giannis-antetokounmpo-bucks
NBA heute

NBA Playoffs 2024: Milwaukee Bucks vs. Indiana Pacers Prediction | 1. Runde

Autor: Janis

Die Indiana Pacers konnten sich am letzten Tag der Regular Season noch den sechsten Seed in der Eastern Conference sichern und sich somit für die NBA Playoffs 2024 qualifizieren. In der NBA heute gelten die Pacers als eine der großen positiven Überraschungen der Saison und wir sind gespannt, wie sich dieses junge Team in der Postseason schlagen wird. Undankbar ist dabei gleich der erste Gegner, da man in Runde 1 gleich auf die Milwaukee Bucks trifft, die ihrerseits als einer der großen NBA Favoriten des Ostens gehandelt wurden.

In dieser Milwaukee Bucks vs. Indiana Pacers Prediction wollen wir euch ein Stück weit auf die anstehende Serie vorbereiten und euch mit aktuellen Fakten zu beiden Teams ausstatten. Wir beleuchten die Regular Season beider Teams, zeigen euch die Stärken und die Schwächen auf und versorgen euch zudem mit NBA Tipps, die wir euch auf den Verlauf der Serie nahelegen würden. Aufgrund dessen, dass die Pacers sich zuletzt stark präsentieren konnten und die Bucks ihre Form zuletzt vergeblich suchten, könnte diese Serie spannender werden, als viele Experten annehmen würden.

NBA Spielplan: Wann finden die Spiele der Serie Bucks vs. Pacers statt?

  • Spiel 1: Sonntag, 22.04.2024 – Fiserv Forum
  • Spiel 2: Dienstag, 24.04.2024 – Fiserv Forum
  • Spiel 3: Donnerstag, 26.04.2024 – Gainbridge FieldHouse
  • Spiel 4: Samstag, 29.04.2024 – Gainbridge FieldHouse
  • Spiel 5: Montag, 01.05.2024 – Fiserv Forum
  • Spiel 6: Mittwoch, 03.05.2024 – Gainbridge FieldHouse
  • Spiel 7: Freitag, 05.05.2024 – Fiserv Forum

Unsere NBA Prediction zu dieser spannenden Serie

Auf dem Papier ist im Duell Bucks vs. Pacers eigentlich schnell ein Favorit ausgemacht, wir denken jedoch, dass es hier nicht so einfach für Milwaukee wird, wie viele annehmen. Die Pacers spielten die gesamte Regular Season auf einem guten Niveau, während die Leistungen der Bucks teilweise wirklich fragwürdig waren. Hinzu kommt, dass Milwaukee bereits während der Regular Season große Probleme im direkten Duell gegen die Pacers hatte und aus fünf Aufeinandertreffen nur eines für sich entscheiden konnte! Die Pacers sind vor allem gegen Teams, die in der Defensive nicht sonderlich überzeugen können, stark, weshalb die Bucks ihnen als Gegner liegen. Dies ist eine der wenigen Serien der diesjährigen Playoffs, in der wir uns eine Überraschung gut vorstellen können, weshalb wir bei den NBA Tipps hier auf eine sehr enge Serie setzen. Das sind unsere Predictions auf die Serie zwischen den Bucks und den Pacers:

  • In welchem Spiel wird die Serie entschieden? Spiel 7 @ 3,00
  • Wie lautet das genaue Ergebnis der Serie? Bucks siegen mit 4-3 @ 4,30

Rückblick auf die Regular Season der Bucks

middleton-giannis-bucks

Wir müssen an dieser Stelle ehrlich sagen, dass wir die Milwaukee Bucks, vor allem nach dem Lillard-Trade doch stärker und dominanter eingestuft haben, als sie sich während der gesamten Regular Season präsentierten. Wir sagen nicht, dass Milwaukee auf demselben Level wie Boston hätte performen müssen, jedoch kann es dem so gut besetzten Team von Doc Rivers nicht reichen, am Ende nur auf dem dritten Seed im Osten zu stehen. Die Regular Season war jetzt nicht schlecht und Milwaukee konnte sich auch für die Postseason qualifizieren, Dominanz ist jedoch was anderes. Sollten die Leistungen sich in den Playoffs im Vergleich zu den letzten Spielen der Regular Season nicht deutlich steigern, kann es bereits in der ersten Runde schwer für die Bucks werden, die vor der Saison gemeinsam mit den Celtics als großer Favorit des Ostens galten.

Das sind die Stärken der Bucks

  • Mit Giannis Antetokounmpo hat man einen der größten Unterschiedsspieler der Liga im Team, der die Zone offensiv wie defensiv dominieren kann
  • Damian Lillard ist die passende Waffe im Backcourt, sodass die Bucks nicht nur auf ihren Star-Center angewiesen sind
  • Giannis, Lopez und Middleton konnten gemeinsam bereits eine Championship gewinnen und Erfahrung ist in diesem Team demnach vorhanden

Das sind die Schwächen der Bucks

  • Die größte Schwäche der Bucks sehen wir in der Defensive, was vor allem daran liegt, dass ein Spieler wie Lillard gefühlt keine Defense spielt
  • Weiterhin hatte das Team in dieser Saison große Probleme in Sachen Konstanz

Rückblick auf die Regular Season der Pacers

tyrese-haliburton-indiana-pacers

Die Regular Season der Indiana Pacers kann aus Sicht der Verantwortlichen als großer Erfolg verbucht werden. Indiana war kein Team, dem vor der Saison der Einzug in die Postseason zugetraut wurde, die Leistungen waren jedoch sehr stark. Aufgrund der Ausgangslage nach mehr als der Hälfte der Regular Season konnte man mit Pascal Siakam eine wichtige Säule ins Team holen, was die Ambitionen der Pacers untermauerte. Diese waren zu diesem Zeitpunkt natürlich das Erreichen der Playoffs, was in letzter Sekunde gelang. Damit meinen wir, dass Indiana den sechsten Seed erst im letzten Spiel der Regular Season sicherstellen und somit das Play-In Turnier umgehen konnte. Hier wurden die Atlanta Hawks beeindruckend mit 157:115 aus der Arena gefegt. Insbesondere Superstar Tyrese Haliburton legte im Vergleich zur letzten Saison einen großen Sprung in seiner Entwicklung hin und wir sind sehr gespannt, wie der junge Guard der Pacers sich in der Postseason präsentieren wird.

Das sind die Stärken der Pacers

  • Die größte Stärke der Pacers ist natürlich ihre Offensive, die in der Regular Season im Rating ligaweit Platz zwei belegte
  • Das schnelle Umschaltspiel und somit Punkte in Transitition zählt weiterhin zu den Stärken des Teams, dadurch konnten viele Spiele in der Regular Season entschieden werden
  • Als weitere Stärke würden wir hier nennen, dass Indiana über einige exzellente Shooter von außerhalb verfügt und Gegner somit an guten Tagen schlichtweg outscoren kann

Das sind die Schwächen der Pacers

  • Die größte Schwäche der Pacers ist offensichtlich – die Defensive, die zu den schwächsten der gesamten NBA zu zählen ist
  • Die fehlende Erfahrung in der Postseason ist, abgesehen von Pascal Siakam, der bereits eine Championship gewinnen konnte, definitiv als Schwäche anzusehen

Alle Serien der 1. Runde der Western Conference

Alle Serien der 1. Runde der Eastern Conference

Aktuelle NBA Tipps zum Play-In Turnier 2024

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Pacers - Celtics

28.05.2024, 02:00 Uhr - Gainbridge Fieldhouse
Über 222,5 1,77