City Chelsea Desktop City Chelsea Mobile
Champions League Tipps

Champions League Finale Historie & Wetten

Wett Tipps, Champions League Prognosen & Quoten

Tipico Sportwetten
  • Großes Wettprogramm
  • Schnell & sicher wetten
  • Top Wettquoten
  • Attraktive Livewetten
  • Deutsche Lizenz
Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo
fussball-icon

Das Champions League Finale: Alle Infos zu Wett Tipps, Statistiken und Historie

Herzlich willkommen zur Champions League bei Tipico! Neben der Europa League und der Europa Conference League besteht beim Fussball heute in Europa vor allem in der Königsklasse stets Spannung pur! 32 Mannschaften kämpfen jährlich um den Einzug ins große Champions League Finale!

Auf dich und deine Sportwetten warten dementsprechend spannende Champions League Tipps und attraktive Champions League Quoten! Damit du hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps stets bestens informiert und vorbereitet bist, findest du in unseren Sportwetten News immer aktuelle Infos sowie detaillierte Prognosen zu den Duellen in der Königsklasse.

Das Champions-League-Achtelfinale steht auf dem Programm. Der FC Bayern (gegen Lazio Rom), Borussia Dortmund (gegen PSV Eindhoven) und RB Leipzig (gegen Real Madrid) kämpfen dabei um den Einzug ins Viertelfinale! Die Rückspiele gehen am 5. / 6. März und 12. / 13. März über die Bühne. Als Neukunde kannst du auch den Tipico Neukundenbonus abstauben! Am Dienstag (05.03.2024) und am Mittwoch (06.03.2024) darfst du dich auf folgende Rückspiel-Duelle im Achtelfinale freuen:

  • FC Bayern München vs. Lazio Rom (05.03.2024)
  • Real Sociedad vs. Paris Saint-Germain (05.03.2024)
  • Manchester City vs. FC Kopenhagen (06.03.2024)
  • Real Madrid vs. RB Leipzig (06.03.2024)

Champions League Wetten: Tipps & Quoten

CL Match/Date CL Tipp CL Quoten

FC Bayern München - Lazio Rom

05.03.2024, 21:00 Uhr - Allianz Arena
Über 2,5 Tore 1,52

Real Sociedad - Paris Saint-Germain

05.03.2024, 21:00 Uhr - Reale Arena
2-3 Tore 1,85

Manchester City - FC Kopenhagen

06.03.2024, 21:00 Uhr - Etihad Stadium
Tipp 1 HC (0:2) 1,95

Real Madrid - RB Leipzig

06.03.2024, 21:00 Uhr - Estadio Santiago Bernabéu
Beide Teams treffen 1,52

FC Arsenal - FC Porto

12.03.2024, 21:00 Uhr - Emirates Stadium
Tipp 1 1,40

FC Barcelona - SSC Neapel

12.03.2024, 21:00 Uhr - Estadi Olímpic Lluís Companys
Über 2,5 Tore 1,75

Atletico Madrid - Inter Mailand

13.02.2024, 21:00 Uhr - Metropolitano
Unter 2,5 Tore 1,70

Borussia Dortmund - PSV Eindhoven

13.03.2024, 21:00 Uhr - Signal Iduna Park
Tipp 1 2,15

 

Champions League: Wer gewinnt die Königsklasse 2023/24?

Manchester City 2,70 Real Madrid 5,30
FC Arsenal 7,50 FC Bayern 9,00
Inter Mailand 10,00 Paris SG 12,00
FC Barcelona 18,00 Borussia Dortmund 40,00

 

Champions League: Übertragung im TV & Stream

neue kampagne desktop neue kampagne mobile
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Allgemeine Infos zum Champions League Finale

Das UEFA Champions League Finale findet regelmäßig Ende Mai oder Anfang Juni statt, sobald die europäischen Spitzenligen wie die Bundesliga, Premier League etc. beendet sind. Der Wettbewerb in der aktuellen Form besteht seit 1992 und gilt als direkter Nachfolger des Europapokals der Landesmeister. Die von der UEFA ausgerichtete Champions League wird zwischen den besten 32 Mannschaften der Mitgliedsverbände der UEFA ausgetragen. Dabei setzt sich das Teilnehmerfeld aus den Landesmeistern der 10 besten europäischen Ligen, den Vizemeistern der 6 besten europäischen Ligen und den dritt- und viertplatzierten Mannschaften der 4 besten Ligen zusammen. Maßgeblich für die Rangliste der Ligen ist die 5-Jahres-Wertung der UEFA. Zusätzlich sind der aktuelle Titelverteidiger und der Sieger der Europa League automatisch qualifiziert. Die restlichen 6 Teilnehmerplätze werden in den Champions League Play-Offs vergeben.

Auf dem langen Weg in das Champions League Finale muss man zunächst die Gruppenphase und anschließend die KO-Phase des Turniers überstehen. 12 Spiele stehen also zwischen dem Start in der Gruppenphase und dem großen Ziel Finale. Der Champions League Sieger wird in einer 90-minütigen Spielzeit ermittelt. Steht es nach Ablauf der regulären Spielzeit unentschieden, folgt zunächst eine zweimal 15-minütige Verlängerung und gegebenenfalls ein abschließendes Elfmeterschießen. In diesem Artikel bekommst du einen Überblick über alle wichtigen Infos rund um das Finale. Sei es wo du das Finale live im TV verfolgen kannst, oder welche Wettmöglichkeiten dir rund um das Champions League Finale bei Tipico zur Verfügung stehen.

Spielort des Champions League Finales

Im Jahr 2023 fand das Champions League Finale mit dem Triumph von Man City gegen Inter Mailand im Atatürk-Olympiastadion in Istanbul statt. 2022 setzte sich Real Madrid im Stade de France in Saint-Denis gegen den FC Liverpool durch.

Das Finale der UEFA Champions League findet Jahr für Jahr in einem anderen Stadion statt. Die Städte können sich für die Austragung des Finales bei der UEFA bewerben. Mindestens ein Jahr vor der Austragung wird der neue Spielort offiziell bekannt gegeben. Bewerben dürfen sich nur Stadien, die der Kategorie 4 angehören und entsprechende Kriterien an Größe und Infrastruktur erfüllen. Dazu gehören die Mindestanzahl an Sitzplätzen, VIP-Plätzen und Parkplätzen, sowie Anzahl vorhandener Kameras und Übertragungsräumlichkeiten.

Da der Kreis der möglichen Austragungsorte begrenzt ist und natürlich auch finanzielle Mittel im Vorfeld aufgebracht werden müssen, kam es schon öfter dazu, dass bestimmte Stadien mehrfach Gastgeber des Champions League Finales sein durften. Das Wembley Stadion in London gilt dabei als absoluter Spitzenreiter in dieser Kategorie und auch als einziges englisches Stadion, das bisher als Spielort des Champions League Finales fungieren durfte. Bereits über 15 Stadien in Europa gehören zu diesem Kreis. Den deutschen Städten München und Stuttgart wurde diese Ehre ebenfalls bereits mindestens zweimal zuteil.

Champions League Finale Wetten & Quoten

In der Champions League treffen die besten Teams aus Europa aufeinander und messen sich im Kampf um den berühmten Henkelpott, den Champions League Pokal. Für das größte, jährlich stattfindende europäische Fußballereignis stehen dir bei Tipico zahlreiche Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Tipico bietet dir neben diversen Wettangeboten zum Champions League Finale im Sportwetten News Bereich in der Rubrik Fussball heute auch Artikel mit interessanten Tipps und Prognosen zu den wichtigsten Spielen des Turniers an, sodass du dir nur noch die besten Informationen heraussuchen musst. Damit solltest du bestens auf das nächste K.o.-Spiel vorbereitet sein und mit deinem Tipico Wettschein deinem nächsten Gewinn entgegenfiebern können. Der Tipp auf den Ausgang der regulären Spielzeit, die Dreiwegewette, gilt als eine der beliebtesten Wettvarianten bei Tipico. Du wettest also darauf, wer nach 90 Minuten als Sieger und wer als Verlierer vom Feld geht. Oder du spekulierst darauf, dass nach 90 Minuten ein Unentschieden auf der Anzeigetafel steht. Mit der Doppelten Chance kannst du sogar dein Risiko minimieren, indem du auf Sieg oder Unentschieden für jeweils eine der teilnehmenden Mannschaften setzt. Damit würdest du nur bei einem der drei möglichen Spielausgänge deine Wette verlieren.

Solltest du bereits zu Beginn der Saison an eine Langzeitwette denken, stehen dir auch hier einige Wettmöglichkeiten offen. Egal ob du direkt auf den nächsten Champion wetten möchtest, oder vielleicht lediglich darauf, wer es in die Halbfinals schafft. Schau dich ganz bequem von unterwegs in der Tipico App für dein Smartphone um, oder aber du nutzt die Tipico Desktop Version auf deinem Laptop oder Desktop PC. Darüber hinaus ist natürlich auch unsere normale Website für deine Wetten die richtige Anlaufstelle. Für das Champions League Finale kannst du darüber hinaus auch diverse Sonder- oder Spezialwetten abschließen und diese sogar zu sogenannten Systemwetten kombinieren, um deine Gewinnausschüttungen noch zu erhöhen.

neue app kampagne desktop neue app kampagne mobile

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr übersichtlich und anfängerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrät schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

Champions League Finale Historie

Der Vorläufer der UEFA Champions League war der Europapokal der Landesmeister. Dieser Wettbewerb wurde erstmals in der Saison 1955/56 ausgetragen. Die Vorlage für den Wettbewerb lieferte der Mitropapokal. Dieser wurde seit 1927 bis zum Beginn des 2. Weltkrieges ausgetragen. Das Turnier wurde damals auf Initiative des französischen Sportjournalisten Gabriel Hanot in die Welt gerufen und wurde damals in der Regel unter den 16 Landesmeistern der europäischen Fußballligen ausgetragen. Die ersten Jahre des Wettbewerbs wurden geprägt von der fußballerischen Dominanz des spanischen Fußballvereins Real Madrid. Gleich fünf Titel in Folge sicherte sich das weiße Ballett. Der FC Bayern München konnte die Stellung des deutschen Fußballs in Europa in den 1970ern deutlich verbessern, als sie von 1974 bis 1976 einen Hattrick klarmachen konnten und das Finale des Europapokals der Landesmeister gleich dreimal in Folge für sich entscheiden konnten. Dieses Kunststück gelang in der gesamten Historie des Wettbewerbs erst drei Mannschaften. Real Madrid, Ajax Amsterdam und eben Bayern München.

CL Tipps

Statistiken zur CL

Seit der Saison 1992/93 findet der Wettbewerb unter dem Namen „UEFA Champions League“ statt. Die Anzahl der Teilnehmer und die Zusammensetzung des Teilnehmerfeldes änderten sich seitdem immer mal wieder. Die Dominanz der 4 größten Ligen des europäischen Fußballs lässt sich an eingetragenen Siegern sehr gut ablesen. Bis auf Olympique Marseille (1992/93), Ajax Amsterdam (1994/95) und den FC Porto (2003/04), konnten sich seit Umbenennung des Turniers in Champions League ausschließlich Mannschaften aus Deutschland, England, Italien oder Spanien durchsetzen. Seit dem Bestehen der Champions League ist Real Madrid der Rekordsieger des Turniers – und zwar mit großem Vorsprung. Dies wird sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern. Die erfolgreichste deutsche Mannschaft ist auch in diesem Ranking der FC Bayern München.

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo
Wettexperten-wett-tipps-tipico-app Wettexperten-wett-tipps-tipico-app
Wett Tipps heute für

Bundesliga, Premier League, DFB Pokal und vieles mehr

Champions League Finale Rekorde & Statistiken

Auf dem langen und beschwerlichen Weg in das Champions League Finale muss man eine Topsaison spielen und gegen die ganz großen des europäischen Profifußballs bestehen. Bei dieser enormen Leistungsdichte kommt es aber dennoch immer wieder mal zu erstaunlich eindeutigen Ergebnissen. So auch in den verschiedenen Finals der Champions League und des Europapokals der Landesmeister. 1960 fand das bisher torreichste Finale der Geschichte des Wettbewerbs zwischen Real Madrid und Eintracht Frankfurt statt. Die Madrilenen demütigten die Frankfurter in Glasgow mit 7:3 und holten sich damals ihren 5. Titel in Folge.

Ferenc Puskás hält aktuell den Rekord für die meisten geschossenen Tore in einem Endspiel des Wettbewerbs. Gleich vier Tore konnte er beim berüchtigten 7:3 Sieg Real Madrids über Frankfurt beisteuern. Den Rekord der meisten gewonnenen Titel als Spieler hält aktuell der Spanier Francisco Gento, der mit Real Madrid sechsmal den Henkelpott gewinnen konnte. Die meisten Treffer und Einsätze in der Champions League insgesamt kann Cristiano Ronaldo für sich verbuchen. Toni Kroos ist mit fünf Champions League Titeln der erfolgreichste Deutsche in diesem Wettbewerb – einmal war er mit Bayern München erfolgreich, viermal mit Real Madrid.

Champions League Finale Preisgeld

Die Champions League ist nicht nur für die Fans eine hochattraktive Angelegenheit, sondern auch für die Topvereine Europas eine wichtige Einnahmequelle. Alleine der Start in der Gruppenphase sichert jedem der 32 Teams ein Preisgeld in Höhe von über 15 Millionen Euro. Je gewonnenen Punkt in der Gruppenphase kann sich jedes Team noch zusätzliche Einnahmen in Höhe von ca. 900.000 Euro sichern.

Schafft man es in die KO-Phase, winken in jeder Runde zusätzliche Millionen. 9,5 Millionen im Achtelfinale, 10,5 Millionen im Viertelfinale und nochmal 12 Millionen im Halbfinale. Für die Teilnahme am Champions League Finale bekommen beide Teilnehmer zusätzliche 15 Millionen Euro. Der Sieger kann sich zudem über weitere 4 Millionen freuen. Über die gesamte Saison hinweg, kann der Sieger des Turniers aufsummiert ein Gesamtpreisgeld zwischen 73 und 83 Millionen Euro in einer einzigen Champions League Saison erspielen. Viel Geld und noch mehr Prestige. Doch der Weg dahin ist wie angemerkt schwer und steinig.

tipico-campaign-graffiti-desktop tipico-campaign-graffiti-mobile

Champions League Finale im TV

Die Vergabe der TV-Rechte an der Übertragung der Champions League Duelle hat besonders in Deutschland in den letzten Jahren für viel Fluktuation gesorgt. Während vor einigen Jahren einige wichtige Duelle der Champions League noch im Free TV zu sehen waren, hat sich das Angebot in den reinen Pay TV Sektor verschoben. Einzig das Champions League Finale wird weiterhin im Free-TV ausgestrahlt. Über viele Jahre hielt Sky als Nachfolger von Premiere die Rechte an den meisten Begegnungen. Ab der Saison 2021/22 gilt das nicht mehr. Der Streamingdienst DAZN hat sich für die kommenden Jahre die Exklusivrechte an der Champions League für Deutschland gesichert. Ein überwiegender Teil der Partien wird also nur über den Bezahldienst im Internet gezeigt. Auch Amazon Prime hat sich die Rechte für einige Partien geholt. Die Vergabe der Rechte erfolgt alle paar Jahre, daher kann sich auch hier immer wieder etwas tun. Es lohnt sich also jedes Jahr aufs Neue, sich früh genug zu informieren, damit du dich voll und ganz auf deine Livewetten und Cashouts für das anstehende Champions League Finale konzentrieren kannst.