Tipico-WM-2022-desktop Tipico-WM-2022-blog-mobile
EM Wetten

Frauen EM Gruppe A

Favoriten, Spielplan und Prognose für die EM 2022

fussball-icon

Alle Infos zur Frauen EM 2022 Gruppe A

Die Frauen EM 2022 Gruppe A stellt nicht nur das Eröffnungsspiel des Turniers, sondern liefert mit England als Mitfavorit und mit den Norwegerinnen aus dem erweiterten Favoritenkreis Teams, die für EM Tipps auf den ganz großen Wurf interessant sein könnten. Mit England gehört also der Gastgeber und einer der absoluten EM 2022 Favoriten in die EM 2022 Gruppe A. Die Norwegerinnen sind immer schwer zu schlagen und kommen über das starke Kollektiv. EM 2022 Wetten auf Österreich oder Nordirland würden sich zwar eher auf Außenseiter fokussieren, bieten aber großes Potenzial, wenn es in der Tabelle Gruppe A zu Überraschungen kommen sollte. Die Partien aus dem EM 2022 Spielplan der EM 2022 Gruppe A werden im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein. Folgender EM 2022 Spielplan wird in der Gruppe A absolviert werden:

EM Quoten – Sieger Gruppe A

England1,35
Norwegen3,40
Österreich15,00
Nordirland50,00
WM 2020 WM 2020
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € WM BONUS

EM 2022 Spielplan der Gruppe A

Die EM 2022 Quoten auf die Gruppe A zeigen auf, dass es in der Tabelle Gruppe A eine Konstellation gibt, die von den allermeisten Experten als wahrscheinlichste gesehen wird. Hierbei handelt es sich um die Konstellation und die EM Tipps, welche England am Ende auf Rang 1 sehen. Die Mannschaft um Stars wie Lucy Bronze sieht sich an einem Punkt, an dem es auch möglich ist, den ersten großen Titel zu erringen. Viele EM Wetten sehen auf Rang 2 der Gruppe die traditionell über das Kollektiv agierende Mannschaft aus Norwegen. Für Österreich und Nordirland wird es eher darum gehen, auf einen Ausrutscher der beiden Teams zu hoffen, wobei den Österreicherinnen eher eine Überraschung in der EM 2022 Gruppe A zugetraut wird. Kann der folgende Spielplan Gruppe A am Ende doch zu mehr Überraschungen sorgen? Das Topspiel um den ersten Rang in der Gruppe könnte somit das Spiel zwischen England und Norwegen am 11. Juli sein.

EM Spielplan Gruppe A

DateTimeBegegnungOrt
Mi., 06.07.202221:00England – ÖsterreichManchester
Do., 07.07.202221:00Norwegen – NordirlandSouthampton
Mo.,11.07.202218:00Österreich – NordirlandSouthampton
Mo.,11.07.202221:00England – NorwegenBrighton and Hove
Fr.,15.07.202221:00Nordirland – EnglandSouthampton
Fr.,15.07.202221:00Österreich – NorwegenBrighton and Hove

Prognose & Analyse der EM Gruppe A

Die beiden Favoriten auf das Weiterkommen aus der EM 2022 Gruppe A sind mit England und Norwegen bereits benannt worden. Diese beiden Nationen scheinen qualitativ stärker besetzt zu sein, als es bei der Konkurrenz der Fall ist. Ein Punktgewinn oder gar Weiterkommen für Nordirland wäre eine mehr als große Überraschung, da das Team in seiner Erfahrung auf Topniveau im Vergleich zur Konkurrenz doch stark abfällt. Im Rahmen der Fußballwetten auf den Spielplan Gruppe A könnten sich beispielsweise die EM 2022 Quoten auf einen norwegischen Gruppensieg lohnen. Die Mannschaft aus dem hohen Norden ist von den Engländerinnen nicht so weit entfernt, als dass dieser Erfolg nicht möglich wäre. Interessant ist es, dass es für Nordirland das erste Mal sein wird, dass man in der Tabelle Gruppe A zu finden ist, da bisher noch keine Endrundenteilnahme errungen werden konnte.

EM Tabelle 2022 – Gruppe A

#TeamSpSUNTTDP
1ENG00000:000
1NOR00000:000
1AUT00000:000
1NIR00000:000
tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile

EM Team England- Prognose

Spielerinnen wie die bereits erwähnte Lucy Bronze sind Garanten dafür, dass man von England als echtem EM 2022 Favoriten sprechen kann. Auch Ellen White und Lauren Hemp zählen zur Weltspitze und können ein Spiel in der Offensive ganz entscheidend prägen. Die Engländerinnen konnten sich die Qualifikation aufgrund des Heimvorteils schenken und so zügig in die Planungen für das große Turnier vor heimischem Publikum gehen. Den Möglichkeiten, weit nach einer guten Platzierung in der Tabelle Gruppe A gehen bis hin zum Titelgewinn bei den Langzeitwetten, denn die englische Auswahl zählt zu den größten Favoriten auf den Triumph. Interessant und bemerkenswert sind die jüngsten Ergebnisse in der WM-Qualifikation. Hier gelang nicht nur ein 10:0 gegen Luxemburg und ein 8:0 gegen Mazedonien, sondern es wurden in 2 Spielen gegen Lettland satte 30 Treffer erzielt. 10:0 und 20:0 endeten die beiden Duelle.

EM Analyse Team Norwegen

Die Norwegerinnen gehören zu den absoluten Stammbesetzungen bei großen Turnieren des Frauenfußballs und den Sportwetten Tipps. Zu den stärksten Spielerinnen im Kader gehören Ingrid Engen und Caroline Graham Hansen vom FC Barcelona, Ada Hegerberg aus Lyon sowie Julie Blakstad von Manchester City. Es handelt sich wie so oft um einen ausgewogenen und qualitativ hochwertig besetzten Kader, den das Team da ins Rennen schickt. Die souveräne Qualifikation zeigte einmal mehr, dass mit den Norwegerinnen in der EM 2022 Gruppe A zu rechnen sein wird. Mit der Teilnahme am Viertelfinale wäre das Soll zunächst erfüllt. Nach der nicht erfolgten Teilnahme im Jahr 1984 konnte Norwegen an jeder Europameisterschaft teilnehmen und auch zwei Titel feiern.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr übersichtlich und anfängerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrät schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo

EM 2022 Prognose: Team Österreich

Die Hoffnungen Österreichs ruhen in der Gruppe A unter anderem auf ihrer starken Torhüterin Manuela Zinsberger vom FC Arsenal. In der Qualifikation hielt sich die Mannschaft erstaunlich schadlos und konnte ohne große Mühe die Teilnahme an der Frauen EM sichern. Österreich ist ein Team, das vielleicht an einem besonders guten Tag überraschen könnte und ein Erfolg gegen Norwegen oder England wäre dabei das Tor zum Viertelfinale. Wahrscheinlicher scheint jedoch Rang 3 in Gruppe A zu sein. Mit Rang 21 der Weltrangliste ist das Team der ÖFB Frauen derzeit so gut positioniert, wie kaum jemals zuvor.

EM Team Nordirland in der Analyse

Sie sind die großen Außenseiterinnen der Gruppe und wollen dennoch alles versuchen, um den einen oder anderen Achtungserfolg zu erzielen. Starspielerin ist Simone Magill, die in Everton auf Torejagd geht. Die erste Qualifikation für eine Europameisterschaft konnte man in den Playoff Duellen mit der Ukraine sichern. Hier setzte man sich im April 2021 durch und sicherte damit die Teilnahme. Alles andere als ein Ausscheiden wäre für die sympathischen nordirischen Fußballerinnen nun dennoch eine Überraschung, zumal mit Norwegen und England zwei echte Schwergewichte in der Gruppe vertreten sind.

Fussballspieler mit Fussball Fussballspieler mit Fussball
Tipico Hilfe

Hier findest du Tipico Tipps & Tricks

FAQ zur Gruppe A der Frauen EM 2022

Welche Teams spielen in der Gruppe A?

England, Norwegen, Österreich, Nordirland

Wie sieht der Spielplan der Gruppe A aus?

Das Eröffnungsspiel findet zwischen England – Österreich am 6. Juli in Manchester statt. Einen Tag später kommt es zum Duell Norwegen – Nordirland. Der 2. Spieltag beinhaltet die Duelle Österreich – Nordirland und England – Norwegen am  11. Juli. Die letzten Gruppenspiele findet am 15. Juli um 21 Uhr zwischen Nordirland – England und Österreich – Norwegen statt.

Wer ist der Favorit der Gruppe A?

Als Favorit und Heimteam gehen die Engländerinnen in das Turnier und in die Gruppenphase.

Wer ist der Geheimfavorit der Gruppe A?

Neben Norwegen, denen es durchaus möglich ist, auch Rang 1 zu erzielen, könnten die Österreicherinnen an guten Tagen überraschen.