Gabriel-Jesus-Brazil-min
WM heute

Gabriel Jesus – Vom Straßenfußballer zum Profi bei der WM heute

Autor: Lea

Zuletzt aktualisiert am

Gabriel Jesus aus Brasilien

Der brasilianische Stürmer Gabriel Fernando de Jesus wurde am 03.04.1997 in São Paulo geboren und spielt momentan für den englischen Erstligisten Manchester City in der Premier League. Er kann bereits auf eine eindrucksvolle Karriere zurückblicken. Im Jahre 2016 gewann er mit der Nationalmannschaft Brasiliens die olympische Goldmedaille und 2019 den Copa América. Mit seinem ersten Profiverein Palmeiras holte er 2015 den Copa do Brasil und in der nächsten Saison den Meistertitel. Auch seine Karriere bei Manchester kann sich sehen lassen. Mit Manchester gewann er dreimal den Ligapokal und wurde viermal englischer Meister. 2019 erhielt die Mannschaft auch den englischen Pokal. Dank seiner hervorragenden Leistungen wurde er 2015 als bester Nachwuchsspieler Brasiliens ausgezeichnet und wurde 2016 bester Spieler des Jahres. Inzwischen gehört Jesus Gabriel zu den besten und höchstbezahlten Stürmern auf der ganzen Welt und hat viele Fans. Bei der WM 2022 in Katar möchte er seine Karriere krönen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Gabriel Jesus 🇧🇷 (@gabrieljesus.33)

Gabriel Jesus – WM Erfolge

Im Jahr 2015 wurde Gabriel Jesus in den Kader der brasilianischen U-20-Mannschaft aufgenommen. Insgesamt nahm er an allen Spielen der U-20-Weltmeisterschaft teil, die Brasilien absolvierte. Im WM Achtelfinale verwandelte er sein Tor im Elfmeterschießen. Auch im Viertelfinale ging sein Ball beim Elfmeterschießen ins Tor. Im Finale musste die brasilianische Mannschaft aber den Serben den Sieg überlassen. Serbien gewann die U-20-Weltmeisterschaft mit 2:1. 2018 lief Gabriel Jesus erstmals für die Nationalmannschaft der Herren auf den Platz. Sein Debüt für den A-Kader fand am 1. September statt. Brasilien spielte gegen Ecuador. Er konnte sein erstes Spiel für die Nationalmannschaft mit einem Triumph beenden und erzielte zwei Tore in der 87. und in der 90. Minute. Die Vorlagen stammten von Marcelo und Neymar. Nach diesem guten Auftakt wurde er auch in den Kader der Copa América berufen. 2019 konnte er mit der Mannschaft diesen Titel gewinnen. In dem Turnier kam er in fünf Spielen in der Startelf zum Einsatz. Einmal wurde er später in das Spiel eingewechselt. Zu dem Erfolg seines Teams steuerte er zwei Treffer bei. Das Finale verlief für ihn leider weniger glücklich. In der 70. Minute wurde er mit der Roten Karte vom Platz verwiesen. Weil er sich nach dem Platzverweis nicht sonderlich friedlich verhielt, wurde er anschließend für zwei Monate suspendiert.

Die brasilianische Nationalmannschaft qualifizierte sich in Südafrika souverän für die Fußball WM 2022. Nach 13 Spielen hatte die Seleção in der WM-Qualifikation genügend Punkte für die Fussball WM 2022 gesammelt. Bislang wurde Brasilien fünfmal Fußballweltmeister. Auf der FIFA-Weltrangliste belegt Brasilien momentan Platz 2. Der letzte große Erfolg der Mannschaft war der Gewinn der Copa America im Jahre 2019. Mit einem Marktwert von 100 Millionen Euro ist Neymar der teuerste Spieler der Brasilianer. Seit 2016 wird die brasilianische Nationalmannschaft von Tite trainiert. Die WM Auslosung der Vorrundengruppen für die WM 2022 fand am 01.04.2022 in Doha statt. Laut WM Spielplan findet das erste Spiel von Brasilien in Katar am 24.11.2022 statt. Brasilien tritt gegen Serbien an. Am 28.11.2022 spielt Brasilien gegen die Schweiz und am 02.12.2022 gegen Kamerun. Die Spiele der Vorrunde finden in den WM Stadien Al-Janoub Stadium, Lusail Stadium und Stadium 974 satt. Interessanterweise trat Brasilien schon in der WM 2018 gegen die Schweiz und Serbien an. 2018 spielten sie aber in der Gruppe E. Die WM Wetten und die WM Quoten zeigen, dass Brasilien zu den WM Favoriten im Jahr 2022 zählt. Auch den WM Teams Deutschland, Spanien und natürlich Frankreich werden gute Chancen auf den Titel ausgerechnet. Aktuell liegt die Mannschaft Brasiliens auf dem zweiten Platz der FIFA-Weltrangliste. Derzeit hat Brasilien eine gute Defensive. Die Mannschaft bekam in 15 Spielen nur 5 Gegentore. Die Offensive ist natürlich wie immer überragend gut aufgestellt. Der brasilianische Kader besteht neben Gabriel Jesus und Neymar aus Thiago Silva, Rodrygo, Fabinho, Vinicius Junior, Roberto Firmino, Alisson, Marquinhos, Antony und Richarlison. Die besten Mannschaften der WM Gruppen treten ab dem 03.12 2022 im WM Achtelfinale gegeneinander an. Das WM Viertelfinale beginnt am 09.12.2022 und das WM Halbfinale am 13.12.2022. Das WM Finale ist für den 18.12.2022 angesetzt.

Weitere Erfolge von Jesus in anderen internationalen Turnieren

Neben seinen zahlreichen Erfolgen für Manchester City nahm Gabriel Jesus auch an den Olympischen Spielen 2016 teil. Sie wurden im August in Rio de Janeiro ausgetragen. Am 20.08. gewann Brasilien dann im Finale die Goldmedaille. Diese Medaille stellt einen wichtigen Meilenstein seiner Karriere dar.

Gabriel Jesus Karriere & Vereine

Der Fußballer kam am 03.04.1997 in São Paulo auf die Welt. Wie die meisten Jungs seines Stadtteils Cachoeirinha wuchs er mit Straßenfußball auf. Bereits in jungen Jahren spielte er für verschiedene kleine Klubs seines Heimatviertels. Schließlich trat er dem Verein Pequeninos do Meio Ambiente bei. Für den Verein spielte er zunächst in einer defensiven Position. Bis zu seinem 16. Geburtstag blieb er dort und ging anschließend zum Palmeiras São Paulo. Ab 2014 war Gabriel Jesus dann im Trikot von Palmeiras zu sehen. Für den Verein unterzeichnete er seinen ersten Profivertrag. Zunächst spielte er aber für die Jugendmannschaft. Für die U17 schoss er in seiner ersten Saison 37 Tore in 22 Spielen. In der Profimannschaft kam er 2014 aber nicht zum Einsatz, obwohl viele Fans ihn gern auf dem Platz gesehen hätten. 2014 kämpfte Palmeiras São Paulo gegen den Abstieg. Ab dem 7. März des kommenden Jahres spielte Gabriel Jesus dann doch für die A-Mannschaft. In dieser Saison nahm er an acht Vereinsspielen teil. Das Finale 2015 gewann allerdings der FC Santos. Er hatte im Elfmeterschießen die besseren Nerven. In der Copa do Brasil kam er ebenfalls zum Einsatz. Ende April hatte er sein erstes Spiel. Auch in der Série A konnte er sich gegen seine Mannschaftskameraden durchsetzen. 2015 endete mit einer erfreulichen Bilanz von 20 Spieleinsätzen und vier Toren. Seine guten Leistungen führten dazu, dass er als bester Nachwuchsspieler des Jahres ausgezeichnet wurde. Im Pokal konnte er seine Leistungen bestätigen. Er erzielte in neun Spielen drei Tore. Diesmal gab sich Palmeiras nicht geschlagen und besiegte den FC Santos. Gabriel Jesus stand im Hinspiel und im Rückspiel auf dem Platz. Ein weiteres denkwürdiges Spiel fand am 17.02.2016 statt. Es war sein erstes internationales Spiel. Er schoss gegen River Plate sogar ein Tor. Dieses Spiel endete 2:2. Er nahm auch an fünf weiteren Spielen im Copa Libertadores teil. Er steuerte 4 Tore zu dem Erfolg in den Gruppenspielen bei.

Nach einer erfolgreichen Saison unterschrieb Gabriel Jesus einen Vertrag bei dem englischen Klub Manchester City. Der Vertrag ging über fünf Jahre. 2016 blieb er jedoch erst einmal bei Palmeiras und wechselte erst 2017 nach England. Der Trainer Pep Guardiola gab ihm gegen Tottenham Hotspur eine Chance. Am 22. Spieltag hatte er also seinen ersten Auftritt für Manchester City. Das Spiel endete mit einem 2:2. Am 23. Spieltag konnte er dann gegen West Ham United sein Talent zeigen. In diesem Spiel erzielte er auch sein erstes Tor für seinen englischen Arbeitgeber. Manchester City siegte 4:0. Manchester City siegte auch über Swansea City. Gabriel Jesus erzielte beide Tore seines Klubs. Im Spiel gegen den AFC Bournemouth verletzte er sich leider am Fuß. Ab Februar 2017 fiel er also für mehrere Wochen aus. Der Mittelfuß war gebrochen. Nach fünfeinhalb Jahren bei Manchester City ist es wahrscheinlich, dass der steht der brasilianische Stürmer zum FC Arsenal wechselt. London hat anscheinend über 50 Millionen Euro für den Stürmer geboten. Der Vertrag mit Gabriel Jesus soll eine Laufzeit von fünf Jahren haben. Der FC Arsenal ging auf einige persönliche Voraussetzungen des Sportlers ein. Experten vermuten, dass Gabriel Manchester City verlässt, weil dieser Erling Haaland ins Team geholt hat. Haaland stellt eine starke Konkurrenz für Gabriel Jesus dar und seine Chancen auf einen regelmäßigen Einsatz würden noch kleiner werden. Der FC Arsenal bekommt also schon bald seinen Wunschstürmer. Wenn nichts Seltsames passiert, schließt sich Gabriel Jesus den Gunners bereits in Kürze an. Laut Berichten fehlen nur noch einige medizinische Tests, dann wird der Vertrag offiziell verkündet. Er soll bis zum Sommer des Jahres 2027 laufen. Vor Gabriel Jesus ist bereits Fabio Vieira zum FC Arsenal gewechselt. Angeblich hat der FC Arsenal auch an Raphinha von Leeds United Interesse. Er ist der nächste Spieler, den Arsenal unter Vertrag nehmen möchte.

Interessante Fakten zu Gabriel Jesus außerhalb des Platzes

Der Marktwert des Stürmers liegt aktuell bei 50 Millionen Euro. Damit wäre Gabriel Jesus bei Arsenal der zweitwertvollste Spieler auf dem Platz. Allerdings lag sein Wert im Jahre 2018 bei 80 Millionen Euro. Seit 2018 verliert er immer wieder an Wert. Die Gründe dafür sind der Rückgang seiner Einsätze auf dem Spielfeld und ein Rückgang seiner Torquote. Früher erzielte er mehr Tore und konnte mehr Spielzeit verzeichnen. Bei Manchester City verdiente er im Jahr rund 5,4 Millionen Euro. Es ist noch nicht bekannt, wie viel Geld ihm sein neuer Verein bezahlen wird. Der Stürmer ist in den sozialen Netzwerken recht aktiv und hat dort viele Follower. Auf TikTok haben seine Beiträge über 344 Millionen Aufrufe. Gabriel Jesus postet vorwiegend Fotos vom Spielfeld und aus seinem privaten Umfeld. Die Fans sind jedenfalls begeistert. Gabriel Jesus lässt sich von der bekannten Sportmarke Adidas sponsoren. Er wirbt vorwiegend für ihre Sportschuhe. Viele junge Leute können sich mit dem Stürmer identifizieren. Jesus Gabriel hatte keine leichte Kindheit. Sein Vater verließ die Mutter in der Schwangerschaft, daher wuchs er ohne Vater heran. Von diesem Schicksalsschlag ließ er sich aber nicht unterkriegen. Es ist bekannt, dass Gabriel Jesus ein großer Fan der Band Racionais MC’s und deren Song A Vida é Desafio ist. Er hat den Songtext auch in seinen Tattoos verwendet. Angeblich soll er dieses Lied fast täglich hören. Auch vor einem Spiel macht er das Lied gern an.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Gabriel Jesus 🇧🇷 (@gabrieljesus.33)

Gabriel Jesus Frau & Kinder

Gabriel Jesus ist nicht verheiratet, vor kurzem hat seine Freundin ein Kind auf die Welt gebracht. Allerdings traf er sich im Jahre 2017 mit Fernanda Queiroz. Fernanda stammt ebenfalls aus Brasilien. Sie zogen nach einigen Monaten zusammen in Gabriels Haus in Cheshire. Dann ging ihre Beziehung aber in die Brüche und Gabriel Jesus lernte Raiane Lima kennen. Immer wieder gibt es Trennungsgerüchte, die der Stürmer aber mit gemeinsamen Fotos auf Instagram widerlegt. Ihr erstes gemeinsames Kind ist im Sommer auf die Welt gekommen.