Österreich-Fans Österreich-Fans
EM 2024

Österreich bei der EM 2024: ÖFB-Kader, Gruppe, Spielplan, Spielorte & Tipps

Alle Infos zum ÖFB-Team bei der EM 2024

fussball-icon

EM 2024 - Alle Infos zum Team Österreich im Überblick

Bei der EM 2024 im Nachbarland zählt Österreich nicht unbedingt zu den EM Favoriten 2024! Mit dem deutschen Trainer Ralf Rangnick möchte man jedoch in Deutschland für Furore sorgen. Aber wie sieht der EM Kader von Österreich aus? Welche Spieler beruft Rangick in den ÖFB-EM-Kader 2024? Welche Akteuere werden bei der EM heute für Rot-Weiß-Rot auflaufen? Aktuell gibt es viele offene Fragen zum österreichischen EM Kader 2024!

Kader, Gruppe, Spielplan, Spielorte und Gegner – hier stellen wir sämtliche Informationen vom Team Österreich bei der EM 2024 vor. Passende EM Wetten stehen für die Alpenrepublik ebenso bereit!

Damit du bei deinen Sportwetten Tipps bestmöglich zu den EM Gruppen informiert bist, haben wir unsere Hausaufgaben gemacht. Damit wir die EURO 2024 alle gemeinsam genießen können.

Suchst du nach passenden EM Tipps für die Euro 2024? Sichere dir den EM Bonus und überzeuge dich von den aktuellen EM Quoten bei Tipico! Das Angebot für die anstehenden Spiele kann sich sehen lassen!

EM Spiele Österreich: Tipps & Quoten

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Österreich - Frankreich

17.06.2024, 21:00 Uhr - Düsseldorf
Tipp 2 1,50

Polen - Österreich

21.06.2024, 18:00 Uhr - Berlin
Unter 2,5 Tore 1,90

Niederlande - Österreich

25.06.2024, 18:00 Uhr - Berlin
Tipp X 3,60

 

EM 2024: Wer wird Europameister?

england-flagge England 4,20 frankreich Frankreich 4,70
Deutschland Flagge Deutschland 6,50 spanien-flagge Spanien 9,00
portugal-flagge Portugal 9,00 italien-flagge Italien 17,00
belgien-flagge Belgien 18,00 niederlande-flagge Niederlande 18,00
daenemark-flagge Dänemark 40,00 kroatien-flagge Kroatien 40,00
tuerkei-flagge Türkei 50,00 schweiz-flagge Schweiz 60,00
Ungarn Flagge Ungarn 70,00 oesterreich-flagge Österreich 80,00
ukraine-flagge Ukraine 80,00 schottland Schottland 80,00
serbien-flagge Serbien 100 polen-flagge Polen 125
tschechien-flagge Tschechien 150 rumaenien-flagge Rumänien 200
Slowenien Flagge Slowenien 250 Slowakei Flagge Slowakei 350
albanien-flagge Albanien 350 georgien-flagge Georgien 500
neue kampagne desktop neue kampagne mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100% EM Bonus

Top Quoten SVG

Österreich bei der EM 2024: Gegen wen spielt das ÖFB-Team?

Gegen wen spielt Österreich bei der EM 2024? Die EM Qualifikation hat das Team Österreich zwar mit Bravour geschafft. Doch die EM Auslosung verlangt ihnen einiges ab. Denn am 1. Spieltag geht es gegen die Turnierfavoriten aus Frankreich. Am 2. Spieltag steht dann das Match gegen den Playoff-Sieger (Polen, Estland, Wales oder Finnland) an.

Selbst zum Ende der Gruppenphase (Gruppe D) hat es die Losfee nicht gut mit den Österreichern gemeint. Denn am 3. Spieltag steht das Match gegen die Niederlande bevor.

Spielplan von Österreich bei der EM 2024: Wann spielt Österreich?

Wann spielte Österreich bei der EM 2024? Das EM Eröffnungsspiel steigt am 14. Juni 2024. Doch das ÖFB-Team ist erst drei Tage später an der Reihe. Am 17. Juni 2024 (21 Uhr) steht das Match gegen Frankreich an.

Folgen wir dem EM Spielplan steht am 21. Juni 2024 (18 Uhr) das Duell mit dem Gewinner des Playoffs an.

Ob es für die österreichische Nationalelf zum EM Achtelfinale reicht, erfahren wir am 25. Juni 2024 (18 Uhr). Dann geht es gegen Frankreich zur Sache.

EM 2024 Spielplan: Wo spielt Österreich?

Wo spielt Österreich bei der EM 2024? Die Matches sind natürlich bereits fixiert, gleiches gilt für die Spielorte. Das erste Duell mit Frankreich findet im EM Stadion in Düsseldorf statt. Danach geht es in die Hauptstadt weiter, wo gegen den Playoff-Gewinner im Olympiastadion Berlin gespielt wird.

Die heiße Phase der Gruppenphase beginnt zum Monatsende, wenn die das Team Österreich bei der EM 2024 gegen die Niederlande ein weiteres Mal in Berlin antreten darf.

EM Gruppe D: Spielplan

  • Playoff-Sieger A – Niederlande (16.06.2024, 15 Uhr, Hamburg)
  • Österreich – Frankreich (17.06.2024, 21 Uhr, Düsseldorf)
  • Playoff-Sieger A – Österreich (21.06.2024, 18 Uhr, Berlin)
  • Niederlande – Frankreich (21.06.2024, 21 Uhr, Leipzig)
  • Frankreich – Playoff-Sieger A (25.06.2024, 18 Uhr, Dortmund)
  • Niederlande – Österreich (25.06.2024, 18 Uhr, Berlin)

Da die Österreicher nur zwei EM Spielorte innerhalb ihrer Gruppenspiele besuchen, zeigen wir dir hier die übrigen acht Spielstätten auf.

EM 2024: Wer überträgt die Österreich-Spiele live im TV?

Wer überträgt die Spiele von Österreich bei der EM 2024? MagentaTV (Deutsche Telekom) hat alle Matches im Programm. Doch die Öffentlich-Rechtlichen (ARD und ZDF) sowie Privatsender RTL zeigen ebenfalls mehr oder weniger alle Spiele der EURO 2024.

Uhrzeit/Datum Spiel/Liga TV/Streaming
17.06.2024, 21:00

Österreich - Frankreich

EM 2024
ard
21.06.2024, 18:00

Polen - Österreich

EM 2024
ard

 

Österreich & die EM-Gruppe D: Tipps & Quoten

Sehr gerne informieren wir dich über die EM Tipps zu allen Spielen der Gruppe D. Dabei gehen wir auch auf attraktive EM Quoten ein, die wir dir empfehlen können.

EM Gruppe D: Gruppensieger Tipps & Quoten

frankreich Frankreich 1,55 niederlande-flagge Niederlande 3,70
oesterreich-flagge Österreich 9,00 polen-flagge Polen 11,00
Fussball-EM-banner-desktop fussball-em-banner-mobile

EM Kader von Österreich

Nationaltrainer Rangnick hat bei der Bekanntgabe des österreichischen EM Kaders die Qual der Wahl! Auf welche Spieler wird er bei der Euro 2024 setzen? Unsere Einschätzungen zum EM Kader des ÖFB-Teams haben wir hier zusammengefasst. Eines ist klar: Sofern David Alaba und Marko Arnautovic fit sind, sind sie aus dem ÖFB-Team nicht wegzudenken. Wir haben uns Gedanken über den möglichen Kader zur EM 2024 von Österreich auf den einzelnen Positionen gemacht.

EM Kader Österreich: So stehen die Chancen der ÖFB-Spieler

sicher dabeigute Chanceneher nicht dabei
TorPentz, A. SchlagerLawalBachmann, Hedl, Lindner, Stankovic
AbwehrDanso, Lienhart, Mwene, Posch, WöberDaniliuc, Lainer, Friedl, TraunerAlaba, Baidoo, Querfeld, Schnegg, Trimmel, Ulmer
MittelfeldBaumgartner, Grillitsch, Laimer, Sabitzer, X. Schlager, SeiwaldCham, Prass, Schmid, Seidl, WimmerGrüll, Kainz, Lang, Ljubicic, Stöger
AngriffArnautovic, GregoritschEntrup, WeimannAdamu, Burgstaller, Kara

EM Kader Österreich – Wer steht im Tor?

Schlager die klare Nummer 1?

Alexander Schlager ist mittlerweile als Nummer 1 im ÖFB-Team aller Voraussicht nach gesetzt. Nach seinem Wechsel zu Red Bull Salzburg im Sommer 2023 wurde er dort auch zum Stammtorhüter und ließ sich im ÖFB-Team ebenfalls nichts zu Schulden kommen. Im österreichischen Kader der Europameisterschaft wird Schlager mit Sicherheit nicht fehlen, sofern er verletzungsfrei bleibt. Er wird außerdem mit großer Wahrscheinlichkeit beim Turnier in Deutschland zwischen den Pfosten stehen.

Patrick Pentz, Niklas Hedl und Tobias Lawal sind wohl die wahrscheinlichsten Kandidaten für einen Platz im ÖFB-Kader bei der EM 2024. Wer im Endeffekt einberufen und welche Schlussmänner der Teamchef nicht berücksichtigen wird, ist bis dahin völlig offen.

ÖFB Kader bei der EM 2024 – Welche Verteidiger sind dabei?

In der Verteidigung gibt es Fixstarter und Fragezeichen. Im ÖFB-Team Kader der Euro werden diese Spieler wohl nicht fehlen: Philipp Lienhart, Kevin Danso, Stefan Posch, Maximilian Wöber und Philipp Mwene. Mehr als fraglich ist wohl der am Kreuzband verletzte David Alaba für die EM 2024.

Sollte nichts außergewöhnliches passieren, dann werden die oben genannten Spieler bei der EM in Deutschland wohl mit an Bord sein. Akteure wie Stefan Lainer, Samson Baidoo, Christopher Trimmel, Gernot Trauner, Andreas Ulmer, Flavius Daniliuc, Leopold Querfeld oder David Schnegg befinden sich außerdem im Kreis der möglichen Kandidaten für eine ÖFB-Team Einberufung.

ÖFB EM Kader – Auf wen setzt Rangnick im Mittelfeld?

Im Mittelfeld setzt Rangnick mit Sicherheit gerne auf die Spieler mit „Red Bull-Ausbildung“. Xaver Schlager, Konrad Laimer, Nicolas Seiwald und Marcel Sabitzer sind die Dauerbrenner im Nationalteam. Aber auch Spieler wie Florian Grillitsch und Christoph Baumgartner sollten ihren Platz im ÖFB-Team sicher haben. Dahinter gibt es aber eine große Anzahl an talentierten Spielern, welche möglicherweise um einen Platz im Kader von Österreich bei der EM 2024 zittern müssen.

Einige von ihnen überzeugen immer wieder mit Leistungen in der deutschen Bundesliga. Zu diesen zählen beispielsweise: Dejan Ljubicic, Florian Kainz, Romano Schmid, Patrick Wimmer oder Kevin Stöger. Aber auch Spieler aus der österreichischen Bundesliga zählen zum Kreis des ÖFB-Kaders mit Chancen auf ein EM-Ticket. Diese heißen beispielsweise: Marco Grüll, Matthias Seidl oder Alexander Prass. Aber auch Muhammed Cham als Frankreich-Legionär ist ein ebenfalls heißes Thema für den ÖFB-Kader.

Viele ähnliche Stürmertypen? Der Angriff von Österreich zur EM 2024

Marko Arnautovic und Michael Gregoritsch haben in der EM Quali bewiesen, dass sie zurecht im ÖFB-Kader stehen. Wenn alles nach Plan läuft, dann werden die beiden mit Sicherheit im österreichischen Kader bei der Euro 2024 dabei sein. Sasa Kalajdzic wird das Turnier hingegen aufgrund einer neuerlichen Knieverletzung verpassen. Ebenso fällt Manprit Sarkaria, verletzt aus. Mit Maximilian Entrup und Andreas Weimann hoffen zwei Spieler somit auf eine Teilnahme an der EM 2024. Welche Stürmer nicht Rangnick mit in den Kader zur EM 2024?

fussballspieler-mit-ball-desktop fussballspieler-mit-ball-mobile
EM Wetten

auf alle Spiele und Europameister

Österreich EM Fakten auf einen Blick

  • Größte Erfolge: Viertelfinale 1960
  • Rekordtorschütze: Toni Polster (44 Tore)
  • Rekordspieler: Marko Arnautovic (110 Einsätze)
  • Höchster Sieg: 9:0 gegen Malta (1977)
  • Höchste Niederlage: 1:11 gegen England (1908)
  • Aktueller Trainer: Ralf Rangnick
  • EM-Teilnahmen: 6 (inkl. EM 2024)
  • Wertvollster Spieler: David Alaba (40 Mio. Euro, Stand: November 2023)
  • Gesamtwert des Teams: 281,75 Mio. Euro (Stand: November 2023)
EM wetten 2020 EM 2020 Wetten

EM Wetten App

Top Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen!

Tho***

Gute App Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu handhaben.

Jus***

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
EM Wetten App

FAQ - EM 2024 Österreich

Gegen wen spielt Österreich bei der EM 2024?

Zum Auftakt wartet die Equipe Tricolore (Frankreich). Zum Ende geht es gegen die Elftal (Holland). Mittendrin sollte der Playoff-Sieger (Polen, Estland, Wales oder Finnland) bezwungen werden.

Wie hat sich Österreich für die EM 2024 qualifiziert?

Österreich hat sich mit Belgien in der EM-Qualifikation um den ersten Platz gestritten. Mit sechs Siegen, einem Remis und einer Niederlage sind die Österreicher Zweiter geworden. Die Qualifikation stand aber nicht auf der Kippe!

Wie sieht der EM Kader von Österreich 2024 aus?

Einige Spieler, wie Konrad Laimer und Xaver Schlager, kennen wir aus der Bundesliga. Marko Arnautovic, Michael Gregoritsch, Sasa Kalajdzic und Co ist eine Überraschung durchaus zuzutrauen.

Wann spielt Österreich bei der EM 2024?

Österreich spielt in Gruppe D am 17. Juni 2024 (21 Uhr) gegen Frankreich. Anschließend geht es am 21. Juni 2024 (18 Uhr) gegen den Playoff-Sieger ran. Zum Schluss steht am 25. Juni 2024 (18 Uhr) das Duell mit Niederlande auf dem Programm.

Wie sieht die EM 2024 Prognose für Österreich aus?

Österreich hat mit Frankreich und Holland zwei Schwergewichte in der Gruppe. Gelingt die Überraschung gegen eines dieser Teams, ist das Erreichen vom Achtelfinale absolut realistisch.