CostaRica-Fans-Desktop
Fussball heute

WM heute – Costa Rica warnt die DFB-Elf: „Werden wie Stiere kämpfen“

Autor: Linus

Deutschland trifft bei der WM 2022 in Katar am Donnerstag, den 01. Dezember, um 20.00 Uhr im Al Bayt Stadium auf Costa Rica. Dabei kämpft die DFB-Elf bei der WM heute um den Einzug in die K.o.-Runde. Wie kommt Deutschland ins Achtelfinale? Dafür braucht die Truppe von Trainer Hansi Flick Schützenhilfe von Spanien und auf jeden Fall einen Sieg gegen die Zentralamerikaner. Allerdings werde die deutsche Nationalmannschaft auf einen Gegner treffen, der extrem motiviert in die Partie gehe, wie der costa-ricanische Kapitän Keylor Navas verkündete.

WM heute: Costa-Ricaner wollen gegen Deutschland „wie die Stiere kämpfen“

Nicht nur die deutsche Elf träumt vom WM-Achtelfinale, sondern auch die Auswahl Costa Ricas, die aktuell mit drei Punkten auf Platz drei rangiert – und damit die deutlich bessere Ausgangslage hat als die Flick-Truppe. Mit einem Dreier stünden die Südamerikaner beim Fußball heute definitiv in der K.o.-Runde – und selbst mit einem Remis käme man eine Runde weiter, sofern Japan keinen Punkt gegen Spanien holt.

Ihr Chance wollen die Costa-Ricaner nutzen, wie der dreifache Champions-League-Sieger Navas gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland bestätigte: „Wir werden uns teuer verkaufen und wir werden wie die Stiere kämpfen, um unserem Land viel Glück und Freude zu bereiten. Sollten wir tatsächlich ins Achtelfinale einziehen, dann wäre es wohl eine Sensation wie 2014, als wir Italien geschlagen und England zu einem Unentschieden gezwungen haben“, äußerte der Torwart motiviert.

ARD-Expertin warnt Deutschland vor WM-Duell mit Costa Rica

Und die DFB-Elf sollte bei der WM gewarnt sein, denn wie die Costa Rica Analyse verrät, ist das Team von Trainer Luis Fernando Suarez ein unangenehmer Gegner. Nimmt man die 0:7-Klatsche gegen Spanien aus der Statistik heraus, hat Costa Rica in den letzten 14 Spielen lediglich sieben Gegentreffer kassiert – und niemals mehr als zwei in einer Partie.

Auch ARD-Expertin Almuth Schult mahnte, dass die DFB-Elf gegen Costa Rica „geduldig“ sein müsse. Es werde nicht ein Spiel wie gegen Spanien, „wo der Gegner mitspielt“, sondern eher wie gegen Japan, „die sich hinten reinstellen und auf Konter lauern“. In solchen Partien müsse man „bis zum Schluss konzentriert“ bleiben und dürfe sich „keine Fehler erlauben“, so die Nationalspielerin.

Weitere Infos zur Partie Costa Rica – Deutschland findest du hier:

Spannende WM-Tipps und attraktive Fußball-WM-Quoten zur Partie Costa Rica – Deutschland sowie zu allen anderen Duellen und Gruppen findest du natürlich bei Tipico. 

WM 2022 in Katar: 3. Spieltag im Überblick

Match/DateWett TippTipico Quoten

Niederlande– Katar

29.11.2022, 16:00 Uhr - al-Bayt Stadium
Ergebnis 2:0

Ecuador – Senegal

29.11.2022, 16:00 Uhr - Khalifa International Stadium
Ergebnis 1:2

Wales – England

29.11.2022, 20:00 Uhr - Ahmed bin Ali Stadium
Ergebnis 0:3

Iran – USA

29.11.2022, 20:00 Uhr - al-Thumama Stadium
Ergebnis 0:1

Australien – Dänemark

30.11.2022, 16:00 Uhr - al-Janoub Stadium
Ergebnis 1:0

Tunesien – Frankreich

30.11.2022, 16:00 Uhr - Education City Stadium
Ergebnis 1:0

Saudi-Arabien – Mexiko

30.11.2022, 20:00 Uhr - Lusail Stadium
Ergebnis 1:2

Polen – Argentinien

30.11.2022, 20:00 Uhr - Stadium 974
Ergebnis 0:2

Kanada – Marokko

01.12.2022, 16:00 Uhr - al-Thumama Stadium
Ergebnis 1:2

Kroatien – Belgien

01.12.2022, 16:00 Uhr - Ahmed bin Ali Stadium
Ergebnis 0:0

Japan – Spanien

01.12.2022, 20:00 Uhr - Khalifa International Stadium
Ergebnis 2:1

Costa Rica – Deutschland

01.12.2022, 20:00 Uhr - Al-Bayt Stadium
Ergebnis 2:4

Südkorea – Portugal

02.12.2022, 16:00 Uhr - Education City Stadium
Ergebnis 2:1

Ghana – Uruguay

02.12.2022, 16:00 Uhr - Al-Janoub Stadium
Ergebnis 0:2

Serbien – Schweiz

02.12.2022, 20:00 Uhr - Stadium 974
Ergebnis 2:3

Kamerun – Brasilien

02.12.2022, 20:00 Uhr - Lusail Stadium
Ergebnis 1:0