Wettexperten-wett-tipps-tipico-app Wettexperten-wett-tipps-tipico-app
Sportwetten Tipps

Vierschanzentournee 2021/2022 Prognose

Analyse, Quoten und Tipico Wett Tipps

Tipico Sportwetten
  • Großes Wettprogramm
  • Schnell & sicher wetten
  • Top Wettquoten
  • Attraktive Tipico Livewetten
  • Deutsche Lizenz
Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo
wintersport-icon

Vierschanzentournee 2021/2022 - Tipico Sportwetten Prognose

Millionen von Zuschauern werden von der Vierschanzentournee 2021 / 2022 wieder in ihren Bann gezogen und wollen Wett Tipps abgeben. In den letzten Jahren konnten sowohl der Pole Kamil Stoch als auch der Japaner Ryoyu Kobayashi alle vier Springen gewinnen. Damit eiferten sie dem Deutschen Sven Hannawald nach, dem dieses Kunststück erstmals 2002 gelang. In der nunmehr 69-jährigen Geschichte ist ebenfalls der Gleichstand in der Gesamtwertung zwischen der finnischen Legende Janne Ahonnen und dem Tschechen Jakub Janda im Jahre 2006 bemerkenswert. Große Favoriten auf den Gesamtsieg sind in diesem Jahr unter anderem Ryoyo Kobayashi und Halvor Egner Granerud, diese wollen wir in unserer Vierschanzentournee Prognose unter die Lupe nehmen. Auch den deutschen Springer Karl Geiger sollte man bei seinen Vierschanzentournee Tipps auf dem Zettel haben, sowie den Österreicher Stefan Kraft.

Die Punkteverteilung bei der Vierschanzentournee

Bei der Vierschanzentournee 2021 / 2022 geht es für die Springer darum, möglichst viele Punkte während der vier Springen zu sammeln. Dabei fließen insgesamt drei Aspekte in die Wertung ein. Das wichtigste Kriterium für eine hohe Punktzahl ist die Weite. Für einen Sprung auf den Konstruktionspunkt der jeweiligen Schanze erhält der Springer 60 Punkte. Für jeden zusätzlichen Meter gibt es dann 1,8 Punkte obendrauf, für jeden Meter weniger werden 1,8 Punkte abgezogen. Der Sieger eines Springens wird ermittelt, indem die Punktzahl für die Weite mit den Wertungen von fünf Sprungrichtern addiert wird. Dabei fällt jeweils die beste und die schlechteste Punktzahl heraus, sodass drei Wertungen entscheidend sind.

Seit einigen Jahren spielen zusätzlich noch die sogenannten Windpunkte eine Rolle. Für guten Wind bekommt der Springer anhand einer Formel Punkte abgezogen. Für schlechten Wind erhält er hingegen als Entschädigung einen Bonus. Vierschanzentournee Wetten sind auch bei der Vierschanzentournee 2021 / 2022 bei allen vier Springen möglich. Da jede Schanze ihre ganz eigenen Anforderungen an die Springer stellt, wird es ein enges Rennen um die Tagessiege geben. Dementsprechend knapp geht es auch bei den Vierschanzentournee Quoten für die Gesamtwertung zu.

tipico-check-icon

So funktioniert die Gesamtwertung der Vierschanzentournee

Hinsichtlich der Gesamtwertung unterscheidet sich die Vierschanzentournee 2021/2022 vom Gesamtweltcup. Während dort für jedes Springen feste Punktzahlen vergeben werden, kommt es bei der Tournee auf jeden einzelnen Sprung an. Für deine Vierschanzentournee Wetten heißt dies, dass jeder Sprung über Sieg oder Niederlage entscheiden kann. Aufgrund dieser Ausgangslage sind konstante Springer klar im Vorteil. Der Gesamtsieger errechnet sich also aus den maximal acht Sprüngen, die auf den vier Schanzen zu absolvieren sind. Sieger ist derjenige mit den meisten Punkten. Ein einzelner schlechter Sprung kann schon das Aus für die Träume vom Gesamtsieg bedeuten.

Eine Vierschanzentournee Prognose ist daher schwierig zu treffen, da wechselnde Winde schnell für Veränderungen sorgen können. In der Vergangenheit kam es aufgrund dieses Modus immer wieder dazu, dass ein Springer die Gesamtwertung für sich entscheiden konnte, ohne auch nur ein einziges Springen zu gewinnen. Zuletzt gelang dies Kunststück Janne Ahonnen im Jahre 2003.

Fussballspieler mit Fussball Fussballspieler mit Fussball
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Wett Tipps heute | 28. June 2022

Sportart & LigaMatch & DateWett TippsTipico Quoten
tennisball-icon Wimbledon ATP

Novak Djokovic - Soon-woo Kwon

27.06.2022, 14:30 Uhr - Cen­tre-Court
Unter 3,5 Sätze 1.20
tennisball-icon Wimbledon ATP

Oscar Otte - Peter Gojowczyk

27.06.2022, 15:15 Uhr - Platz 7
Tipp 1 mit HC 0:2,5 1.90
tennisball-icon Wimbledon WTA

Angelique Kerber - Kristina Mladenovic

27.06.2022, 17:15 Uhr - Platz 1
Kerber gewinnt 2:0 1.40
tennisball-icon Wimbledon WTA

Bernarda Pera - Anett Kontaveit

27.06.2022, 14:00 Uhr - Platz 2
Tipp 2 mit HC 1,5:0 1.52
tipico-kalendar-icon

Vierschanzentournee 2022: Der Modus

Die Art, wie der Gesamtsieger der Vierschanzentournee ermittelt wird, ist nicht der einzige Unterschied zu anderen Springen. Für deine Vierschanzentournee Tipps solltest du auch den speziellen Modus berücksichtigen. Eine Eigenheit der Tournee ist, dass nach der Qualifikation die besten 50 Springer im K.O.-Duell gegeneinander antreten. Immer zwei Springer werden anhand ihres Resultates in der Qualifikation gegeneinander springen. Der beste der Quali trifft dabei auf den letzten, der zweite auf den 49. und so weiter.

Dies hat zur Folge, dass nicht wie sonst automatisch die besten 30 Springer des ersten Durchgangs in den zweiten Durchgang kommen. Nur die Sieger der K.O.-Duelle qualifizieren sich sicher hierfür. Für die Verlierer gibt es dennoch noch eine Chance aufs Weiterkommen. Die besten fünf Verlierer ergänzen die Gewinner und springen anschließend im Finale den Sieger aus. Bei diesem Modus kann theoretisch also der 12. beste Springer des ersten Durchganges ausscheiden, während der 49. weiterkommen kann. Für die Springer heißt dies, bereits bei der Qualifikation gut abzuschneiden, um sich einen möglichst leichten Gegner im ersten Durchgang zu sichern. Für die Vierschanzentournee Wetten ergibt sich damit eine besondere Spannung im Vergleich zu anderen Wintersport Wett Tipps.

Skispringen Tipps

tipico-bonus-icon

Vierschanzentournee Wetten und Quoten

Wenn du dich für Vierschanzentournee Wetten interessierst, sind besonders die Quoten und die Favoriten spannend. Vierschanzentournee Tipps kannst du auf die Sieger des jeweiligen Springens abgegeben. Außerdem gibt es Vierschanzentournee Quoten für den Sieg in der Gesamtwertung. Bei der Vierschanzentournee 2021 / 2022 hast du also bei jedem Springen die Möglichkeit, die besten Vierschanzentournee Quoten für dich zu finden. Vierschanzentournee Wetten sind aber nicht die einzige Möglichkeit, um in der Sportart Tipps abzugeben. Vielmehr sind neben Vierschanzentournee Tipps auch Skisprung Wetten auf andere Großveranstaltungen möglich. Zu nennen sind hier vor allem die Olympischen Spiele, wo sich Skispringen neben vielen weiteren Wintersport Wett Tipps im Wettprogramm von Tipico befindet.

Zudem warten neben guten Vierschanzentournee Quoten Saisonwetten auf dich. Hier geht es wie beispielsweise auch bei anderen Wintersport Wett Tipps wie dem Biathlon darum, den Sieger im Gesamtweltcup richtig zu tippen. Ebenfalls im Angebot befinden sich Tipps auf Spezialwetten. Hier gilt es, das richtige Ergebnis eines Springers bei einem bestimmten Ereignis zu tippen. Außerdem besteht die Option, auf einen Sieger aus einem festgelegten Land zu setzen.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr übersichtlich und anfängerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrät schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App
tipico-gewinner-icon

Prognose Vierschanzentournee: Oberstdorf

Oberstdorf bildet traditionell den Auftakt der vier Springen. Damit ist das Springen deine erste Gelegenheit, um Vierschanzentournee Tipps abzugeben. Die Große Schattenbergschanze wurde 2003 erbaut. Die Hillsize, also die Schanzengröße, liegt bei 137 Metern. Den Schanzenrekord hält bereits seit 2003 der Norweger Sigurd Pettersen, der anschließend auch die Tournee für sich entscheiden konnte. Die Qualifikation zum Springen in Oberstdorf findet am 28. Dezember 2021 statt. Einen Tag später wird es dann für die Springer ernst, wenn sie den ersten Sieger der Vierschanzentournee 2021 / 2022 ermitteln. Bei unserer Vierschanzentournee Prognose für Oberstdorf liegt der Deutsche Karl Geiger vorne. Dies ist kein Zufall, da er nicht nur gut auf der Schanze zurechtkommt, sondern sogar in Oberstdorf zu Hause ist. Im vergangenen Jahr konnte er bereits den Sieg davontragen. Auch bei der später in der Saison auf der gleichen Schanze stattfindenden Weltmeisterschaft stellte Geiger seine ganze Klasse unter Beweis. Dies macht ihn auch in diesem Jahr äußerst interessant für Vierschanzentournee Tipps.

Unsere Prognose Oberstdorf:

  • Vierschanzentournee Tipp: Sieg Geiger
  • Top Wettquoten Oberstdorf
tipico-bonus-einloesen-icon

Tipico Analyse: Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen

Weiter geht es mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen. Hierbei handelt es sich wohl um das bekannteste Skispringen überhaupt, da jedes Jahr mehrere Millionen Menschen das Event live verfolgen. Die Große Olympiaschanze ist die jüngste unter den vier Schanzen, die während der Vierschanzentournee 2021 / 2022 genutzt werden. Die neue Schanze ersetzte 2007 die alte Schanze und leitet seitdem das neue Jahr ein. Schanzenrekordhalter ist der Pole Dawid Kubacki, der 2021 einen Sprung auf 144 Meter schaffte. Garmisch-Partenkirchen stellt außerdem die Schanze mit dem größten Hillsize von 142 Metern. Durch die Größe können hier Rückstände aus dem ersten Springen also ganz schnell wieder aufgeholt werden. Die Qualifikation für das Springen und deine Sportwette findet am 31. Dezember 2021 statt. Das Neujahrsspringen geht seinem Namen entsprechend dann am 1. Januar 2022 über die Bühne. Bei unserer Vierschanzentournee Prognose liegt der Japaner Ryoyu Kobayashi vorne. Dieser konnte bereits 2019 überlegen in Garmisch-Partenkirchen gewinnen und zeigt sich auch aktuell in guter Form.

Unsere Prognose Garmisch-Partenkirchen:

  • Vierschanzentournee Tipp: Sieg Kobayashi
  • Gute Garmisch-Partenkirchen Quoten

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo
tipico-preise-icon

Vierschanzentournee Wett Tipp: Innsbruck

Nachdem die Springer nach dem Springen in Garmisch-Partenkirchen einen Ruhetag genießen dürfen, geht es anschließend in Innsbruck weiter. Im österreichischen Tirol wartet für die Springer mit der Bergiselschanze eine ganz besondere Herausforderung. Zwar handelt es sich mit einer Hillsize von 130 Metern um die kleinste der vier Schanzen. Dennoch gab es hier schon einige Ergebnisse, die den Vierschanzentournee Prognosen widersprachen. Den Schanzenrekord hält der Österreicher Michael Hayböck, der 2015 unglaubliche 138 Meter auf den Hang zauberte. Die besondere Herausforderung der Schanze ist der kurze aber steile Anlauf. Damit besteht für die Springer die Gefahr, den Absprung zu verpassen und wertvolle Meter zu verschenken. In Kombination mit häufig wechselnden Winden in Innsbruck hat dieser Ort die Wertung der Tournee schon häufig auf den Kopf gestellt. Die Qualifikation findet am 3. Januar 2022 statt, das Springen einen Tag später am 4. Januar. Da sich die österreichischen Springer hier im Heimvorteil befinden, empfehlen wir Wett Tipps auf einen Sieger aus Österreich. Dafür kommen gleich mehrere Springer in Betracht, sodass dies eine gute Wahl ist.

Unsere Prognose Innsbruck:

  • Innsbruck Tipp: Sieger aus Österreich
  • Ausgezeichnete Wettquoten Innsbruck
tipico-aktion-icon

Vierschanzentournee Tipp: Bischofshofen

Der ultimative Showdown wartet dann in Bischofshofen auf Springer und Zuschauer. Hier gibt es nochmal spannende Vierschanzentournee Quoten. Die Paul-Außerleitner-Schanze weist eine Hillsize von 140 Metern auf. Damit bringt sie eine große Umstellung für die Springer nach dem Wettkampf in Innsbruck mit sich. Auch der Anlauf ist im Gegensatz zu Innsbruck komplett unterschiedlich. Dieser ist hier lang und flach, sodass manche Springer sogar etwas zu früh abspringen und so vielleicht wertvolle Meter liegenlassen. Den Schanzenrekord hält wie in Garmisch der Pole Dawid Kubacki, der 2019 auf 145 Meter kam. Damit hält er auch den Rekord für den weitesten Sprung innerhalb der Tournee. Die Qualifikation findet am 5. Januar 2022 statt. Das Springen für deine Sportwette selbst wird dann traditionell am 6. Januar durchgeführt. Unsere Vierschanzentournee Prognose geht von einem Sieg des Österreichers Stefan Kraft aus. Dieser kommt auf der Schanze immer gut zurecht und hat damit die besten Vierschanzentournee Quoten für das Springen.

Unsere Prognose Bischofshofen:

  • Bischofshofen Tipp: Sieg Kraft
  • Top Wettquoten Bischofshofen
+++ Jetzt beim kostenlosen Tippspiel mitmachen und bis zu 100.000€ gewinnen +++

Vierschanzentournee Prognose für den Gesamtsieger

Nach dem Springen in Bischofshofen steht der Gesamtsieger unmittelbar fest. Wer über die vier Springen hinweg die meisten Punkte gesammelt hat, darf die Trophäe für den Gesamtsieg entgegennehmen. Unter den Tipico Sportwetten ist dies jedes Jahr ein besonderes Highlight. Im Verlauf der Tournee darf man sich keinen Fehler erlauben, da ansonsten der Sieg ganz schnell außer Reichweite gerät. Nur wer konstant Sprünge auf hohem Niveau zeigt, wird am Ende der strahlende Sieger sein. Ein Überraschungssieger ist damit nahezu ausgeschlossen. Wie bereits erwähnt, gehören Springer wie Karl Geiger, Stefan Kraft und Ryoyu Kobayashi zu den Favoriten. Nicht zu vergessen sind auch Springer wie Markus Eisenbichler, Titelverteidiger Kamil Stoch aus Polen oder der Slowene Anze Lanisek. Ebenfalls zu nennen ist der Gesamtweltcupsieger der vergangenen Saison, Halvor Egner Granerud aus Norwegen. Der Japaner Kobayashi zeigt sich aber derart stabil, dass fest davon auszugehen ist, dass er unter den Top 3 in der Gesamtwertung landet.

Unsere Prognose Vierschanzentournee

  • Vierschanzentournee Tipp: Kobayashi Top 3
  • Top Wettquoten Gesamtwertung
tipico-campaign-fans-desktop tipico-campaign-fans-mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Wett Tipps heute | 28. June 2022

Sportart & LigaMatch & DateWett TippsTipico Quoten
tennisball-icon Wimbledon ATP

Novak Djokovic - Soon-woo Kwon

27.06.2022, 14:30 Uhr - Cen­tre-Court
Unter 3,5 Sätze 1.20
tennisball-icon Wimbledon ATP

Oscar Otte - Peter Gojowczyk

27.06.2022, 15:15 Uhr - Platz 7
Tipp 1 mit HC 0:2,5 1.90
tennisball-icon Wimbledon WTA

Angelique Kerber - Kristina Mladenovic

27.06.2022, 17:15 Uhr - Platz 1
Kerber gewinnt 2:0 1.40
tennisball-icon Wimbledon WTA

Bernarda Pera - Anett Kontaveit

27.06.2022, 14:00 Uhr - Platz 2
Tipp 2 mit HC 1,5:0 1.52