Schalke-Fans
Fußball heute

FC Schalke News: Zweimal Führung verspielt – S04 verliert gegen Midtjylland!

Autor: Marco

FC Schalke News beim Fussball heute: Beim heutigen Testspiel gegen den FC Midtjylland mussten sich die Königsblauen mit 2:4 geschlagen geben. Das Spiel wurde wegen eines „heranziehenden Gewitters“ rund zehn Minuten vor Spielende abgepfiffen. Schalke ging gegen den dänischen Meister zweimal in Führung, musste schlussendlich aber dennoch eine Pleite hinnehmen. Die wichtigsten Infos zum Testspiel von Schalke gegen Midtjylland bekommst du hier!

Nach 2:1-Pausenführung verliert Schalke gegen Midtjylland 2:4

In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern mussten die Schalker eine 2:4-Niederlage gegen Midtjylland hinnehmen. Nach 82. Spielminuten brach der Schiedsrichter das Spiel wegen eines Unwetters ab. Die Tore für Schalke erzielten Moussa Sylla und Paul Seguin.

S04-Coach Karel Geraerts setzte gegen Midtjylland auf eine 3-5-2-Formation. Ron Thorben Hoffmann war der einzige Akteur, der über die volle Distanz ran durfte. In der 64. Spielminute kam es bei den Mannen aus Gelsenkirchen zu einem Zehnfach-Wechsel. Der Neuzugang Felipe Sanchez kam dabei aber noch nicht zum Einsatz. Diese Schalke-Spieler kamen gegen Midtjylland zum Einsatz:

Hoffmann – Kalas (63. Bulut), Kaminski (63. Wasinski), Murkin (63. Matriciani) – Gantenbein (63. Aydin), Bachmann (63. Bayindir), Schallenberg (63. Grüger), Seguin (63. Younes), Donkor (63. Mohr) – Karaman (63. Remmert), Sylla (63. Polter)

Schalke vs. Midtjylland – Der Spielbericht zusammengefasst

Die Knappen fanden grundsätzlich gut ins Spiel und gingen durch den stark aufspielenden Sylla in der 15. Spielminute in Führung. Der Franzose erzielte damit bereits seinen sechsten Treffer in der Vorbereitung. Rund sechs Minuten später antwortete Midtjylland jedoch mit dem Ausgleichstreffer. Noch vor der Halbzeit bereitete Sylla den Treffer von Seguin vor, der von der Strafraumgrenze erfolgreich abschloss. Mit einer 2:1-Führung von Schalke ging es also in die Pause.

Der dänische Meister wechselte zur Pause zehnmal und startete schwungvoll in die zweite Spielhälfte. In der 54. Spielminute gelang der Ausgleich, ehe man nur wenige Minuten später zum ersten Mal in diesem Spiel in Führung ging. In der 67. Spielminute erhöhte Midtjylland die Führung sogar auf 4:2, was gleichzeitig der Endstand des Spiels war.

Am kommenden Samstag (13.07., 16.00 Uhr) steht für die Königsblauen bereits der nächste Test auf dem Programm. Im Stadion Mittersill empfängt Schalke den ukrainischen Vize-Meister Dynamo Kiew.

Im heutigen EM-Halbfinale steht das hochbrisante Duell Niederlande vs. England auf dem Programm! Wer zieht ins Finale ein? Wer wird EM-Sieger? Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende EM Tipps, attraktive EM Quoten sowie die passenden EM Wetten bei Tipico. Action pur also bei deinen Sportwetten! Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico Neukundenbonus profitieren. Weitere EM News gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

EM 2024: Tipps & Quoten

 

Wer gewinnt die Europameisterschaft 2024?