Jules-Kounde-France-min
WM heute

Kounde – Nach nur 11 Einsätzen bei den Les Bleus das Debüt bei der WM heute

Autor: Christian

Zuletzt aktualisiert am

Jules Olivier Koundé wurde am 12. November 1998 in der französischen Hauptstadt Paris geboren. Der Verteidiger ist Nationalspieler und spielt vorzüglich in der Innenverteidigung. Dabei kann er flexibel in einer Dreier- oder Viererkette agieren. Mit einer Größe von 178 cm ist der robuste Verteidiger nicht der Größte, hat aber dennoch ein vorzügliches Kopfballspiel vorzuweisen. Erstmals spiele Jules Kounde für Frankreichs U20 im Jahr 2018. Nach einer Partie agierte der Verteidiger in acht weiteren Spielen für Frankreichs U21 Auswahl in den Jahren 2020 und 2021. Sein Debüt für die französische Nationalmannschaft gab Kounde am 02.06.2021 unter Didier Deschamps im Alter von 22 Jahren. Bisher hat Jules Kounde für Frankreich elf Partien absolviert und kam unter anderem in der UEFA Nations League, dem WM-Qualifikation, bei der Europameisterschaft 2021 und bei Freundschaftsspielen zum Einsatz.

Kounde WM Erfolge

Die Fussball WM 2022 in Katar wird für Jules Kounde die WM Premiere. Aufgrund seiner Empfehlungen bei der UEFA Nations League 2020/21 kann sich Jules Kounde berechtigte Hoffnungen auf Einsätze in der Verteidigung bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar machen. Gemäß den Tipico WM Quoten zählen Kounde und Frankreich zu den top WM Favoriten. Die Siegchancen auf den Titel sind bei den WM Wetten sehr groß. Mithalten können auf diesem Level lediglich Brasilien, England und Spanien. Weitere mögliche Titelaspiranten bei der WM 2022 in Katar sind Deutschland, Belgien, Argentinien und Portugal. Die WM-Qualifikation konnte Frankreich mit Kounde gegen die Finnen, Ukrainer, Kasachen, sowie das Team aus Bosnien-Herzegowina mit Platz 1 in Gruppe D frühzeitig sichern. Kounde kam dabei in drei Partien zum Einsatz. Bei der Winter-WM freuen sich die Fans in der WM Stadien auf die ganz großen Stars. In der Elf der Franzosen werden Superstars wie Pogba, Mbappe, BenzemaKante, Nkunku, Coman, Varane, Theo Hernandez, Pavard, Diaby die Zuschauer begeistern. Jules Kounde soll in der Verteidigung der Offensivstars den Rücken frei halten. Auch im Verein sind Jules Koundes Tore oftmals entscheidend gewesen. Gerade bei Standards wird er aufgrund seiner Größe im Kopfballspiel unterschätzt. Auch für Frankreich will Kounde mit Treffern dazu beitragen, dass das Team bestenfalls bis in das WM Finale einziehen kann. Die Verteidigung des WM-Titels ist das große Ziel für das Team von Trainer Didier Deschamps. Bei der WM Auslosung der WM Gruppen ergab sich für Frankreich eine spannende Gruppe. Gegen Dänemark, Tunesien und Australien geht es in Gruppe D.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jules Kounde (@jkeey4)

Dabei wurden für viele Spieler Erinnerungen an die WM 2018 wach. Bei dem Turniersieg in Russland waren Dänemark und Australien ebenfalls in der Gruppenphase Gegner der Franzosen. Wenn das kein gutes Omen ist? Der WM Spielplan hat es mit dem amtierenden Weltmeister gut gemeint. Das Erreichen des WM Achtelfinales sollte auf dem Papier Formsache. Entscheidend wird sein, keinen Gegner zu unterschätzen und die Bestform abzurufen. Eventuelle Gegner bei einem Weiterkommen in der Gruppenphase sind im WM Achtelfinale für die Equipe Tricolore Argentinien, Polen, Mexiko oder Saudi-Arabien. Bei seiner vermutlich letzten Weltmeisterschaft will es Messi mit Argentinien noch einmal mit den Besten aufnehmen und um den WM Titel mitspielen. Wenn Frankreich die eigene Gruppe gewinnt, kann dem Team aus Südamerika aus dem Weg gegangen werden. Dazu müssen Messi und Argentinien ebenfalls die eigene Gruppe gewinnen. Das Minimalziel für Frankreich ist das Erreichen des WM Halbfinales. Dazu erforderlich ist das Weiterkommen nach dem Achtelfinale im WM Viertelfinale. Dabei kann das Team je nach Turnierverlauf auch auf andere WM Favoriten treffen. Auch bei der letzten WM hat das Team Gewinnerqualitäten bewiesen. Unter den WM Teams hat Frankreich eine reelle Titelchance. Jules Kounde wird ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft von Trainer Didier Deschamps sein und seinen Anteil leisten.

Weitere Erfolge von Kounde in anderen internationalen Turnieren

Trotz bisher weniger Spiele von Kounde für Frankreich, kann er bereits einen Titel verzeichnen. Die Saison 2020/21 der UEFA Nations League war für den beinharten Verteidiger die erste große Bewährungsprobe. In den ersten sechs Partien konnte Frankreich fünf Siege und ein Unentschieden einfahren. Somit qualifizierten sich die Franzosen souverän für das Halbfinale. Die Gegner der Gruppe warn mit Schweden, Portugal und Kroatien keine kleinen Fußballnationen. Bei UEFA Nations League Finals kam es im Halbfinale zum Aufeinandertreffen mit Belgien. Das top besetzte Team um Kevin de Bruyne und Romelu Lukaku führte schnell mit 2:0. Das Team Frankreichs mit Kounde in der Startformation musste sich dringend etwas einfallen lassen, um Chancen auf das Finale zu haben. Mit deutlich mehr Elan konnten die Franzosen das Spiel drehen. Kounde war dabei in der Dreierkette der Abwehr ein wichtiges Element bei dem finalen Ergebnis von 3:2. Das Finale wurde gegen Spanien gespielt. Jules Kounde war wiederum als Innenverteidiger in der Startformation und spielte über 90 Minuten durch. Auch in diesem Spiel geriet das Team Frankreichs mit Kounde in Rückstand. Das 0:1 konnte das Team jedoch drehen und gewann am Ende den Titel. Bei der Europameisterschaft 2021 war Jules Kounde für Frankreich im dritten Gruppenspiel gegen Portugal mit von der Partie. Dabei agierte er über 90 Minuten als Rechtsverteidiger. In den anderen Spielen kam Kounde bei dem Ausscheiden der Franzosen gegen die Schweiz im Achtelfinale nicht zum Einsatz.

Jules Kounde möchte sein Können auch bei der WM 2022 in Katar zur Schau stellen. Mit seinen bisherigen Leistungen im Dress der Equipe Tricolore darf er sich berechtigte Hoffnungen auf Einsätze bei dem wichtigsten Turnier der Welt machen. Dabei können Jules Kounde und Frankreich in den nächsten Jahren immer um die wichtigsten Titel mitspielen. Insofern die Mannschaft ihre ganze individuelle Klasse abrufen kann, gibt es nur weniger Länder, welche über ähnlich starke Einzelspieler verfügen. In dem Team von Trainer Didier Deschamps spielen Unterschiedsspieler, Megatalente und großartige Arbeiter, sodass in dem Team ein hervorragender Mix herrscht. Neben Namen wie Pogba, Benzema, Lloris und Mbappe sind auch zahlreiche Jungstars wie Upamecano, Hernandez, Diaby oder Tchouaméni für das Team eine Bereicherung. Für viele stellt sich die Frage, inwiefern das Team die schwächeren Leistungen in der UEFA Nations League im Juni 2022 korrigieren kann und den Weltmeistertitel verteidigen kann? Bei den Tipico WM Wetten ist die Mannschaft unter den absoluten Top Favoriten auf den Titel. Jules Kounde WM Premiere wollen das Nationalteam und das gesamte Land erfolgreich gestalten.

Jules Kounde Karriere & Vereine

Jules Kounde Karriere begann im Jahr 2004, im Alter von sechs Jahren, bei Fraternelle de Landiras. Nach fünf Jahren wechselte er im Jahr 2009 zu Céron. Nur ein Jahr später wechselte Jules Kounde erneut und spielte für drei Jahre bei La Brède FC. Im Jahr 2013 folgte der Wechsel in die Jugend von Girondins Bordeaux. Im Jahr 2017 spielte Jules Kounde erstmals für das B-Team aus Bordeaux. Insgesamt kam der Verteidiger auf 30 Spiele und erzielte dabei einen Treffer. Sein Debüt gab Jules Kounde im Sechzehntelfinale des französischen Pokals der Saison 17/18 gegen den US Granville. Dabei agierte der Verteidiger über die gesamte Spielzeit zzgl. Verlängerung in der Innenverteidigung von Girondins Bordeaux. Seinen ersten Einsatz feierte Jules Kounde am 13.01.2018 bei dem 1:0 Sieg gegen den ES Troyes AC in der Ligue 1. Es sollten insgesamt 70 Spiele für den Klub aus Frankreich werden. Jules Kounde, mit einer Größe „nur“ 178 cm dennoch unglaublich kopfballstark, entwickelte sich zunehmend zu einem der Top-Verteidiger in der ersten französischen Liga. Mehrere internationale Vereine wurden auf den Verteidiger aufmerksam. Am 03.07.2019 folgte der Wechsel nach Spanien zum FC Sevilla für 25 Millionen Euro. Der großartige Verteidiger war zu diesem Zeitpunkt 20 Jahre alt.

Vereinshistorie

Junioren

  • 2004 – 2008 Fraternelle de Landiras
  • 2009 – 2010 Céron
  • 2010 – 2013 La Brède FC
  • 2013 – 2018 Girondins Bordeaux

Herren

  • 2017 – 2018 Girondins Bordeaux B
  • 2018 – 2019 Girondins Bordeaux
  • 2019 – heute FC Sevillia

Mit dem FC Sevilla spielte Jules Kounde immer um die oberen Plätze in der spanischen Liga mit. Trotz großer Konkurrenz wie dem FC Barcelona, Real Madrid, Atletico Madrid, Valencia oder Villareal qualifizierte sich Jules Kounde mit seinem Klub stets für die Champions League. Jules Kounde war direkt Stammspieler. Nach 29 Partien in der ersten Saison spielte er in den beiden folgenden Saisons 34 bzw 32 Mal. Auch in der Champions League konnte er bisher 12 Einsätze verzeichnen. Jules Kounde Erfolge zeigen sich den großartigen Werten auch im Titelgewinn der UEFA Europa League 2020 mit dem FC Sevilla. In der Gruppenphase gewann das Team um Jules Kounde aus Frankreich nach der Auftaktniederlage fünf Partien in Folge. Nach Cluj aus Rumänien folgte im Achtelfinale mit dem AS Rom der erste Kracher. Mit Jules Kounde in der Startformation siegte das Team mit 2:0. Aufgrund von Corona gab es kein Hin- und Rückspiel. Nach dem 1:0 gegen die Wolverhampton Wanderers war es mit Manchester United im Halbfinale erneut ein Gegner aus England. Mit Jules Kounde über 90 Minuten konnte das Team aus Andalusien den frühen 0:1 Rückstand drehen und siegte mit 2:1. Im Finale kam es zu dem Aufeinandertreffen mit Inter Mailand. Nach einem furiosen 2:2 zur Halbzeit war es ein Eigentor von Superstar Romelu Lukaku, welches den Titelgewinn für den FC Sevilla mit Jules Kounde brachte. Auch im Finale agierte der Verteidiger gegen das Top-Team aus Italien sehr stark und war einer der Besten!

In insgesamt 133 Spielen für den FC Sevilla konnte der kopfballstarke Innenverteidiger neun Treffer erzielen. Jules Kounde Tore sorgten für einige Punkte in der Liga! Aufgrund Jules Koundes Größe wurde seine Kopfballstärke teilweise unterschätzt. Seine harte Verteidigungsarbeit zeigt sich auch an der Zahl der Gelben Karten. Insgesamt 17 Mal kassierte der junge Franzose gelb und zweimal rot. Durch die aggressive Spielweise konnte Jules Kounde viele Gegentore verhindern. Dabei muss er seine Fouls weiter reduzieren. Seit geraumer Zeit gibt es um die Weiterbeschäftigung von Jules Kounde verschiedene Gerüchte. Aktuell scheint unterschiedlichen Medienberichten ein Wechsel zum FC Chelsea wahrscheinlich. Nach den Abgängen von Rüdiger und Christensen benötigt der Premier League Klub Neuzugänge in der Verteidigung. Da der FC Sevilla auf Transfererlöse angewiesen ist und der Vertrag nur noch zwei Saisons läuft, scheint ein kurzfristiger Deal möglich. Zudem möchte Jules Kounde Erfolge mit dem Nationalteam feiern, und da ist der Wechsel zu einem absoluten Top-Klub sicher kein schlechtes Argument für einen Stammplatz.

Interessante Fakten zu Jules Kounde außerhalb des Platzes

Jules Kounde aus Frankreich ist ein interessanter Mensch – auf und neben dem Platz. Der Verteidiger konnte bezogen auf seinen eigenen Marktwert einen großen Entwicklungssprung in den letzten Jahren verzeichnen. Im Alter von 19 Jahren wurde er erstmals mit einem Marktwert von einer Million Euro bewertet. Nach stetigen Leistungssteigerungen bei seinem Heimatklub Girondins Bordeaux lag der Marktwert im Alter von 20 Jahren bereits bei 15 Millionen. Bei seinem Wechsel zum spanischen Topklub FC Sevilla erhöhte sich der Marktwert noch einmal auf 20 Millionen Euro. Nach eher schwächeren Leistungen zu Beginn und einer Eingewöhnungsphase (in der Zeit sank der Marktwert leicht auf 22,5 Millionen Euro) etablierte sich der Verteidiger schnell und wurde immer wieder mit noch größeren Vereinen in Verbindung gebracht. Die kontinuierlichen Leistungen führten zu einer sukzessiven Steigerung des Marktwertes auf den Höchststand von 60 Millionen Euro. Seit dem 19.03.2021 bestätigt Jules Kounde seinen Wert immer wieder und konnte das hohe Level bis heute halten. Jules Kounde wird von dem Ausrüster Puma ausgestattet. Bei dem FC Sevilla verdient der Verteidiger ca. vier bis sechs Millionen Euro im Jahr.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jules Kounde (@jkeey4)

Die Beziehung von Jules Kounde

In den Medien ist nichts über eine Beziehung bzw. Partnerschaft des Franzosen Jules Kounde bekannt. Auch über frühere Informationen gibt es keinerlei Informationen. Verschiedenen Quellen zufolge ist Jules Kounde Single.