Morocco-Amine-Harit-min
WM heute

Youssef En-Nesyri – Sein WM heute Debüt für Marokko

Autor: Lea

Youssef En-Nesyris WM Debüt für Marokko gab der Stürmer bei der Fußball-WM 2018 in Russland. Das Team Marokkos und En-Nesyri hatten mit dem Iran, Portugal und Spanien eine schwierige Gruppe bei der WM Auslosung erwischt. Im ersten Gruppenspiel gegen den anderen Außenseiter Iran musste das Team bereits gewinnen, um minimale Chancen auf das Weiterkommen zu haben. Ohne En-Nesyri verlor Marokko mit 0:1. Es folgte eine weitere knappe Niederlage gegen Portugal, ebenfalls hieß es am Ende 0:1. En-Nesyri kam für Marokko nicht zum Einsatz. Es folgte das abschließende Gruppenspiel gegen Spanien. En-Nesyri wurde für Marokko eingewechselt und konnte direkt ein Tor erzielen. Bei dem 2:2 holte Marokko den einzigen Punkt und musste am Ende die Heimreise als Gruppenletzter antreten. Youssef En-Nesyris Tore hätte das Team im Turnier gut gebrauchen können.

Für die Fussball WM 2022 in Katar konnten sich En-Nesyri und Marokko souverän qualifizieren. Nach einem Durchmarsch in der Gruppenphase, Marokko holte aus sechs Spielen 18 Punkte, kam es in der K. O. Phase der WM-Qualifikation zum Aufeinandertreffen mit der Demokratischen Republik Kongo. Im Hinspiel kam Youssef En-Nesyri für Marokko über 70 Minuten als Mittelstürmer zum Einsatz. Nach dem Endergebnis von 1:1 gewann Marokko im Rückspiel ohne Youssef En-Nesyri mit 4:1 und sich sicher für die Endrunde des Turniers qualifizieren. Die Zuschauer in den WM Stadien können sich auf einen spannenden Kader des Teams von Marokko und En-Nesyri freuen. Neben dem Stürmer vom FC Sevilla ist das Team mit weiteren Kickern von europäischen Top-Klubs besetzt. Achraf Hakimi von Paris St. Germain ist der Spieler mit dem höchsten Marktwert. Weiterhin sind Amine Harit, Sofyan Amrabat vom AC Florenz, Bono vom FC Sevilla und Noussair Mazraoui vom FC Bayern München bekannte Gesichter und Namen.

Der WM Spielplan der WM Gruppen hat für En-Nesyri und Marokko Aufeinandertreffen mit Belgien, Vizeweltmeister Kroatien und Kanada ergeben. Belgien zählt mit Superstar Kevin de Bruyne zum Kreis der WM Favoriten. Kroatien ist mit Superstars wie Modric, Perisic und Kovacevic ebenfalls hoch eingeschätzt. Für En-Nesyri und Marokko wird ein Weiterkommen in das WM Achtelfinale schwer. Um in der Gruppe weiterzukommen, müssen En-Nesyri und Marokko mindestens Platz 2 erreichen. Vor einem potenziellen WM Viertelfinale würde das Team auf einen Gegner aus der Gruppe E in der ersten K.-o.-Runde treffen. Dabei können En-Nesyri und Marokko auf DeutschlandSpanien, Costa Rica oder Japan treffen. Favorisiert sind die beiden europäischen Top-Nationen aus Deutschland und Spanien. Youssef En-Nesyris Tore und Youssef En-Nesyris Größe sollen im Sturm von Marokko für große Momente bei Youssef En-Nesyris WM Nummer 2 sorgen. Auch wenn das Team nicht zu den WM Favoriten gehört, wollen En-Nesyri und Marokko guten Fußball spielen und möglichst weit kommen. Nach den WM Quoten unter allen WM Teams haben England, Brasilien, Argentinien und Frankreich die größten Chancen auf den Einzug in das WM Finale. Weitere Chancen weit zu kommen, zumindest in das WM Halbfinale einzudringen, werden nach den WM Wetten den Teams aus Belgien, Spanien, Deutschland und Portugal zugetraut.

Weitere Erfolge von En-Nesyri in anderen internationalen Turnieren

Youssef En-Nesyri gab sein Debüt für Marokko bereits im Alter von 19 Jahren. Zuvor spielte Youssef En-Nesyri für sein Heimatland in der U20 und konnte in sieben Spiele drei Treffer erzielen. Nach zwei Einsätzen in der U23, kam er bisher in 48 Partien für Marokko zum Einsatz. Dabei konnte Youssef En-Nesyri 14 Tore erzielen und drei weitere Treffer vorbereiten. Mit Youssef En-Nesyris Größe von knapp 190 cm ist das Spiel von Marokko in der Offensive flexibler. Youssef En-Nesyris Erfolge mit Marokko sind im Arika-Cup in Erscheinung getreten. Im Jahr 2017 nahm Youssef En-Nesyri erstmals mit seinem Heimatland an dem Wettbewerb teil. Nach einer 0:1 Niederlage im ersten Spiel siegte das Team um Youssef En-Nesyri mit 3:1 gegen Togo. Youssef En-Nesyri konnte einen Treffer beisteuern. Der weitere 1:0 Sieg gegen die Elfenbeinküste führte das Team in das Viertelfinale. Nach der knappen 0:1 Niederlage gegen Ägypten war für das Team das Turnier beendet. Youssef En-Nesyri kam in allen vier Spielen zum Einsatz, zweimal über 90 Minuten.

Im Jahr 2019 sollte für das Team aus Marokko im Achtelfinale Schluss sein. Nach drei 1:0 Siegen in der Gruppenphase, Youssef En-Nesyri konnte einen Treffer erzielen, schaffte es das Team im Achtelfinale nicht gegen Benin zu gewinnen. Im Elfmeterschießen war für die Mannschaft Endstation. In der regulären Spielzeit hatte Youssef En-Nesyri den 1:1 Ausgleich erzielt. Im Elfmeterschießen versagten ihm jedoch die Nerven. Bei der neuerlichen Auflage im Jahr 2021 schaffte es Marokko nach Siegen über Ghana und Kamerun, sowie einem Unentschieden gegen Gabun, in das Achtelfinale einzuziehen. Youssef En-Nesyri kam in zwei von drei Spielen zum Einsatz. Gegen Malawie erzielte Youssef En-Nesyri einen Treffer bei dem 2:1 Sieg. Im Viertelfinale schied das Team nach dem 1:2 nach Verlängerung gegen Ägypten aus. Den FIFA Arba Cup, als Marokko im Viertelfinale gegen Algerien ausschied, verpasste Youssef En-Nesyri aufgrund einer Muskelverletzung.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ennesyri Youssef (@ennesyri15)

En-Nesyri Karriere & Vereine

Youssef En-Nesyris Karriere startete bei Maghreb Fez. In seiner Jugend spielte En-Nesyri bei der Mohammed VI Football Academy in den Jahren 2011 bis 2015. Im Jahr 2015 wechselte er für eine Ablösesumme von 125.000 Euro zum FC Málaga nach Spanien. Zu Beginn war Youssef En-Nesyri für die Jugendmannschaft eingeplant. Am 16.04.2016 gab Youssef En-Nesyri sein Debüt für die Reservemannschaft seines Teams und konnte direkt seinen ersten Treffer erzielen. Nach weiteren Toren in den drei darauffolgenden Spielen setzte sich der Jungstar in der zweiten Mannschaft des Vereins fest. Der Aufstieg in die Segunda Division B wurde dabei nur knapp verpasst. Im Juli 2016 wurde Youssef En-Nesyri in die erste Profimannschaft des FC Málaga aufgenommen. In der Vorbereitung konnte Youssef En-Nesyri Tore wie am Fließband erzielen, sodass sein Vertrag vorfristig bis zum Jahr 2020 verlängert wurde. Kurze Zeit später gab Youssef En-Nesyri sein Debüt in der ersten spanischen Liga.

In der Saison 2017/18 konnte Youssef En-Nesyri mit 25 Spielen und vier Toren erstmals als erweiterter Stammspieler agieren. Trotz Youssef En-Nesyris Tore stieg das Team ab. Youssef En-Nesyris Erfolge sollte sich nach seinem Wechsel zu CD Leganes einstellen. Der Aufsteiger spielte guten Fußball. Youssef En-Nesyri konnte in 31 Spielen neun Tore erzielen. Nach der Halbserie der Saison 2019/20, Youssef En-Nesyri erzielte in 18 Spielen vier Tore, wechselte Youssef En-Nesyri zum FC Sevilla. In der Rückrunde gelangen dem Spieler in weiteren 18 Spielen vier Toren für seinen neuen Klub. In der Saison 2020/21 konnte Youssef En-Nesyri mit 18 Toren in 38 Spielen in der ersten spanischen Liga seinen eigenen Rekord verbuchen. Weiterhin konnte er fünf Tore in der Copa del Rey und sechs Treffer in der UEFA Champions League verbuchen. In der Saison 2021/22 kam Youssef En-Nesyri auf fünf Tore in 23 Einsätzen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ennesyri Youssef (@ennesyri15)

Interessante Fakten zu Youssef En-Nesyri außerhalb des Platzes

Youssef En-Nesyris Marktwert wurde erstmals im Alter von 19 Jahren bei Malaga B in Spanien mit einer Million Euro fixiert. Nach einem kurzen Rückgang auf 800.000 Euro konnte Youssef En-Nesyri seine Leistungen steigern und der Marktwert ging nach 1,5 Millionen Euro und 1,8 Millionen Euro auf sechs Millionen Euro im Alter von 21 Jahren nach oben. Youssef En-Nesyri wechselte in jungen Jahren zu CD Leganes. Bei dem spanischen Team setzte sich der Stürmer mit seiner Wucht und Größe schnell durch. Anfang des Jahres 2019 stiegt der Marktwert auf zehn Millionen Euro und konnte sich im Verlauf der Saison auf zwölf Millionen Euro steigern. In der Winterpause 2020 folgte der Wechsel zum spanischen Top-Klub FC Sevilla. Nach einer ersten Eingewöhnungsphase stieg der Marktwert im Januar 2021 auf 15 Millionen Euro. Dank zahlreicher Tore und seiner Entwicklung zu einem Stammspieler konnte Youssef En-Nesyri seinen Marktwert innerhalb kürzester Zeit auf seinen bisherigen Höchststand von 40 Millionen Euro steigern. Diesen Wert erreichte Youssef En-Nesyri im Juni 2021 und konnten den Top-Wert im Dezember 2021 bestätigen. Nachdem seine Einsatzzeiten im Jahr 2022 geringer wurden, reduzierte sich auch sein Marktwert. Nach 35 Millionen Euro im März 2022 ging der Marktwert auf den aktuellen Stand von 25 Millionen Euro weiter nach unten. Mit diesem Marktwert ist Youssef En-Nesyri der zweitwertvollste Spieler im Kader des FC Sevilla und auf Platz 3 im Nationalteam Marokkos.

Die Freundin von Youssef En-Nesyri

Ob Youssef En-Nesyri eine Freundin hat, ist nicht bekannt.