HSV-Fans
Fußball heute

HSV: Walter-Nachfolger in Hamburg – das sind die Trainer-Kandidaten

Autor: Marco

HSV Trainer News beim Fußball heute: Wer folgt auf Tim Walter beim Hamburger SV? Am heutigem Montagmorgen (12.02.2024) gab der HSV die Entlassung von Walter bekannt und ist somit auf der Suche nach einem Nachfolger. Doch welche Trainer-Kandidaten werden beim HSV hoch gehandelt und wie stehen die Chancen, dass diese auch tatsächlich den Posten annehmen wollen? Die Top-3-Kandidaten für den Posten in Hamburg haben wir hier aufgelistet.

HSV News: Diese Trainer-Kandidaten stehen in Hamburg im Fokus

HSV Trainer-Kandidaten: Bereits nach der 3:4 Niederlage gegen Hannover 96 hat sich angedeutet, dass dies möglicherweise das letzte Spiel von Walter als Trainer des HSV gewesen sein könnte. Nun ist dies Gewissheit! Doch wer folgt auf den Coach beim HSV in der 2. Bundesliga heute? Wie mehrere Medien berichten könnten Steffen Baumgart, Urs Fischer und Stefan Kuntz die Top-Kandidaten für ein Engagement bei den Hamburgern sein.

Nach Aus in Köln – Wird Steffen Baumgart neuer HSV-Trainer?

HSV News: Im vergangenen Dezember wurde Baumgart beim 1. FC Köln entlassen. Kurz darauf bestätigte der Übungsleiter, dass er es sich vorstellen könnte, eine schon bald eine neue Aufgabe anzunehmen. In den Medien wurde bereits zu Zeiten, als Walter noch HSV-Trainer war, über eine mögliche Nachfolge von Baumgart für diesen Posten spekuliert. Nun werden diese Meldungen vermutlich nicht weniger werden. Wie die „Sport Bild“ berichtet wäre Baumgart sogar bereit deutliche Gehaltseinbußen für den HSV-Job hinzunehmen. In Köln soll er nämlich rund 1,6 Millionen Euro verdient haben – in Hamburg soll die Gehaltsobergrenze bei rund 600.000 Euro jährlich liegen. Unsere Einschätzung: Baumgart ist ein ganz heißer Trainer-Kandidat beim HSV!

Urs Fischer – Von der Champions League in die 2. Bundesliga?

HSV News heute: Bei Union Berlin wurde Fischer als Trainer zur Legende. Von der 2. Bundesliga führte er sein Team bis in die Champions League. Aufgrund des Negativ-Trends in der aktuellen Spielzeit wurde Fischer jedoch im vergangenen November von seinen Aufgaben nach fünf Jahren in der Hauptstadt entbunden. Der Schweizer wäre somit verfügbar und könnte dem HSV mit seiner Spielidee vermutlich helfen. Die Boss der Hamburger sollen nämlich von disziplinierten Spielweise mit dem Fokus einer starken Defensive beeindruckt sein. Vor allem die zahlreichen Gegentore in dieser Saison kosteten Walter schließlich vermutlich den Job in Hamburg.

Ob es sich Fischer tatsächlich vorstellen kann, Trainer in Hamburg zu werden, ist ungewiss. Schließlich wird er von den Medien auch immer wieder mit Bundesligisten wie Borussia M´Gladbach oder Mainz 05 in Verbindung gebracht. Unsere Einschätzung: Fischer ist sicher ein Name der intern diskutiert wird, ein Engagement von Baumgart beim HSV schätzen wir aber realistischer ein.

Überraschung: Ist Stefan Kuntz ein Trainer-Kandidat in Hamburg?

Wie die „Bild“ berichtet, sind die Hamburger Verantwortlichen auch an Kuntz als möglichen Nachfolger von Walter interessiert. Der ehemalige Nationaltrainer der Türkei und der deutschen U21 ist aktuell auf dem Markt. Es soll in der Vergangenheit immer wieder mal Kontakt zwischen den HSV-Bossen und Kuntz gegeben haben. Unsere Einschätzung: Da Kuntz vor 20 Jahren zuletzt Vereinstrainer war, denken wir nicht, dass er die gewünschte Lösung in der Hansestadt ist.

Am kommenden Wochenende geht es für die Hamburger mit dem Spiel gegen Hansa Rostock weiter (17.02.2024, 13.00 Uhr)! Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende 2. Bundesliga Tipps und attraktive 2. Bundesliga Wetten bei Tipico. Action pur also bei deinen Sportwetten! Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico Neukundenbonus profitieren. Weitere HSV News gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

2. Bundesliga: Tipps & Quoten

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

FC Schalke 04 - FC St. Pauli

01.03.2024, 18:30 Uhr - Veltins Arena
Anzahl Tore Schalke 1-2 1,52

Hertha BSC - Holstein Kiel

01.03.2024, 18:30 Uhr - Olympiastadion
Beide Teams treffen 1,42

1. FC Nürnberg - Eintracht Braunschweig

02.03.2024, 13:00 Uhr - Max-Morlock-Stadion
Unter 2,5 Tore 2,10

FC Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

02.03.2024, 13:00 Uhr - Ostseestadion
Unter 2,5 Tore 2,05

Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf

02.03.2024, 13:00 Uhr - Heinz-von-Heiden-Arena
Head-To-Head Tipp 1 1,67

Karlsruher SC - Greuther Fürth

02.03.2024, 20:30 Uhr - BBBank Wildpark
Über 3,5 Tore 2,45

Hamburger SV - VfL 1899 Osnabrück

03.03.2024, 13:30 Uhr - Volksparkstadion
Über 2,5 Tore 1,32

SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

03.03.2024, 13:30 Uhr - Home Deluxe Arena
Tipp X 3,80

SV Elversberg - SV Wehen Wiesbaden

03.03.2024, 13:30 Uhr - Waldstadion Kaiserlinde
Unter 2,5 2,25