Mexico-Raul-Jimenez-min
WM heute

Raul Jimenez – Der erfahrene Stürmer aus Mexiko bei der WM heute

Autor: Lea

Raul Jimenez WM Debüt für Mexiko kam bei der Fußball WM 2014 in Brasilien zustande. Bei dem 1:0 Sieg im ersten Gruppenspiel gegen Kamerun saß der Stürmer noch auf der Bank und kam nicht zum Einsatz. Raul Jimenez und Mexiko bestritten das zweite Gruppenspiel gegen Gastgeber Brasilien. Bei dem 0:0 kam er für Mexiko kurz vor Schluss als Einwechselspieler zum Einsatz. Im abschließenden Gruppenspiel gegen Kroatien siegten Jimenez und Mexiko mit 3:1. Der Stürmer kam in diesem Spiel nicht zum Einsatz. Im WM Achtelfinale gab es für das Team aus Mexiko die erste Niederlage. Nach dem 1:2 gegen die Niederlage musste Jimenez mit Mexiko die Heimreise antreten.


Bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland war Jimenez in Mexikos Kader und hoffte auf mehr Einsatzzeit. Im ersten Gruppenspiel gegen Deutschland siegte das Team um Raul Jimenez überraschend mit 1:0. Er kam für Mexiko über 24 Minuten zum Einsatz. In den beiden folgenden Gruppenspielen war Jimenez für Mexiko nicht im Einsatz. Das Team siegte zunächst 2:1 gegen Südkorea. Es folgte das 0:3 gegen die Schweden. Mexiko hatte sich bei Raul Jimenez WM Nummer 2 erneute für das WM Achtelfinale qualifiziert. Um in das WM Viertelfinale einzuziehen, musste das Team den WM Favoriten Brasilien besiegen. In der ersten K. O. Runde verlor Jimenez mit Mexiko gegen den Rekordweltmeister mit 0:2. Raul Jimenez Größe reicht auch nicht nach seiner Einwechslung, um einen Treffer zu erzielen.

Bei der Fussball WM 2022 in Katar will Jimenez mit Mexiko eine große Rolle spielen. Unter allen WM Teams zählen die Mexikaner nach den WM Quoten nicht zu den WM Favoriten. Um den Einzug in das WM Halbfinale kämpfen nach den WM-Wetten, insbesondere Frankreich, Spanien, England, Brasilien und Argentinien. Auch Portugal mit Altstar Ronaldo und Deutschland werden Möglichkeiten zugetraut, bis in das WM Finale einzuziehen. Die WM Auslosung der WM Gruppen hat Mexiko mit Argentinien, Polen und Saudi-Arabien in Gruppe C gelost. Argentinien ist der Favorit der Gruppen, Saudi-Arabien auf dem Papier der Außenseiter. Damit haben nach dem WM Spielplan Mexiko und Polen aussichtsreiche Chancen, die erste K.-o.-Runde zu erreichen. In der WM-Qualifikation hat Mexiko hinter Kanada auf Platz 2 seinen Platz in der Endrunde gesichert. Das Team war mit 28 Punkten in 14 Spielen punktgleich und damit drei Punkte vor den USA. Die Zuschauer in den WM Stadien werden gespannt auf Jimenez und Mexiko blicken. Alle hoffen, dass seine Tore dazu beitragen, ein großartiges Turnier zu spielen.

Weitere Erfolge von Jimenez in anderen internationalen Turnieren

Raul Jimenez Debüt für die Nationalmannschaft gab der erfahrene Stürmer im Alter von 21 Jahren. Nach nunmehr fast 100 Länderspielen, kann Raul Jimenez stolz auf seine bisherige Zeit zurückblicken. In 96 Spielen gelangen Raul Jimenez 29 Tore und 14 Vorlagen. Raul Jimenez Größe hat ihm dabei oft geholfen. Raul Jimenez hofft, mit der Fußball-WM 2022 noch ein weiteres Kapital aufschlagen zu können. Raul Jimenez Erfolge sind in den regelmäßigen Teilnahmen bei den Weltmeisterschaften zu sehen. Dabei schaffte es der Stürmer mit seinem Team immer, die Vorrunde zu überstehen, was in Anbetracht der jeweiligen Marktwerte der einzelnen Nationen oft eine Überraschung war. Weiterhin konnte Raul Jimenez mit seinem Heimatland 2019 den CONCACAF Gold Cup gewinnen. Nachdem in den Jahren 2013 und 2017 jeweils im Halbfinale Endstation war, schaffte es das Team 2019 bis in das Finale. In der Vorrunde besiegte das Team Mexikos Kuba mit 7:0, Raul Jimenez konnte zwei Tore beisteuern. Es folgte ein 3:1 gegen Kanada und anschließend ein 3:2 gegen Martinique. Auch bei dem letzten Gruppenspiel konnte Raul Jimenez ein Tor erzielen. Bei den folgenden Siegen über Costa Rica und Haiti konnte Raul Jimenez jeweils ein weiteres Tor erzielen. Im Finale bereitete er den entscheidenden Treffer gegen die USA vor.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von raulalonsojimenez9 (@raulalonsojimenez9)

Jimenez Karriere & Vereine

Bereits in seiner Jugend spielte Raul Jimenez bei dem Club de Fútbol América S.A. de C.V., kurz Club América, in Mexiko Stadt. Der Klub trägt seine Heimspiele im Aztekenstadion aus und ist Rekordsieger der CONCACAF Champions League. Zudem ist das Team mexikanischer Rekordmeister. Seine ersten Erfahrungen sammelte Raul Jimenez bei dem Farmteam des Rekordmeisters, América Coapa. Ab dem Jahr 2008 konnten Raul Jimenez Tore bei dem Farmteam dazu beitragen, dass erfolgreicher Fußball gespielt wurde. Nach 20 Toren in 42 Spielen ging es für Raul Jimenez zurück zu seinem Stammklub. Im Rahmen der Copa Libertadores Sub-20 2011 belegte er mit drei Toren den dritten Platz der Torjägerliste. Zudem erzielte er bei dem 1:0-Sieg von América im Spiel um Platz 3 gegen Alianza Lima den entscheidenden Treffer. Sein Debüt für den Club América gab er am  8.10.2011 gegen Monarcas Morelia in der mexikanischen Primera División. Er wurde mit seinem Klub nach 32 Toren in 92 Spielen mexikanischer Meister in der Clausura 2013 und der Apertura 2014. Raul Jimenez Karriere sollte daraufhin in Europa weitergehen. Er wechselte zur Saison 2014/15 in die erste spanische Liga zum Spitzenklub Atlético Madrid. Raul Jimenez Erfolge in Europa ließen erst auf sich warten. Nachdem er sich in Spanien nicht durchsetzen konnte, wechselte er für ca. 22 Millionen Euro zu Benfica Lissabon nach Portugal.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von raulalonsojimenez9 (@raulalonsojimenez9)


In der Saison 2015/16 kam Raul Jimenez für Benfica in 27 Spielen zum Einsatz. Dabei konnte er fünf Treffer erzielen und zwei Tore vorbereiten. Mit seinem Team konnte er den Gewinn der Meisterschaft in Portugal feiern. In der folgenden Saison kam Raul Jimenez zu 19 Einsätzen. Mit sieben Treffern und zwei Vorlagen konnte seinen Anteil an dem erneuten Gewinn der Meisterschaft beisteuern. Nach insgesamt 118 Einsätzen und 31 Toren für den Meister aus Lissabon wechselte Raul Jimenez, zunächst per Leihe, nach England. Bei den Wolverhampton Wanderers sollte der Stürmer künftig auf Torejagd gehen. In der ersten Saison 2018/19 kam Raul Jimenez direkt in allen Saisonspielen zum Einsatz. Dabei gelangen dem Stürmer in 38 Spielen 13 Tore und acht Assists. Aufgrund der starken Saison wurde Raul Jimenez für 38 Millionen Euro fest von dem Klub aus England verpflichtet. In der folgenden Saison konnte Raul Jimenez mit 17 Toren und sechs Vorlagen seine Quote noch optimieren. In der Saison 2020/21 kam der Stürmer verletzungsbedingt nur zu zehn Einsätzen. Mit der abgelaufenen Premier League Saison spielte Raul Jimenez in 34 Spielen. Mit sechs Toren und vier Vorlagen konnte der Mexikaner seine starken Werte aus den beiden ersten Premier League Saisons nicht mehr bestätigen. Der Vertrag von Raul Jimenez bei den Wolverhampton Wanderers in England läuft noch bis zum 30.06.2024.

Interessante Fakten zu Raul Jimenez außerhalb des Platzes

Raul Jimenez wurde erstmals vergleichsweise spät, im Alter von 21 Jahren, mit einem Marktwert versehen. In Mexiko startete der Stürmer mit 600.000 Euro. Bei seinem Klub CF América konnte Raul Jimenez seine Leistungen steigern, sodass der groß gewachsene Stürmer auf einen Wert von drei Millionen Euro im Alter von 22 Jahren kommen konnte. Als er im Sommer 2014 nach Spanien zu Atlético Madrid wechselte, erreichte er aufgrund seiner vielen Tore einen Wert von zehn Millionen Euro. Bei dem Top-Klub in Spanien konnte sich Raul Jimenez trotz seiner Größe nicht dauerhaft durchsetzen. Der Marktwert reduzierte sich fünf Millionen Euro im Juli 2015. Es folgte der Wechsel zu Benfica Lissabon nach Portugal. Raul Jimenez Karriere nahm langsam wieder Fahrt auf.

Der Marktwert stabilisierte sich bei acht Millionen Euro und steigert sich im Alter von 25 Jahren auf elf Millionen Euro. Im Alter von 27 Jahren wurde Raul Jimenez nach England zu den Wolverhampton Wanderers transferiert. Zu dem damaligen Zeitpunkt lag der Markt von Raul Jimenez bei 18 Millionen Euro. In England zeigte Raul Jimenez seine ganze Klasse. Er traf für die „Wolvs“ regelmäßig und erreichte nach mehreren Anpassungen seinen Höchststand von 50 Millionen Euro Marktwert am 09.03.2020. In der Folge konnte sich der groß gewachsene Stürmer aus Mexiko nicht mehr so stark zeigen. Der Marktwert sank schnell auf 40 Millionen Euro. Aufgrund von pandemiebedingten Anpassungen und vor dem Hintergrund seines Alters sank der Marktwert bei den letzten Marktwertupdates weiter. Aktuell beträgt der Wert von Raul Jimenez 18 Millionen Euro. Damit ist der Stürmer nach wie vor unter den drei wertvollsten Spielern in Mexikos Nationalteam.

Daniela Basso, die Freundin von Raul Jimenez

Die 1989 geborene Schauspielerin Daniela Basso ist seit 2017 mit Raul Jimenez zusammen. Im Jahr 2020 bekam das Paar ein Baby mit Namen Arya. Erst vor Kurzem kam dann ihr zweites Kind zur Welt.