jan-koeppen-min
EM heute

Jan Köppen: Vermögen & Privatleben des TV-Moderators der EM 2024

Autor: Jonathan

Bei der EM 2024 kümmern sich verschiedene TV-Sender um die EM Übertragung. Kein Wunder, wenn du hier den Überblick verlierst. Damit du bei der EM Übertragung heute immer weist, wo du wann einschalten musst und mit welchen TV-Gesichtern du rechnen kannst, verschaffen wir dir beim Fußball heute einen Überblick. Heute im Fokus: Jan Köppen, der als Moderator bei RTL im EM-Studio zu sehen sein wird. Doch wer ist Jan Köppen und wie kommt er zu seinem Job als Moderator des „RTL EM-Studios“? Schau rein in unser Jan Köppen-Porträt.

Jan Köppen bei der EM Übertragung 2024 bei RTL

Jan Köppen wird bei der EM Übertragung 2024 von RTL in der Sendung „Das RTL EM-Studio“ zu sehen sein. An allen Tagen während der EM 2024 strahlt RTL um 20.15 Uhr die Show aus, in der umfangreiche Highlights aller Spiele, Live-Schaltungen zu Fanmeilen, Stadien und Teamquartieren sowie lustige Einspielfilme zu sehen sein werden. Die Moderation teilt sich Köppen dabei im Wechsel mit Elton. Ihm zur Seite steht Stefan Effenberg als Experte sowie Mitja Lafere als Außenreporter. Zudem werden jeden Abend zahlreiche Gäste und Top-Experten aus der Fußballwelt anwesend sein.

Wer ist der Fußball-Moderator Jan Köppen? 

Jan Köppen: Wo und wann ist der Sport-Moderator geboren?

Jan Köppen wurde am 04. März 1983 in Gießen geboren und ist dementsprechend heute 41 Jahre alt.

Was hat EM-Moderator Jan Köppen studiert?

2002 schloss Jan Köppen das Abitur an der Gesamtschule Gießen-Ost ab. Im Anschluss absolvierte er den Zivildienst und studierte drei Semester Jura sowie BWL. Das Studium beendete Köppen allerdings nicht, da die Karriere im TV dazwischenfunkte.

Wo hat Jan Köppen bisher gearbeitet und was macht Jan Köppen heute?

2005 war das Jahr, das das Leben von Jan Köppen vermutlich auf den Kopf stellte. Ein Praktikum beim Musiksender VIVA Plus in Köln änderte sein Leben schlagartig. Noch im November des selben Jahres zog Köppen mit dem Sender nämlich nach Berlin, wo er bis 2007 als Volontär arbeitete. Für VIVA moderierte Köppen in den folgenden Jahren diverse Sendungen wie zum Beispiel „VIVA Top 100“ oder „VIVA Live!“.

Parallel hierzu nahm Köppen 2011 eine Stelle beim ZDF an: Für den Sender ZDFinfo moderierte Köppen die Sendung „Wirtschaftswunder“ oder auch „Staraoke“. 2013 kamen Arbeiten für den Sender ZDFneo hinzu, die Köppen eine Nominierung für eine „Auszeichnung der Deutschen Akademie für Fernsehen“ in der Kategorie „Fernseh-Journalismus“ einbrachte. Weiterhin war Köppen auch für die Sender sixx, RTL und RTL Nitro als Moderator diverser Sendungen tätig.

Große Bekanntheit in Deutschland erlangte Köppen vermutlich durch die Moderation der RTL-Tanzshow „Dance Dance Dance“ in den Jahren 2016 bis 2017. Es folgten viele weitere bekannte Sendungen, in denen Köppen als Moderator fungierte. Vermehrt präsentierte Köppen in den späten 10er-Jahren auch Sportsendungen. Für die Moderation der Spielshow „Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands“, die er mit Frank Buschmann moderierte, nahm Köppen selbst an der spanischen Version teil und schaffte es dort bis ins Halbfinale – Maschine!

Im Jahr 2022 sah man Köppen neben bekannten Gesichtern aus dem Fußball-Business: Er moderierte an der Seite von Frank Buschmann und Laura Wontorra das RTL Turmspringen. Seit Januar 2023 ist Köppen zudem an der Seite von Sonja Zietlow bei der Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zu sehen. Es fällt also auf, dass Jan Köppen in seiner Karriere viel Erfahrung als Moderator sammeln konnte, als Fußball-Moderator tritt er bei der EM 2024 jedoch erstmals in Erscheinung und wir dürfen gespannt sein, wie er sich hier schlägt.

Parallel zu seiner TV-Karriere ist Köppen auch als Musiker aktiv – überwiegend im Hip-Hop und RnB beheimatet ist er einigen auch als DJ Cope bekannt.

Jan Köppen privat: Vermögen & Familie

Über das Privatleben von Jan Köppen ist eher wenig bekannt. Er selbst hält sich in diesem Kontext bedeckt, bestätigte aber eins gegenüber der „Teleschau“, dass er „glücklich vergeben“ sei. Ob Jan Köppen Kinder hat, ist also nicht bekannt und auch zu seinem Vermögen können wir dir keine Informationen liefern.

Privat engagiert sich Jan Köppen allerdings auch gesellschaftlich seit vielen Jahren für den Verein „Junge Helden“ sowie für den Verein „Viva con Agua“.

Wer wird EM-Sieger? Wer sind die EM-Favoriten? Und wer wird EM Torschützenkönig? Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende EM Tipps, attraktive EM Quoten sowie die passenden EM Wetten bei Tipico. Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico Neukundenbonus profitieren. Weitere Fußball EM News gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

EM 2024: Tipps & Quoten

 

Wer gewinnt die Europameisterschaft 2024?