NGolo-Kante-France-min
EM heute

N’Golo Kanté – Frankreichs Mittelfeldstar bei der EM heute

Autor: Christian

Update zur EM: Überraschenderweise nominierte Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps den Mittelfeldspieler N’Golo Kanté für die EM 2024! In den letzten Jahren wurde Kanté zwar nicht mehr von berücksichtigt, zur Europameisterschaft ist er aber zurück. Die Berufung des Spielers von Al-Ittihad in den EM Kader Frankreichs kam daher überraschend. Insbesondere weil das defensive Mittelfeld mit Rabiot, Fofana oder Zaïre-Emery sehr gut besetzt ist. Aktuelle EM News zu den EM Kadern und anderen Spielern findest du natürlich bei uns auf dem Sportwetten Blog.

N’Golo Kanté bei der EM heute – der Abräumer fährt zur Europameisterschaft

Spielerprofil N’Golo Kanté

Name: N’Golo Kanté
Verein: Al-Ittihad FC
Geburtstag: 29.3.1991
Größe: 1,71 m
Gewicht: 70 kg

Wenn Frankreich im Sommer 2024 bei der Europameisterschaft antritt, ist die Auswahl an Talenten für Trainer Didier Deschamps enorm. Unter den herausragenden Spielern, die das französische Team repräsentieren könnten, hat sich N’Golo Kanté schon oft beweisen können. Der dynamische Mittelfeldspieler hat sich im Laufe seiner Karriere als Schlüsselspieler sowohl auf Vereins- als auch auf internationaler Ebene erwiesen und verdient es zweifellos mit dabei zu sein. Sollte sich Deschamps für die EM dennoch für Kanté entscheiden, wird er vermutlich keinen Stammplatz erhalten.

In der EM Gruppe D trifft das französische Team in der EM Vorrunde auf die Niederlande, Österreich und Polen. Das Auftaktspiel der EM für Frankreich findet am 17. Juni 2024 um 21 Uhr in Düsseldorf gegen Österreich statt.

Kanté bei der EM 2024: Spiele, Tipps & Quoten

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Polen - Österreich

21.06.2024, 18:00 Uhr - Berlin
Unter 2,5 Tore 1,87

Niederlande - Frankreich

21.06.2024, 21:00 Uhr - Leipzig
Tipp 2 1,90

Niederlande - Österreich

25.06.2024, 18:00 Uhr - Berlin
Tipp 1 1,93

Frankreich - Polen

25.06.2024, 18:00 Uhr - Dortmund
Tipp 1 HC (0:1) 1,80

 

Kanté bei der EM – wie schlägt sich der Star-Verteidiger international?

N’Golo Kanté Karriere ist von zahlreichen Erfolgen geprägt. Im Verlauf der UEFA Nations League 2021 absolvierte Kante für Frankreich 4 der ersten 5 Spiele. NGolo Kantes Tore sind aufgrund seiner Spielweise selten. Mit seinem Treffer zum 1:0 gegen Portugal im 5. Gruppenspiel, konnte er Frankreich in das Halbfinale schießen. Die Franzosen gewannen die Gruppe souverän mit starken 16 Punkten aus 6 Gruppenspielen gegen die hochkarätigen Gegner Portugal, Kroatien und Schweden. Nach Siegen im Halbfinale gegen Belgien und im Finale gegen Spanien konnte Frankreich den Wettbewerb gewinnen. Mit den großartigen Mitspielern Paul Pogba, Torhüter Lloris und Offensivspieler Antoine Griezmann bzw. Kylian Mbappe konnte das Team ihre individuelle Stärke zeigen. Aufgrund von Verletzungen konnte Kante im Halbfinale und Finale nicht mitspielen. Seine überzeugenden Leistungen in den Gruppenspielen hatten großen Einfluss auf die Chance zum Sieg. Bei der Europameisterschaft 2016 wurde das Team mit Kante Vizeeuropameister. Kante spielte in drei Spielen von Beginn an und wurde in einem weiteren Spiel eingewechselt. Im Finale verlor das Team unglücklich gegen den Europameister Portugal mit 0:1. In diesem Spiel war Kante nicht auf dem Platz. Auch in den folgenden Jahren wird das Team Frankreichs im Regelfall zum Favoritenkreis bei den großen Turnieren zählen. Aufgrund der enormen Leistungsdichte und der hohen Anzahl an großartigen Talenten ist das Team potenzieller Gewinner und Titelträger dank der Stars wie Mbappe und Pogba und den Jungstars wie Diaby oder Tchouameni. Die WM Stadien werden sich auch in den folgenden Turnieren auf einen Mix aus gut organisierter Defensive und trickreicher Offensive freuen können. Frankreich und Kante zählen zum engen Kreis der EM-Favoriten!

EM Favoriten 2024: Tipps & Quoten

frankreich Frankreich 4,70 england-flagge England 4,80
Deutschland Flagge Deutschland 5,50 portugal-flagge Portugal 7,00
Spanien Flagge Spanien 8,00 italien-flagge Italien 15,00
niederlande-flagge Niederlande 17,00 belgien-flagge Belgien 25,00
kroatien-flagge Kroatien 50,00 schweiz-flagge Schweiz 60,00
tuerkei-flagge Türkei 60,00 oesterreich-flagge Österreich 60,00
daenemark-flagge Dänemark 70,00 rumaenien-flagge Rumänien 100,00
serbien-flagge Serbien 125,00 Slowakei Flagge Slowakei 125,00
ukraine-flagge Ukraine 150,00 tschechien-flagge Tschechien 200,00
Ungarn Flagge Ungarn 250,00 polen-flagge Polen 250,00
Slowenien Flagge Slowenien 300,00 schottland Schottland 300,00
albanien-flagge Albanien 400,00 georgien-flagge Georgien 500,00

 

Weitere Erfolge von N’Golo Kante in anderen internationalen Turnieren

N’Golo Kanté und die WM ist eine große Erfolgsgeschichte. Als bedeutender Spieler bei der WM 2018 in Russland war Kante an den Erfolgen maßgeblich beteiligt. In der Gruppenphase spielten Kante und Frankreich neben Peru auch gegen Dänemark und Australien. Nach zwei Spieltagen führten die Franzosen und Kante die Gruppe souverän mit 6 Punkten an. Dabei spielte Kante jeweils über 90 Minuten. Auch im letzten, nicht mehr entscheidenden, Gruppenspiel war Kante mit von der Partie, als der Ergebnis 0:0 gegen Dänemark lautet, wodurch Frankreich und Kante Gruppensieger wurden. Als einer der WM Favoriten angereist, ging es im WM Achtelfinale gegen Lionel Messi und Argentinien. In einem spektakulären Spiel gewann Frankreich mit einem starken Kante am Ende mit 4:3. Dabei war der Jungstar Kylian Mbappe mit 2 Toren der Matchwinner. NGolo Kante WM Erfolge mit den Franzosen setzten sich im WM Viertelfinale fort. Nach einem soliden Sieg gegen Uruguay, das Ergebnis am Ende lautete 2:0, ging die Party für Frankreich weiter. Mit Kante im Mittelfeld war das Team defensiv sehr solide. Auch das WM Halbfinale war ein hochklassiges Spiel von Frankreich und Kante. Gegen einen der Favoriten unter den WM Teams, Belgien, entschied ein Tor von Innenverteidiger Umtiti das Spiel zum Endstand von 1:0. Mit diesem Sieg machte das Team den Einzug in das WM Finale klar. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Kante für Frankreich alle Partien über 90 Minuten absolviert und war eine der Konstanten im Team von Didier Deschamps. Im Finale warteten Kroatien mit dem Superstar Luka Modric. Das Spiel gegen den Außenseiter wurde von den Franzosen dominant geführt. Kante überzeugte dabei im Mittelfeld. Nach 55 Minuten musste Kante für Frankreich seinen Platz aufgrund einer Gelben Karte und der Gefahr, bei einem weiteren Foul mit Gelb-Rot den Platz verlassen zu müssen, ausgewechselt. Frankreich siegte mit 4:2. Kante spielte in allen WM Spielen und wurde mit seinem Heimatland verdient Weltmeister.

Die Fussball WM 2022 sollte für N’Golo Kante und Frankreich zu einem weiteren Erfolg führen. Der defensive Mittelfeldstar wurde jedoch in den Qualifikations- und Vorrundenspielen nicht mehr berücksichtigt und verpasste somit seine nächster WM-Teilnahme.

N’Golo Kantes Karriere & Vereine

Kantes Erfolge starteten vergleichsweise spät. Sein Durchbruch in der Karriere gelang N’Golo Kanté, mit einer Größe von 168 cm eher klein, erst mit Mitte 20. Von 1999 bis 2010 spielte Kante für den unterklassigen Klub Suresnes aus dem gleichnamigen Pariser Vorort. In der Folge wechselte er zum Zweitligaverein US Boulogne. Hier war Kante zunächst für die Reserve vorgesehen. In der Saison 2011/12 wurde Kante erstmals in der ersten Mannschaft bei den Profis eingesetzt. Im darauffolgenden Sommer 2012 bekam Kante im Alter von 21 Jahren seinen ersten Profivertrag. Die erste Mannschaft, welche zu diesem Zeitpunkt in der 3. Liga spielte, konnte sich auf den Defensivspieler verlassen. Kante verpasste lediglich eine Partie und avancierte zum Stammspieler des Teams. In insgesamt 38 Spielen gelangen Kante 3 Tore. Durch seine Leistungen weckte Kante Begehrlichkeiten und wurden aufgrund einer vertraglich zugesicherten Ausstiegsklausel ablösefrei vom Zweitligisten SM Caem zur Saison 2013/14 verpflichtet. Auch dank der Leistungen von Kante stieg das Team in der ersten Saison in die Ligue 1 auf. Im Sommer 2014 gab Kante sein Erstligadebüt und erzielte direkt in der 12. Minute seinen ersten Treffer in der höchsten Spielklasse. In der gesamten Saison war Kante unumstrittener Stammspieler. Insgesamt spielte Kante 75 Mal für den SM Caen und konnte maßgeblich dazu beitragen, dass der Klub in die erste französische Liga aufsteigen konnte.

Raus aus Frankreich und ab auf die Insel

2015 wurde Kante von dem englischen Klub Leicester City verpflichtet. Der Wechsel wurde für eine Ablöse von 8 Millionen Euro vollzogen. Völlig überraschend wurde der Klub englischer Meister und setzte sich gegen Größen wie den FC Chelsea, Arsenal London, den FC Liverpool oder Manchester United durch. Dabei kam Kante in 37 Spielen zum Einsatz und war ein Fixpunkt im Mittelfeld des Teams. Nach nur einer Saison wechselte der flexible Kante zum FC Chelsea. Direkt in seiner ersten Saison konnte Kante Stammspieler im Mittelfeld des Top-Klubs werden und gewann auch mit dem FC Chelsea den Titel in England. Als Spieler der Saison 2016/17 wurde er von den Spielerkollegen und den britischen Sportjournalisten gewählt. Am Ende des Jahres konnte Kante zudem den Titel „Frankreichs Fußballer des Jahres“ verzeichnen. Neben der englischen Meisterschaft gewann der Spieler mit dem FC Chelsea auch den englischen Pokal 2017/18 und die UEFA Europa League. Als Krönung konnte Kante mit dem FC Chelsea die UEFA Champions League 2020/21 gewinnen. Im Jahr 2023 wechselte er wie viele internationale Stars in die Saudi Pro League zu Al-Ittihad. Kante wurde zudem 3-mal für den Ballon d’Or in den Jahren 2017, 2018 und 2021 nominiert. Zudem stand er mehrfach in der FIFA FIFPro World XI-Auswahl.

Interessante Fakten zu N’Golo Kanté außerhalb des Platzes

Die Entwicklung des Marktwertes von N’Golo Kanté ist eher untypisch für einen der besten Fußballer der Welt, welcher zahlreiche Mannschafts- sowie Einzeltitel gewinnen konnte. Im Alter von 21 Jahren lag sein Marktwert bei dem US Boulogne bei 50.000 Euro. Eine stetige Entwicklung folgte nach seinem Wechsel zum SM Caen. Von einem Marktwert in Höhe von 400.000 Euro steigerte sich der Wert Kantes auf 2,5 Millionen Euro Ende des Jahres 2014. Zu diesem Zeitpunkt war Kante 23 Jahre alt. Ein Jahr später zum Zeitpunkt des Wechsels zu Leicester City erhöhte sich der Marktwert auf 7 Millionen Euro. Mit seinen starken Leistungen und dem Gewinn des Meistertitels erhöhte sich der Marktwert sukzessive auf 30 Millionen Euro per 01.08.2016, als der Wechsel zum FC Chelsea finalisiert wurde. In der Folge kletterte der Marktwert stetig weiter auf 100 Millionen Euro. Den Höchstwert erreichte Kante im Zeitraum von Dezember 2018 bis Dezember 2019. Der ruhige und zurückhaltende Kante wird von dem Ausstatter Adidas ausgerüstet. Kante ist für seine Nähe zu den Fans berühmt. Als der Spieler nach dem 4:1 Sieg im Jahr 2018 gegen den FC Cardiff den Zug nach Paris verpasst hatte, verbrachte er den Abend spontan bei Fans. Der damals 27-Jährige wurde von Fans in deren Wohnung eingeladen. Dort spielten sie auf der Playstation und schauten auf BBC den Sendung „Match of the Day“. Auch aus diesen Gründen ist Kante für seine Bescheidenheit berühmt.

Jude Littler, die Frau von N’Golo Kanté

Die 45-jährige Jude Littler ist Mutter von 3 Kindern. Die Ex-Frau von Djibril Cissé (ehemaliger Fußballer Frankreichs) und Ex-Freundin von Henrikh Mkhitaryan lebt mit Kante privat sehr zurückgezogen und es ist wenig über die Beziehung bekannt. Die beiden haben zusammen keine Kinder. Die 3 Kinder von Jude Littler sind während der gemeinsamen Ehe mit Djibril Cissé entstanden. In den jüngeren Jahren war Jude Littler als Haarstylistin aktiv. Über die aktuelle Arbeitssituation ist wenig bekannt.