Bundesliga heute Sasa Kalajdzic
Fussball heute

Bundesliga heute: Wann wechselt Sasa Kalajdzic und wohin?

Autor: Alex

Zuletzt aktualisiert am

Wenn heute in der Bundesliga Transfergerüchte aufkommen, dann geht es in diesem Sommer häufig um Sasa Kalajdzic. Nachdem Bayern und Dortmund vorne besetzt sind, reißen die Gerüchte nicht ab. Ein Transfer vom VfB Stuttgart auf die Insel – zur Premier League – scheint wahrscheinlich.

Hat Sasa Kalajdzic die freie Wahl: Chelsea, ManUnited oder Everton?

Während der Sommerpause sind in der Bundesliga Transfers & Gerüchte ganz normal. Zumindest die Stuttgarter hätten wegen Kalajdic lieber heute als morgen Planungssicherheit. Mit seinen zwei Metern und 93 Kilo scheint der Sturm-Koloss wie für die Premier League gemacht. Laut britischer Daily Mail sind 18 Millionen als Ablöse im Gespräch – für englische Vereine ein Schnäppchen. Stuttgart würde sicherlich bis zu 30 Millionen Euro verlangen.

Der Österreicher, der in 57 Spielen für den VfB Stuttgart 24 Treffer erzielte, weckt in England Begehrlichkeiten. Denn Timo Werner zieht es von Chelsea nach Leipzig. Cristiano Ronaldo will Manchester United verlassen. Bei Everton scheint Kalajdzic der Backup-Plan zu Armando Broja (ManUnited) zu sein.

Für VfB Stuttgart Wetten ist es wichtig zu wissen, ob und wann Sasa Kalajdzic noch in der Startelf steht. Natürlich beobachten andere Clubs aus der Bundesliga heute einen möglichen Abgang des Stürmers ganz genau. Stand jetzt liegt den Stuttgartern kein offizielles Angebot vor.