Tipico-EM-2020-desktop Tipico-EM-2020-blog-mobile
WM 2022

Spanien Weltmeister - Alle WM Titel der spanischen Nationalmannschaft

Die La Furia Roja im Überblick

fussball-icon

Spanien Fußball Weltmeister – Die WM Erfolge der La Furia Roja

Diejenigen, die alt genug sind, werden sich an die Goldene Generation vom WM Team Spanien erinnern. Ein Team rund um Spieler aus zwei rivalisierenden Vereinen haben perfekt harmoniert – die Spieler des FC Barcelona und Real Madrid in einem Team. Der Tiki-Taka der Katalanen, ergänzt durch goldene Puzzleteile wie Casillas, Ramos und Alonso – ein Traum! Wer denkt, dass die Rivalität der Spieler auf Clubebene dazu beitrug, dass die Spieler für die Nationalmannschaft kein eingeschweißtes Team werden konnten, hat sich gewaltig geirrt. Eine Offensive bestehend aus Spielern wie Xavi, Iniesta, David Villa gepaart mit einer Defensive aus Madrilenen wie Sergio Ramos, Iker Casillas und rundherum noch viele weitere Stars der beiden Erzrivalen waren das Ergebnis einer hervorragend funktionierenden Mannschaft. Doch wie geht das? Wie konnte ein Team bestehend aus Erzrivalen so gut funktionieren? Wie konnte Spanien Weltmeister bei der WM 2010 werden und wie 2008 und 2012 Europameister?

wm-2022-banner-cta wm-2022-cta-mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100% WM Bonus

(K)ein Weltmeister Spanien – Die WM Teilnahmen der 80er, 90er und 2000er

Um zu verstehen, wie es zum Erfolg Spaniens kam, muss man zunächst verstehen, warum davor kein Weltmeister Spanien existierte. Wirft man zunächst einen Blick auf die Weltmeisterschaften der 80er sieht man, dass Spanien dort bei zwei von zwei Weltmeisterschaften teilnahm. Die erste Weltmeisterschaft fand im eigenen Land statt. Als Gastgeber musste Spanien die WM-Qualifikation nicht bestreiten und war direkt in der Gruppenphase, dort unterlagen die Spanier allerdings einigen der anderen WM Teams. Zwar gewann man gegen Jugoslawien mit einem 2-1, doch gelang gegen Honduras nur ein 1-1 und gegen Nordirland unterlag Spanien mit 0-1. Im WM Achtelfinale 1982 war dann Schluss für Spanien. Im Jahr 1986 scheiterte Spanien im WM Viertelfinale dieses Mal gegen Belgien, nachdem man den WM Favoriten Dänemark mit 5-1 aus dem Turnier kickte. Emilio Butragueño wollte Spanien zum Weltmeister schießen, erzielte der Stürmer immerhin 4 Tore in einem Spiel!

Auch in den Neunzigern wurde Spanien nicht Weltmeister. 1990 schied Spanien gegen Jugoslawien im WM Achtelfinale aus. Bei der nächsten WM 1994 hatte Spanien einige schwere WM Teams als Gegner und erreichte dennoch das WM Viertelfinale, welches sie gegen Italien verloren. Die darauffolgende Weltmeisterschaft 1998 ermöglichte es Spanien nicht weiter, als über die WM Gruppen hinauszukommen. Die frühen 2000er reichten auch nicht, um Spanien Weltmeister werden zu lassen. Bei der WM 2002 hatten die Spanier gegen Südkorea das Nachsehen im Elfmeterschießen und im Jahr 2006 unterlag Spanien im Achtelfinale Frankreich. Somit genügte es nicht, damit Spanien Fußball Weltmeister werden konnte.

Wie wurde Spanien Weltmeister 2010?

Das Jahr 2010 war jenes, in dem Spanien Weltmeister werden sollte. Die Südeuropäer erreichten dieses Mal nicht nur das WM Finale, sondern gewannen dieses auch. Von Anfang an zeigte Spanien Weltmeister Mentalität. Man machte von Beginn des Turniers klar, dass der WM Titel an Spanien gehen soll. Die WM-Qualifikation wurde mit 10 Siegen gegen Bosnien-Herzegowina, die Türkei, Belgien, Estland und Armenien souverän absolviert. Dies gelang bis dato keinem anderen Team bei einer WM.

In der WM Gruppe schwankten die Spanier dann allerdings. In den WM Stadien Südafrikas kam es zunächst zu einem 0-1 gegen die Schweiz, obgleich Spanien eine hohe Überlegenheit hatte! In den Folgespielen siegten die Spanier gegen Honduras und Chile, was genügte, um in die K.O.-Runde einzuziehen. Hier hielt der WM Spielplan den Spaniern einen schweren Weg vor. Gegner wie Portugal, Paraguay, Deutschland und im WM Finale die Niederlande warteten auf die Spanier. Man setzte sich gegen alle durch und nun durfte sich Spanien Fußball Weltmeister nennen. Erstmalig in der Geschichte wurde Spanien Weltmeister.

Starspieler fanden sich bei Weltmeister Spanien auf allen Positionen wieder. Der WM Kader Spanien war sagenhaft. Im Sturm waren Legenden wie Iniesta und David Villa aufgelaufen, das Mittelfeld bestand aus einer Traumzentrale bestehend aus Xavi, Busquets und Xabi Alonso. Die Defensive wurde durch eine aus Puyol, Ramos und Piqué bestehende Mauer gebildet und im Tor stand der legendäre Iker Casillas. Dazu kamen noch Pedro und Capdevila, die ebenfalls wie eine starke Bank zum Kern des WM Kader Spanien beitrugen.

Absolutes Highlight dieser WM war der Finaltreffer von Andrés Iniesta im Finale. In der regulären Spielzeit fiel beidseitig kein Treffer und in der Nachspielzeit fetzte der Barçaspieler eine Kanone in die Ecke der Holländer!

EURO 2020 EURO 2020

War Spanien bei jeder Fußball Weltmeisterschaft dabei?

Spanien war bisher seit 1930 ganze fünfzehn Mal bei einer WM dabei, 11 Mal davon in den Jahren seit 1978. Bei der ersten Weltmeisterschaft im Jahr 1930 war Spanien nicht dabei, dies war jedoch nicht unüblich, da viele Teams bei der allerersten Weltmeisterschaft nicht teilnahmen. Die zweite Weltmeisterschaft im Jahr 1934 in Italien war die Premiere der Spanier auf der WM-Bühne. Die Spanier brillierten gegen Portugal mit zwei Siegen – einer davon 9-0 (!) – schieden aber im Nachhinein gegen Italien in einem sogenannten Skandalspiel aus. Hier sah man noch keine WM Tipps, die Richtung Spanien als Sieger gingen. In den folgenden Jahren erlebte Spanien weiterhin keine glorreichen Jahre, erst die 2010er ermöglichten, dass die WM Spanien gewonnen hatte. 1938 durfte Spanien nicht teilnehmen, weil man davon ausging, dass der Bürgerkrieg zu Problemen führen könnte.

Fußball Weltmeister Spanien: Rekorde, Spiele, Tore, Gegentore

Die spanische hat Nationalmannschaft einige Rekorde vorzuweisen: So ist Iker Casillas der erste Torhüter, der bei zwei unterschiedlichen Weltmeisterschaften einen Elfmeter hielt – 2002 und 2010. Apropros Elfmeter: Spanien hatte bisher mit 17 Elfmetern die meisten Elfmeter zugesprochen bekommen – verschossen wurden davon nur zwei. Spanien hält mit einem 6-1-Sieg gegen Bulgarien und einem 5-1-Sieg gegen Dänemark ebenfalls den Rekord für den höchsten Sieg in einer Endrunde und in einem Achtelfinale. Im Jahr 2010 als Spanien Weltmeister wurde, waren sie die Mannschaft, die absolut und relativ die wenigsten Treffer erzielten. Man schoss in sieben Spielen nur acht Tore. Die meisten Einsätze für die Spanier absolvierten Iker Casillas und Sergio Ramos – jeweils 17 Spiele, gefolgt von Zubizaretta mit 16 und Xavi mit 15 Spielen.

Die meisten Tore hat David Villa (8) erzielt, gefolgt wird der ehemalige Stürmer des FC Barcelonas von Emilio Butragueño, Fernando Hierro, Fernando Morientes und Raúl (je 5).

EM wetten 2020 EM 2020 Wetten

WM Wetten App

Top Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen!

Tho***

Gute App Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu handhaben.

Jus***

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
EM Wetten App

Wie hoch sind die Chancen auf einen spanischen Titel bei der WM 2022 in Katar?

Wie hoch die Chancen Spaniens bei der WM sind, wird man nach den ersten Gruppenspielen sehen. So sind Japan, Deutschland und Costa Rica in der gleichen WM Gruppe E wie Spanien. Eine machbare Gruppe für die Spanier. Mit Deutschland hat man einen starken Gegner, Japan ein gesundes Mittelmaß und Costa Rica zählt eher zu den Überraschungsgästen der Weltmeister.

WM 2022 – Jetzt wetten!

Laut Tipico sind die WM Quoten auf einen Sieg Spaniens bei 9,0. Man kann darüber hinaus auch darauf tippen, dass Spanien Gruppensieger wird oder generell auf die einzelnen Spiele gegen Deutschland, Japan und Costa Rica. Bei einem Weiterkommen würde Spanien auf einen Gegner der Gruppe F treffen, das wären Belgien, Marokko, Kanada oder Kroatien. Es wird ein langer Weg zum WM Titel für Spanien. Auch wenn er beschwerlich wird, ist er dennoch möglich.

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo
tipico-campaign-fans-desktop tipico-campaign-fans-mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Wett Tipps heute | 02. July 2022

Sportart & LigaMatch & DateWett TippsTipico Quoten
tennisball-icon Wimbledon ATP

Oscar Otte - Carlos Alcaraz

01.07.2022, 16:30 Uhr - Platz 1
Über 3,5 Sätze 1.60
tennisball-icon Wimbledon WTA

Angelique Kerber - Elise Mertens

01.07.2022, 15:15 Uhr - Platz 1
Kerber gewinnt 2:0 1.85
fussball-icon Serie A Brasilien

Fluminense FC - SC Corinthians

02.07.2022, 21:30 Uhr - Maracanã
Beide treffen 2.10
motorsport-icon Formel 1

GP Großbritannien

03.07.2022, 16:00 Uhr - Silverstone Circuit
Sieg Verstappen 1.90