erzielte gegen Japan in seinem letzten Länderspiel noch den Ehrentreffer. Seither ist Tomasson zusammen mit Poul Nielsen der erfolgreichste Torschütze für die dänische Nationalmannschaft.

Die Qualifikation für die WM 2014 verlief für Dänemark wiederum enttäuschend. Der zweite Rang in der Gruppe mit Italien und Tschechien reichte nicht einmal für den Einzug in die Play-Offs, in denen die letzten vier Plätze für europäische Teams vergeben wurden. Schmerzhaft war dabei vorwiegend die Heimniederlage in Kopenhagen gegen den vermeintlich krassen Außenseiter aus Armenien. Dieses Spiel ging gleich mit 0:4 verloren, was die Mannschaft von Morten Olsen wertvolle Punkte im Rennen um ein Ticket nach Brasilien kostete. Auch gegen Bulgarien reichte es zweimal nur zu einem Unentschieden.

wm-2022-stadium-desktop wm-2022-stadium-mobile

Fußball WM Dänemark 2018 in Russland wieder dabei

Erst 2018 konnte sich Dänemark wieder für eine WM-Endrunde qualifizieren. Erneut hatte man in der Qualifikationsgruppe den zweiten Platz belegt, dieses Mal hinter Polen. Im Play-Off gegen Irland endete das Hinspiel in Kopenhagen torlos. Im Rückspiel in Dublin erzielte Christian Eriksen beim 5:1-Erfolg der Dänen einen Hattrick. Die weiteren Treffer schossen Andreas Christensen und Nicklas Bendtner. Bei der WM 2018 Russland traf Dänemark zum dritten Mal innerhalb von 20 Jahren auf Frankreich. Nach je einem Sieg für beide Teams bei früheren Weltmeisterschaften endete das Duell dieses Mal torlos. Zuvor hatte Dänemark Peru mit 1:0 bezwungen und spielte gegen Australien 1:1. Gegen Peru traf Yussuf Poulsen, gegen Australien Christian Eriksen.

Im Achtelfinale traf Dänemark auf die späteren Finalisten aus Kroatien. Schon in der ersten Minute gingen die Dänen durch „Zanka“ Mathias Jørgensen in Führung. Mario Mandzukic glich diese Führung aber nur drei Minuten später aus. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem aber keine weiteren Tore mehr fallen sollten. Spät in der Verlängerung kam Luka Modric einem Treffer sehr nahe, sah seinen Elfmeter allerdings vom starken Torwart Kasper Schmeichel pariert – was seinen Vater Peter auf der Tribüne zum Jubeln brachte. Im Elfmeterschießen konnte Schmeichel zwei weitere Versuche parieren. Da die Dänen aber gleich dreimal am kroatischen Torwart scheiterten, bedeutete das Achtelfinale einmal mehr das Ende der dänischen Träume.

War Dänemark bei jeder Fußball Weltmeisterschaft dabei?

Erst 1986 war Dänemark erstmals bei einer WM-Endrunde dabei. Dass es zuvor nicht geklappt hatte, lag vor allem an den mangelnden professionellen Strukturen im dänischen Fußball. Immerhin hatte das kleine Fußballland zuvor aber vier Medaillen bei olympischen Fußballturnieren geholt. Eher überraschend überstand Dänemark bei der WM1986 Mexiko die Gruppenphase mit drei Siegen, gegen Schottland, Uruguay und Deutschland. Uruguay besiegte man gleich mit 6:1.

Seit jüngere Generationen dänischer Fußballer auch im Ausland aktiv sind, gelingt dem Nationalteam regelmäßig die Qualifikation für die Endrunde bei Welt- und Europameisterschaften. Vor allem der Erfolg bei der EM 1992 hat den Dänen gezeigt, wozu sie im Stande sind, wenn die Mannschaft solidarisch spielt, dabei aber auch den Spaß am Sport nicht verliert. Gleichzeitig gilt es für die Gegner Acht zu geben, wenn man gegen die unberechenbaren Dänen antritt.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

WM Wetten App

Top Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen!

Tho***

Gute App Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu handhaben.

Jus***

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
EM Wetten App

Dänemark Weltmeisterschaft: Rekorde, Spiele, Tore, Gegentore

Mit bisher erst vier Teilnahmen an EM-Endrunden steht Dänemark hinter etlichen anderen, vergleichbaren Fußballnationen in Europa. Das WM Viertelfinale war bislang das Höchste aller Gefühle. Zweimal reichte es für das Achtelfinale und nur einmal schied man schon in der Gruppenphase aus. Preben Elkjær Larsen (1986 in Mexiko) und Jon Dahl Tomasson (2002 in Südkorea und Japan) erzielten je vier Tore an einer Endrunde. Elkjær Larsen schaffte es so auf den fünften Platz der Torschützenliste, Tomasson auf Platz vier. Der dänische Rekordtorschütze bei WM-Endrunden ist Jon Dahl Tomasson, mit fünf Treffern bei den Turnieren 2002 und 2010.

Beim überraschend starken Auftritt an der WM 1986 Mexiko erhielt Dänemark viel Lob seitens der Presse und der FIFA. So wurde vor allem das Auftreten während der WM Gruppen gelobt. Dänemark spielte damals einen erfrischend offensiven und attraktiven Fußball, was sich in nicht weniger als neun Toren in drei Partien äußerte.

WM 2022 – Kann Dänemark Weltmeister werden?

Im November 2022 kommt es in Katar wiederum zum Aufeinandertreffen zwischen Dänemark und Frankreich. Auch Australien ist erneut in derselben Gruppe wie diese beiden Teams gelandet. Der vierte Teilnehmer in der WM Gruppe D ist dieses Mal Tunesien. Die Dänen dürfen sich in dieser Gruppe berechtigte Hoffnungen auf ein Weiterkommen machen. Im Achtelfinale könnten dann Argentinien, Mexiko oder das WM Team Polen Gegner der Dänen werden.

Allgemein muss man den Dänen an einer Endrunde immer viel zutrauen. An den Sieg bei der EM 1992 hat man zwar nicht mehr ganz anknüpfen können. Doch der Einzug ins Halbfinale bei der EM 2021 hat gezeigt, dass man Dänemark nie abschreiben darf – selbst wenn der Spielmacher wie Christian Eriksen schon in der ersten Partie ausfällt. Das Team von Cheftrainer Kasper Hjulmand ist sehr breit aufgestellt und hat etliche Positionen mehrfach besetzt. Nach Gastgeber Katar und der deutschen Mannschaft war Dänemark die dritte Nation, die sich für die WM 2022 qualifizieren konnte – mit neun Siegen und nur einer Niederlage gegen Schottland, als man bereits für Katar qualifiziert war.

Wer jetzt schon einen mutigen Tipp auf das Abschneiden der dänischen Nationalmannschaft bei der WM 2022 abgeben möchte, kann dies bei Tipico tun. Mit Stand am 22. Juni 2022 hat Dänemark eine Quote von 30,00 auf den Weltmeistertitel. Diese Quote kann sich bis zum Beginn des Turniers im November natürlich noch verändern. Bei Tipico besteht die Möglichkeit, auf das gesamte Abschneiden der dänischen Mannschaft sowie auf die einzelnen Spiele zu wetten. Mit einem WM 2022 Bonus macht das Tippen natürlich noch viel mehr Spaß.

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo
WM 2020 WM 2020
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € WM BONUS