Basketball Wetten Basketball Wetten
Basketball Wetten

Houston Rockets Wetten, Statistiken & Infos

Alle wichtigen Infos zu den Houston Rockets

Tipico Sportwetten
  • Großes Wettprogramm
  • Schnell & sicher wetten
  • Top Wettquoten
  • Attraktive Livewetten
  • Deutsche Lizenz
Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo
basketball-icon

Houston Rockets Wetten

In der NBA heute geht es in der Nacht nach der NBA All-Star Week endlich mit der Regular Season weiter! FĂŒr deine Sportwetten liefern wir dir natĂŒrlich die passenden NBA Predictions, damit bei deinen NBA Tipps so richtig Spannung entsteht. Im Hinblick auf die Sportwetten Tipps heute haben wir dir folgende Prognosen geschrieben:

 

Aktuelle NBA Tipps

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Hawks - Raptors

24.02.2024, 01:30 Uhr - State Farm Arena
Tipp 1 (HC 0:6,5) 1,85

76ers - Cavaliers

24.02.2024, 01:30 Uhr - Wells Fargo Center
Tipp 2 (HC 3,5:0) 1,80

Rockets - Suns

24.02.2024, 02:00 Uhr - Toyota Center
Tipp 2 1,57

Grizzlies - Clippers

24.02.2024, 02:00 Uhr - FedExForum
Tipp 2 (HC 9,5:0) 1,80

Pelicans - Heat

24.02.2024, 02:00 Uhr - Smoothie King Center
Tipp 1 1,62

Thunder - Wizards

24.02.2024, 02:00 Uhr - Paycom Center
Über 240,5 1,85

Warriors - Hornets

24.02.2024, 04:00 Uhr - Chase Center
Über 229,5 1,80

Timberwolves - Bucks

24.02.2024, 04:00 Uhr - Target Center
Tipp 1 1,57

Trail Blazers - Nuggets

24.02.2024, 04:00 Uhr - Moda Center
Tipp 2 (HC 8,5) 1,90

Lakers - Spurs

24.02.2024, 04:30 Uhr - Crypto.com Arena
Tipp 1 (HC 0:8,5) 1,80

 

Aktuelle NBA Saison-Wetten

Boston Celtics 4,00 Denver Nuggets 5,30
Los Angeles Clippers 6,00 Milwaukee Bucks 6,50
Phoenix Suns 15,00 Oklahoma City Thunder 18,00
Philadelphia 76ers 20,00 Minnesota Timberwolves 20,00
New York Knicks 25,00 Los Angeles Lakers 30,00
Cleveland Cavaliers 35 Dallas Mavericks 40,00
Miami Heat 40,00 Sacramento Kings 50,00
New Orleans Pelicans 50,00 Golden State Warriors 70,00
Indiana Pacers 70,00 Orlando Magic 100
Atlanta Hawks 250 Chicago Bulls 400
Utah Jazz 400 Houston Rockets 400
Memphis Grizzlies 500 Toronto Raptors 500
Brooklyn Nets 500 Portland Trail Blazers 1000

 

neue kampagne desktop neue kampagne mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Rockets Wetten

WĂ€hrend Wetten auf die dritte Rockets NBA Meisterschaft in den vergangenen Jahren Ă€ußerst aussichtsreich erschienen, gehört die Mannschaft aktuell eher zu den Geheimfavoriten. Das ist auch vor der Saison nur sehr schwer einzuschĂ€tzen. Möchtest du dennoch eine Saisonwette auf die Rockets platzieren, so erhĂ€ltst du fĂŒr diese Wette eine attraktive Wettquote. Im Gewinnfall wird das mit einem ĂŒberdurchschnittlichen Gewinn belohnt. Noch attraktiver sind bei Spielen der Rockets momentan eher die klassischen Siegwetten sowie die verfĂŒgbaren Spezialwetten, wie Handicap- oder Über-/Unter-Wetten. Denn Wetten auf Siege der Mannschaft aus Houston kann man bei Tipico aktuell zuĂ€ußerst attraktiven Rockets Wettquoten platzieren. Und wenn du ein Spiel der Rockets mit einigen anderen Spielen kombinierst, kannst du im Gewinnfall einen hohen Geldbetrag verbuchen. Darum sind Kombi-Wetten ebenfalls eine gute Option, sofern du Wetten auf die Houston Rockets platzieren möchtest. Das sind vor allem den attraktiven Rockets Wettquoten geschuldet.

Bei den Houston Rockets handelt es sich um ein Franchise aus der nordamerikanischen Basketballliga NBA. GegrĂŒndet wurde das Rockets NBA Team bereits im Jahre 1967 in San Diego und 1971 nach Houston verkauft. Die erfolgreichste Zeit hatten die Houston Rockets Mitte der 90er-Jahre, als diese 1994 und 1995 die Meisterschaft in der NBA gewinnen konnten. Der erste Star in der Houston NBA Geschichte war der Center und Power Forward Moses Malone, dem bekannte Akteure wie Tracy McGrady, Hakeem Olajuwon, Charles Barkley oder James Harden folgten, von dem die Fans gehofft hatten, dass er die Rockets zu ihrer dritten Meisterschaft fĂŒhrt. Doch nach einem schwachen Saisonstart wurde Harden im Januar 2021 zu den Brooklyn Nets getradet. Seitdem ist der Traum von der dritten Meisterschaft in der Rockets NBA Historie vorerst ausgetrĂ€umt. Denn nachdem die Playoffs bereits in der vergangenen Saison verpasst wurden, muss die Mannschaft unbedingt verstĂ€rkt werden. Nur so kann wieder an alte Erfolge angeknĂŒpft werden.

Houston Rockets Playoffs

Seit dem NBA-Beitritt der Rockets im Jahre 1968 war das Franchise in 20 Saisons nicht fĂŒr die Playoffs qualifiziert, wobei die lĂ€ngste Durststrecke zwischen 1970 und 1974 fĂŒnf Jahre andauerte. Doch wenn die Rockets dabei waren, konnten die Fans sich in den meisten FĂ€llen auf Houston Playoffs Erfolge einstellen. So bereits in der zweiten NBA-Saison, als die Mannschaft es bis ins Halbfinale der Western Division schaffte, wo diese den Atlanta Hawks nach Spielen mit 2:4 unterlegen war. In der Folge folgten bis in die 90er-Jahre eher beschwerliche Zeiten, in denen die Mannschaft die Playoffs hĂ€ufig verpasste, mitunter allerdings auch Duftmarken hinterlassen konnte. So wie zum Beispiel 1977, als die Rockets Playoffs erst im Finale der Eastern Conference endeten oder 1986, als sich das Team in den ersten Rockets Finals in der NBA mit 2:4 den Boston Celtics geschlagen geben musste. Der große Rockets Playoffs Coup gelang dem Team aus Houston um Superstar Hakeem Olajuwon allerdings erst nach dem Ende der Michael Jordan-Ära, als die Rockets Finals 1994 und 1995 fĂŒr die Fans zu einer großen Party wurden. Und auch die vergangenen Jahre kann man aus Sicht der Rockets als Ă€ußerst erfolgreich bezeichnen, denn zwischen 2013 und 2020 erreichte die Mannschaft immer die Playoffs, wo man zwischen 2017 und 2020 mindestens bis ins Halbfinale der Western Conference kam. Doch in der Folge des Abgangs von Superstar James Harden schloss die Mannschaft die folgende Saison mit einer Bilanz von 17:55. Das zeigt sich auch an den Rockets Wettquoten, die momentan meistens deutlich höher ausfallen als in den vergangenen Jahren, was fĂŒr Fans von Basketball-Wetten aber auch eine Chance darstellt. Denn die Rockets haben aktuell ein Team aus talentierten Spielern, weshalb sich die Situation mit einigen NeuzugĂ€ngen ganz schnell wieder verĂ€ndern könnte. Man darf in jedem Fall gespannt sein, wie sich die Mannschaft in den nĂ€chsten Jahren weiterentwickelt und wann die Rockets in den NBA Playoffs wieder fĂŒr Furore sorgen werden.

Die Playoffs von 2021

tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile

Houston Rockets Finals

Die Fans der Houston Rockets können bislang auf drei Rockets Finalteilnahmen zurĂŒckblicken, von denen die letzte allerdings ins Jahr 1995 zurĂŒckreicht. Doch an diese sowie die Finalteilnahme im Jahre 1994 erinnern sich die Fans im Gegensatz an das Finale 1986 noch heute gerne. Denn 1994 schlug die Mannschaft der Rockets die New York Knicks mit 4:3 und holte damit die erste Meisterschaft nach Houston. Darauf folgte im Jahr darauf sogleich der zweite Rockets Finals Erfolg als man Orlando Magic nach Spielen mit 4:0 keine Chance ließ. Das war bis heute allerdings auch die letzte Rockets Finals Teilnahme. Nah dran waren die Mannschaften aus Houston 1997, 2015 und 2018, als diese sich erst im Finale der Western Conference geschlagen geben mussten. In den kommenden Jahren sind Rockets Finals Teilnahmen dagegen eher unwahrscheinlich, sofern nicht noch ein echter LeistungstrĂ€ger hinzukommt, der dazu in der Lage ist, die junge Rockets NBA Mannschaft zu fĂŒhren und diese auf ein höheres Niveau zu bringen, so wie es James Harden zwischen 2013 und 2020 gelang.

Rockets: Die besten Spieler aller Zeiten

Wenngleich James Harden die jĂŒngere Vergangenheit der Rockets geprĂ€gt hat, genießen andere Spieler aus der Houston NBA Geschichte einen noch höheren Stellenwert. So wie Hakeem Olajuwon, der mit den Rockets 1994 und 1995 die Meisterschaft gewann. Darauf hoffte auch die NBA Legende Charles Barkley, der 1996 nach Houston kam und auf seinen ersten Titel hoffte. Doch im Jahr 2000 beendete der heutige Kommentator seine Spielerkarriere, ohne eine Meisterschaft gewonnen zu haben. DafĂŒr gewann Charles Barkley mit dem Dream-Team der USA zwei Goldmedaillen bei Olympia Basketball 1992 in Barcelona und 1996 in Atlanta. Zu der Zeit, wĂ€hrend Moses Malone fĂŒr das Rockets NBA Team spielte, war an eine Meisterschaft noch nicht zu denken. Als Malone 1976 nach Houston kam, verpasste das Team die sogar die Playoffs. Doch dann drehte Moses Malone auf, wurde 1979 sogar zum MVP gewĂ€hlt und fĂŒhrte die Houston Rockets zwei Jahre spĂ€ter sogar in ihre erste NBA Finalserie, welche gegen die Boston Celtics allerdings mit 2:4 verloren ging. Der Shooting Guard und Small Forward Tracy McGrady spielte wiederum zwischen 2004 und 2010 fĂŒr die Houston NBA Mannschaft. Direkt in der ersten Saison beendete das Team die regulĂ€re Saison auf dem fĂŒnften Platz, doch wie im Jahr darauf kam das Team in den Playoffs nicht ĂŒber die erste Runde hinaus. Wahrscheinlich wĂ€re mit Tracy McGrady und Yao Ming deutlich mehr drin gewesen als ein Western Conference Halbfinal Teilnahme im Jahr 2009. Doch da McGrady aufgrund von Verletzungen wĂ€hrend seiner gesamten Rockets NBA Zeit etliche Spiele verpasste, wurde dieser im Februar 2010 zu den New York Knicks getradet.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr ĂŒbersichtlich und anfĂ€ngerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrĂ€t schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr ĂŒbersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo

Houston Rockets interessante Fakten & Informationen

Nach GrĂŒndung der Rockets im Jahre 1967 spielten diese bis 1971 unter dem Namen San Diego Rockets, bevor der Name nach dem Verkauf 1971 zu Houston Rockets geĂ€ndert wurde. Das Farmteam der Rockets, die Rio Grande Vally Vipers spielt in der NBA G-League, einer Nachwuchsliga der NBA, in der Talente an das NBA-Niveau herangefĂŒhrt werden. Durch die beiden Meisterschaften 1994 und 1995 gehören die Rockets zu den 11 Franchises der NBA, die 2 oder mehr Titel gewinnen konnten. Nicht mehr vergeben werden von den Rockets unter anderem die Nummern von Yao Ming (11), James Harden (13), Moses Malone (24) oder Hakeem Olajuwon (34), die zu den einflussreichsten Spielern in der Geschichte der Houston Rockets gehören. Man kann aus Sicht der Fans nur darauf hoffen, dass den Verantwortlichen in der kommenden Zeit gelingt, das Team durch echte LeistungstrĂ€ger zu verbessern. Damit die junge Mannschaft auf ein höheres Level gebracht wird. Und dann werden die Rockets mit Sicherheit schon bald auch wieder in den Playoffs fĂŒr Furore sorgen.

Wettexperten-wett-tipps-tipico-app Wettexperten-wett-tipps-tipico-app
Wett Tipps heute fĂŒr

Bundesliga, Premier League, DFB Pokal und vieles mehr