American Football American Football
NFL Wetten

Washington Commanders - New York Giants Tipp, Quote & Prognosen | 19.12.2022

Wett Tipps zum Duell Commanders gegen Giants

Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo
american-football-icon

Commanders - Giants Tipp zur NFL Week 15

In der NFL Week 15 kommt es zum Rematch aus Woche 13, welches tatsächliches Unentschieden endete. Man kann also auf das Spiel schauen und sich die Schlüsse für dieses Wochenende ziehen. Unsere NFL Tipps schauen auf alle Informationen und empfehlen euch dann den Commanders Giants Tipp und die Commanders Giants Quote.

Aktuelle Form Washington Commanders

  • Die Commanders hatten letzte Woche ihre Woche Pause
  • Davor gab es drei Siege in Folge, unter anderem gegen die bis dato ungeschlagenen Eagles
  • Heinicke spielt eine gute Saison und vor allem McLaurin profitiert von ihm
  • Dennoch: Gegen die Giants in Woche 13 sah man lange sehr schlecht aus

Aktuelle Form New York Giants

  • Den Giants geht langsam die Luft aus und so konnte man 4 Spiele in Folge nicht gewinnen
  • Das Problem liegt in der Offensive, wo Jones einfach die Waffen fehlen.
  • Jones selber spielt aber auch oft nicht gut und überwirft seine Receiver
  • Abgekühlt ist ebenfalls Saquon Barkley

Unsere Washington Commanders – New York Giants Prognose

Es ist schon bezeichnend wenn zwei Teams es in 10 Minuten Overtime nicht schaffen wenigstens 1 FG zu erzielen. Das Spiel endete zwar 20-20, die meisten Punkte kamen aber durch Special Teams und/oder der Defensive. Eine sehr zerfahrene Partie und ähnliches erwarten auch unsere NFL Tipps Week 15.

  • Unser Commanders – Giants Tipp: Unter 38,5
  • Attraktive Commanders – Giants Quote von 1,75
neue kampagne desktop neue kampagne mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

NFL Duell: New York Giants vs. Washington Commanders

Die älteste Rivalität der NFC East Division, Giants gegen Commanders, begann im Jahr 1932. Damals traten die Washington Commanders noch unter dem Namen Boston Braves (später dann Washington Braves, Washington Redskins, Washington Football Team) gegen die New York Giants an. Die Giants, die seit ihrer Gründung den gleichen Namen tragen, gehörten zu den ersten fünf Teams der National Football League und sind inzwischen das einzige noch aktive Franchise innerhalb dieser Gründungsteams. Wir erklären euch, welche NFL Wetten sich auf die Spiele der Giants vs. Commanders besonders lohnen könnten, welche Highlights innerhalb dieses NFC East-Battles erinnerungswürdig sind und welche Statistiken mögliche Tipps für deine Sportwetten auf die laufende und kommende NFL Season beinhalten.

Übrigens: NFL Wetten auf die NFC East lassen sich auch via Tipico App abschließen – in gewohntem Funktionsumfang der Tipico Website, live und von überall aus verfolgbar. Informiere dich bei uns über die Ostküsten-Rivalität der Giants mit Commanders und nutze unsere Tipps für deinen Wettschein.

tipico-hilfe-icon

Heimspiele der New York Giants gegen Washington Commanders

Ungefähr 180-mal standen sich Giants und Commanders auf dem Spielfeld seit dem ersten Treffen gegenüber. Im heimischen Stadion (Seit 2010: MetLife Stadium) wurden knapp die Hälfte der Spiele bestritten, von denen die Giants insgesamt ca. 2/3 für sich entscheiden konnten – Ein Hinweis auf den enormen Heimvorteil, den die Giants mitunter auch ihren Fans zu verdanken haben. Betrachtet man die Zeit ab der Jahrtausendwende wird sogar ein noch klarerer Trend sichtbar, die Giants konnten seitdem bei ihren Spielen gegen Commanders nämlich knapp dreimal mehr Siege erringen als das Franchise aus Washington D.C. Wer also auf die nächste Begegnung der Giants vs. Commanders eine Football Wette tippen möchte, sollte sich des Heimvorteils der New Yorker bewusst sein, wenn wieder im MetLife Stadium gespielt wird.

tipico-anleitung-icon

Commanders vs. Giants – Heimspielbilanz

Natürlich ist die Gesamtzahl der Heimspiele in Washington ähnlich jener der Giants in New York. Der Heimspiel-Vorteil scheint bei den Spielen im FedexField allerdings weitaus geringer zu sein, als bei den Giants. Betrachtet man die Gesamtzeit der Aufeinandertreffen seit 1932, konnte Washington nur ca. 40 % der Spiele im eigenen Stadion gegen die Giants gewinnen. Zwischenzeitlich, während der 1970er und 1980er, dominierten die Washington Commanders das alte Rivalen-Treffen mit den Giants, doch auch dies änderte nichts daran, dass die Giants insgesamt die Serienführung beibehielten. Seit 2000 ist der Unterschied sogar noch deutlicher: Nur noch rund ein Drittel aller Heimspiele der NFC Duelle zwischen Washington und New York konnten die Hauptstädter für sich entscheiden.

Giants vs. Commanders – Wetten und Tipps

Nach dieser Analyse der Heimspiele zwischen Giants und Commanders ist der Favorit für Sportwetten relativ deutlich. Eigentlich. Denn obwohl die Giants die Gesamtserie durchweg dominieren und auch aktuell deutlich stärker zu sein scheinen als Washington, sollte man sich nie absolut sicher sein, denn das Washington Football Team ist nämlich immer für Überraschungen gut. Wer aber dennoch die Giants in einer deutlichen Favoritenrolle sieht, sollte sich die Möglichkeit der Handicap-Wetten ansehen. Je nach Leistungszustand der Teams hast du die Möglichkeit, unter den Tipico Spezialwetten, deinem Favoriten einen simulierten Rückstand in bestimmter Höhe aufzubrummen, den dieser zunächst aufzuholen hat. Für diese Art der NFL-Wette wirst du mit entsprechend höheren NFL-Quoten belohnt.

Eine Zweiweg-Wette mit den Giants als Favoriten ist aber natürlich nie eine sichere Bank. Es gibt allerdings auch andere Möglichkeiten, von dieser uralten Rivalität zu profitieren: Über-/Unter-Wetten. Betrachtet man die Punkte, die die beiden Franchises bei ihren Aufeinandertreffen innerhalb der letzten Jahre erzielt haben, kommt man auf einen Durchschnittswert von 41 Punkten pro Spiel. Im Schnitt kommen beide Teams auf ca. 20,5 Punkte – Wichtige Anhaltspunkte für deine Over-/Under-Wette. Diese kannst du nämlich entweder auf ein einzelnes Team setzen, oder aber auf die Gesamtsumme der erzielten Punkte. Im Rahmen der NFL-Wetten bei Tipico hast du außerdem die Möglichkeit, auf die gesamte Saison zu wetten. Du hast eine starke Vorahnung, wer den nächsten Super Bowl gewinnt, oder das Rennen innerhalb deiner favorisierten Division macht? Dann setze jetzt auf unsere NFL Langzeitwetten und mach die NFL Season für dich noch spannender!

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr übersichtlich und anfängerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrät schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

Commanders vs. Giants – Highlights

Während der langen Geschichte der Rivalität zwischen den Giants und Commanders kam es einigen denkwürdigen Begegnungen. Der erste Höhepunkt findet sich im Jahr 1937, als die Commanders ihre erste Saison in Washington D.C. spielten. Im Spiel gegen die Giants sollte nichts Geringeres als das Recht, in der NFL zu spielen, entschieden werden. Aus diesem Grund verlud der Besitzer der Washington Commanders 12.000 Fans und eine 150-Mann starke Marching Band auf Züge und lies sie durch New York City marschieren. Diese Taktik schien erfolgreich gewesen zu sein, die Commanders schlugen die Giants 49:14 und sicherten sich im selben Jahr die NFL Championship gegen die Chicago Bears. Im Folgejahr drehten die Giants den Spieß um, schlugen Washington mit einem niederschmetternden 36:0 und sicherten sich ebenfalls die NFL Championship. Ein aktuelleres Highlight gab es 2016. Die sieglosen Commanders waren zu Gast bei den bis dato ungeschlagenen Giants. Besonders war das Spiel außerdem wegen der Fehde zwischen Star-Wide-Receiver Odell Beckham Jr. und Cornerback Josh Norman, die in der vorherigen Saison häufig aneinandergeraten waren, als Norman für die Carolina Panthers spielte. In diesem Spiel konnten die Commanders überraschend gewinnen mit 29:27. Während des Spiels kam Beckham auf beeindruckende 7 Receptions und 121 Yards, trotz sichtbarer Frustration durch Normans Bearbeitungen.

Giants vs. Commanders – Ergebnisse

Die Giants liefern sich seit bald einem Jahrhundert Schlachten mit Washington auf dem Spielfeld und dominieren die Serie insgesamt mit einem deutlichen Vorsprung von über 30 Siegen. Innerhalb der letzten Jahre hat sich diese Tendenz gefestigt, die Giants schlagen Commanders zu ca. 62 % der Spiele – daheim und auswärts. Dabei kommen beide Teams zusammen auf durchschnittlich ca. 41 Punkte pro Spiel. Im Vergleich schneiden die Giants mit ca. 23 Punkten pro Spiel gegenüber Commanders mit 18 Punkten pro Spiel deutlich stärker ab und geben so eine Begründung für die anhaltende Favoritenrolle, die sich unter anderem auch in den NFL Quoten während der Begegnungen der Giants vs. Commanders widerspiegelt.

Diese Statistiken solltest du im Kopf behalten, wenn du deine nächsten NFL Wetten auf dieses NFC-Duell der Western Division setzen möchtest. Halte dich auch über die anderen Duelle der NFC am Laufen und lerne mehr über die spannendsten Rivalitäten der NFL in unserem Tipico Blog.

tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile

Weitere interessante Themen -American Football Wetten

NFL Draft NFL Playoffs NFL Quoten Super Bowl Wetten NFL einfach erklärt NFL Free Agency