Fussball heute

WM heute: Matthäus prophezeit Flick-Überraschung beim WM-Kader

Autor: Linus

Zuletzt aktualisiert am

„Der Ärger überwiegt“ verkündete DFB-Direktor Oliver Bierhoff nach dem 3:3 gegen England in der Nations League. Knapp acht Wochen vor Beginn der WM heute und dem Auftaktspiel Deutschland – Japan offenbarte die deutsche Nationalmannschaft Licht und Schatten. Im Hinblick auf die WM 2022 in Katar bestehen bezüglich Deutschlands WM Kader mehrere personelle Zweifel.

WM heute: Matthäus prophezeit Kader-Überraschung beim DFB-Team

Ein Brandherd scheint die Sturmzentrale zu sein. Timo Werner konnte weder gegen Ungarn noch gegen die „Three Lions“ überzeugen, Kai Havertz ist kein klassischer Mittelstürmer. Auch TV-Experte Lothar Matthäus äußerte diesbezüglich Bedenken und prophezeite in seiner „Sky“-Kolumne eine große Kader-Überraschung. „Werner fehlt momentan das Selbstvertrauen und das Glück vor dem Tor.“ Havertz sei ein fantastischer Fußballer, aber kein klassischer Neuner, so Matthäus. Der Weltmeister von 1990 geht von einer noch unbekannten Personalie bei der WM heute aus: „Ich bin sicher, dass Hansi Flick einen Mittelstürmer mit zur WM nehmen wird, den man noch nicht auf dem Zettel hat. Wir brauchen einen, den man zumindest einwechselt und der immer für ein Kopfball-Tor gut ist.“

WM heute: Auch Hummels scheint noch ein Kandidat zu sein

Doch nicht nur in der Offensive hapert es beim DFB-Team. Auch die Defensive sorgt für Zweifel. Der Abwehrriegel um Rüdiger, Süle, Schlotterbeck, Raum und Kehrer wusste in der Nations League nicht zu überzeugen. BVB-Neuzugang Schlotterbeck verursachte in seinem fünften Länderspiel zum dritten Mal einen Elfmeter. Hinsichtlich dessen entsteht eine hitzige Debatte um eine mögliche Teilnahme an der WM heute von Mats Hummels.

Der 33 Jahre alte Innenverteidiger vom BVB gab zuletzt gegenüber „Bild“ zu, „in regelmäßigem Austausch“ mit DFB-Coach Flick zu stehen. Offenbar hat Hummels dabei auch angedeutet, eine Reservistenrolle in Katar zu akzeptieren. Für Hummels wäre es nach 2014 und 2018 die dritte Weltmeisterschaft.

Match/DateWett TippTipico Quoten

Deutschland – Japan

23.11.2022, 14:00 Uhr - Ahmed bin Ali Stadium
Ergebnis 1:2

Spanien – Costa Rica

23.11.2022, 17:00 Uhr - Al-Thumama Stadium
Ergebnis 7:0

Japan – Costa Rica

27.11.2022, 11:00 Uhr - Ahmed bin Ali Stadium
Ergebnis 0:1

Spanien – Deutschland

27.11.2022, 20:00 Uhr - Al-Thumama Stadium
Ergebnis 1:1

Japan – Spanien

01.12.2022, 20:00 Uhr - Ahmed bin Ali Stadium
Tipp 2 & 2,5+ 2,15

Costa Rica – Deutschland

01.12.2022, 20:00 Uhr - Al-Thumama Stadium
Tipp 2 (HC 2:0) 2,90