EM 2020 EM 2020
Fussball Europameister

Auf die EM Sieger tippen

Alles über die bisherigen Sieger & Favoriten der EM

Online Wetten mit Tipico
  • 100€ Tipico EM Bonus
  • Top-Quoten
  • Zahlreiche Livewetten
  • deutsche Lizenz
  • 5% Wettsteuer geschenkt
fussball-icon

Die EM-Favoriten bei Tipico - Wer macht das Rennen um den Pokal?

Deutschland ist der Gewinner der EM 2021! Diese Überschrift würden wohl alle deutschen Fußball-Fans im Anschluss an das Finale der Europameisterschaft 2021 gerne lesen. Denn das würde bedeuten, dass Deutschland Fussball Europameister und somit Nachfolger von Portugal ist. Die Portugiesen krönten sich nämlich bei der vergangenen Auflage der Europameisterschaft zum b>EM-Sieger, der bislang einzige Erfolg des Landes bei einer EM. Zuvor hießen die EM-Siegerländer dreimal Spanien und Deutschland, zweimal Frankreich und je einmal konnten die CSSR, Dänemark, Griechenland, Italien, die UdSSR und die Niederlande sich zum Gewinner der EM krönen. Nur wer dieses Jahr Fussball Europameister wird, das werden wir erst am 11. Juli im Anschluss an das Finale der EM 2021 wissen. Bis dahin hoffen hierzulande Millionen von Fans, dass der EM-Sieger zum vierten Mal Deutschland heißt und bislang haben alle Fußball Europameisterschaften gezeigt, dass man mit der deutschen Mannschaft immer rechnen sollte.

Wettquoten Europameister

Frankreich 5,50 Portugal 11,00
England 6,00 Italien 12,00
Belgien 6,50 Niederlande 15,00
Spanien 9,00 Dänemark 30,00
Deutschland 9,00 Kroatien 40,00
Fussballspieler mit Fussball Fussballspieler mit Fussball
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo

Waren alle EM-Gewinner zuvor Favoriten?

Alle Fußball Europameisterschaften eint das hohe sportliche Niveau, auf dem die Begegnungen bei diesem Turnier ausgetragen werden und alle EM Gewinner mussten vor Ihrem Triumph hohe Hürden überwinden. Allein durch Zufall ist bisher noch keine Mannschaft zum EM-Sieger geworden, doch in der Liste der EM Sieger stehen trotzdem einige Mannschaften, die überraschend zum Gewinner der EM geworden sind. Im Jahre 1992 wurde Dänemark, nach einem 2:0 im Finale gegen Deutschland, zum EM-Sieger, obwohl die Mannschaft erst durch den Ausschluss von Jugoslawien überhaupt an der Endrunde des Turniers teilnehmen konnte. In den meisten Fällen konnte sich jedoch einer der Favoriten nach der Europameisterschaft als Gewinner der EM feiern lassen, was die Anzahl großer Fußballnationen in der Liste EM Sieger erklärt. Denn fast alle EM-Gewinner waren auch schon einmal Weltmeister, lediglich die Niederlande, UdSSR, Griechenland, Dänemark und die CSSR gewannen bislang lediglich die Europameisterschaft. Die Niederlande standen allerdings schon mehrmals in dem Finale einer Fußball-Weltmeisterschaft, zogen bislang jedoch stets den Kürzeren, wie 1974 im Finale gegen Deutschland.

Auf diese Underdogs hätte man als Fussball Europameister bisher wetten sollen

Nicht alle Fußball Europameisterschaften endeten mit dem Erfolg einer Mannschaft, die im Vorfeld zu dem Kreis der Favoriten gehörte. 1976 wurde die Tschechoslowakei, durch einen Fehlschuss von Uli Hoeneß im Finale gegen Deutschland Fussball Europameister und verhinderte damit die Titelverteidigung der deutschen Nationalmannschaft. Ebenfalls im Finale gegen Deutschland krönte sich mit Dänemark 1992 ein weiterer Underdog überraschend zum EM-Sieger, der sich im Vorfeld nicht einmal für das Turnier qualifiziert hatte und erst durch den Ausschluss von Jugoslawien an der Endrunde teilnehmen durfte.

EM wetten 2020 EM 2020 Wetten

EM Wetten App

Top Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen!

Tho***

Gute App Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu handhaben.

Jus***

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
EM Wetten App

Die EM 2004 – Griechenland überrascht Europa

Die größte Überraschung in diesem Jahrtausend gelang dagegen dem deutschen Trainer Otto Rehhagel, der mit Griechenland im Jahr 2004 Fussball Europameister wurde. Dabei setzten sich die Griechen in der Vorrunde als Gruppenzweiter nur aufgrund der besseren Tordifferenz gegen Spanien durch. Nach zwei knappen 1:0 Erfolgen gegen Frankreich im Viertelfinale und im Halbfinale gegen Tschechien trafen die Griechen im Finale zum zweiten Mal im Turnierverlauf auf Portugal, den Gastgeber bei dieser EM. Letztendlich trugen die Griechen im Finale mit 1:0 den Sieg davon und krönten sich damit zum EM-Sieger.

Somit konnten sich in der Geschichte der Fußball-Europameisterschaft bislang drei Underdogs bei dem Turnier durchsetzen, von denen mit Dänemark eine Mannschaft sogar nur durch den Ausschluss von Jugoslawien an der Endrunde teilnehmen durfte. Allerdings zeigt die Liste der EM-Sieger auch ganz deutlich, dass sich in den meisten Fällen einer der Favoriten durchsetzt. Aus diesem Grund solltest du diese beim Wetten auf den EM-Gewinner auch bei der kommenden Europameisterschaft auf dem Zettel haben.

Die Geheimfavoriten 2021

Wer konnte den Titel am häufigsten holen?

Bei den EM-Turnieren geht es in der Regel äußerst spannend zu und zum Glück konnte keine Mannschaft alle Fußball-Europameisterschaften gewinnen. Am häufigsten stand Deutschland im Finale der Fußball-Europameisterschaft, nämlich insgesamt sechsmal. Dabei wurde die deutsche Nationalmannschaft allerdings lediglich dreimal Fussball-Europameister und verlor drei ihrer Finalspiele gegen die Tschechoslowakei, Dänemark und Spanien. Trotz dieser bitteren Final-Niederlagen ist Deutschland gemeinsam mit Spanien, die ebenfalls dreimal EM-Siege auf dem Konto haben, aktueller Rekord-Europameister. Sollten Deutschland oder Spanien bei der diesjährigen Auflage erneut den Titel holen, dann wäre die jeweilige Nation, mit dann vier Erfolgen, fortan alleiniger Rekord-Europameister und würde sich an die Spitze aller bisherigen EM-Siegerländer setzen.

EURO 2020 EURO 2020

EM Tipps, Prognosen, uvm. -Fussball Europameister

Alle Fußball Europameister Europameister Fußball

Weltmeister Frankreich bei der EM 2021 – Welche Chancen haben die Bleus

Fußball-Weltmeisterschaft in Russland 2018 nun auch bei der Europameisterschaft durchsetzen, dann gäbe es in der Folge drei Rekord-Titelträger. Denn Frankreich konnte die EM bereits 1984 und 2000 gewinnen und würde mit einem weiteren Erfolg mit Deutschland und Spanien gleichziehen. Darüber hinaus haben mit den Niederlanden, Italien, Portugal, Russland, Tschechien und Dänemark sechs ehemalige Europameister bei diesem Turnier die Möglichkeit, in Sachen EM-Titel mit Frankreich gleichzuziehen. Denn außer Griechenland sind alle bisherigen EM-Siegerländer aus der Liste der EM-Sieger für die Fußball-Europameisterschaft 2021 qualifiziert. Wenn du auf den Sieger der EM 2021 wetten möchtest, solltest du dir also die Wettquoten der oben genannten Teams unbedingt ansehen.

Die Wettquoten der EM 2021

Wer wird wohl diesjähriger EM-Sieger?

Fast alle EM-Gewinner aus der Liste der EM-Sieger sind auch bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 mit am Start. Bisher haben alle Fußball Europameisterschaften gezeigt, dass bei diesem Turnier qualitativ hochwertiger Fußball gespielt wird und dass alle Mannschaften genau wissen, worum es bei der EM geht. Daher darf man sich auch 2021 wieder auf eine spannende Endrunde mit der einen oder anderen Überraschung freuen, bei der es direkt in der Gruppenphase zur Sache gehen wird. So trifft Deutschland bereits in der Gruppe auf den amtierenden Weltmeister Frankreich und den amtierenden Europameister Portugal, die beide zu den Favoriten auf den Turniersieg gehören. Zu dem erweiterten Kreis der Favoriten gehören jedoch auch Belgien, Italien, Spanien, England, die Niederlande, Kroatien und Deutschland. Denn alle diese Mannschaften besitzen an guten Tagen ohne jeden Zweifel die spielerische Qualität, um jeden Gegner zu schlagen. 

Wetten auf den EM-Sieger: Top-Favorit oder Underdog/h2>
Das macht es äußerst schwer, sich vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft 2021 auf einen klaren Favoriten festzulegen, zumal sich neben den beiden Gruppenersten bei diesem Turnier auch die 4 besten Gruppendritten für das Achtelfinale qualifizieren. Vielleicht trägt dieser Modus schlussendlich sogar dazu bei, dass wieder einmal ein Underdog Fussball Europameister wird, was allerdings eine ziemlich gewagte Voraussage ist. Dennoch lohnt sich auch hier ein Blick auf deren Quoten bei Tipico.

Wettexperten-wett-tipps-tipico-app Wettexperten-wett-tipps-tipico-app
Wett Tipps heute für

Bundesliga, 2. Liga, DFB Pokal und vieles mehr

Wer wird EM Sieger bei der EM 2020?

Die besten Chancen auf den EM Titel haben Belgien, Frankreich & England. Danach folgen Spanien, Deutschland und Portugal.

Wie sehen die EM Quoten auf die EM Sieger aus?

Die EM Sieger Quoten im Überblick: England 6.50, Frankreich 7.00, Belgien 7.50, Deutschland 9.00, Spanien 9.00, Portugal 12.00, Niederlande 13.00, Dänemark 30.00.

Wann steht der EM Sieger der Euro 2020 fest?

Der EM Sieger wird am 11. Juli 2021 nach Abpfiff des Finals, welches um 21:00 Uhr in London beginnt, feststehen. Damit endet dann auch die Euro 2021. Ein Spiel um Platz drei wird es bei der EM 2020 nicht geben. Zwischen den Halbfinals und dem Finale liegen drei Tage Pause.

Kann Deutschland es schaffen EM Sieger zu werden?

Deutschland zählt neben Holland, Spanien und Portugal zum engeren Favoritenkreis. Die drei absoluten Top-Favoriten auf den Titel sind jedoch Frankreich, Belgien & England.