Basketball Wetten Basketball Wetten
Basketball Wetten

Atlanta Hawks Wetten, Statistiken & Infos

Alle wichtigen Infos zu den Atlanta Hawks

Tipico Sportwetten
  • Großes Wettprogramm
  • Schnell & sicher wetten
  • Top Wettquoten
  • Attraktive Livewetten
  • Deutsche Lizenz
Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo
basketball-icon

Atlanta Hawks Wetten zum aktuellen Spieltag

In der NBA heute geht es in der Nacht mit der Regular Season weiter! FĂŒr deine Sportwetten liefern wir dir natĂŒrlich die passenden NBA Predictions, damit bei deinen NBA Tipps so richtig Spannung entsteht. Im Hinblick auf die Sportwetten Tipps heute haben wir dir folgende Prognosen geschrieben:

 

Aktuelle NBA Tipps

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Pistons - Cavaliers

01.03.2024, 01:00 Uhr - Little Caesars Arena
Tipp 2 (HC 9,5:0) 1,83

76ers - Hornets

02.03.2024, 01:00 Uhr - Wells Fargo Center
Unter 212,5 1,77

Celtics - Mavericks

02.03.2024, 01:30 Uhr - TD Garden
L. Doncic 31,5+ 1,80

Raptors - Warriors

02.03.2024, 01:30 Uhr - Scotiabank Arena
Tipp 2 1,57

Grizzlies - Trail Blazers

02.03.2024, 02:00 Uhr - FedExForum
Unter 210,5 1,85

Timberwolves - Kings

02.03.2024, 02:00 Uhr - Target Center
Tipp 1 1,45

Pelicans - Pacers

02.03.2024, 02:00 Uhr - Smoothie King Center
Über 237,5 1,80

Bulls - Bucks

02.03.2024, 04:00 Uhr - United Center
Über 221,5 1,75

Clippers - Wizards

02.03.2024, 04:30 Uhr - Crypto.com Arena
Tipp 1 (HC 0:14,5) 1,75

 

Aktuelle NBA Saison-Wetten

Boston Celtics 4,00 Denver Nuggets 5,30
Los Angeles Clippers 6,00 Milwaukee Bucks 6,50
Phoenix Suns 15,00 Oklahoma City Thunder 18,00
Philadelphia 76ers 20,00 Minnesota Timberwolves 20,00
New York Knicks 25,00 Los Angeles Lakers 30,00
Cleveland Cavaliers 35 Dallas Mavericks 40,00
Miami Heat 40,00 Sacramento Kings 50,00
New Orleans Pelicans 50,00 Golden State Warriors 70,00
Indiana Pacers 70,00 Orlando Magic 100
Atlanta Hawks 250 Chicago Bulls 400
Utah Jazz 400 Houston Rockets 400
Memphis Grizzlies 500 Toronto Raptors 500
Brooklyn Nets 500 Portland Trail Blazers 1000

 

 

neue kampagne desktop neue kampagne mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Atlanta Hawks – Statistiken, Wetten & Infos

Bei den Atlanta Hawks handelt es sich um eine Basketball-Mannschaft aus der nordamerikanischen Profi-Liga NBA, die in Atlanta (Georgia) beheimatet ist. Das Atlanta NBA Franchise kann bereits auf eine lange Geschichte zurĂŒckblicken und wurde ursprĂŒnglich im Jahre 1946 in Buffalo gegrĂŒndet. Unter dem heutigen Namen tritt das Hawks NBA Team dagegen erst seit dem Jahre 1968 an, als das Franchise nach Atlanta umsiedelte. Bislang konnten die Hawks zwölf Division-Titel, vier Conference Titel und eine NBA-Meisterschaft fĂŒr sich verbuchen. Allerdings wurde diese Meisterschaft bereits 1958 gewonnen und seitdem warten die AnhĂ€nger der Atlanta Hawks auf einen weiteren Titel in der besten Basketball-Profiliga der Welt, der NBA. NatĂŒrlich spielte in der langen Historie auch schon der ein oder andere Star in Atlanta wie unter anderem Bob Pettit, Dikembe Mutombo, Jason Collier, Lou Hudson, Al Horford oder der deutsche Dennis Schröder, der seine NBA Karriere bei den Hawks begann. Und mit Trae Young, Danilo Gallinari, Bogdan Bogdanović, Solomon Hill oder Kevin Huerter stehen auch in dem aktuellen Kader der Hawks eine Reihe starker Spieler, die bereits einen Division-Titel nach Atlanta holen konnten.

Hawks Wetten

Die grĂ¶ĂŸte Auswahl an NBA Wetten findest du im Internet bei Tipico, wo du unter anderem auch eine Reihe von Tipps auf die Begegnungen der Atlanta Hawks platzieren kannst. Diese kannst du auf der Webseite oder ĂŒber die mobile Tipico App zu attraktiven Hawks Wettquoten platzieren und auf diese Weise lukrative Geldgewinne erspielen. Bei den klassischen Einzelwetten, die zu den Begegnungen aus der NBA in Form von 2-Weg-Wetten angeboten werden, kannst du auf Sieg oder Niederlage wetten, was fĂŒr AnfĂ€nger die einfachste Möglichkeit darstellt, um die eigenen Wetten zu platzieren. Sofern du bereits ĂŒber etwas Erfahrung verfĂŒgst, solltest du dir dagegen auch die verfĂŒgbaren Spezialwetten einmal anschauen. Unter diesen findest du unter anderem Handicap-Wetten, bei denen eine der beteiligten Mannschaften mit einem virtuellen Vorteil in das Spiel geht. Ebenfalls beliebt sind allerdings auch Über-/Unter-Wetten oder Wetten, bei denen auf die Leistungen einzelner Spieler gewettet werden kann, zum Beispiel darauf, wie viele Rebounds, Assists oder Punkte eines Spielers wĂ€hrend einer Begegnung verzeichnen kann. Und auch die verfĂŒgbaren Saisonwetten, bei denen du darauf wetten kannst, welches Team die Meisterschaft gewinnt oder wie weit die Hawks in den Playoffs kommen, kannst du bei Tipico zu den höchsten Hawks Wettquoten im Internet platzieren. Sofern du dich nicht bereits vor dem Beginn eines Spiels auf eine Wette festlegen möchtest, hast du in dem beliebten Live-Wetten-Bereich von Tipico darĂŒber hinaus auch die Möglichkeit, die laufenden Begegnungen zunĂ€chst erst einmal eine Weile zu verfolgen, um den weiteren Spielverlauf besser einschĂ€tzen zu können. Und wenn du dich irgendwann einmal fĂŒr eine Wette entschieden hast, kannst du diese auch im Live-Wetten-Bereich zu den ĂŒberdurchschnittlichen Hawks Wettquoten platzieren.

Atlanta Hawks Playoffs

In Ihrer langen Historie konnten sich die Mannschaften des Atlanta NBA Franchise bereits 47 Mal fĂŒr die Playoffs in der nordamerikanischen Basketball-Liga qualifizieren. Und dort bescherte das Team den Fans schon viele besondere Hawks Playoffs Momente. Die grĂ¶ĂŸten Erfolge liegen allerdings bereits einige Jahre zurĂŒck, als die Hawks in den 1950er- und 60er-Jahren 4 Conferencetitel gewinnen und sich sogar einmal zum NBA-Champion krönen konnten. Nachdem die Playoffs zwischen 2018 und 2020 ĂŒberraschend dreimal verpasst wurden, gab es 2021 das große Hawks Playoffs Comeback, wo sich die Mannschaft erst in den Eastern-Confernece-Finals dem spĂ€teren Meister aus Milwaukee mit 2:4 geschlagen geben musste. Zu den bedeutendsten Momenten in der Hawks Playoffs Historie gehört unter anderem der 4:2 Erfolg in den NBA-Finals der Saison 1957/58, wodurch sich das damalige Hawks NBA Team die Meisterschaft sichern konnte. Damals spielte das Team noch unter dem Namen St. Louis Hawks, fĂŒr die unter anderem die Vereinslegende Bob Pettit unter Vertrag stand. Im Anschluss daran, entwickelten sich die Boston Celtics fĂŒr das Atlanta NBA Team zu so etwas wie einem Angstgegner, dem man in den Playoffs seit dem gewonnenen Meisterschaftsfinale neunmal unterlag. Was die Hawks Playoffs Chancen in den kommenden Jahren betrifft, so stehen diese gar nicht mal so schlecht. Denn der aktuelle Kader um Trae Young, Danilo Gallinari und Bogdan Bogdanović deutete in den Playoffs der Saison 2020/21 bereits an, was in ihm steckt.

Die Playoffs 2021

tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile

Atlanta Hawks Finals

Die Atlanta Hawks erreichten bei 47 Playoff-Teilnahmen 34 Mal mindestens die Conference-Halbfinals und schieden somit nur 13 Mal frĂŒher aus. Insgesamt 10 Mal unterlagen die Hawks den Boston Celtics in den Playoffs, gegen die man allerdings in der Saison 1957/58 auch den bislang einzigen Hawks Finals Erfolg einfahren konnte. Somit war dies bis heute der einzige NBA-Titel in der Geschichte des Atlanta NBA Franchise. Doch auch in vielen anderen Jahren erlebten die Fans aus Atlanta nervenaufreibende Hawks Finals Begegnungen. So zum Beispiel in der Saison 2020/21, als die Mannschaft aus Atlanta sich erst in den Conference-Finals den Milwaukee Bucks nach Spielen mit 2:4 geschlagen geben musste. Nicht zu vergessen auch die ersten Jahre unter dem Namen Atlanta Hawks, als die Mannschaft fĂŒnfmal in Folge erst in den Finals oder Halbfinals scheiterte, davon je zweimal gegen die Los Angeles Lakers sowie die Boston Celtics. Und auch die aktuelle Mannschaft aus Atlanta weiß bereits, wie sich Niederlagen in den Halbfinals oder Finals anfĂŒhlen. Darum stehen die Hawks Finals Chancen in den kommenden Jahren gar nicht so schlecht, da man davon ausgehen kann, dass die talentierte Mannschaft alles daran setzen wird, um endlich einmal selbst in die NBA Finals einzuziehen.

Hawks: beste Spieler aller Zeiten

In dem Hawks NBA Kader standen im Laufe der Jahre etliche bekannte Gesichter, welche die Mannschaft stark geprĂ€gt haben. Zu den ersten Stars des Franchise, welches damals unter den Namen Milwaukee Hawks spielte und spĂ€ter als St. Louis Hawks antrat, gehört Bob Pettit. Der 2,06 Meter große Center spielte wĂ€hrend seiner Karriere zwischen 1954 und 1965 ausschließlich fĂŒr die damaligen Hawks und gewann mit diesen 1958 sogar die bislang einzige Meisterschaft im Finale gegen die Boston Celtics. Pettit gehört zu den 50 grĂ¶ĂŸten Spielern in der Geschichte der NBA, wurde wĂ€hrend seiner Karriere zehnmal in das All Star Team gewĂ€hlt, viermal als MVP des All-Star-Games ausgezeichnet. Außerdem wurde Bob Pettit 1956 als erster Spieler in der Geschichte der NBA als MVP einer Saison ausgezeichnet. Darum ist es auch mehr als verstĂ€ndlich, dass Pettits Nummer 9 seit dessen Karriereende bei den Hawks nicht mehr vergeben wird. Zu den bedeutendsten Spielern der jĂŒngeren Vereinsgeschichte gehören dagegen Al Horford und Dennis Schröder. Horford wurde 2007 an dritter Stelle von den Hawks gedraftet und wurde gleich in seiner ersten Saison in das All-Rookie Team berufen. In der Folge entwickelte er sich zu einem der besten Center in der NBA und mehrfach fĂŒr das All-Star-Game nominiert. Nach einem verletzungsbedingten Ausfall 2013 war Horford zur Saison 2014/15 wieder in Bestform und fĂŒhrte die Mannschaft bis in die Finals der Eastern Confernce und in der Saison darauf bis in die Halbfinals. Im Anschluss daran zog es Al Horford nach Boston zu den Celtics, fĂŒr die er nach einigen Wechseln auch seit diesem Jahr wieder spielt. Dennis Schröder wurde von den Hawks dagegen 2013 an 17. Stelle gedraftet und hatte zunĂ€chst Probleme in der NBA Fuß zu fassen. Doch nach einer Zwischenstation in der NBA Development League kehrte dieser verbessert zurĂŒck. In seiner zweiten Saison entwickelte sich der Deutsche dann immer mehr zu einem wichtigen Backup. Unter die ersten fĂŒnf schaffte Schröder es allerdings erst zur Saison 2016/17 nach dem Abgang von Jeff Teague und konnte seine Leistungen in der Folge nochmals deutlich steigern. Im Juli 2018 wurde Dennis Schröder zu den Oklahoma City Thunder transferiert und spielt nach einer Zwischenstation bei den LA Lakers heute fĂŒr die Boston Celtics.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr ĂŒbersichtlich und anfĂ€ngerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrĂ€t schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr ĂŒbersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo

Atlanta Hawks interessante Fakten & Informationen

Das Hawks NBA Franchise wurde ursprĂŒnglich bereits 1946 in Buffalo unter dem Namen Buffalo Bisons gegrĂŒndet. Doch bereits im GrĂŒndungsjahr zog das Franchise in die sogenannte Tri-Cities-Region, die aus Moline, Rock Island und Davenport besteht, woraufhin der Name zu Tri-Cities Blackhawks geĂ€ndert wurde. Ein weiterer Umzug stand dem Franchise dann 1951 bevor, als sich der damalige Besitzer Ben Kerner fĂŒr einen Umzug nach Milwaukee entschied. Aus diesem Grund spielte das Team zwischen 1951 und 1955 unter dem Namen Milwaukee Hawks, bevor das Franchise nach St. Louis weiterzog und fortan als St. Louis Hawks antrat. Im Anschluss an den Verkauf der Hawks durch Ben Kerner, im Jahre 1968 entschieden sich die neuen Besitzer fĂŒr einen Umzug nach Atlanta, wo die Atlanta Hawks noch heute beheimatet sind. Die Farben der Hawks sind rot, grĂŒn, anthrazit und weiß und 6 Nummern ehemaliger Spieler werden von den Hawks nicht mehr vergeben. Dazu gehören unter anderem die 9 von Bob Pettit, der von 1954 bis 1965 fĂŒr das Franchise spielte oder die Nummer 55 von Dikembe Mutombo, der das Team zwischen 1996 und 2000 dreimal in die Playoffs fĂŒhrte. Das Franchise befindet sich im Besitz der Atlanta Spirit LLC und hat mit den Erie BayHawks ein Farmteam, welches in der NBA G-League an den Start geht.

Wettexperten-wett-tipps-tipico-app Wettexperten-wett-tipps-tipico-app
Wett Tipps heute fĂŒr

Bundesliga, Premier League, DFB Pokal und vieles mehr