Laura-Wontorra-min
EM heute

Laura Wontorra: Vermögen & Privatleben der TV-Moderatorin der EM 2024

Autor: Linus

Bei der EM 2024 wird sie regelmäßig vor der Kamera stehen: Laura Wontorra. Die 35-Jährige ist bei der EM heute als Moderatorin für die Sender RTL und MagentaTV im Einsatz, unter anderem sieht man sie auch beim Auftakt-Spiel Deutschland vs. Schottland. Doch wer ist Laura Wontorra eigentlich und wie kam sie zu ihrem Job als Moderatorin beim Fußball heute? Wir liefern dir alle Infos!

Laura Wontorra bei der EM Übertragung 2024 bei RTL & MagentaTV

Laura Wontorra ist bei der EM Übertragung 2024 als Moderatorin im Einsatz – und zwar bei RTL & Magenta Sport. Mit Experte Lothar Matthäus formt sie dabei ein beliebtes Duo. Übrigens: Viele weitere bekannte Gesichter sind beim TV-Team von RTL & MagentaTV dabei, wie zum Beispiel Johannes B. Kerner, Florian König, Anna Kraft oder Laura Papendick.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Laura Wontorra (@laurawontorra)

Wer ist die Moderatorin Laura Wontorra?

Laura Wontorra: Wo und wann ist die Sport-Moderatorin geboren?

Laura Wontorra wurde am 26. Februar 1989 in Bremen geboren und ist dementsprechend heute 35 Jahre alt. Sie ist die Tochter des ebenfalls bekannten deutschen Moderators Jörg Wontorra, der früher unter anderem die ARD-Sportschau, die Bundesliga bei Sat.1 oder den Doppelpass moderierte.

Was hat EM-Moderatorin Laura Wontorra studiert?

Nach dem Abitur war Laura Wontorra als Praktikantin im Deutschen Haus bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking tätig. Danach studierte sie von 2008 bis 2011 Medienmanagement an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln – und war in dieser Zeit unter anderem auch beim 1. FC Köln als Praktikantin tätig.

Wo hat Laura Wontorra bisher gearbeitet und was macht Laura Wontorra heute?

Nach dem Studium ging Laura Wontorra hinsichtlich eines Volontariats zu Sky, wo sie bis 2013 als Moderatorin, Berichterstatterin und Field-Reporterin im Einsatz war. Dann erfolgte der Wechsel zu Sport1. Vier Jahre später ging es wiederum zur RTL Group, wo Laura Wontorra die DFB-Qualifikationsspiele begleitet und bei Nitro die Bundesliga-Show betreut. Zudem war sie für die Moderation der Europa League verantwortlich (2019-2021).

Außerdem ist sie seit 2016 bei der RTL-Unterhaltungsshow „Ninja Warrior Germany“ und der Vox-Kochshow „Grill den Henssler“ zu sehen. Laura Wontorra moderierte auch die 20. Staffel von Deutschland sucht den Superstar. Darüber hinaus ist sie seit der Bundesliga-Saison 2021/22 für DAZN tätig.

Laura Wontorra privat: Vermögen & Familie

Hat Laura Wontorra einen Freund? Über den Beziehungsstatus von Laura Wontorra ist nichts bekannt. Man weiß allerdings, dass Wontorra im Jahr 2014 mit Ex-Kaiserslautern-Stürmer Simon Zoller zusammenkam. Die beiden heirateten 2016, trennten sich aber 2022. Laura Wontorra ist 1,75 Meter groß und lebt heutzutage in Köln.

Im Hinblick auf das Vermögen von Laura Wontorra gibt es keine offiziellen Angaben, laut Medienberichten soll ihr Jahresgehalt bei RTL bei 400.000 Euro liegen.

Wer wird EM-Sieger? Wer sind die EM-Favoriten? Wer wird EM Torschützenkönig? Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende EM Tipps, attraktive EM Quoten sowie die passenden EM Wetten bei Tipico. Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico Neukundenbonus profitieren. Weitere Fußball EM News gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

EM 2024: Tipps & Quoten

 

Wer gewinnt die Europameisterschaft 2024?