FILIP-KOSTIC-Srbije-min
EM heute

Filip Kostic – Einer der wichtigsten Spieler Serbiens fĂŒr die EM heute

Autor: Lea

Update zur EM: Filip Kostic wird zur EM 2024 fahren. Der Linksaußen Kostic darf im EM-Kader von Serbien natĂŒrlich nicht fehlen. Der FlĂŒgelspieler von Juventus Turin wird mit seiner DribbelstĂ€rke und seinem Umschaltspiel das Spiel der Serben dabei bereichern. Mehr EM News heute zu allen Kadern und anderen Spielern findest du natĂŒrlich auch in unserem Tipico Sportwetten Blog.

Kostic bei der EM heute – Der temporeiche FlĂŒgelspieler in Serbiens Reihen

Spielerprofil Filip Kostic

Name: Filip Kostic
Verein: Juventus Turin
Geburtstag: 01.11.1992
GrĂ¶ĂŸe: 1,84 m
Gewicht: 82 kg

Mit viel Tempo und Einsatz wird Filip Kostic aller Voraussicht nach nach das Spiel der Serben bei der Europameisterschaft in Deutschland beflĂŒgeln. Der FlĂŒgelspieler von Juventus Turin ist hungrig darauf endlich einen grĂ¶ĂŸeren Erfolg mit der Nationalmannschaft zu feiern und wird alles dafĂŒr geben. In EM Gruppe C treffen die Serben dabei auf England, Slowenien und DĂ€nemark. Aus objektiver Sicht eine machbare Gruppe fĂŒr die Serben, die natĂŒrlich trotzdem als Außenseiter in das Turnier gehen. Somit zĂ€hlt die serbische Nationalmannschaft um Kostic nicht zu den EM Favoriten und wird eher versuchen die ein oder andere Überraschung zu erzielen. FĂŒr Kostic und Co. geht es dabei am 15.06.2024 in Gelsenkirchen mit der Partie gegen England los.

Kostic bei der EM 2024: Spiele, Tipps & Quoten

 

Kostic bei der EM – So lief es bislang fĂŒr den serbischen FlĂŒgelspieler

Bei der anstehenden Europameisterschaft in Deutschland wird Kostic wahrscheinlich sein EM-DebĂŒt feiern. Zuvor schaffte er es nicht sich mit seinem Team fĂŒr die EM-Endrunden zu qualifizieren.

EM Favoriten 2024: Tipps & Quoten

Spanien Flagge Spanien 1,65 england-flagge England 2,20

 

Weitere Erfolge von Kostic in anderen internationalen Turnieren

Filip Kostic gab sein DebĂŒt fĂŒr die serbische Nationalmannschaft am 7. Juni 2015 im Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen Aserbaidschan, welches Serbien mit 4:1 gewinnen konnte. Zuvor hatte der linke Mittelfeldspieler Kostic fĂŒr Serbien bereits alle Jugendmannschaften ab der U19 durchlaufen. Bei der WM-Qualifikation zur WM 2018 in Russland spielte Kostic bereits eine große Rolle und sorgte als unermĂŒdlicher Flankengeber dafĂŒr, dass Serbien seine Qualifikationsgruppe gewann und Kostic Teil des WM Team Serbiens sein durfte. Filip Kostic ist mit seiner GrĂ¶ĂŸe von 1,84 m und seinem athletischen Körperbau bis heute als DauerlĂ€ufer auf der linken Seite und fĂŒr stĂ€ndige Flanken bekannt, die ihm speziell in der letzten Zeit viel Ruhm einbrachten. Der Ruhm sprach sich bis nach Italien durch. Denn seit der aktuellen Saison 22/23 schlĂ€gt Kostic seine Flanken fĂŒr Juventus Turin.

Die Anzahl von Filip Kostics Toren in seinen 60 Spielen fĂŒr Serbien betrĂ€gt drei, er vertrat sein Land aber noch nie bei einer EM der Herren. DafĂŒr hatte Kostic fĂŒr Serbien im Rahmen der Qualifikation zur U21-Europameisterschaft 2015 das entscheidende Tor geschossen, durch welches sich die serbische U21 fĂŒr die EM qualifizieren konnte. Kostic kam bei dieser EM allerdings nicht mehr zum Einsatz, da er bereits in der Qualifikation fĂŒr die Herren-EM spielte. In einer Gruppe mit Portugal, Albanien, DĂ€nemark und Armenien schloss Serbien mit Kostic auf einem enttĂ€uschenden vierten Platz ab. Immerhin konnte er im Spiel gegen DĂ€nemark am 13. Juni 2015 seinen ersten Pflichtspieleinsatz fĂŒr die serbische Herrenmannschaft verbuchen.

Bei der Fussball WM 2022 in Katar war Kostic erneut als Teil der serbischen Nationalmannschaft dabei. Als absoluter Außenseiter in einer Gruppe mit Brasilien, Kamerun und der Schweiz holten die Serben nur einen Punkt und schieden als Gruppenletzter aus dem Turnier. Kostic war dabei gegen die Schweiz und Kamerun ĂŒber die vollen 90 Minuten dabei, aber konnte letztendlich nichts mehr am Ausscheiden verhindern.

Filip Kostic Karriere & Vereine

Viele dĂŒrfte der Name Filip Kostic an Erfolge erinnern, die er speziell mit seinem ehemaligen Verein Eintracht Frankfurt erreichen konnte. Mittlerweile lĂ€uft der Serbe in der Serie A fĂŒr Juventus Turin auf. TatsĂ€chlich spielte Kostic in seiner Karriere besonders lange in Deutschland, stand aber auch in anderen LĂ€ndern auf dem Feld. Seine Laufbahn begann beim Verein seiner Geburtsstadt, FK Radnicki 1923 Kragujeva. Von dort aus wechselte Kostic im Alter von 19 Jahren in die Niederlande nach Groningen. Hier konnte Kostic trotz seiner Position als Mittelfeldspieler starke zwölf Tore und neun Vorlagen in 50 Spielen liefern und machte damit unter anderem deutsche Klubs auf sich aufmerksam. Als NĂ€chstes wechselte er zum VfB Stuttgart und blieb seitdem bis heute in der Bundesliga. Auch hier konnte er zwar relativ viele Tore und Vorlagen beisteuern, der VfB stieg allerdings nach der Saison 15/16 ab, woraufhin Kostic zum Hamburger SV wechselte. Bei dieser Station lief es fĂŒr ihn persönlich nicht mehr optimal, zumal der HSV 2018 ebenfalls abstieg. Kostic wurde daraufhin zu Eintracht Frankfurt ausgeliehen.

WĂ€hrend seiner ersten Saison in Frankfurt konnte die Eintracht gleich auf sensationelle Weise das Halbfinale der Europa League erreichen, wo man erst im Elfmeterschießen am spĂ€teren Sieger Chelsea FC scheiterte. Seine scharfen Flanken und seine unermĂŒdliche Arbeit machten ihn fĂŒr die Eintracht unverzichtbar. Angesichts dessen kaufte Frankfurt Kostic vom HSV im Jahr 2019 nach einer einjĂ€hrigen Leihe. Den grĂ¶ĂŸten Erfolg seiner Karriere erzielte er erst vor ein paar Monaten: Eintracht Frankfurt gewann mit ihm als Stammspieler die Europa League. Auf dem Weg dahin besiegte man unter anderem den großen FC Barcelona mit 3:2 in Barcelona. Nach diesem Spiel wurde Kostic mit seinen zwei Toren zum Man of the Match gewĂ€hlt.

Filip Kostics Erfolge im persönlichen Bereich beschrĂ€nken sich jedoch nicht nur auf die Europa-League: In der Saison 20/21 war Kostic kurz davor, den ewigen Vorlagenrekord des Eintracht-Spielers Uwe Bein einzustellen. Insgesamt lieferte er bei der Eintracht in 168 Spielen stolze 63 Vorlagen. Auch wenn als FlĂŒgelspieler fĂŒr Filip Kostic Tore nicht das Wichtigste sind, sei trotzdem erwĂ€hnt: Er traf zudem 33 Mal selbst ins Netz.

Nach seinem Wechsel zu Juventus Turin in die Serie A fĂŒr 14 Millionen Euro spielte sich Kostic auch hier schnell in den Kader der Italiener und hat mittlerweile einen festen Stammplatz.

Interessante Fakten zu Kostic außerhalb des Platzes

Kostic ist durch seine Flanken, Vorlagen und spĂ€testens seit seinem Europa-League-Sieg mit der Eintracht den meisten Fußballfans ein Begriff. Doch was macht ihn neben dem Fußballfeld aus? Filip Kostic hat eine GrĂ¶ĂŸe von 1,84 m und wiegt 82 Kilogramm. Über sein Privatleben ist nicht viel bekannt, auch auf Instagram zeigt er seinen Fans hauptsĂ€chlich Bilder von sich beim Fußballspielen. In seiner Freizeit gilt Kostic als leidenschaftlicher Golfspieler. Dank seiner PopularitĂ€t war Kostic bereits bei verschiedenen Werbekampagnen zu sehen. Zusammen mit diesen Einnahmen und seinem Jahresgehalt von knapp 2,6 Millionen Euro konnte sein Vermögen auf geschĂ€tzt 15 Millionen Euro anwachsen.

Filip Kostics Marktwert blieb lange Zeit auf eher niedrigem Niveau, konnte seit seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt aber deutlich ansteigen. Erst bei seinem 2014 stattfindenden Wechsel von Groningen zu Stuttgart stieg sein Marktwert ĂŒber die Marke von einer Million Euro und betrug zu diesem Zeitpunkt sechs Millionen Euro. Dieser Wert stieg noch weiter leicht an, bis der HSV ihn 2016 fĂŒr 14 Millionen Euro kaufte. Bei dieser Station fiel Kostics Marktwert, bis der HSV ihn 2018 an Frankfurt auslieh. Sein Wert stieg dank seiner starken Leistungen bis Anfang 2020 auf 40 Millionen Euro. Auch aufgrund von Kostics Alter fiel diese persönliche Rekordmarke seitdem wieder und liegt aktuell bei 12 Millionen Euro.

Kostic Frau & Kinder

Filip Kostic hĂ€lt sein Privatleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit fern. Zu seiner Zeit beim HSV zeigte er sich bei einer Veranstaltung einmal mit seiner serbischen Freundin Kristina Mihajlovic, allerdings ist ĂŒber deren Beziehung so gut wie nichts bekannt. Auch auf Kostics Instagram-Account, der knapp ĂŒber 600.000 Follower zĂ€hlt, findet man fast ausschließlich Bilder von Kostic in seinen jeweiligen Vereinstrikots. Er erzĂ€hlte lediglich einmal in einem Interview fĂŒr seinen Verein Eintracht Frankfurt, dass seine beiden Kinder in Frankfurt geboren worden seien und sich seine Familie in Frankfurt sehr wohlfĂŒhle. Da Kostic damals erst seit 2018 bei Eintracht Frankfurt spielte, kann man davon ausgehen, dass seine Kinder noch sehr jung sind.