Bundesliga Stadion Bundesliga Stadion
Fussball Wetten

Olympique Lyon - FC Porto Tipp, Statistiken, Prognosen & Wettquoten 17.03.2022

Expertentipp Lyon - Porto mit aktuellen Quoten

Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo
fussball-icon

Olympique Lyon - FC Porto Tipp: Unsere Europa League Tipps zum Spiel am 17.03.2022

Wie alle Europa League Achtelfinale Rückspiele, findet auch die Partie zwischen Olympique Lyon und dem FC Porto am 17. März statt. Das Hinspiel konnte etwas überraschend das Team von Peter Bosz (Lyon) mit 1:0 in Porto für sich entscheiden: Die Auswärtstorregelung wird im Groupama Stadium keine Rolle spielen, da diese abgeschafft wurde. Beide Teams haben somit noch berechtigte Hoffnung auf den Einzug in das Europa League Viertelfinale. Für das Team aus Lyon läuft es in der Ligue 1 nicht wirklich erfolgreich. Mehr als Platz 9 ist momentan nicht drin. Der FC Porto hingegen ist bereits 6 Punkte vor dem Zweitplatzierten der portugiesischen Liga und somit klar auf Titelkurs und Champions League Qualifikation. Natürlich kannst du wie immer bei Tipico Prematch Wetten aber auch lukrative Tipico Livewetten auf diese Partie abgeben. Schau dir am besten direkt unseren Expertentipp für diese Partie im Folgenden an.

Fakten zum Spiel: Olympique Lyon – FC Porto

DatumAnstoßMatchSpielort
Do, 17.03.202221:00 UhrLyon – Porto

Groupama Stadium

 

WM 2020 WM 2020
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € WM BONUS

Expertentipp Olympique Lyon – FC Porto, H2H LYO – POR & Quoten

Das EL-Achtelfinale Hinspiel der beiden Teams hat gezeigt, dass die Qualität der Teilnehmer sehr eng beieinander liegt. Der FC Porto konnte am 25. Spieltag der portugiesischen Liga einen 4:2 Sieg feiern und somit Selbstvertrauen tanken. Olympique konnte ebenfalls einen 4:1 Sieg einholen, um so mit Power und Elan in das EL-Achtelfinale zu starten. Nun haben beide Teams berechtigte Hoffnung auf den Einzug in die Top 8 der Europa League. Somit ist alles vorbereitet für ein spannendes Rückspiel. Eine Favoritenrolle ist kaum auszumachen, aber aufgrund der bisher makellosen Bilanz des FC Porto in der eigenen Liga bei 21 Siegen und 4 Remis aus 25 Spielen geht der Tipp auf einen Auswärtssieg. Unser Expertentipp für das EL-Achtelfinale Rückspiel lautet somit: Porto gewinnt bei einer Tipico Quote von 3,30.

Unsere Lyon – Porto Prognose

  • Lyon – Porto Tipp: Sieg FC Porto
  • Wettquoten Lyon – Porto: 3,30
tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile

EL Duell FC Porto gegen Olympique Lyon

Der FC Porto und Olympique Lyon standen sich bisher viermal gegenüber. Die ersten beiden Begegnungen gab es in der Saison 1964/65 im damaligen Europapokal der Pokalsieger, dem Vorgänger der Europa League. Porto entschied das erste Duell mit 3:0 und das zweite Duell in Lyon mit 1:0 jeweils für sich. Die nächsten beiden Aufeinandertreffen gab es in der Saison 2003/04 im Viertelfinale der Champions League. Erneut setzte sich der FC Porto durch, dieses Mal durch ein 2:0 im eigenen Stadion und einem 2:2 Unentschieden in Lyon.

In ihren heimischen Ligen zählen beide Vereine zu den Traditionsvereinen, die als Favorit auf den Titel zählen können. Porto zählt neben Sporting und Benfica stets zu den Titelaspiranten. In Frankreich ist die Konkurrenz für Lyon etwas größer, vor allem seitdem Paris Saint-Germain im Geld schwimmt. Somit können beide Vereine auf eine lange internationale Historie zurückblicken, wobei der Blick zurück vor allem aufseiten von Porto im Hinblick auf dieses Duell wohlwollender ausfallen dürfte. Dieses Spiel verspricht stets Spannung und tolle Quoten für eure Wett Tipps.

tipico-preise-icon

Heimbilanz FC Porto – Olympique Lyon

Der FC Porto trägt seine Heimspiele im Estádio do Dragão aus, in welchem über 50.000 Zuschauer Platz finden. Das Stadion wurde erst im Jahr 2003 eröffnet, da es für die EM 2004 fertiggestellt sein sollte. Es beeindruckt vor allem durch das ungewöhnliche Design. Die vorigen Begegnungen trug Porto im Estádio das Antas aus. Dort war 1964 folglich auch Lyon bereits zu Gast. Diese Begegnung endete 3:0 für die Portugiesen. Im neuen Stadion verlor Lyon 2004 immerhin nur mit 2:0. Ein Tor gelang den Franzosen in den zwei Begegnungen 1964 und 2004 also nicht.

tipico-check-icon

Heimbilanz Olympique Lyon – FC Porto

Olympique Lyon begeistert die eigenen Fans seit 2016 im Groupama Stadium. Hier können fast 60.000 Fans Platz finden. Auch dieses Stadion wurde im Hinblick auf eine EM, dieses Mal 2016, gebaut. Zuvor trug Lyon die Heimspiele im Stade Municipal de Gerland aus, wo dementsprechend auch der FC Porto bereits zwei Mal zu Gast war. Im Jahr 1964 verlor Lyon das Heimspiel knapp mit 1:0, im Jahr 2004 gab es ein 2:2 Unentschieden. Der hierzulande vom FC Bayern bekannte Giovane Elber schoss in allerletzte Minute den Ausgleichstreffer.

FC Porto – Olympique Lyon Wetten

Die Spielpaarung FC Porto vs. Olympique Lyon scheint auf den ersten Blick sehr ausgeglichen, auch wenn die Portugiesen als leichter Favorit gelten können. Damit ergeben sich für dich verschiedene Wett-Optionen. Die offensichtlichste Variante wäre die klassische 1×2 Siegwette. Aber auch eine Über/Unter-Wette kann hier ratsam sein. Generell kannst du deinen Sportwetten Tipp auch auf „Beide treffen: Ja oder Nein“ abgeben, womit dir stets eine solide Quote garantiert ist. Die risikofreudigen Wetter könnten sich auch überlegen, eine Handicap-Wette abzugeben, um eine bessere Quote zu generieren. Selbiges gilt für die Doppelte Chance Wetten.

Wer es verpasst hat, seine Wette vor dem Spiel abzugeben, kann natürlich auch mitten im Spielgeschehen noch eingreifen. Hier empfiehlt sich die Tipico Livewette, mit der auch auf den aktuellen Spielverlauf reagiert werden kann.

Natürlich kannst du auch schon jetzt deine Saisonwetten und Spezialwetten abgeben, etwa auf den Sieger der Europa League oder den Torschützenkönig. Diese Langzeitwetten sind meistens sehr lohnenswert und bringen dir, solange sie noch aktuell sind, die ganze Saison über Freude. Wer neu dabei ist, sollte auf jeden Fall von dem Tipico Neukundenbonus Gebrauch machen. Du kannst deine Wetten ganz klassisch in den Tipico Wettbüros abgeben. Natürlich kannst du deine Wette aber auch bequem und direkt über den Desktop oder die Tipico App abschließen.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr übersichtlich und anfängerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrät schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

FC Porto vs. Olympique Lyon Highlights

Das spektakulärste Spiel zwischen Porto und Lyon war sicherlich das Rückspiel im Champions League Viertelfinale 2004. Maniche hat den FC Porto zweimal in Führung geschossen und Porto war ab der 74. Spielminute in Überzahl. Dennoch gelang Lyon in der allerletzten Minute durch Giovane Elber der Ausgleich. Nach der Hinspielniederlage war dies dennoch zu wenig für Lyon und sie schieden aus der Champions League aus. Der damals von José Mourinho trainierte FC Porto gewann hingegen am Ende der Saison den Henkelpott. Dies war der bisher größte Erfolg in der Vereinsgeschichte der Portugiesen, galten sie damals doch als krasser Außenseiter. Im Sommer 2021 kam es außerdem zu einem spektakulären Freundschaftsspiel zwischen Porto und Lyon. Am Ende der Partie stand es 5:3 für den FC Porto. Bis zur 80. Minute stand es 3:3 in diesem Spiel, doch innerhalb von zwei Minuten erzielte Porto zwei weitere Tore und entschied das Spiel für sich.

FC Porto – Olympique Lyon Ergebnisse

Anhand der bisherigen Ergebnisse des Duells FC Porto – Olympique Lyon gelten die Portugiesen als Favorit in diesem Duell. In allen Statistiken ist Porto dem Club aus Lyon überlegen. So hat Porto deutlich mehr Spiele für sich entscheiden können und dabei meistens auch mindestens zwei Tore geschossen. Dies gelang Lyon hingegen nicht so gut: in weniger als der Hälfte der Spiele hat Lyon es geschafft, ein Tor zu schießen. Auch im Kontext der jeweiligen Ligen gilt Porto tendenziell eher als Titelkandidat als Lyon, hat jedoch auch nicht PSG als Konkurrenz. Doch gerade in den europäischen Pokalwettbewerben werden die Karten jedes Jahr neu gemischt und die Teams laufen ausgerechnet hier zu ihrer Höchstform auf. So gestalten sich die meisten Spiele ausgeglichen.