nba-boston-celtics-tatum-min
NBA heute

NBA Playoffs: Indiana Pacers vs. Boston Celtics Tipps & Quoten | Game 4, 28.05.24

Autor: Nico

Wir nähern uns in schnellen Schritten den NBA Finals 2024, was bedeutet, dass die NBA Playoffs bereits bald zu Ende gehen. In den Conference Finals des Ostens, zwischen den Indiana Pacers und den Boston Celtics, steht es nach drei Spielen bereits 3-0 für die Celtics. Das bedeutet, dass die Celtics in der NBA heute Nacht bereits den Einzug in die Finals perfekt machen können. In der Indiana Pacers – Boston Celtics NBA Prediction wollen wir unsere Einschätzung zu Game 4 mit euch teilen und euch somit auf eure heutigen NBA Tipps vorbereiten. Wir sind ehrlich gesagt der Meinung, dass die Indiana Pacers nach Game 3, welches in den Schlussminuten hergeschenkt wurde, hier nicht mehr zurückkommen werden und die Serie somit bereits heute endet. Entsprechend setzen wir mit einem unserer Pacers – Celtics Tipps darauf, dass Boston dieses Duell mit mehr als acht Punkten Differenz gewinnen wird.

Rückblick auf die bisherige Indiana Pacers vs. Boston Celtics Serie

Was Duell Nummer 3 betrifft, haben wir bereits in der Einleitung kurz darauf aufmerksam gemacht, dass die Pacers hätten gewinnen müssen und somit auf 1-2 hätten stellen können. Zwischenzeitlich war man hier bereits fast 20 Punkte vorne und auch zwei Minuten vor Schluss lagen die Pacers noch mit sechs Punkten in Führung. Durch einige Turnover und schwache Possessions von Indiana konnte Boston das Ruder jedoch noch herumreißen und somit auf 3-0 stellen. Haliburton verpasste Game 3 verletzungsbedingt, in seiner Abwesenheit übernahm McConnel auf PG und machte seine Sache extrem gut. Am Ende stand er bei 23 Punkten, 9 Rebounds sowie 6 Assists. Besonders stach jedoch Nembhard heraus, der nicht nur 32 Punkte auflegte, sondern zudem auch 9 Assists verbuchen konnte. Auch Siakam und Turner erzielten jeweils 22 Punkte. Bei den Celtics konnte Jayson Tatum endlich ein überzeugendes Spiel zeigen. Mit 36/10/8 verpasste er nur knapp ein Triple-Double. Von der Bank der Celtics kam in Game 3 extrem wenig, insgesamt erzielte diese grade einmal vier Punkte.

Key-Facts aus den bisherigen Duellen zwischen den Pacers und den Celtics

  • Unnötige Niederlage Teil 2: Die Pacers hatten das Spiel eigentlich im Griff und haben auch mit 18 Punkten zwischenzeitlich geführt, ehe dann zum Ende erneut der Einbruch folgte
  • In Abwesenheit von Haliburton haben Nembhard (32 Punkte) und McConnell (23) übernommen
  • Tatum hatte endlich ein richtig gutes Spiel und hatte mit 36/10/8 fast ein Triple-Double
  • Al Horford hatte ebenfalls ein gutes Spiel und hat in der Abwesenheit von Porzingis seine Sache ordentlich gemacht
  • Apropos Porzingis: er wird heute Abend sehr wahrscheinlich sein Comeback geben

Top 3: Indiana Pacers – Boston Celtics Quoten

Pacers – Celtics Tipp Pacers – Celtics Quote
Tipp 2 (HC 7,5:0) 1,90
Über 222,5 1,77
TJ McConnell 14,5+ 1,95

Indiana Pacers vs. Boston Celtics Tipp: Endet diese Serie bereits heute Nacht?

  • Bei der Wahl unserer Pacers – Celtics Tipps haben wir uns für den Handicap-Sieg der Gäste aus Boston entschieden, da wir mit einem recht deutlichen Sieg rechnen
  • Während Porzingis heute Nacht sein Comeback für die Celtics geben wird, stehen die Zeichen schlecht, dass Haliburton für die Pacers bereits zurückkehren wird
  • Game 3 war in unseren Augen der Genickbruch für die Pacers und wir können uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Team sich davon erholen kann

Tipphilfe für Pacers – Celtics: Fallen auch im vermeintlich letzten Spiel viele Punkte?

  • Wir haben in dieser Serie bisher immer aufs „Gesamtüber“ gesetzt und behielten damit auch jedes Mal recht, warum sollten wir hier also wechseln?
  • Die Wurfquoten im letzten Duell waren ehrlich gesagt nicht wirklich gut, der Spread konnte dennoch übertroffen werden
  • Das zeigt ein weiteres Mal, dass die Pace hoch genug ist, um den angebotenen Spread von 222,5 Punkten zu knacken

NBA Wett Tipp Pacers – Celtics: McConnell in Abwesenheit von Haliburton ein weiteres Mal gefragt

  • Wir spekulieren darauf, dass Haliburton auch für Game 4 nicht zur Verfügung stehen wird und setzen daher auf die Punkte seines Backups
  • McConnell spielt ohnehin eine ausgesprochen starke Postseason und den Spread von 14,5 Punkten sollte er, als Starter, knacken können
  • Im letzten Duell konnte er diesen, mit 23 erzielten Punkten, ebenfalls recht deutlich übertreffen, eine ähnliche Punkteausbeute erwarten wir heute erneut

Alle NBA Tipps & Quoten

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Mavericks - Celtics

18.06.2024, 02:30 Uhr - TD Garden
Tipp 2 3,30