Mexiko-Fans-Desktop Mexiko-Fans-Mobile
WM 2022

WM 2022 Mexiko - Kader, Spielplan & Prognose

Alle WM Teams 2022 bei Tipico im Teams-Check

fussball-icon

WM 2022 - Mexiko ist bei der WM in Katar dabei

Die mexikanische Nationalmannschaft hat sich erfolgreich für die WM 2022 Katar qualifiziert, die zwischen dem 20. November und dem 18. Dezember in dem Golfstaat Katar stattfindet. Damit qualifizierte sich Mexiko zum achten Mal in Folge für eine WM-Endrunde, nachdem das Land 1990 letztmals eine Weltmeisterschaft verpasst hatte. Bei den vier vergangenen WM-Turnieren überstanden die Mexikaner stets die WM Gruppenphase, schafften es allerdings danach nicht über das WM Achtelfinale hinaus. So auch bei der WM 2018 Russland, wo die Mexikaner sich im ersten Gruppenspiel mit 1:0 gegen den amtierenden Weltmeister aus Deutschland durchsetzen und sich durch einen 2:1-Erfolg im zweiten Gruppenspiel gegen Südkorea vorzeitig für das WM Achtelfinale qualifizieren konnten. Da man sich im dritten Gruppenspiel den Schweden mit 0:3 geschlagen geben musste, kam es für die Mexikaner im Achtelfinale zu einem südamerikanischen Aufeinandertreffen gegen den fünfmaligen Weltmeister Brasilien. In der Kosmos-Arena in Samara gewannen die Brasilianer durch Tore von Neymar und Roberto Firmino mit 2:0 und besiegelten damit das siebte Achtelfinal-Aus in Folge für die Mexikaner. Doch nun wollen die Mexikaner bei ihrer achten WM-Teilnahme hintereinander endlich weiterkommen und in das WM 2022 Viertelfinale einziehen. In der WM heute Rubrik von Tipico könnt ihr euch ausführlich zur mexikanischen Nationalmannschaft und allgemein der Fußball WM 2022 informieren – so verpasst ihr keine News mehr.

neue kampagne desktop neue kampagne mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100% EM Bonus

WM Kader Mexiko

TOR
Nr.SpielerVereinAlterEinsätze
12R. CotaLeon35 (03/07/1987)0
13G. OchoaSalernitana37 (13/07/1985)3
1A. TalaveraJuarez40 (18/09/1982)0
ABWEHR
Nr.SpielerVereinAlterEinsätze
26K. ÁlvarezPachuca23 (15/01/1999)2
2N. AraújoAmerica31 (29/08/1991)1
6G. ArteagaGenk24 (07/09/1998)0
3C. MontesEspanyol25 (24/02/1997)3
15H. MorenoMonterrey34 (17/01/1988)3
19J. SánchezAjax25 (10/12/1997)2
5J. VásquezCremonese24 (22/10/1998)0
MITTELFELD
Nr.SpielerVereinAlterEinsätze
4E. ÁlvarezAjax25 (24/10/1997)2
24L. ChávezPachuca26 (15/01/1996)3
23J. GallardoMonterrey28 (15/08/1994)3
18A. GuardadoBetis36 (28/09/1986)1
14É. GutiérrezPSV27 (15/06/1995)1
16H. HerreraHouston Dynamo32 (19/04/1990)2
17O. PinedaAEK Athens26 (24/03/1996)1
8C. RodríguezCruz Azul25 (03/01/1997)2
7L. RomoMonterrey27 (05/06/1995)0
STURM
Nr.SpielerVereinAlterEinsätze
25R. AlvaradoGuadalajara24 (07/09/1998)1
21U. AntunaCruz Azul25 (21/08/1997)3
11R. Funes MoriMonterrey31 (05/03/1991)1
9R. JiménezWolves31 (05/05/1991)3
22H. LozanoNapoli27 (30/07/1995)3
20H. MartínAmerica30 (18/11/1992)2
10A. VegaGuadalajara25 (25/11/1997)3

WM Kader Mexiko

Nationaltrainer Gerardo Martino hat den mexikanischen Kader im November offiziell ernannt. Wir wagen vorab eine Prognose, welche Spieler gute Chancen auf die Startelf des WM Team Mexico haben werden. Gerardo Martino setzt im Regelfall auf ein 4-3-3 System, was sich auch an den Nominierungen seines 26-köpfigen WM Kader bemerkbar macht. Dabei muss er auf verletzungsbedingt auf den Flügelstürmer Jesùs Corona vom FC Sevilla verzichten.

Mexiko Ikone im Tor

Die klare Nummer eins des WM 2022 Mexiko Kaders heißt Guillermo Ochoa und spielt in Mexiko bei Club América. Der 36-Jährige fährt bereits zum vierten Mal zu einer WM. Neben Ochoa wird auf der Torhüterposition Rodolfo Cota als erster Ersatzmann in Katar dabei sein.

Abwehr im Kader von El-Tri

Die Innenverteidigung der Mexikaner bildeten in der WM-Qualifikation zumeist César Montes und Néstor Araújo. Diese beiden werden wohl auch im Turnier die Zentrale bilden. Auf den Außenbahnen werden wohl Kevin Àlvarez und Jesús Gallardo zumeist das Vertrauen von Trainer Gerardo Martino. Zudem dabei sind Hector Moreno, Gerardo Arteaga, Jorge Sanchez und Johan Vasquez.

Wenig Spieler aus Europa im WM Aufgebot Mexikos

Im Mittelfeld sollte der 24-jährige Edson Álvarez von Ajax Amsterdam die Fäden ziehen und den Bereich vor der Abwehr absichern. Ebenfalls Chancen auf viele WM Minuten haben hier Carlos Rodríguez und Érick Gutiérrez. Auf den Außenflügeln agieren mit hoher Wahrscheinlichkeit Andrès Guardado und Luis Chavez.

Im Sturm ist Hirving Lozano auf Rechtsaußen der Superstar des Teams und wird auf Linksaußen von dem 24-jährigen Alexis Vega unterstützt, der in Mexiko für Deportivo Guadalajara spielt. Im Sturmzentrum erhält zumeist der bereits 30-jährige Raúl Jiménez von den Wolverhampton Wanderers das Vertrauen gegenüber der Konkurrenz. WM 2022 Wetten auf einen mexikanischen Torschützenkönig werden sehr lukrativ sein.

 

Wie verlief die WM 2022 Qualifikation von Mexiko?

In der WM 2022 Qualifikation Nord- und Mittelamerikas bekamen es die Mexikaner mit den USA, Kanada, Costa Rica, Panama, Jamaika, El Salvador und Honduras zu tun. Von 14 Spielen gewann Mexiko 8, spielte viermal Unentschieden und musste im November 2021 innerhalb von vier Tagen zwei Niederlagen einstecken, als man zuerst in den USA mit 0:2 und anschließend in Kanada mit 1:2 unterlegen war. Aus diesem Grund reichte es für die Mexikaner auch nur zu dem zweiten Platz hinter den punktgleichen Kanadiern, welche die Qualifikation aufgrund der besseren Tordifferenz auf Rang eins beendeten. Hinter den Mexikanern qualifizierten sich auch die USA für die WM, während es für die Mannschaft aus Costa Rica auf Rang vier in den WM 2022 Quali Playoffs gegen Neuseeland um die Qualifikation ging. Hier konnte sich Costa Rica mit 1:0 durch und sicherte sich so das WM-Ticket für Katar.

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇨🇦 Kanada1484223:71628
2🇲🇽 Mexiko1484217:8928
3🇺🇸 USA1474321:101125
4🇨🇷 Costa Rica1474313:8525
5🇵🇦 Panama1463517:19-221
6🇯🇲 Jamaika1425712:22-1011
7🇸🇻 El Salvador142488:18-1010
8🇭🇳 Honduras1404107:26-194

WM Qualifikation Mexiko – Top Spieler

Die Topspieler der Mexikaner aus der WM 2022 Qualifikation werden sich mit Sicherheit auch dem WM Kader Mexiko angehören. So zum Beispiel der Rückhalt des Teams Guillermo Ochoa, der in allen Spielen von der ersten bis zur letzten Minute auf dem Platz stand. Die meisten Tore erzielte Raúl Jiménez, der in der Qualifikation drei Elfmeter erfolgreich verwandeln konnte. Ansonsten erzielten lediglich Henry Martin und Alexis Vega mehr als ein Tor, wohingegen sich die restlichen 10 Tore auf 10 verschiedene Spieler verteilen. Jeweils ein Tor erzielten auch Jesús Corona und Hirving Lozano, die zu den wichtigsten Spielern im Kader der Mexikaner gehören. Doch nicht nur die große Anzahl an Torschützen macht die Mexikaner schwer ausrechenbar, sondern auch die Tatsache, dass ein großer Teil der Mannschaft in der heimischen Liga MX spielt. Diese Unberechenbarkeit bekam bei der WM 2018 bereits die deutsche Mannschaft zu spüren und dürfte die Mexikaner auch in Katar zu einem äußerst unangenehmen Gegner machen. Davon wird man sich bei der WM 2022 TV Übertragung überzeugen können.

wm-2022-stadium-desktop wm-2022-stadium-mobile

Mexiko WM Historie

Die mexikanische Nationalmannschaft nimmt 2022 in Katar bereits zum siebzehnten Mal an einer WM-Endrunde teil, seit 1994 zum achten Mal in Folge. Zwar überstanden die Mexikaner bei den vergangenen sieben Turnieren immer die WM Gruppenphase, schieden allerdings im Anschluss daran stets im Achtelfinale aus. Das WM Viertelfinale bei einer Weltmeisterschaft erreichten die Mexikaner zuletzt 1986 im eigenen Land. Allerdings halten die Mexikaner mit der längsten Niederlagenserie (9 Niederlagen zwischen 1930 und 1958) und den meisten Niederlagen in der Geschichte der Fußball Weltmeisterschaft (27 Niederlagen in 57 Spielen) auch zwei negative Bestmarken. Zu den bekanntesten mexikanischen Spielern in der Geschichte gehören neben dem Rekordtorschützen Chicharito (4 WM-Tore seit 2009) auch Luis Hernández, der zwischen 1995 und 2002 ebenfalls vier Tore für Mexiko bei WM-Endrunden erzielen konnte.

Mexiko WM Fakten auf einen Blick

  • Größte Erfolge: WM-Viertelfinale 1970 in Mexiko und 1986 Mexiko
  • WM-Rekordtorschütze: Chicharito und Luis Hernández (je 4 Tore)
  • WM-Rekordspieler: Rafael Márquez – 19 Spiele
  • Höchster Sieg: 4:0 gegen El Salvador bei der WM 1970
  • Höchste Niederlage: 0:6 gegen Deutschland bei der WM 1978
  • Spitzname: El Tri
  • Aktueller Trainer: Gerardo Martino
  • WM-Teilnahmen: 17
  • Wertvollster Spieler: Hirving Lozano, Edson Álvarez – je 30 Millionen Euro (Stand: November, 2022)
  • Gesamtwert des Teams: 212,20 Millionen Euro (Stand: November, 2022)

WM Spielplan Mexiko

Bei der WM 2022 Auslosung am 1. April wurde der WM 2022 Spielplan für die mexikanische Nationalmannschaft ermittelt. Die Auslosung ergab, dass es die Mexikaner in der WM Gruppe C mit Argentinien, Polen und Saudi-Arabien zu tun bekommen. Somit bleibt der deutschen Mannschaft ein erneutes Aufeinandertreffen mit den Mexikanern in der Gruppenphase erspart. Das erste Spiel auf dem WM 2022 Spielplan Mexiko ist am 22.11. die Begegnung Mexiko – Polen mit Robert Lewandowski, bevor es am 26.11. zu dem südamerikanischen Kracher Argentinien – Mexiko kommt. Am 30.11. kommt es dann zu dem letzten Gruppenspiel gegen Saudi-Arabien und bis zu diesem Zeitpunkt sollten die Mexikaner genug Punkte gesammelt haben, um mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel den Einzug in das WM 2022 Achtelfinale perfekt zu machen. Dort würde Mexiko dann auf einen der beiden ersten Plätze aus der WM Gruppe D treffen. Hier ist unter anderem der amtierende Weltmeister aus Frankreich zu Hause.

Fakten zum Spielplan Gruppe C

Match/DateWett TippTipico Quoten

Argentinien - Saudi Arabien

22.11.2022, 11:00 Uhr - Lusail Stadium
Ergebnis 1:2

Mexiko – Polen

22.11.2022, 17:00 Uhr - Stadium 974
Ergebnis 0:0

Polen – Saudi-Arabien

26.11.2022, 14:00 Uhr - Education City Stadium
Ergebnis 2:0

Argentinien – Mexiko

26.11.2022, 20:00 Uhr - Lusail Stadium
Ergebnis 2:0

Polen – Argentinien

30.11.2022, 20:00 Uhr - Stadium 974
Ergebnis 0:2

Saudi-Arabien – Mexiko

30.11.2022, 20:00 Uhr - Lusail Stadium
Ergebnis 1:2

WM Prognose Mexiko

Der WM 2022 Spielplan der Mexikaner ist in Katar alles andere als einfach, denn in der Vorrunde warten mit Polen und Argentinien zwei schwere Aufgaben und auch Saudi-Arabien sollte man keinesfalls unterschätzen. Sofern du im Rahmen deiner WM 2022 Wetten deine WM Wett Tipps auf die Spiele der Mexikaner platzieren möchtest, kannst du bei diesen beiden Begegnungen mit attraktiven WM 2022 Quoten rechnen. Doch während die Mexikaner gegen die Polen als Favorit ins Spiel gehen werden, befinden diese sich in der anschließenden Begegnung mit den Argentiniern ganz klar in der Außenseiterrolle. Und im letzten Gruppenspiel gegen Saudi-Arabien wird von den Mexikanern ein klarer Sieg erwartet.

Somit kann bereits das erste Spiel gegen die Polen von entscheidender Bedeutung dafür sein, ob die mexikanische Nationalmannschaft zum achten Mal hintereinander in ein WM Achtelfinale einziehen kann. Sollte dies gelingen, dann ist bei der achten WM-Teilnahme hintereinander ja sogar vielleicht zum ersten Mal seit 1986 in Mexiko wieder das WM Viertelfinale möglich. Von einem möglichen WM 2022 Halbfinale oder gar einem WM Finale träumt aber selbst in Mexiko wohl niemand. Damit die WM für dich, ganz gleich wie die Mexikaner schlussendlich in Katar abschneiden, zu einem Erfolg wird, solltest du im Vorfeld der Weltmeisterschaft nach einem WM 2022 Bonus bei Tipico Ausschau halten.

tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile
Tipico Aktionen

Aktuelle WM Angebote, Gratiswetten, Gutscheine,...

FAQ WM 2022 Mexiko

Gegen wen spielt Mexiko bei der WM 2022?

In der WM Gruppe C muss die Mannschaft laut des WM Spielplans Mexiko gegen Polen, Argentinien und Saudi-Arabien antreten.

Wie hat sich Mexiko für die WM qualifiziert?

Durch den 2. Platz in der dritten Runde der Qualifikation in Nord- und Mittelamerika konnte sich die mexikanische Nationalmannschaft direkt für die WM 2022 Katar qualifizieren.

Wie sieht der WM Kader Mexiko 2022 aus?

Das junge mexikanische Team, aus dem viele Spieler ihr Geld in der heimischen Liga MX verdienen, wird von einer erfahrenen Achse geführt, zu der neben dem Torwart Guillermo Ochoa auch der erst der 24-jährige Edson Álvarez von Ajax Amsterdam und der Superstar Hirving Lozano gehören.

Wann spielt Mexiko bei der WM?

Die Mexikaner starten am 22.11. mit dem Spiel gegen die Polen in das Turnier. Das Spiel gegen Argentinien findet am 26.11. statt und am 30.11. trifft Mexiko zum Abschluss der WM Gruppe C auf Saudi-Arabien.

Wie sieht die WM-Prognose für Mexiko aus?

Nachdem für die Mexikaner zuletzt siebenmal im WM Achtelfinale Endstation war, lautet das Ziel bei der achten Teilnahme in Folge ganz klar WM 2022 Viertelfinale. Doch dafür muss sich die Mannschaft von Gerardo Martino zuerst einmal in der Vorrundengruppe als eine der ersten beiden Mannschaften für die K.O.-Runde qualifizieren.