marco-hagemann-min
EM heute

Marco Hagemann: Vermögen & Privatleben des TV-Kommentators der EM 2024

Autor: Nico

Bei der EM 2024 ist abermals die bekannte TV-Stimme von Marco Hagemann zu hören. Der Fußball-Kommentar wird bei der EM Übertragung heute im TV-Team von RTL & MagentaTV im Einsatz sein. Wir beantworten die Frage, wer Marco Hagemann eigentlich ist und wie er zum EM-Kommentator beim Fußball heute wurde. Wir liefern dir alle Infos!

Marco Hagemann bei der EM Übertragung 2024 bei RTL

Marco Hagemann wird bei der EM Übertragung 2024 live für RTL kommentieren. Er gehört neben Wolff-Christoph Fuss, Steffen Freund, Christian Straßburger, Christina Rann, Jonas Friedrich, Jan Platte, Markus Höhner und Benni Zander zum TV-Team von RTL & MagentaTV.

Wer ist Fußball-Kommentator Marco Hagemann?

Marco Hagemann: Wo und wann ist der Sport-Kommentator geboren?

Marco Hagemann wurde am 15. November 1976 in Gütersloh geboren. Somit ist er heute 47 Jahre alt. Hagemann war bis zum Alter von rund 20 Jahren bei seinem Heimatverein VfB Schloß Holte als Amateurfußballer in der Landesliga aktiv. Dazu spielte er in der Bezirksliga Tennis für den TC GW Schloß Holte.

Was hat EM-Kommentator Marco Hagemann studiert?

Marco Hagemann hat nie studiert. Schon mit 15 Jahren begann er als freier Mitarbeiter beim Westfalen-Blatt in Schloß Holte-Stukenbrock erste journalistische Erfahrungen zu sammeln. Im Anschluss absolvierte er verschiedene Praktika, u.a. beim NDR, Radio Bielefeld oder Radio SGRfm in Ipswich. Im Jahr 2000 begann er ein Praktikum beim damaligen DSF (heute Sport1) und trat dort ein halbes Jahr später seinen Job als Jungredakteur an.

Wo hat Marco Hagemann bisher gearbeitet und was macht er heute?

Marco Hagemann arbeitete zunächst bei den Format „Newscenter“ und „Bundesliga Aktuell“. In den Sport1-Sendungen „LaOla“ und „Bundesliga Pur“ war er zum ersten Mal als Kommentator zu hören. Im Jahr 2004 wechselte er zum damaligen Sender Premiere, heute Sky. Dort kommentierte er zehn Jahre lang die Bundesliga, Champions League, die 2. Liga, DFB-Pokal, die WM 2006 und 2010, die Premier League und Wimbledon.

Außerdem war er in den Jahren von 2006 bis 2018 auch immer wieder für Eurosport im Einsatz und kommentierte dort jährlich vor allem die Übertragungen der Tennis Grand Slams, also die Australian Open, French Open und US Open. Zudem saß er bei verschiedenen Fußball-Highlights wie dem U19-EM-Titel der deutschen Junioren im Jahr 2008 vor dem Mikrofon.

Für RTL sitzt Marco Hagemann seit September 2014 am Mikro. Er kommentiert für den Sender aus Köln Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft während der EM-und WM-Qualifikationen, für NITRO und RTL bzw. RTLplus gehört er mit Co-Kommentator Steffen Freund zum Stammpersonal der Übertragungen der UEFA Europa- und Conference League.

Des Weiteren war Hagemann seit 2015 bei Live-Spielen der Premier League oder Primera División für den Sport-Internetdienst Spox.com zu hören. Außerdem gehört er seit Beginn der Fußball-Übertragungen von DAZN zum dortigen Kommentatoren-Team. Seit seinem Debüt im August 2020 beim Helden Cup ist Hagemann auch beim Deutsch-Österreichischen Sender ServusTV regelmäßig im Einsatz.

Schon während der EM 2021 kommentierte er verschiedene Partien für MagentaTV. Zudem war er vom 2. Mai 2016 bis zum 11. Mai 2018 das Gesicht der von Eurosport und dem Kicker-Sportmagazin koproduzierten Fußball-Talkshow „Kicker.tv – Der Talk“.

In der Fußball-Videospielreihe Pro Evolution Soccer kommentiert er bei den jährlichen Neuerscheinungen zusammen mit Hansi Küpper das virtuelle Spielgeschehen.

Marco Hagemann privat: Vermögen & Familie

Fußball-Kommentator Marco Hagemann hält sich bedeckt, wenn es um sein Privatleben geht. Zwar sind auf seinem Instagram-Account Bilder von meist sportlichen Aktivitäten sehen, doch ob er eine Freundin hat oder verheiratet ist, hat er in der Öffentlichkeit nicht preisgegeben.

Im Podcast „Fußball Inside“ sprach er einmal über den Tod seines Vaters. Es war sein bislang größter Schicksalsschlag und er offenbarte, dass er im Anschluss begann über das Leben nachzudenken und sich eine optimistische Lebenseinstellung zu bewahren. Eigenem Bekunden nach schöpfte er sehr viel Kraft aus dem Gedanken, das Leben zu genießen.

Marco Hagemann ist Fan von Borussia Dortmund und unterstützt den FC Liverpool aus der englischen Premier League. Er wohnt in München. Über das Vermögen von Marco Hagemann ist nichts bekannt.

Wer wird EM-Sieger? Wer sind die EM-Favoriten? Und wer wird EM Torschützenkönig? Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende EM Tipps, attraktive EM Quoten sowie die passenden EM Wetten bei Tipico. Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico Neukundenbonus profitieren. Weitere Fußball EM News gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

EM 2024: Tipps & Quoten

 

Wer gewinnt die Europameisterschaft 2024?