joel-embiid-philadelphia-76ers
NBA heute

NBA Playoffs 2024: New York Knicks vs. Philadelphia 76ers Prediction | 1. Runde

Autor: Janis

Die Philadelphia 76ers konnten sich im Play-In Turnier gegen die Miami Heat im Spiel um den siebten Seed im Osten behaupten. Somit steht mit der Paarung New York Knicks vs. Philadelphia 76ers eine weitere Serie der ersten Runde der NBA Playoffs 2024 fest. Damit ihr wisst, was hier auf euch zukommt, haben wir diese Serie für eure NBA Tipps kurz beleuchtet. Dabei haben wir die Regular Season der Teams zusammengefasst und euch die Stärken und Schwächen beider zusammengetragen. Zudem findet ihr hier auch den New York Knicks vs. Philadelphia 76ers Spielplan, damit ihr keines der Spiele verpasst!

NBA Spielplan: Wann finden die Spiele der Serie Knicks vs. 76ers statt?

  • Spiel 1: Sonntag, 21.04.2024
  • Spiel 2: Dienstag, 23.04.2024
  • Spiel 3: Donnerstag, 26.04.2024
  • Spiel 4: Samstag, 28.04.2024
  • Spiel 5: Montag, 01.05.2024
  • Spiel 6: Mittwoch, 03.05.2024
  • Spiel 7: Freitag, 05.05.2024

Unsere NBA Prediction zu dieser spannenden Serie

Es ist aus Sicht der Knicks schon undankbar, dass sie als Zweiter im Osten gleich in der ersten Runde auf die Philadelphia 76ers treffen. Denn diese galten vor der Saison nach den Boston Celtics und den Milwaukee Bucks als drittbestes Team im Osten, was sie zumindest zu einem erweiterten NBA Playoffs Favoriten 2024 macht. Die Knicks spielten ihrerseits eine sehr starke Saison, müssen aber weiterhin auf Julius Randle verzichten. Das bedeutet, dass es hier beinahe nur auf die Leistung von Jalen Brunson ankommt.

Das wissen natürlich auch die 76ers und entsprechend wird man sich in der Defensive auf ihn fokussieren. Einen Guard wie Brunson kann man, wenn man ihn doppelt gut aus dem Spiel nehmen. Man selbst hat man Embiid eine so große Waffe, die deutlich schwerer aus dem Spiel zu nehmen ist. Entsprechend denken wir, dass diese Serie zwar extrem knapp wird, setzen bei den Knicks vs. 76ers Tipps jedoch darauf, dass Philadelphia die Serie knapp gewinnen wird. Folgende Wetten würden wir euch vorab auf die Serie empfehlen:

  • Wer gewinnt die Serie? Philadelphia 76ers @ 1,95
  • Letztes Spiel der Serie? Game 6 @ 2,90

Rückblick auf die Regular Season der Knicks

jalen-brunson-knicks

Die New York Knicks sind eines der Teams, die uns in der Regular Season gleich auf mehreren Ebenen beeindrucken konnten. Wir hatten das Team von Coach Tom Thibodeau maximal auf einen späten Playoffs-Platz geschätzt, am ehesten hätten wir sie wohl im Play-In Turnier vermutet. Doch die Knicks lieferten gleich zu Beginn der Regular Season ab und brachten Nacht für Nacht sehr ordentliche Leistungen auf das Parkett. Vor allem unter dem Aspekt, dass mit Julius Randle einer der besten Spieler des Teams beinahe die gesamte zweite Hälfte der Regular Season verletzt ausfiel, ist dies besonders beeindruckend.

Spätestens nach seinem Saison-Aus haben wir den Einbruch der Knicks erwartet, der jedoch ausblieb. Am Ende konnten die Knicks sich mit einem starken Record von 50-32 den zweiten Seed des Ostens sichern, was Heimrecht bis hin zu möglichen Conference Finals bedeutet. Besonders beeindruckend war auch die Entwicklung von Jalen Brunson während der Regular Season, der seine Leistungen gefühlt von Woche zu Woche steigern konnte.

Das sind die Stärken der Knicks

  • Mit Brunson hat man einen der aktuell formstärksten Guards im Team, der pünktlich kurz vor der Postseason in hervorragender Form ist
  • Mit Anunoby konnte man sich vor einigen Wochen per Trade auch auf der Position des Power Forwards deutlich verstärken und ist hier jetzt konkurrenzfähig
  • Insbesondere die Defensive der Knicks funktionierte während der Regular Season gut und gewann dem Team einige Spiele (Defensive-Rating Platz 9)

Das sind die Schwächen der Knicks

  • Im Kader der Knicks fällt uns vor allem die fehlende Playoffs-Erfahrung auf
  • Zudem fehlt hier, aufgrund der Verletzung von Randle, ein zweiter Ballhandler neben Brunson, der ihm zwischendurch mal die Last nehmen kann

Rückblick auf die Regular Season der Philadelphia 76ers

philadelphia-76ers-team

Die Regular Season der 76ers verlief ehrlich gesagt ein wenig unglücklich und ohne den langen Ausfall von Joel Embiid hätte dieses Team wohl deutlich weiter oben in der Tabelle gestanden. Philadelphia startete nämlich sehr gut in die Saison und befand sich zur Saisonmitte hinter den Boston Celtics auf Rang zwei im Osten. Embiid spielte ohnehin eine MVP-Saison und war zu diesem Zeitpunkt auch Scoring-Leader der Liga. Es folgt seine Verletzung am Knie und die nötige Operation, was dazu führte, dass er beinahe die gesamte zweite Hälfte der Regular Season aussetzen musste.

Wenige Spiele vor Ende der Regular Season kam Embiid zurück zum Team. Zu diesem Zeitpunkt standen die 76ers auf dem achten Platz des Ostens und die Ausgangslage für die Playoffs war durchaus schlecht. Am Ende sicherten die 76ers sich dann doch noch den fünften Seed im Osten, durch acht Siege in Serie zum Ende der Regular Season. Der Impact, den Joel Embiid in diesem hat, ist einfach unfassbar groß und mit einem fitten Embiid ist Philadelphia ein ernstzunehmender Contender im Osten.

Das sind die Stärken der Philadelphia 76ers

  • Die größte Stärke der 76ers ist die Personalie Joel Embiid, der in jedem Spiel den Unterschied machen kann
  • Mit Maxey und Lowry hat man zudem auch zwei Waffen, die Würfe von außerhalb hochprozentig versenken können, wenn das Spiel über die Zone mal stottert oder Embiid Pause bekommt
  • Die Defensive der 76ers durchaus solide und schon zu den besseren Defensiven aller Playoffs-Teams zu zählen

Das sind die Schwächen der Philadelphia 76ers

  • An der Starting Five des Teams haben wir nichts auszusetzen, die Bank hat jedoch die gesamte Saison über immer wieder gezeigt, dass sie nicht zur Elite der Liga zählt, Buddy Hield schließen wir an dieser Stelle aus

Alle Serien der 1. Runde der Western Conference

Alle Serien der 1. Runde der Eastern Conference

Aktuelle NBA Tipps zum Play-In Turnier 2024

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Pacers - Celtics

28.05.2024, 02:00 Uhr - Gainbridge Fieldhouse
Über 222,5 1,77