EM Stadion Berlin Olympia stadion EM Stadion Berlin Olympia stadion
EM Stadien

Olympiastadion Berlin: Spielplan bei der EM 2024

das älteste & größte Stadion der Fußball EM

Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo

Berliner Olympiastadion: Der EM Spielplan für Berlin

Das Olympiastadion in Berlin ist eines der größten Stadien in ganz Deutschland und auch in ganz Europa. Bei der Europameisterschaft 2024 ist das Stadion unter anderem der Austragungsort des EM Finales 2024 am 14. Juli 2024. Aber auch einige andere Spiele der Europameisterschaft werden im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Alle wichtigen Infos, die du zum Stadion wissen musst, erfährst du hier!

Wichtige Fakten zum EM Stadion in Berlin:

  • Zuschauerkapazität bei der EM: 70.033
  • EM-Spiele: 6 Spiele (drei Gruppenspiele, zwei K.o.-Spiele, Finale)
  • EM Gruppen: Gruppe B & D

EM 2024: Tipps & Quoten

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Ungarn - Schweiz

15.06.2024, 15:00 Uhr - Köln
Tipp X 3,20

Spanien - Kroatien

15.06.2024, 18:00 Uhr - Berlin
Tipp X 3,50

Italien - Albanien

15.06.2024, 21:00 Uhr - Dortmund
Unter 2,5 Tore 1,77

Polen - Niederlande

16.06.2024, 15:00 Uhr - Hamburg
Tipp 2 1,55

Slowenien - Dänemark

16.06.2024, 18:00 Uhr - Stuttgart
2-3 Tore 1,83

Serbien - England

16.06.2024, 21:00 Uhr - Gelsenkirchen
2-3 Tore 1,85

Rumänien - Ukraine

17.06.2024, 15:00 Uhr - München
Tipp X 3,40

Belgien - Slowakei

17.06.2024, 18:00 Uhr - Frankfurt
Tipp 1 1,45

Österreich - Frankreich

17.06.2024, 21:00 Uhr - Düsseldorf
Tipp 1 (HC 2:0) 1,47

Türkei - Georgien

18.06.2024, 18:00 Uhr - Dortmund
Tipp 1 1,70

Portugal - Tschechien

18.06.2024, 21:00 Uhr - Leipzig
Tipp 1 1,50
neue kampagne desktop neue kampagne mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100% EM Bonus

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo
fussball-icon

Diese EM Spiele finden im Berliner Olympiastadion statt

Gleich sechs Spiele der Europameisterschaft in Deutschland werden im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Dabei handelt es sich um drei EM Gruppenspiele, ein EM Achtelfinalspiel, ein EM Viertelfinalspiel und eben das EM Finale! So sieht der EM Spielplan im Olympiastadion Berlin aus:

EM Favoriten Quoten: Wer holt den Titel im Olympiastadion?

england-flagge England 4,80 frankreich Frankreich 5,00
Deutschland Flagge Deutschland 5,50 portugal-flagge Portugal 7,50
Spanien Flagge Spanien 9,00 italien-flagge Italien 15,00
belgien-flagge Belgien 18,00 niederlande-flagge Niederlande 18,00
kroatien-flagge Kroatien 35,00 daenemark-flagge Dänemark 50,00
tuerkei-flagge Türkei 50,00 oesterreich-flagge Österreich 65,00
schweiz-flagge Schweiz 70,00 ukraine-flagge Ukraine 80,00
Ungarn Flagge Ungarn 80,00 serbien-flagge Serbien 100,00
polen-flagge Polen 125,00 tschechien-flagge Tschechien 150,00
schottland Schottland 150,00 rumaenien-flagge Rumänien 150,00
Slowenien Flagge Slowenien 300,00 albanien-flagge Albanien 350,00
Slowakei Flagge Slowakei 400,00 georgien-flagge Georgien 500,00

Historische Fakten zum Olympiastadion Berlin

Zum Thema Olympiastadion Berlin gibt es spannende geschichtliche Fakten. Das Olympiastadion wurde am 1. August 1936 eröffnet, nachdem der Baubeginn erst 1934 war. So wurde das Olympiastadion in einer sensationellen Rekordzeit von nur 28 Monaten gebaut und konnte eröffnet werden. Infolgedessen wurde das Stadion anlässlich der elften Olympischen Spiele 1936 eröffnet. Seitdem sind viele Jahrzehnte vergangen und folglich wurde das Stadion, in dem Hertha BSC seine Heimspiele austrägt, auch immer wieder renoviert beziehungsweise modernisiert. Als Resultat hat der Hauptstadt-Klub, unter anderem in der 2. Bundesliga, Zugang zu einer hochmodernen Heimspielstätte. Der letzte große Umbau des Olympiastadions fand 2004 statt. Hier erfolgte die Wiedereröffnung des Stadions am 31. Juli und 1. August 2004 mit einer großen Konzertveranstaltung, bei welcher unter anderem Nena und P!nk auftraten. Das Olympiastadion Berlin wurde auch in der Vergangenheit nicht nur für die Heimspiele von Hertha BSC Berlin genutzt, sondern auch für zahlreiche andere Events in Berlin.

So viele Zuschauer können bei der EM ins Olympiastadion in Berlin

Das Olympiastadion Berlin besitzt eine hohe Zuschauer Kapazität und es ist möglich, dass 74.475 Menschen Platz finden. Bei der Europameisterschaft sind etwas mehr als 70.000 Personen zugelassen. Da Hertha BSC Berlin ein traditionsreicher Klub in Fußballdeutschland ist, werden die Plätze durch die Fans auch regelmäßig gefüllt. Der Aufstieg in die Bundesliga ist für die Herthaner in naher Zukunft jedenfalls das große Ziel. Vor allem in den Derbys gegen Union Berlin ist die Stimmung im Olympiastadion sehr gut und die Fans feiern ihre Mannschaft. Die ursprünglichen Baukosten des Olympiastadion Berlin sind nicht bekannt, für den letzten Umbau von 2000 bis 2004 wurden jedoch 242 Millionen Euro aufgewandt. Somit ist man in Berlin auch für europäische Wettbewerbe wie die Champions League oder die Europa League gewappnet. Den Fans würde das sicher gefallen.

blog-euro-2024-desktop blog-euro-2024-mobile

EM Wetten App

Top Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen!

Tho***

Gute App Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu handhaben.

Jus***

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
EM Wetten App

Besondere Spieler & Rekorde im Olympiastadion Berlin

Ein herausragender Akteur, welcher hunderte Spiele im Dress der Herthaner absolviert hat, ist Pal Dardai. Dardai, der auch als Trainer bei Hertha BSC Berlin Erfahrung sammelt, konnte oft vor den heimischen Fans der Berliner auflaufen und sich auf dem Platz beweisen. Er gilt als der Spieler mit den zweitmeisten Einsätzen für Hertha BSC Berlin. Ein weiterer Spieler, der oftmals herausragende Leistungen im Berliner Olympiastadion gebracht hatte, ist Arne Friedrich. Der Verteidiger, welcher auch einige Spiele im Trikot der Nationalmannschaft absolviert hat, hat die Verteidigung zusammengehalten und war auch einer der Fan-Lieblinge im Olympiastadion. Da das Olympiastadion auch jedes Jahr der Austragungsort des Endspiels im DFB Pokal ist, wird regelmäßig ein Titel in diesem Stadion vergeben.

Das Olympiastadion bescherte Mario Barth im Jahr 2008 einen ganz besonderen Rekord. Mario Barth konnte den Weltrekord als „Live-Comedian mit den meisten Zuschauern“ aufstellen, als er im Olympiastadion auftrat und sich so in den Geschichtsbüchern verewigte. Ein weiterer Rekord reicht in das Jahr 1969 zurück. Hier wurde beim Spiel zwischen Hertha BSC Berlin und dem 1. FC Köln eine Zuschauerzahl von 88.075 erreicht, die ein damaliges Rekordergebnis waren. Durch die lange Historie des Olympiastadions konnten hier einige Rekorde aufgestellt werden, manche sogar für die Ewigkeit.

tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile

Tipico Aktionen

  • Viele Wettbonus Angebote & Bonus Codes
  • Tipico Gratiswetten, Wette ohne Risiko
  • Tipico Sixpäckchen, Tipico Gutschein
  • Tipico Topspiel an jedem Bundesliga-Spieltag

 

Veranstaltungen im Olympiastadion Berlin

Neben den Heimspielen von Hertha BSC Berlin finden im Olympiastadion auch zahlreiche andere Events statt, die scharenweise Zuschauer anlocken. Das DFB Pokalfinale stellt stets das Highlight des deutschen Pokalwettbewerbs dar. Insbesondere wenn ein Außenseiter es geschafft hat sich in das Finalspiel zu kämpfen, ist die Stimmung im Olympiastadion einmalig. Die Übergabe des Pokals und die anschließenden Feierlichkeiten werden mit einem Feuerwerk im Nachthimmel begleitet und schaffen so für die Spieler und Zuschauer ein unvergessliches Erlebnis. Des Weiteren wird das Olympiastadion Berlin auch gerne von Comedians oder Musikern genutzt, um Veranstaltungen durchzuführen.

tipico-campaign-desktop tipico-campaign-mobile
Mach dich zum Original

Großes Wettprogramm mit Top Quoten

Welche Erfolge hatte der DFB bisher im Berliner Olympiastadion?

27mal spielte das DFB-Team – bis zur Europameisterschaft – im Berliner Olympiastadion. Dabei konnte Deutschland in Berlin nur zwölf Spiele gewinnen. Somit gewinnt das DFB-Team statistisch nur rund 44% seiner Spiele im Berliner Olympiastadion. In allen Stadien in Deutschland, in denen das DFB-Team mindestens 20 Spiele ausgetragen hat, ist dies der schlechteste Wert.

Auftaktsieg bei der WM 1974 in Berlin legte Grundstein zum Weltmeistertitel

Es gab im Olympiastadion in Berlin aber auch Erfolge zu feiern. Vor mehr als 80.000 Zuschauern gewann Deutschland das WM-Spiel 1974 mit 1:0 gegen Chile. Paul Breitner erzielte damals den erlösenden Treffer. Den Weltmeistertitel einige Wochen später gewann Deutschland gegen die Niederländer jedoch im Münchner Olympiastadion.

Heim-WM 2006 – Lehmanns Spickzettel beim Spiel im Olympiastadion

Beim Sommermärchen 2006 wurde Jens Lehmann im Viertelfinale gegen Argentinien im Berliner Olympiastadion zum Helden. Der berüchtigte Spickzettel half dem Torhüter dabei im Elfmeterschießen zwei Schüsse abzuwehren. Das DFB-Team gewann 4:2 nach dem Elfmeterschießen und durfte sich über den Einzug ins Halbfinale freuen.

Bittere Niederlage gegen die Türkei im November 2023

Beim letzten Länderspiel im Olympiastadion Berlin ging Deutschland gegen die Türkei mit einem Endergebnis von 2:3 als Verlierer vom Platz. In Vorbereitung auf die Heim-Europameisterschaft reichten die Treffer von Kai Havertz und Niclas Füllkrug nicht für den Sieg in Berlin.

FAQ zum Olympiastadion Berlin

Wer spielt bei der EM 2024 im Olympiastadion Berlin?

In der Gruppenphase finden die Spiele Spanien – Kroatien (15.06.2024, 18.00 Uhr), Playoff-Team A – Österreich (21.06.2024, 18.00 Uhr) und Niederlande – Österreich (25.06.2024, 18.00 Uhr) im Berliner Olympiastadion statt. Danach wird das Achtelfinalspiel der beiden Zweitplatzierten der Gruppen A & B im Berliner Olympiastadion ausgetragen (29.06.2024, 18.00 Uhr). Auch ein Viertelfinalspiel (06.07.2024, 21.00 Uhr) geht in Berlin über die Bühne. Zum Abschluss steht das Finale am 14. Juli 2024 um 21.00 Uhr im Olympiastadion in Berlin auf dem Programm.

Welche EM Gruppen spielen im Olympiastadion?

Spiele der Gruppen B und D werden im Olympiastadion in der Gruppenphase ausgetragen. So kommt es in Berlin zum Kracher zwischen Spanien und Kroatien (15.06.2024) aus der Gruppe B. In der Gruppe D trifft Österreich im Berliner Olympiastadion auf den Playoff-Sieger A (21.06.2024) und die Niederlande (25.06.2024).

Findet das EM Finale 2024 in Berlin statt?

Ja, das EM Finale 2024 wird am 14. Juli 2024 um 21.00 Uhr in Berlin angepfiffen.

Spielt Deutschland bei der EM 2024 im Berliner Olympiastadion?

In der Gruppenphase spielt Deutschland nicht im Berliner Olympiastadion. Sollte das DFB-Team jedoch Gruppenzweiter werden, dann steht das Achtelfinalspiel gegen den Gruppenzweiten der Gruppe B in Berlin auf dem Programm (Samstag, 29.06.2024, 18.00 Uhr). Als Gruppensieger würde Deutschland würde Deutschland, nur im Falle des Finaleinzugs bei der Europameisterschaft, ein Spiel im Berliner Olympiastadion bestreiten.

Wievele Zuschauer passen in das Berliner Olympiastadion?

Das Olympiastadion Berlin besitzt eine hohe Zuschauer Kapazität und es ist möglich, dass 74.475 Menschen Platz finden. Bei der Europameisterschaft sind 70.033 Personen zugelassen.

Wird es ein Public Viewing in Berlin geben?

In Berlin gibt es bei der EM mehrere Möglichkeiten um bei einem Public Viewing live dabei zu sein. Die „Fanzone Berlin“ zwischen der Siegessäule und dem Brandenburger Tor zieht dabei die meisten Fans an. Alternativen bieten die „Kulturbrauerei“, das „Café am Neuen See“, der „Zollpackhof“, der „Prater Biergarten“ und einige weitere.

Wo ist das Olympiastadion in Berlin?

Im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf im Ortsteil Westend befindet sich das Olympiastadion. Es liegt rund 500 Meter von der Station der Linie U2 U-Bahnhof Olympia-Stadion entfernt. Außerdem befindet sich das Stadion rund 300 Meter neben dem S-Bahnhof Olympiastadion, mit den Linien S3 und S9.