wm-spieler-england-phil-foden-min
WM heute

Phil Foden: ManCitys wertvollster Spieler bei der WM heute

Autor: Christian

Zuletzt aktualisiert am

Nach kontinuierlichen Einsätzen für alle U-Mannschaften seit der U16 Englands ist Foden einer der Hoffnungsträger bei der Fussball WM 2022 in Katar. Phil Fodens WM Premiere für England soll direkt zum großen Wurf reichen. Phil Foden spielte für England erstmals im Alter von 20 Jahren. In dem top besetzten Kader kam Foden bisher auf 16 Einsätze und erzielte dabei 2 Tore. Bei der WM-Qualifikation kam Phil Foden für England bereits auf sieben Einsätze. Dabei konnte der Jungstar vier Tore vorbereiten. Die Mannschaft von England um Foden qualifizierte sich als Gruppensieger vor Polen, Albanien, Ungarn, Andorra und San Marino souverän für das Winterturnier in Katar. Die WM Auslosung der WM Gruppen hat die Nationalelf von England machbare Gegner in der Gruppe zugelost. Damit ist der Einzug in das WM Achtelfinale realistisch. Alles andere wäre eine herbe Enttäuschung. Als Gegner wurden Foden und England, Wales, die USA und der Iran zugelost. Ein Highlight wird das Spiel gegen die Waliser mit Superstar Gareth Bale. Aufgrund der zugelosten Gruppengegner sollte das Erreichen des WM Achtelfinales gemäß der WM Quoten auf dem Papier in Normalform realisierbar sein für Foden und England.

Um in das WM Viertelfinale einzuziehen, ist das Team, nach erfolgreichem Abschluss der Gruppenphase, gegen eine Mannschaft aus Gruppe A gefordert. Dabei kann Foden mit England auf den Senegal, die Niederlande, Ecuador oder den Gastgeber Katar treffen. Gemäß der Tipico WM Wetten haben die Niederländer die größten Chancen, die Gruppe A zu gewinnen. Bei den WM Wetten auf den WM-Titel sind neben den Foden und England, als einen der großen WM Favoriten, auch die Franzosen, Spanier und Brasilianer als TOP-Teams zu nennen. Das WM Finale sollte für England und bei Phil Fodens WM Debüt der Anspruch sein. Phil Fodens WM Ziele sind der Titel und dabei selbst eine wichtige Rolle zu spielen. Alles andere als das Erreichen des WM Halbfinales wäre für Phil Foden und England eine Enttäuschung. Die Zuschauerinnen und Zuschauer in den WM Stadien Katars können sich dabei auf viele Topstars im englischen Kader freuen. Neben Foden sind unter anderem Jude Bellingham, Harry Kane, Jack Grealish Jordan Henderson, Jadon Sancho, Raheem Sterling, Trent Alexander-Arnold, Reece James, Declan Rice, Bukayo Saka, Mason Mount und Tammy Abraham zu nennen. Unter allen WM Teams hat England gemäß WM Spielplan gute Siegchancen.

Weitere Erfolge von Foden in anderen internationalen Turnieren

Fodens Erfolge für England zeigen sich neben den starken Spielen des Jungstars insbesondere in den Erfolgen bei der EM 2021. Foden und England erreichten Finale der EM. Bei den Spielen in der Gruppenphase hießen die Gegner Schottland, Kroatien und Tschechien. Im ersten Spiel gegen die Kroaten stand Phil Foden mit einer Größe von 1,71 m auf dem Platz und spielte 71 Minuten. Der 1:0 Sieg brachte das Team in eine gute Ausgangslage. Im folgenden Gruppenspiel gegen Schottland stand Foden über 63 Minuten auf dem Platz. Das Endergebnis war 0:0. Im letzten Gruppenspiel siegte England auch ohne Foden mit 1:0 gegen Tschechien. Es folgte das ewige Duell gegen Deutschland. Nach einem 0:0 zur Pause machten die Engländer mehr und mehr Druck. In dem zweiten Durchgang entschied das Team die Partie mit 2:0 für sich. In diesem Spiel musste Foden die komplette Spielzeit von der Bank aus verbringen. Auch bei dem 4:0 Viertelfinalsieg gegen die Ukraine kam Foden nicht zum Einsatz.

Im Halbfinale gegen Dänemark wurde Phil Foden eingewechselt und spielt 25 Minuten. Nach einem frühen Rückstand konnte England durch ein Eigentor von Dänemarks Verteidiger Kjaer ausgleichen. In der Folge fiel kein weiterer Treffer und es ging in die Verlängerung. Nach einem umstrittenen Elfmeter für England war es schließlich Starstürmer Harry Kane, der den entscheidenden Treffer erzielen konnte. Es folgte das Finale gegen Italien. Phil Foden kam in dem Spiel nicht zum Einsatz. Durch einen frühen Treffer von Luke Shaw war England bereits nach 2 Minuten auf der Siegerstraße. Italien wurde jedoch mit zunehmender Spielzeit deutlich stärker und konnte den 1:1 Ausgleich erzielen. Nachdem weder in der regulären Spielzeit noch in der Verlängerung ein Treffer gefallen war, ging es in das Elfmeterschießen. Nachdem Rashford, Sancho und Saka für die Engländer verschossen, siegte am Ende Italien und holte sich den EM-Titel. Für Phil Foden wird es nicht das letzte große Turnier mit Siegchancen gewesen sein, da das Team der Engländer über eine großartige Zukunft verfügt.

Foden Karriere & Vereine

Phil Foden wechselte bereits im Alter von acht Jahren zu Manchester City. Mit Phil Fodens Größe von 171 cm ist der Spieler eher klein, was zu seinen großartigen Wendungen und Dribblings hervorragend passt. Nach seiner Jugendzeit rückte Phil Foden in der Saison 2017/18 final in das Team der ersten Mannschaft. Sein Debüt unter dem Startrainer Pep Guardiola gab Phil Foden am 21.11.2017 in der Champions League. Auch in der Premier League gab der Jungstar im gleichen Jahr sein Debüt. Zudem wurde er von der BBC als „Young Sports Personality of the Year 2017“ geehrt. Neben fünf Einsätzen in der Liga, kam er auch zu drei Spielen in der Champions League. Direkt einer seiner ersten Saison bei dem Klub wurde er englischer Meister. In der Folgesaison konnte Phil Foden Tore erzielen und seine Einsatzzeiten weiter steigern.

Bezogen auf alle Wettbewerbe konnte der jungen Mittelfeldspieler fünf Tore erzielen. Mit Manchester City konnte er zudem die Meisterschaft in England verteidigen. Nach 13 Einsätzen folgen 23 Einsätze in der Saison darauf. Mit fünf Toren allein, in der Premier League konnte Foden seinen Anteil am erneuten Titel deutlich steigern. Nach 327 Minuten in der Saison 2018/19 steigerte er sich in den Folgejahren auf 892 Minuten bzw. 1.612 Minuten in der Saison 2020/21. Seine meisten Einsätze schaffte er in der Saison 2021/22 mit 28 Spielen. Dabei gelangen Phil Foden Tore (9) und Vorlagen (5) wie in der Vorsaison. Mit 2.134 Minuten Einsatzzeit konnte er seine Wichtigkeit im Team weiter steigern. Phil Foden Karriere ist noch jung, dennoch konnte Phil Foden zahlreiche Erfolge feiern. Viermal gewann er den englischen Meistertitel und den englischen Ligapokal. Weiterhin wurde er ein Mal englischer Pokalsieger und konnte zweimal den englischen Supercup gewinnen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Phil Foden (@philfoden)

Sein Vertrag bei dem aktuellen Meister Manchester City läuft für Phil Foden noch bis zum 30.06.2024. Phil Fodens Karriere verläuft bisher stetig nach oben, sodass er auch nach Vertragsende keine Probleme haben wird, einen großartigen Verein zu finden. Auch Manchester City wird großes Interesse an einer Verlängerung des Vertrages über die aktuelle Laufzeit hinaus haben.

Interessante Fakten zu Phil Foden außerhalb des Platzes

Bereits im Alter von 17 Jahren gab es für den Jungstar von Manchester mit fünf Millionen Euro einen ersten überragenden Marktwert. Nachdem er bereits in jungen Jahren immer wieder zu Einsatzzeiten unter Pep Guardiola gekommen war, steigert Foden seinen Marktwert auf 25 Millionen Euro im Alter von 18 Jahren. Dank seiner kontinuierlichen Leistungssteigerungen erreichte er bereits mit 20 Jahren die Marke von 40 Millionen Euro. Er bekam immer mehr Einsatzzeit und zeigte bei seinen Auftritten großartige Leistungen. Im Alter von 21 Jahren hatte er seinen Marktwert innerhalb eines Jahres verdoppeln können. Nach zwei weiteren Marktwertsprüngen erreichte Phil Foden aus England seinen Höchstwert und den aktuellen Wert in Höhe von 90 Millionen Euro. Damit ist der hochtalentierte Jungstar in mehreren Kategorien die Nummer 1 in Sachen Marktwert.

Er ist der wertvollste Spieler in England (zum Stand Juni 2022, nach dem Wechsel von Erling Haaland wird dieser ihn vermutlich übertreffen) und auch der Spieler mit dem höchsten Marktwert auf der Position im zentralen Mittelfeld. Phil Fodens Erfolge haben ihn zu einem der interessantesten Spieler in seiner Altersklasse gemacht. Phil Foden geht in seiner Freizeit leidenschaftlich gern Angeln. Trotz seiner vielen Termine nimmt er sich immer mal wieder einen Tag und angelt. Ausgerüstet wird Phil Foden von Nike.

Rebecca Cooke, die Partnerin von Phil Foden

Rebecca Cooke ist die Jugendliebe von Phil Foden. Bereits im Jahr 2019 haben die beiden ihr erstes Kind bekommen. Weiterer Nachwuchs wurde im Jahr 2021 bekannt gegeben. Erstmals wurde Phil Fode im Alter von 18 Jahren Vate eines Jungen mit dem Namen Ronnie. Viele Informationen über Rebecca Cooke sind nicht bekannt. Sie soll das gleiche Alter wie Phil Foden haben. In den sozialen Medien ist Rebecca Cooke nur privat unterwegs, sodass es sehr wenige Informationen über sie gibt.