bundesliga-duelle-desktop bundesliga-meisterschale-mobile

Karlsruher SC - Paderborn Wett Tipp, Vorhersage & Quote | 05.11.2023

ksc-logo
Karlsruhe
05.11.2023, 13:30 Uhr
BBBank Wildpark (Karlsruhe)
scp-logo
Paderborn
Offizieller partner

Lade Daten...

Karlsruher SC - Paderborn Tipp: Unsere 2. Bundesliga Tipps zum Spiel am 05.11.2023

So wirklich schlau werden wir aus den jüngsten Leistungen des Karlsruher SC und des SC Paderborn gleichermaßen nicht. Ausgerechnet diese beiden Vereine begegnen sich in der 2. Bundesliga heute im Rahmen des zwölften Spieltags und stellen uns in diesen 2. Bundesliga Tipps also vor eine echte Herausforderung. Wie die Partie im Fussball heute am ehesten enden wird? Das gilt es in den Karlsruher SC – Paderborn Tipps jetzt zu analysieren, damit du dann von möglichst attraktiven KSC – Paderborn Quoten profitierst. Zeit für eigene Wetten bleibt bis Sonntag (5. November 2023). Dann wird das Match um 13.30 Uhr im Wildpark angepfiffen. Also legen wir am besten direkt mit dem Karlsruher SC – Paderborn H2H-Vergleich los.

neue kampagne desktop neue kampagne mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Lade Daten...

Expertentipp Karlsruher SC – Paderborn & H2H KSC vs. SCP

Nur eines der letzten acht Aufeinandertreffen in der 2. und 3. Liga bestritt der Karlsruher SC siegreich. Das ist im Head-To-Head Karlsruher SC – Paderborn wohl die wichtigste Erkenntnis in dieser Fussball Vorhersage. Mit 0:1 verloren die Badener dabei ihr letztes Heimspiel im Wildparkstadion. Das war zugleich aber auch das einzige der letzten fünf Duelle, in dem weniger als drei Treffer fielen. Viermal zuvor haben wir sogar vier Tore bei dieser Paarung notiert. Im Hinspiel 2022/23 hatte sich Paderborn besonders deutlich mit 5:0 durchgesetzt. 2:2 hieß es in Ostwestfalen in der Spielzeit zuvor, als der KSC abermals zu Hause verlor, dieses Mal mit 2:4.

 

Lade Daten...

2. Bundesliga Quoten: Karlsruher SC vs. Paderborn

In den Wett Tipps heute eine Tendenz in die eine oder andere Richtung auszumachen, fällt schwer. Der KSC holte in seinen letzten sieben Punktspielen nur einen Dreier (3:0 gegen den FC Schalke 04). Paderborn wiederum durfte sich in den vergangenen acht Matches der 2. Liga über drei Siege freuen, verlor aber auch dreimal. Doch neunmal ging in den elf bisherigen Saisonspielen der Paderborner das Über 2,5 Tore auf. Und weil sich das mit der H2H-Statistik deckt, empfehlen wir dir genau diese Torwette. Dich erwarten dann immer noch anständige 2. Bundesliga Quoten, die du übrigens auch jederzeit in einem Tipico Shop in Karlsruhe oder Paderborn und nicht nur hier anspielen kannst. Schneller geht es natürlich online.

Unsere Karlsruher SC – Paderborn Prognose

  • Karlsruher SC – Paderborn Tipp: Über 2,5 Tore
  • Wettquoten Karlsruher SC – Paderborn: 1,52

 

Unsere 2. Bundesliga Wett Tipps zum aktuellen Spieltag

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

FC Schalke 04 - FC St. Pauli

01.03.2024, 18:30 Uhr - Veltins Arena
Anzahl Tore Schalke 1-2 1,52

Hertha BSC - Holstein Kiel

01.03.2024, 18:30 Uhr - Olympiastadion
Beide Teams treffen 1,42

1. FC Nürnberg - Eintracht Braunschweig

02.03.2024, 13:00 Uhr - Max-Morlock-Stadion
Unter 2,5 Tore 2,10

FC Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

02.03.2024, 13:00 Uhr - Ostseestadion
Unter 2,5 Tore 2,05

Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf

02.03.2024, 13:00 Uhr - Heinz-von-Heiden-Arena
Head-To-Head Tipp 1 1,67

Karlsruher SC - Greuther Fürth

02.03.2024, 20:30 Uhr - BBBank Wildpark
Über 3,5 Tore 2,45

Hamburger SV - VfL 1899 Osnabrück

03.03.2024, 13:30 Uhr - Volksparkstadion
Über 2,5 Tore 1,32

SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

03.03.2024, 13:30 Uhr - Home Deluxe Arena
Tipp X 3,80

SV Elversberg - SV Wehen Wiesbaden

03.03.2024, 13:30 Uhr - Waldstadion Kaiserlinde
Unter 2,5 2,25
tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile

2. Bundesliga SC Paderborn 07 – Karlsruher SC

Der Karlsruher SC und der SC Paderborn 07 kennen sich aus verschiedenen deutschen Ligen. Am Häufigsten fand diese besondere Begegnung allerdings in der 2. Bundesliga statt. Von einer langen gemeinsamen Historie kann bei dieser Spielpaarung trotzdem nicht die Rede sein, denn die Teams trafen bislang erst ungefähr 20 Mal aufeinander. Die erste Partie wurde 2007 ausgespielt und brachte den SC Paderborn als Sieger hervor. Dieses erste Spiel steht sinnbildlich aber keineswegs für den Charakter des 2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe Duells, denn insgesamt ist die Begegnung eher ausgeglichen und gut balanciert. Gerade bei solchen jungen Begegnungen ist es umso hilfreicher, die Statistiken zum Spiel genaustens zu analysieren, um perfekt auf die eigenen Sportwetten vorbereitet zu sein.

Bei Tipico findest du deshalb die wichtigsten Fakten zur 2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe Bilanz und bist dadurch bestens für den nächsten Spieltag gewappnet. Selbstverständlich solltest du vor diesem spannenden Spiel auch die Karlsruhe – Paderborn Aufstellung beachten. Die Aufstellung kann dir wertvolle Informationen preisgeben, die für den Verlauf des Matches essenziell sind. Neben der taktischen Ausrichtung der Teams erfährst du hier auch, ob eventuell verletzte Spieler überhaupt im Kader stehen. Das hilft dir auch bei der Entscheidung weiter, ob du eher auf Über 2,5 Tore oder Unter 2,5 Tore im Spiel setzen solltest. Unsere Expertentipps im Hinblick auf die 2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe H2H Statistik unterstützen dich dabei, deinen nächsten Tipico Wettschein perfekt zu gestalten.

SCP-Logo

Heimstatistik SCP – KSC

Schaut man sich die 2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe Bilanz mal genau an, ist schnell zu erkennen, wer hier in der Benteler-Arena das Sagen hat. Der SC Paderborn kann im Hinblick auf die Heimbilanz zu Hause ganz befreit aufspielen. Der SCP gewann in der Vergangenheit etwa 65 % der Heimspiele gegen den KSC. Paderborn, kann also mit sehr viel Selbstvertrauen in die Partie starten. Die Gäste aus Karlsruhe kommen dagegen nur auf eine Siegquote von etwa 20 %. Eine Punkteteilung, also ein Unentschieden, kommt nur äußerst sporadisch mal vor, denn knapp 15 % der Spiele gingen Unentschieden aus. Sucht man in der 2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe H2H Statistik nach vielen Toren, so schaut man vergeblich. Im Durchschnitt fallen in Paderborn bei dieser Spielpaarung etwa 2,4 Tore. Einem Tipp auf Unter 2,5 Tore sollte also nichts im Wege stehen. Auch eine Wette auf Sieg Paderborn könnte sich im besten Fall lohnenswert rentieren und das Wettkonto prall füllen.

KSC-Logo

KSC – Paderborn Bilanz

Die 2. Bundesliga Karlsruhe – Paderborn Statistik im BBBank Wildpark ähnelt der Bilanz in der Benteler-Arena sehr. Der größte Unterschied ist, dass die Bilanz etwa exakt gespiegelt ist, denn in Karlsruhe gibt der KSC den Ton an und gewann historisch betrachtet etwa 60 % der Spiele gegen die Gäste aus Paderborn. Mit dieser eindeutigen Statistik geht auch die klare Favoritenrolle der Karlsruher einher. Gegen die Hausherren konnte sich der SCP nur nach etwa 20 % der gespielten Duelle durchsetzen. Ähnlich oft endete die Partie mit einem Unentschieden, denn knapp 20 % aller bisherigen Duelle gingen Remis aus. Viele Tore waren den Fans aus beiden Lagern auch nicht vergönnt, da pro Begegnung durchschnittlich etwa 2,4 Treffer erzielt wurden. Beachtlich ist jedoch, dass der KSC im Schnitt dreimal so viele Tore wie der SCP schoss. Auch an dieser Stelle ist dennoch ein Wetttipp auf Unter 2,5 Tore im Spiel definitiv einen Empfehlungsausspruch wert. Verknüpfst du diesen Tipp noch mit Sieg auf die Heimmannschaft im Rahmen einer Kombiwette, so steht deinem Glück höchstens noch der Fußballgott im Weg.

2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe Wetten

Wettexperten und Sportinteressierte wissen natürlich ganz genau, dass die besten Quoten abseits der großen Ligen wie die Bundesliga, La Liga oder Premier League zu finden sind. Deshalb sind Wetten auf die 2. Bundesliga prädestiniert dazu, hohe Gewinne einzufahren. Häufig ist nicht immer ein klarer Sieger im Vorfeld auszumachen, und trotz der Favoritenrolle der Teams, schaffen es einige Teams nicht, dieser Rolle gerecht zu werden. Die Qualität der Teilnehmer dieser Liga liegt häufig nah beieinander, sodass knappe Spiele keine Seltenheit darstellen.  Auch bei dem 2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe Duell handelt es sich um ein höchst ausgeglichenes und umkämpftes Spiel. Deshalb solltet ihr euch unbedingt mit den Wetttipps unserer Experten vertraut machen, damit ihr das Spiel noch besser einschätzen könnt.

Bei Tipico profitiert ihr von einer enormen Vielfalt an Wettmärkten. Für jeden Geschmack und jede Präferenz findet ihr ein passendes Angebot in unserem Programm. Neben der bekannten und beliebten Drei-Wege-Wette könnt ihr eure Tipps auch als Handicap-Wette oder Head-to-Head Wette platzieren. Viele Tipps könnt ihr auch miteinander kombinieren und im Zuge einer Systemwette vereinen. So kommt ihr auf noch höhere mögliche Gewinne, die euch euren Spieltag versüßen werden. Solltet ihr allerdings lieber langfristig setzen wollen, stehen euch Langzeit Wetten und Saisonwetten zur Verfügung. Hierbei setzt ihr zum Beispiel darauf, wer die Meisterschale gewinnt oder welche Teams Auf- oder Absteigen. Aber auch Wetten auf den Torschützenkönig der Liga sind möglich und eine tolle Option, die Spannung auf Dauer aufrechtzuerhalten.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr übersichtlich und anfängerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrät schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

Karlsruhe – Paderborn Highlights

Mit Blick auf die 2. Bundesliga Karlsruhe – Paderborn Bilanz fällt auf, dass es noch nicht besonders viele Begegnungen zwischen den beiden Klubs gab. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass viele Höhepunkte in dieser Spielpaarung nicht herausstechen. Der höchste Sieg des KSC über den SCP ereignete sich in der Spielzeit 2013/14. Diese Begegnung ist gleichzeitig auch eines der Spiele mit den meisten Toren der Spielpaarung. Nachdem Karlsruhe schon zur Halbzeit mit 1:0 führte, folgten in der zweiten Spielhälfte noch 3 weitere Treffer, sodass der KSC mit einem 4:0 vor heimischen Rängen die Gäste aus Paderborn aus dem BBBank Wildpark fegten. Diese hohe Niederlage werden die Fans der SCP wohl so schnell nicht vergessen.

Genau so viele Tore wie bei diesem Spiel gab es zwischen den beiden Teams nur in der Saison 2020/21, beim 2:2 in Paderborn in der Rückrunde. Weitere 2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe Highlights sucht man in der Historie vergebens. Die meisten Spiele zwischen dem SC Paderborn und dem Karlsruher SC enden mit Ergebnissen wie 1:0, 2:0 oder 0:0. Ein weiteres Indiz dafür, dass sich Wetten auf Unter 2,5 Tore häufig auszahlen dürften.

2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe Ergebnisse

Das 2. Bundesliga Paderborn – Karlsruhe Duell ist ein besonders ausgeglichenes. Zwar muss man sicher darauf Acht geben, in welchem Stadion die Partie ausgetragen wird, denn beide Teams gelten als sehr heimstark, dennoch ist die Spielpaarung insgesamt definitiv als ausgewogen und umkämpft zu betiteln. Eine Punkteteilung findet nur in den seltensten Fällen statt. Im Schnitt endeten nur knapp 15 % der Begegnungen Remis. Der SC Paderborn konnte historisch betrachtet etwa 45 % der Spiele für sich entscheiden und könnte deshalb als ganz kleiner Favorit bezeichnet werden. Die Karlsruher ihrerseits kommen auf eine Siegquote von etwa 40 %. In diesem spannenden Duell ist es also von großer Bedeutung, sich vor dem Spiel die Form und die Aufstellung der Mannschaften genaustens anzusehen, um dann zu entscheiden, welche Wetten man platzieren sollte. Unabhängig von klassischen 3-Wege-Wetten ist es bei dieser Begegnung garantiert sinnvoll, eine Wette auf Unter 2,5 Tore abzugeben, denn im Schnitt kommen die Mannschaften nur auf etwa 2,4 Tore pro Spiel.