wm-aufstellungen
Fussball heute

Saudi-Arabien – Mexiko: Aufstellungen sind live

Autor: Jonathan

Zuletzt aktualisiert am

Saudi-Arabien hat gegen Argentinien überrascht und möchte nach der Niederlage gegen Polen noch das Ticket für das Achtelfinale lösen. Die Mannschaft spielt offensiv im 3-4-3 System, dabei kommt Al Tambakti von Beginn an in der Abwehr zum Einsatz. Abdulhamid rückt ins Mittelfeld, wo zudem Ali Hassan und Ghannam eingesetzt werden. Al-Sheri bekommt im Sturm Unterstützung von Al-Buraikan und Al-Dawsari, Mexiko setzt mit Martin nur eine Spitze ein. Lozano und Vega spielen im 4-2-3-1 System auf den Flügeln, neu im Team ist Pineda. Die Abwehr wird durch Jorge Sanchez verstärkt, Alvarez und Chavez spielen im defensiven Mittelfeld.

Saudi-Arabien 

Mohammed Al-Owais – Hassan Al Tambakti, Abdulelah Al-Amri, Ali Al-Boleahi – Sultan Al-Ghannam, Ali Al-Hassan, Mohamed Kanno, Saud Abdulhamid – Firas Al-Buraikan, Saleh Al-Shehri, Salem Al-Dawsari

Mexiko

Guillermo Ochoa – Jorge Sánchez, César Montes, Héctor Moreno, Jesús Gallardo – Edson Álvarez, Luis Chávez – Hirving Lozano, Orbelín Pineda, Alexis Vega – Henry Martín

:

Aufstellung

Saudi Arabia
Trainer

H. Renard

Aufstellung
Ersatzbank
Mexico
Trainer

G. Martino

Aufstellung
Ersatzbank

Am 30.11. startet der dritte und letzte Spieltag der Gruppe C bei der WM 2022 in Katar. Um 20:00 Uhr treffen dabei Saudi-Arabien und Mexiko im Lusail Stadium aufeinander. Für beide WM Teams geht es darum, ob sie in das WM Achtelfinale bei der WM heute einziehen – oder eben auch nicht. Wir haben für euch die möglichen Saudi-Arabien – Mexiko Aufstellungen analysiert und präsentieren euch diese hier. So seid ihr für euren Saudi-Arabien – Mexiko Tipp bestens vorbereitet. Wie immer könnt ihr von unseren attraktiven WM Quoten zu dieser spannenden Partie profitieren.

Lade Daten...

Voraussichtliche Aufstellungen: Saudi-Arabien – Mexiko

Die Mexikaner gehen bei dieser Partie als Favorit ins Rennen. Saudi-Arabien hat jedoch schon bewiesen, dass sie durchaus in der Lage sind, gegen vermeintliche Favoriten zu gewinnen und werden sicherlich kein leichter Gegner werden. Zudem haben sie zwei Punkte Vorsprung auf die Mexikaner, was das Erreichen des Achtelfinales für sie realistischer macht. Dies könnte sich auch auf die potenziellen Aufstellungen auswirken.

Saudi-Arabien Aufstellung

Saudi Arabiens Trainer Renard Hervé dürfte bei der Aufstellung Saudi Arabiens gegen Mexiko auf ein 4-1-4-1 System setzen. Im Sturm vom WM Team Saudi Arabiens soll Al-Al-Shehri für Tore sorgen. Sein sonstiger Sturm-Partner Al-Faraj fällt verletzt aus. Zudem muss Hervé auf den gesperrten Al-Malki verzichten. Für diesen dürfte Al-Hassan in die Startelf rücken.

Al Owais – Abdulhamid, Al-Amri, Al-Boleahi, Al-Burayk – Al-Hassan – Al-Buraikan, Al-Najei, Kanno, Al-Dawsari – Al-Shehri

Mexiko Aufstellung

Trainer Gerardo Martino schickt das WM Team von Mexiko wohl mit einem 4-3-3 System in die Partie. In der Offensivabteilung von Mexikos Aufstellung laufen voraussichtlich Vega, Martin und Lozano auf. Bei den Mexikanern fehlt Guardado verletzungsbedingt.

Ochoa – Gallardo, Moreno, Sanchez, Montes – Herrera, E. Alvarez, Chavez – Vega, Martin, Lozano

WM Spielplan der Gruppe C

Bei Tipico kannst du deine WM Tipps natürlich auch zu allen weiteren Spielen der WM Gruppe C abgeben und dabei von attraktiven WM Quoten profitieren.

Match/DateWett TippTipico Quoten

Argentinien - Saudi Arabien

22.11.2022, 11:00 Uhr - Lusail Stadium
Ergebnis 1:2

Mexiko – Polen

22.11.2022, 17:00 Uhr - Stadium 974
Ergebnis 0:0

Polen – Saudi-Arabien

26.11.2022, 14:00 Uhr - Education City Stadium
Ergebnis 2:0

Argentinien – Mexiko

26.11.2022, 20:00 Uhr - Lusail Stadium
Ergebnis 2:0

Polen – Argentinien

30.11.2022, 20:00 Uhr - Stadium 974
Ergebnis 0:2

Saudi-Arabien – Mexiko

30.11.2022, 20:00 Uhr - Lusail Stadium
Ergebnis 1:2