Formel 1 Formel 1
Sportwetten Tipps

Die neuen Formel 1 Regeln 2022

News und Updates um die neue Formel 1 Saison 2022

Tipico Sportwetten
  • Großes Wettprogramm
  • Schnell & sicher wetten
  • Top Wettquoten
  • Attraktive Tipico Livewetten
  • Deutsche Lizenz
Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo
motorsport-icon

Die neue Formel 1 Saison 2022!

Die neue Formel 1 Saison 2022 steht in den Startlöchern. Der Rennkalender 2022 besteht aus insgesamt 22 Rennen und hat sein Saisonfinale am 20. November wieder auf dem Yas Marina Circuit in Abu-Dhabi, auf dem Max Verstappen 2021 in der letzten Runde Lewis Hamilton den Weltmeistertitel noch abluchsen konnte.

Kann der Niederländer seinen Weltmeistertitel im Red Bull verteidigen oder wird er wieder von Lewis Hamilton vom Thron gestoßen? Oder kann vielleicht ein ganz anderer Fahrer den Titel holen? Es gehen insgesamt 10 Teams bestehend aus jeweils zwei Fahrern an den Start. Der einzige debütierende Fahrer ist dabei der Chinese Zhou Guanyu, der für das Schweizer Team Alfa Romeo an den Start gehen wird. Weiter Informationen findest du in diesem Beitrag, damit du eine optimale Sportwette abgeben kannst.

Fussballspieler mit Fussball Fussballspieler mit Fussball
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Was sind die neuen Formel 1 Regularien 2022 für die Saison 2022?

Da die Formel 1 in Zukunft nachhaltiger und umweltverträglicher werden will, friert diese die Motorenentwicklung etwas ein, um die Antriebe der Teams anzugleichen. Dies soll dafür sorgen, dass Teams mit schwächeren Motoren sich an die Motoren der stärkeren Teams auch nachträglich noch anpassen können. Auch bei den Aerodynamik-Tests hat die Formel 1 in den Formel 1 Regeln 2022 im Vergleich zur Saison 2021 F1 neue Regeln nochmals verschärft. Die F1 neue Regeln besagen, dass das siebtplatzierte Team die normale Testkapazität erhält. Von dort werden die anderen Teams in 5 %-Intervallen aufgeteilt, was in den Formel 1 Regeln 2022 dazu führt, dass das bestplatzierte Team nur 70 % und das schwächste Team 115 % Testzeit für die Aerodynamik hat.

Die Budgetobergrenze für die Entwicklung der Autos wurde zudem in den Formel 1 Regularien 2022 von 145 Millionen US-Dollar auf rund 142,4 Millionen US-Dollar gesenkt. Des Weiteren wurde der zeitliche Plan des Rennwochenendes in den Formel 1 Regeln 2022 von der FIA etwas überarbeitet, um familienfreundlicher für den Fahrer und den Staff zu sein. Die Medienarbeit der Teams findet nun vormittags und die beiden Freien Trainings bereits nachmittags statt.

Außerdem ist jedes Team in den Formel 1 Regeln 2022 in der Saison 2022 dazu verpflichtet, mindestens zwei junge, unerfahrene Fahrer pro Saison im Training einzusetzen. Den Teams steht es dabei frei, ob sie den gleichen oder verschiedene Fahrer einsetzen und wann sie diese einsetzen. Die Testfahrer dürfen allerdings maximal zwei Formel 1 Rennen bestritten haben. Zudem werden in den Formel 1 Regularien 2022 die Autofelgen von jetzt an einen Durchmesser von 18 Zoll statt 13 Zoll haben und der Kraftstoff wird ausschließlich E10 sein. Zusätzlich müssen alle Teams 2022 ein einheitliches Lenkrad benutzen, der Motor der F1 Autos 2022 wird 5 kg schwerer sein und es werden einige neue Sicherheitsteile in den Autos verbaut. Dies alles führt dazu, dass die F1 Autos 2022 um insgesamt 25 kg schwerer werden.

Die Bedeutung der neuen Regeln für die neuen Autos

Die Formel 1 verfolgt mit diesen teils einschneidenden Regeländerungen verschiedene Ziele. Zum einen soll das Überholen mit diesen Regeländerungen deutlich vereinfacht werden und damit enges Racing unterstützen und generell ermöglichen. Zum anderen soll der Abstand der drei großen Teams Mercedes, Red Bull und Ferrari, die fast seit Jahrzehnten die Formel 1 komplett dominieren, zu den anderen Teams deutlich verkürzt werden und damit deren die Konkurrenzfähigkeit im Kampf um den WM-Titel deutlich erhöhen.

Des Weiteren soll die Nachhaltigkeit gefördert und die Umwelt mehr geschützt werden. In diesen Punkten will die Formel 1 mit der Reduzierung von Kosten und technischem Fortschritt als gutes Beispiel vorangehen. Die Regeländerungen sorgen zudem dafür, dass die F1 Autos 2022 ästhetischer sind und von der Optik einiges mehr hergeben.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr übersichtlich und anfängerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrät schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

Diese Fahrer werden von den Regeln profitieren

Da die Motoren der F1 Autos 2022 deutlich mehr angeglichen werden und das Überholen um einiges leichter werden wird, profitieren vor allem kleinere Teams von den Regeländerungen. Dazu gehören unter anderem das McLaren-Team um dessen Fahrer Daniel Ricciardo und Lando Norris und das Team Aston Martin, für das der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel und der Kanadier Lance Stroll fahren.

Aber auch andere, bislang eher schwächere Teams mit jungen, talentierten Fahrern werden von den vielen Regeländerungen profitieren, da diese ihr großes Talent mit einem konkurrenzfähigeren Auto besser zur Geltung bringen können. Dazu gehören zum Beispiel Mick Schuhmacher von Team Haas und Yuki Tsunoda, der für das Team Scuderia AlphaTauri an den Start gehen wird.

Was bedeuten die neuen Regeln für die Formel 1 Tipps?

Die Regeländerungen der Formel 1 Regularien 2022 werden auch einen großen Einfluss auf die Formel 1 Tipps nehmen, da in der Saison 2022 aufgrund der F1 neuen Regeln mit deutlich engeren Rennen als in der Vergangenheit zu rechnen ist. Daher werden Formel 1 Tipps auf den Rennsieger und Wetten auf die Pole Position im Qualifying in Zukunft deutlich riskanter. Auch Formel 1 Tipps auf den zukünftigen Weltmeister oder den Konstrukteurs-Weltmeister werden aufgrund der erhöhten Konkurrenzfähigkeit der Teams in Zukunft schwerer.

Daher ist es wichtig und ratsam aufgrund der F1 neuen Regeln beim Formel 1 Wetten aufmerksam hinzuschauen und die einzelnen Teams und Fahrer genau zu beobachten, da es weiterhin Strecken im Rennkalender geben wird, auf denen einzelne Teams leichte Vorteile gegenüber anderen Teams haben werden. Außerdem spielen bei den Rennwochenenden auch immer die Witterungsbedingungen (Regen, Trocken) eine große und entscheidende Rolle.

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo
Wettexperten-wett-tipps-tipico-app Wettexperten-wett-tipps-tipico-app
Wett Tipps heute

& attraktive Wettquoten für die Formel 1