2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Prognose & Wett Tipps zum 14. Spieltag 2021/22

mit aktuellen 2. Bundesliga Quoten

Unsere Partner
bundesliga-logo 2-bundesliga-logo bayern muenchen logo
2-bundesliga-logo

2. Bundesliga Prognose des 14. Bundesliga-Spieltags 2021/22

Auch  am 14. Spieltag der 2. Bundesliga erwarten uns einige spannende Begegnungen. Aufgrund der Länderspielpause liegt der 13. Spieltag schon einige Tage zurück; blicken wir an dieser Stelle noch einmal kurz zurück. Erzgebirge Aue konnte gegen den 1. FC Heidenheim drei wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln, Ingolstadt bleibt nach der knappen Niederlage in Paderborn dagegen weiter Tabellenletzter. Schalke 04 musste sich erneut daheim geschlagen geben, auch Regensburg verlor einigermaßen überraschend gegen den zuletzt starken Aufsteiger aus Rostock. Der HSV kommt nach einem weiteren Unentschieden tabellarisch nicht so recht von der Stelle.

Der aktuelle Spieltag liefert mit dem Duell der langjährigen Bundesligisten Werder Bremen und Schalke 04 einen absoluten Leckerbissen. Mit Rostock gegen Aue erwartet uns ein Ost-Derby mit viel Tradition. Das Spiel HSV gegen Regensburg darf ebenfalls als eine Partie zweier starker Mannschaften betrachtet werden.

Wie zu jedem Spieltag haben wir natürlich auch diesmal alle 2. Bundesliga Quoten genauer betrachtet und unsere 2. Bundesliga Tipps mit euch geteilt.

2. Bundesliga 2021/22 – 14. Spieltag

DatumAnstoßMatchSpielort2. Bundesliga Tipps
Fr., 19.11.2118:30 UhrHannover – PaderbornHDI-ArenaTipp 2
Fr., 19.11.2118:30 UhrSandhausen – NürnbergBWT-Stadion am HardtwaldTipp 2
Sa., 20.11.2113:30 UhrDarmstadt – St. PauliMerck-Stadion am BöllenfalltorBeide treffen
Sa., 20.11.2113:30 UhrHSV – RegensburgVolksparkstadionBeide treffen
Sa., 20.11.2113:30 UhrRostock – AueOstseestadionTipp 1
Sa., 20.11.2120:30 UhrWerder – SchalkeWohninvest WeserstadionBeide treffen
So., 21.11.2113:30 UhrHeidenheim – KielVoith-ArenaUnter 2,5
So., 21.11.2113:30 UhrIngolstadt – KSCAudi SportparkTipp 2
So., 21.11.2113:30 UhrDresden – DüsseldorfRudolf-Harbig-StadionUnter 2,5
Fussballspieler mit Fussball Fussballspieler mit Fussball
Du willst mehr? Easy!

Bis zu 100 € BONUS

Wettquoten-Hannover-Paderborn

2. Bundesliga Prognose: Hannover 96 – SC Paderborn 07

Im ersten Freitagabendspiel empfängt Hannover 96 den SC Paderborn in der heimischen HDI-Arena. Anpfiff dieser Begegnung erfolgt am 19.11.21 um 18:30 Uhr. Diese Partie haben wir auch schon der vergangenen Saison im Rahmen unserer 2. Bundesliga Analyse näher betrachtet.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Hannover 96 kommt in der Liga nicht aus dem Tabellenkeller. Mit zwei Unentschieden läuft man weiterhin den eigenen Ansprüchen meilenweit hinterher und befindet sich im Abstiegskampf. Immerhin konnte man in Düsseldorf noch in letzter Minute einen Punkt mitnehmen, für die Moral sicherlich nicht das schlechteste. Mit dem SC Paderborn ist allerdings ein aktuell recht formstarker Gegner zu Gast bei den Niedersachsen. Die Paderborner konnten die letzten beiden Ligaspiele in Folge gewinnen und belegen aktuell den Relegationsplatz. Im direkten Vergleich beider Mannschaften blieb es in der letzten Saison recht torarm, einem 1-0 Heimsieg der Paderborner folgte ein torloses Unentschieden in der Rückrunde.

Hannover-Paderborn-Tipp-2

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

Bei dieser Partie erwarten wir eher verunsicherte 96er sowie spielerisch starke Paderborner. Aus unserer Sicht spricht die Spielstärke der Gäste für einen Sieg dieser. Für einen Sieg von Paderborn gibt es bei uns eine Quote von 2,45.

Voraussichtliche Aufstellungen Hannover – Paderborn

Hannover 96

  • Torwart: M.Hansen
  • Abwehr: M. Franke, J. Börner, N. Hult, S. Muroya
  • Mittelfeld: S. Ernst, D. Kaiser, G. Ondoua, L. Maina
  • Sturm: S. Kerk, M. Beier
  • Ausfälle: R. Zieler (Muskelverletzung)

SC Paderborn 07

  • Torwart: J. Huth
  • Abwehr: J. van de Werff, U. Hünemeier, J. Collins
  • Mittelfeld: M. Schuster, R. Schallenberg, J. Justvan, M. Mehlem, K. Pröger
  • Sturm: S. Michel, F. Platte
  • Ausfälle: L. Zingerle (Handverletzung), J. Dörfler (Sehnenanriss), M. Thalhammer (Bänderriss)

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser Hannover Paderborn Tipp: Paderborn
  • Attraktive Hannover Paderborn Wettquote von 2,45
Wettquoten-Sandhausen-Nürnberg

2. Bundesliga Vorhersage: SV Sandhausen – 1. FC Nürnberg

Die zweite Freitagabendbegegnung in der 2. Bundesliga lautet SV Sandhausen gegen 1. FC Nürnberg. Im BWT-Stadion am Hardtwald erfolgt der Anpfiff am 19.11.21 um 18:30 Uhr. Bereits in der letzten Saison trafen beide Teams in der 2. Bundesliga aufeinander.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Zuletzt im Aufwind befindliche Sandhäuser empfangen eine Nürnberger Mannschaft, die mit zwei Niederlagen in Folge anreist. Der SV Sandhausen konnte fünf von neun möglichen Punkten aus den letzten drei Ligaspielen holen und sich somit etwas freikämpfen. Trotzdem belegen sie mit aktuell 13 Punkten den Relegationsplatz. Die Gäste aus Nürnberg kommen nach einer langen ungeschlagenen Phase mit null Punkten aus den letzten zwei Ligaspielen punktehungrig nach Sandhausen. Um den Anschluss an die Aufstiegsplätze nicht aus den Augen zu verlieren, wollen sie natürlich mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten. Die Partie hat schon eine gewisse Historie in Liga 2, in den letzten vier Begegnungen ging jeweils die Heimmannschaft als Sieger vom Platz.

Sandhausen-Nürnberg-Tipp-2

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

Wir erwarten ein Ende der kleinen Serie der Heimsiege in den letzten Begegnungen dieser beiden Teams. Für einen Sieg der Gäste aus Nürnberg gibt es bei uns aktuelle eine Quote von 2,10.

Voraussichtliche Aufstellungen Sandhausen – Nürnberg

SV Sandhausen

  • Torwart: P. Drewes
  • Abwehr: I. Höhn, A. Zhirov, D. Diekmeier, , C. Okoroji
  • Mittelfeld: N. Ritzmaier, B. Ajdini, E. Zenga, J. Bachmann
  • Sturm: P. Testroet, A. Esswein
  • Ausfälle: R. Wulle (Schulterverletzung), A. Sicker (Sprunggelenkverletzung), G. Gaudino (Corona-Virus), J. Biada (muskuläre Probleme), D. Keita-Ruel (Knieprobleme)

1. FC Nürnberg

  • Torwart: C. Mathenia
  • Abwehr: T. Handwerker, K. Rausch, C. Schindler, E. Valentini
  • Mittelfeld: J. Geis, L. Tempelmann, T. Duman, M. Daehli
  • Sturm: N. Dovedan, E. Shuranov
  • Ausfälle: A. Sörensen, (Jochbeinbruch), F. Hübner (Schulterverletzung), P. Köpke (Kreuzbandriss)

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser Sandhausen Nürnberg Tipp: Nürnberg
  • Attraktive Sandhausen Nürnberg Wettquote von 2,10
drei-strassen-fussballer-mit tipico-app drei-strassen-fussballer-mit tipico-app

Beste Sportwetten App Deutschlands

Sehr übersichtlich und anfängerfreundlich. Mehr brauch ich nicht sagen. Der Titel verrät schon alles einfach top.

Mar***

Top! Klasse App mit schneller Umsetzung der einzelnen Funktionen.

Tho**

Bestes Wetten der Welt! Hoffe es bleibt wie es ist mit Tipico.

Jul***

Gute App! Sehr übersichtlich und ziemlich easy Hand zu haben.

Jus***
Tipico Sportwetten

Bewertung: 4.7 | 241.334 Rezensionen
Kostenlos | iOS | Sport

AGB gelten | 18+
Tipico App

Sicher bei Tipico einzahlen!

mastercard-logo skrill-logo paypal-logo sofort-logo paysafecard-logo neteller-logo pay-box-logo visa-logo giro-pay-logo tipico-direkt-logo
Wettquoten-Darmstadt-Pauli

2. Bundesliga Prognose: SV Darmstadt 98 – FC St. Pauli

Den Auftakt in die Samstagspiele in unserer Prognose machen der SV Darmstadt 98 und der FC St. Pauli. Die Darmstädter empfangen die Mannschaft auf Hamburg am 20.11.21 im Merck-Stadion am Böllenfalltor, Anpfiff erfolgt um 13:30 Uhr. Auch in der vergangenen Zweitligasaison war dieses Spiel Teil unserer 2. Bundesliga Prognose.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Die zuletzt bärenstarken Darmstädter konnten zuletzt bis auf Platz 4 der Tabelle klettern. Aus den letzten fünf Partien der 2. Bundesliga holte die Mannschaft 13 von 15 möglichen Punkten und ist damit eines der aktuell formstärksten Teams. Siege gegen starke Schalker sowie Nürnberger dürften das Selbstvertrauen entsprechend weiter verstärkt haben. Auf der anderen Seite kommt mit dem FC St. Pauli der Tabellenführer als Böllenfalltor. Die Kiez-Kicker hatten zuletzt coronabedingt spielfrei, sind ihrerseits seit sechs Ligaspielen ungeschlagen. Die Spiele beider Mannschaften endeten 2-2 in Darmstadt, in Hamburg konnte der St. Pauli mit 3-2 gewinnen

Darmstadt-Pauli-Tipp-beide

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

In einem Spiel der aktuell formstärksten Teams der 2. Bundesliga wollen wir uns auf keinen 1X2 Tipp festlegen. Beide Mannschaften wissen sehr gut, wo des Gegners steht. Aus diesem Grund empfehlen wir als Tipp „Beide treffen“, hierfür gibt es bei uns die Quote 1,47.

Voraussichtliche Aufstellungen Darmstadt – Pauli

SV Darmstadt 98

  • Torwart: M. Schuhen
  • Abwehr: F. Holland, P. Pfeiffer, T. Isherwood, M. Bader
  • Mittelfeld: M. Honsak, T. Kempe, K. Gjasula, B. M. Manu
  • Sturm: P. Tietz, L. Pfeiffer
  • Ausfälle: T. Skarke (Adduktorenverletzung)

FC St. Pauli

  • Torwart: N. Vasilj
  • Abwehr: L. Paqarada, J. Medić, J. Lawrence, L. Zander
  • Mittelfeld: O. Becker, M. Hartel, A. Afeez, M. Dittgen, D. Kyereh
  • Sturm: G. Burgstaller
  • Ausfälle: C. Avevor (Sprunggelenksverletzung), J. Wieckhoff (Knieverletzung), E. Smith (Leistenprobleme), M. Knoll (Wadenverletzung), F. Roggow (Fußverletzung), L. Daschner (Knieverletzung)

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser Darmstadt Pauli Tipp: Beide Teams treffen
  • Attraktive Darmstadt Pauli Wettquote von 1,47
Wettquoten-HSV-Regensburg

2. Bundesliga Vorhersage: Hamburger SV – Jahn Regensburg

Im heimischen Volksparkstadion empfängt am Samstag, 20.11.21, der Hamburger SV die Mannschaft von Jahn Regensburg. Anpfiff der Partie erfolgt um 13:30 Uhr. Wir erwarten hier einen fußballerischen Leckerbissen und blicken in unserer nachfolgenden Analyse genauer hin.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Der Hamburger SV kommt aktuell einfach nicht vom Fleck. Bester Beweis ist das erneute Unentschieden gegen den Karlsruher SC am letzten Spieltag – das insgesamt achte (!) Unentschieden nach 13 Spielen. Mit nur 4 Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz ist natürlich das Saisonziel Aufstieg nach wie vor in Sichtweite. Mit Jahn Regensburg ist allerdings eine momentane Spitzenmannschaft zu Gast in Hamburg. Den Regensburgern hätten wohl nur wenige die aktuell schon gesammelten 25 Punkte zugetraut. Auch wenn es zuletzt eine Niederlage gegen Hansa Rostock gab, so wissen die Regensburger trotzdem um ihre Stärken. Allerdings konnten die Regensburger gegen den HSV in den letzten vier Vergleichen in der 2. Bundesliga kein Spiel gewinnen, 2 Unentschieden und 2 Siege für den HSV stehen hier auf dem Papier.

HSV-Regensbrg-Tipp-beide

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

Auch bei dieser Partie wollen wir uns auf keinen Sieger festlegen. Wir erwarten zwei offensiv agierende Mannschaften, weshalb unser Tipp „Beide treffen“ lautet. Hierfür gibt es bei uns aktuell eine Quote von 1,52.

Voraussichtliche Aufstellungen HSV –  Regensburg

Hamburger SV

  • Torwart: M. Johansson
  • Abwehr: M. Muheim, B. Schonlau, J. David, M. Heyer
  • Mittelfeld: L. Reis, J. Meffert, D. Kinsombi
  • Sturm: S. Kittel, R. Glatzel, B. Jatta
  • Ausfälle: D. Heuer Fernandes (Kapselverletzung), T. Mickel (Schultereckgelenksprengung), S. Ambrosius (Kreuzbandriss), J. David (Muskelfaserriss), T. Leibold (Kreuzbandanriss), J. Vagnoman (Sehnenriss), M. Rohr (Muskelverletzung)

Jahn Regensburg

  • Torwart: A. Meyer
  • Abwehr: E. Wekesser, J. Elvedi, S. Breitkreuz, B. Saller
  • Mittelfeld: M. Besuschkow, J. Beste, S. Singh, B. Gimber
  • Sturm: J. Zwarts, D. Otto
  • Ausfälle:

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser HSV Regensburg Tipp: Beide Teams treffen
  • Attraktive HSV Regensburg Wettquote von 1,52
Wettexperten-wett-tipps-tipico-app Wettexperten-wett-tipps-tipico-app
Wett Tipps heute

& attraktive 2. Bundesliga Wettquoten

Wettquoten-Rostock-Aue

2. Bundesliga Prognose: FC Hansa Rostock – Erzgebirge Aue

In einem echten Ost-Derby empfängt die Mannschaft von Hansa Rostock die Gäste von Erzgebirge Aue im heimischen Ostseestadion. Die Partie findet am 20.11.21 statt, angepfiffen wird sie um 13:30 Uhr. Blicken wir ausführlicher auf dieses Duell zweier ehemaliger DDR-Oberligisten.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Der Aufsteiger aus Rostock befindet sich aktuell in ziemlich guter Form. Zwei Ligasiege in Folge gegen Düsseldorf sowie gegen die starken Regensburger stehen ebenso in der Bilanz wie der Pokalsieg ebenfalls gegen Regensburg. In der Tabelle konnten sich die Mecklenburger hierdurch auch von der Abstiegszone absetzen und stehen mit 17 Punkten nach 13 Spielen im Mittelfeld der Tabelle. Die Gäste aus dem Erzgebirge konnten zuletzt wertvolle Punkte im Abstiegskampf sammeln und ihr Punktekonto aufbessern. Vor allem der Heimsieg gegen Heidenheim dürfte für Selbstvertrauen gesorgt haben. Letztmals spielten beiden Mannschaften in der Saison 2015/16  in einem Ligaspiel gegeneinander. Hier gewann Aue in Rostock, in Aue trennte man sich 0-0 torlos.

Rostock-Aue-Tipp-1

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

Wir trauen in diesem Spiel dem Aufsteiger aus Rostock den nächsten Heimsieg zu. Auch wenn das Team aus dem Erzgebirge zuletzt stärker performte, auswärts gab es bislang noch keine Dreier. Dies wird sich auch nicht ändern, für unseren Tipp auf Heimsieg Rostock bekommt ihr aktuell eine Quote von 2,00.

Voraussichtliche Aufstellungen Rostock – Aue

FC Hansa Rostock

  • Torwart: M. Kolke
  • Abwehr: N. Neidhart, D. Rossbach, T. Meissner, C. Rizzuto
  • Mittelfeld: L. Fröde, H. Behrens, S. Rhein, K. Schumacher, N. Omladic
  • Sturm: J. Verhoek
  • Ausfälle: L. Scherff (Kreuzbandanriss), M. Litka (Trainingsrückstand)

Erzgebirge Aue

  • Torwart: M. Männel
  • Abwehr: S. Gonther, D. Carlson, A. Barylla, J. Strauß
  • Mittelfeld: O. Sijaric, S. Schreck, N. Kühn, S. Messeguem
  • Sturm: D. Nazarov, A. Jonjic
  • Ausfälle: F.Ballas (Knieprobleme), M. Cacutalua (Knieprobleme), R. Ferjani (Knie-OP), G. Bussmann (Bandscheibenvorfall), O. Gnjatic (Muskelzerrung), B. Zolinksi (Hüftbeuger), C. Fandrich (Sperre durch Sportgericht)

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser Rostock Aue Tipp: Rostock
  • Attraktive Rostock Aue Wettquote von 2,00
Wettquoten-Bremen-Schalke

2. Bundesliga Vorhersage: SV Werder Bremen – FC Schalke 04

Am Samstagabend kommt es zum lang erwarteten Spitzenspiel in der 2. Bundesliga: Der SV Werder Bremen empfängt den FC Schalke 04 im heimischen Wohninvest Weserstadion. Anpfiff der Partie ist am 20.11.21 um 20:30 Uhr. Schauen wir in unserer Analyse genauer auf dieses Saisonhighlight.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Der Gastgeber aus Bremen konnte am letzten Spieltag mit dem Auswärtssieg in Nürnberg wieder dreifach punkten. Mit Blick auf das Saisonziel Aufstieg war dieser Sieg auch nötig, um den Anschluss an die Aufstiegsränge nicht aus den Augen zu verlieren. Mit 19 Punkten ist der Relegationsplatz aktuell noch vier Punkte entfernt. Die Gäste aus Gelsenkirchen dagegen mussten in den letzten zwei Spielen überraschende Niederlagen einstecken und haben inklusive des Pokalspiels gegen 1860 sogar die letzten drei Pflichtspiele verloren. Werder und Schalke trennen aktuell nur drei Punkte – diese Partie verspricht also wirklich jede Menge Spannung. In der vergangenen Bundesligasaison spielten beide in Bremen 1-1, Schalke verlor daheim gegen Bremen mit 1-3.

Bremen-Schalke-Tipp-beide

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

In diesem Topspiel wollen wir uns auf keinen Sieger festlegen. Beide Teams werden auf Sieg spielen und wollen weitere drei Punkte für das Ziel Aufstieg auf das eigene Konto verbuchen. Wir erwarten, dass beide Teams treffen, hierfür gibt es eine Quote von 1,62.

Voraussichtliche Aufstellungen Bremen – Schalke

SV Werder Bremen

  • Torwart: J. Pavlenka
  • Abwehr: Ö. Toprak, M. Veljkovic, A. Jung
  • Mittelfeld: N. Schmid, N. Rapp, R. Schmid, I. Gruev, N. Rapp
  • Sturm: M. Duksch, N. Füllkrug
  • Ausfälle: M. Friedl (Corona-Virus), F. Agu (Wadenprobleme), K. Park (Knieprellung), N. Woltemade (Fuß-OP)

FC Schalke 04

  • Torwart: M. Fraisl
  • Abwehr: M. Thiaw, K. Itakura, M. Kamiński
  • Mittelfeld: D. Latza, R. D. Drexler, T. Ouwejan, D. Latza, V. Pálsson
  • Sturm: M. Bülter, S. Terodde
  • Ausfälle: M. Langer (Kreuzbandriss),  D. Wouters (Sprunggelenksverletzung)

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser Bremen Schalke Tipp: Beide Teams treffen
  • Attraktive Bremen Schalke Wettquote von 1,62
+++ Jetzt beim kostenlosen Tippspiel mitmachen und bis zu 100.000€ gewinnen +++
Wettquoten-Heidenheim-Kiel

2. Bundesliga Prognose: 1. FC Heidenheim – Holstein Kiel

Die erste Partie der Sonntagspiele bestreiten der 1. FC Heidenheim und Holstein Kiel. Die Heidenheimer empfangen die Gäste in der heimischen Voith-Arena am 21.11.21, der Anpfiff erfolgt um 13:30 Uhr. Natürlich darf auch dieses Spiel nicht in unserer Spieltagsprognose zur 2. Bundesliga fehlen.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Die Gastgeber aus Heidenheim konnten nach einem sehr guten Saisonstart aus den letzten fünf Ligaspielen nur eines gewinnen und sind in der Tabelle dementsprechend ins Mittelfeld abgerutscht. Mit nur 13 Toren in 13 Spielen geizen sie auch eher mit Toren. Die Gäste aus Kiel hingegen konnten sich zuletzt stabilisieren und sind seit vier Ligaspielen ungeschlagen. Mit dem Sieg gegen Dresden konnte das Team von der Förde wichtige Punkte gegen einen aktuellen Konkurrenten im Abstiegskampf holen. In den vergangenen zwei Saisons in der 2. Bundesliga konnte Heidenheim drei der vier Duelle gegen Kiel für sich entscheiden.

Heidenheim-Kiel-Tipp-unter

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

Wir erwarten ein vorsichtiges Auftreten beider Mannschaften. Mit 13 bzw. 14 erzielten Toren sind beides keine Tormaschinen, weshalb wir uns hier für den Tipp „Unter 2,5 Tore“ entschieden haben. Hierfür gibt es eine Wettquote von 2,05.

Voraussichtliche Aufstellungen Heidenheim – Kiel

1. FC Heidenheim

  • Torwart: K. Müller
  • Abwehr: J. Fohrenbach, P. Mainka, O. Hüsing, M. Busch
  • Mittelfeld: D. Burnic, R. Leipertz, T. Mohr, N. Theuerkauf
  • Sturm: T. Kleindienst, D. Thomalla
  • Ausfälle: G. Mollo (Kreuzbandriss)

Holstein Kiel

  • Torwart: T. Dähne
  • Abwehr: J. van den Bergh, H. Wahl, S. Lorenz, J. Korb
  • Mittelfeld: A. Mühling, L. Holtby, F. Porath, F. Bartels, F. Reese
  • Sturm: B. Pichler
  • Ausfälle: Arslan (Kreuzbandriss), N. Awuku (Kreuzbandriss), M. Komenda (Mittelfußbruch)

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser Heidenheim Kiel Tipp: Unter 2,5 Tore
  • Attraktive Heidenheim Kiel Wettquote von 2,05
Wettquoten-Ingolstadt-KSC

2. Bundesliga Vorhersage: FC Ingolstadt 04 – Karlsruher SC

In einer weiteren Partie am Sonntagnachmittag empfängt der FC Ingolstadt 04 den Karlsruher SC. Gespielt wird im Audi Sportpark, Anpfiff der Partie erfolgt am 21.11.21. um 13:30 Uhr. Diese Partie gab es bislang noch nicht unserer Spieltagsprognose, schauen wir nun also einmal genauer hin.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Als Tabellenletzter mit großen Verletzungssorgen empfangen die Ingolstädter den Karlsruher SC. Auch wenn die Leistungen in den letzten Spielen ansprechender wurden, belohnten sich die Audistädter nicht für ihren Aufwand. Mit nur acht erzielten Toren bleibt man mit mageren fünf Punkten auf dem Konto abgeschlagen Tabellenschlusslicht. Die Gäste aus Karlsruhe kommen allerdings auch nicht gerade in guter Verfassung angereist. Nur ein Punkt aus den letzten drei Spielen sind eine magere Ausbeute. Demzufolge finden sie sich aktuell im Mittelfeld der Tabelle wieder. Letztmals 2015/16 trafen beide Teams in einem Ligaspiel aufeinander, hier gewann jeweils das Auswärtsteam.

Ingolstadt-KSC-Tipp-2

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

Wir erwarten keinen Zuwachs auf dem Punktekonto der Ingolstädter, Karlsruhe wird seine Mini-Krise überwinden und dreifach punkten. Für den Tipp Sieg Karlsruhe gibt es die Quote 2,30.

Voraussichtliche Aufstellungen Ingolstadt – Karlsruhe

FC Ingolstadt 04

  • Torwart: F. Buntic
  • Abwehr: T. Keller, N. Antonitsch, M. Gaus, J. Kotzke
  • Mittelfeld: R. Heinloth, D. Linsmayer, M. Stendera, R. Preissinger
  • Sturm: M. Beister, S. Kutschke
  • Ausfälle: T. Schröck (Adduktorenverletzung), J.-H. Marx (Sprunggelenksverletzung), Y. Ben Bella (Sehnenanriss), N. Boujellab (Muskelverletzung), C. Elva (Knie-OP), C. Gebauer (Muskelverletzung), D. Ayensa (Schlüsselbeinbruch), P. Schmidt (Handgelenksbruch)

Karlsruher SC

  • Torwart: M. Gersbeck
  • Abwehr: P. Heise, C. Kobald, D. Gordon, M. Thiede
  • Mittelfeld: J. Gondorf, M. Wanitzek, T. Breithaupt, K. Choi, M. Lorenz
  • Sturm: P. Hofmann
  • Ausfälle: P. Löhr (Kreuzbandriss), R. Bormuth (Sprunggelenksverletzung), S. Jung (Kreuzbandriss), L. Jensen (Kreuzbandriss), M. Lorenz (Schulterverletzung)

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser Ingolstadt KSC Tipp: KSC
  • Attraktive Ingolstadt KSC Wettquote von 2,30
Wettquoten-Dresden-Düsseldorf

2. Bundesliga Prognose: Dynamo Dresden – Fortuna Düsseldorf

Den Abschluss unserer Spieltagsanalyse des 14. Spieltags der 2. Bundesliga bildet das Duell Dynamo Dresden gegen Fortuna Düsseldorf. Die Sachsen empfangen die Mannschaft aus dem Rheinland im Rudolf-Harbig-Stadion am 21.11.21, Anpfiff ist um 13:30 Uhr.

2. Bundesliga Wett Tipps: Aktuelle Form & Direkter Vergleich

Ende September punktete Dynamo Dresden letztmals dreifach in der Liga. Seitdem gab es fünf Pleiten am Stück. Dementsprechend befindet man sich nach gutem Saisonstart mittlerweile im Abstiegskampf wieder. 14 erzielte Tore nach 13 Ligaspielen sind dabei auch eine eher durchwachsene Quote. Die Gäste aus Düsseldorf reisen mit einer zuletzt gemischte Bilanz an. Mit drei Punkten mehr auf dem Konto befindet man sich eher im Mittelfeld der Tabelle. Den letzten Vergleich beider Teams in einem Ligaspiel gab es 2017/18, hier gewann jeweils das Auswärtsteam.

Dresden-Düsseldorf-Tipp-unter

2. Liga Tipps & Wettquoten 2. Bundesliga

Wir erwarten ein eher vorsichtiges Auftreten bei der Mannschaften, Sicherheit wird hier zunächst auf dem Programm stehen. Da auch beide Teams nicht gerade als torhungrig bezeichnet werden können, lautet unser Tipp „Unter 2,5 Tore“, für den es eine Quote von 2,15 gibt.

Voraussichtliche Aufstellungen Dresden – Düsseldorf

Dynamo Dresden

  • Torwart: K. Broll
  • Abwehr: M. Sollbauer, M. Akoto, R. Becker, J. Kade
  • Mittelfeld: M. Schröter, M. Mörschel, N. Stark, P. Will, R. Königsdorffer
  • Sturm: C. Daferner
  • Ausfälle: P. Wiegers (Kreuzbandriss), T. Knipping (Kreuzbandriss), S. Mai (Infekt), C. Löwe (Corona-Virus), M. Kulke (Außenbandriss), P. Vlachodimos (Knieverletzung),

Fortuna Düsseldorf

  • Torwart: F. Kastenmaier
  • Abwehr: C. Klarer, C. Klarer, M. Zimmermann, F. Hartherz
  • Mittelfeld: M. Sobottka, A. Bodzek, K. Narey, S. Appelkamp, F. Klaus
  • Sturm: R. Hennings
  • Ausfälle: D. Gorka (Syndesmosebandriss), A. Hoffmann (Halswirbelverletzung), S. Appelkamp (Corona-Virus), D. Kownacki (Außenbandriss Knie), E. Prib (Rot-Sperre)

Unsere 2. Bundesliga Prognose:

  • Unser Dresden Düsseldorf Tipp: Unter 2,5 Tore
  • Attraktive Paderborn Schalke Wettquote von 2,15
Tipico app Tipico app
Mach dich zum Original

Großes Wettprogramm mit Top Quoten