Niederlande Kader
Fussball heute

WM heute: Welche niederländischen Nationalspieler werden im WM Kader der Niederlande sein?

Autor: Jonathan

Nur noch etwas mehr als zwei Monate dauert es bis zum Sport-Highlight des Jahres: Die WM 2022 in Katar steht vor der Tür. Damit mehren sich auch die Fragen nach den potenziellen Kadern der WM Teams. In unserer aktuellen WM heute Serie wagen wir einen Faktencheck der einzelnen Mannschaften und wagen eine Prognose bzgl. der einzelnen WM Kader. Dabei stützen wir uns auf Spiele der Nations League und bisherige Aufstellungen sowie Leistungen der Spieler. Heute beschäftigen wir uns dabei mit dem WM Kader der Niederlande. Einige WM Spieler der Niederlande dürften ihren Platz unter Bondscoach Louis van Gaal sicher haben, andere müssen noch bangen. Um bessere Aussichten auf einen WM Platz zu haben, haben einige Spieler den Sommer für Transfers genutzt, ganz nach dem Motto: mehr Spielzeit gleich mehr Leistung. Wir bleiben gespannt.

Haben sich de Ligt und Co. durch ihre Transfers einen Platz im WM Kader gesichert?

Mathis de Ligt ist einer der WM Spieler der Niederlande, die im Sommer einen Wechsel vollzogen haben. Dabei war de Ligt bei seinem ehemaligen Verein Juventus Turin zwar unumstritten, ganz glücklich war er in Turin allem Anschein nach aber nicht. Somit wechselte er zum FC Bayern München, wozu ihn unter anderem auch Louis van Gaal ermutigt haben soll. Wenn er sich bei den Bayern den erwartbaren Stammplatz erarbeitet und sich zum Abwehrchef etabliert, hat er bei der WM 2022 ebenfalls gute Chancen auf einen Stammplatz, vor allem, wenn er mit seinem neuen Verein in der Champions League auftrumpfen kann. Neben de Ligt zog es mit Ryan Gravenberch einen weiteren Spieler der Elftal zum FC Bayern. Er gilt als Talent für die Zukunft und wird es zunächst schwer haben, sich im Mittelfeld der Bayern einen Stammplatz zu erkämpfen. Bei seinem ehemaligen Arbeitgeber, Ajax Amsterdam, wusste er aber zu überzeugen, weshalb er gute Chancen auf einen WM Kaderplatz haben dürfte. Georginio Wijnaldum ist auf Leihbasis zur AS Rom in die Serie A gewechselt. Hier könnte definitiv die anstehende WM als Motivation gedient haben, kam Wijnaldum bei PSG doch kaum zum Einsatz. Seine WM Träume wurden aber kurz nach seiner Ankunft in Rom zunichtegemacht: Er zog sich einen Schienbeinbruch zu und wird die WM leider verpassen.

Wer fährt sicher zur WM 2022 & welche WM Spieler haben die besten Chancen im WM Kader zu sein?

Louis van Gaal lässt die WM Spieler der Niederlande im Regelfall in einem 4-3-3 System auflaufen. Damit gibt es zwei Positionen in der Innenverteidigung zu besetzen. Im Mittelfeld gibt es tendenzielle einen Sechser und zwei Achter-Positionen zu bekleiden. Hinzu kommen die Positionen auf den Außen sowie die Position im Sturm. Aufgrund der Qualität des Kaders zählt das Team Oranje mit Sicherheit in den erweiterten Favoritenkreis und mindestens zu den Geheimfavoriten bei der WM 2022. Sie haben schon viermal ein Finale erreicht, konnten aber nur eines davon gewinnen. Können sie dieses Jahr den großen Wurf schaffen? Wir werfen einen Blick auf das WM Team der Niederlande, der zumindest darauf schließen lässt, dass die Niederlande ihre WM Gruppe A überstehen sollten. Auch hierauf könnt ihr im Übrigen WM Wetten abgeben. Zurück zum WM Kader:

  • Sehr sicher dabei:
    • Tor: Justin Bijlow, Jasper Cillessen
    • Verteidigung: Virgil van Dijk, Stefan de Vrij, Matthijs de Ligt, Nathan Aké, Jurrien Timber, Daley Blind, Denzel Dumfries
    • Mittelfeld: Frenkie de Jong, Davy Klaassen, Teun Koopmeiners, Donny van de Beek
    • Sturm: Memphis Depay, Steven Berghuis, Steven Bergwijn, Wout Weghorst
  • Der erweiterte Kreis:
    • Tor: Mark Flekken, Maarten Stekelenburg, Tim Krul
    • Verteidigung: Tyrell Malacia, Patrick van Aanholt, Hans Hateboer, Rick Karsdorp
    • Mittelfeld: Ryan Gravenberch, Marten de Roon, Jerdy Schouten,Noa Lang
    • Sturm: Donyell Malen, Cody Gakpo, Vincent Janssen, Luuk de Jong, Ryan Babel

Wann spielt die niederländische Nationalmannschaft vor der WM 2022?

Natürlich muss sich der niederländische WM-Kader auch auf die WM vorbereiten. Im September gibt es nochmals zwei Spiele in der Nations League. Dabei trifft Team Oranje auf zwei Mitstreiter um den WM Titel. Zunächst geht es gegen Robert Lewandowski und Polen. Im Anschluss kommt es zum Derby mit Belgien. Diese Spiele dürften als Fingerzeig für die WM dienen, weshalb van Gaal tendenziell auch sein bestes Team auf den Rasen schicken dürfte. Im Folgenden seht ihr den niederländischen WM-Fahrplan in der Nations League:

  • 22.09.2022, 20:45 Uhr – Polen vs. Niederlande
  • 25.09.2022, 20:45 Uhr – Niederlande vs. Belgien

Wann wird der WM Kader der Niederlande benannt?

Aufgrund der Corona Pandemie werden bei der WM 2022 in Katar 26 Spieler pro Team nominiert, gegenüber der üblichen 23. Darüber hinaus haben sich natürlich weitere Regeln und Modi etabliert, wie bspw. fünf mögliche Auswechslungen pro Partie. Damit kann van Gaal auch mehr Personal bei der WM zum Einsatz bringen. Die Trainer werden den 26-köpfigen Kader tendenziell im Oktober, also rund einen Monat vor dem WM Start bekannt geben.