justin-fields
NFL heute live

Die verrückteste NFL Free Agency aller Zeiten? | NFL News heute

Autor: Janine

In den vergangenen Wochen haben wir für euch immer die neuesten Entwicklungen der NFL Free Agency 2024 auf dieser Seite zusammengefasst und dieser Tradition bleiben wir treu. Der Super Bowl und unsere letzten NFL Tipps sind jetzt fast zwei Monate her und wir manövrieren uns Schritt für Schritt durch die Offseason, ehe im September wieder unsere neuesten NFL Predictions kommen. In den vergangenen Tagen gab es einige neue Entwicklungen und vor allem der Trade von Justin Fields, einem der großen Fragezeichen in der NFL heute, ist nun vom Tisch. Es gibt noch einige spannende Namen in der NFL Free Agency und es ist nicht auszuschließen, dass wir uns im Verlauf der Woche noch einmal melden. Ist es die wildeste Free Agency der NFL Geschichte?

Kenny Pickett per Trade zu Philadelphia – Angst vor Konkurrenzkampf?

Die Pittsburgh Steelers haben bekannterweise Russell Wilson in der Offseason verpflichtet und eigentlich sollte es ein offener Kampf um den Starting Job zwischen ihm und Pickett geben. Hinter den Kulissen soll es aber doch zu Unstimmigkeiten gekommen sein und Pickett wollte die Steelers verlassen. Diesen Gefallen hat man ihm ermöglicht und für einen sogenannten Pick-Swap nach Philadelphia geschickt. Dort wird er natürlich auch nicht der QB1 sein und sich hinter Hurts anstellen müssen. Wir finden, dass das gesamte Vorgehen kein sonderlich gutes Licht auf Pickett wirft, der in seiner Zeit bei den Steelers auch alles andere als überzeugt hat. Wir waren bei unseren NFL Wetten hinsichtlich seiner Personalie auch immer skeptisch, das hat sich jetzt erst einmal erledigt. Die Steelers haben mit Wilson eine viel höhere offensive Baseline und auch der neue Offensive Coordinator Arthur Smith wird spannende Elemente hereinbringen.

Justin Fields endlich getradet: jetzt Ersatzmann hinter Wilson in Pittsburgh

Die Steelers mussten in der Folge den Job von Pickett ersetzen und haben für Justin Fields getradet. Es war angeblich der Wunsch von Fields in die Arbeiterstadt Pittsburgh getradet zu werden, wir sind aber überzeugt, dass die Bears bei einem besseren Angebot darauf keine Rücksicht genommen hätten. Von den Steelers gibt es nämlich nur einen Sechstrundenpick, der zu einem Viertrundenpick wird, wenn Fields mindestens 51 % der Saison auf dem Rasen steht. Wilson wurde als nomineller Starter benannt und deshalb glauben wir nicht, dass diese 51 % eine Rolle spielen werden. Ein Sechstrundenpick für Fields ist schon extrem wenig und die Bears haben sich hier einfach verzockt. Fields ist aktuell in der Gesamtbetrachtung weniger „wert“ gewesen, als es zum Beispiel Dobbs im letzten Jahr oder Mac Jones in diesem Jahr war. Für Fields kann man nur hoffen, dass er in Pittsburgh zur Ruhe kommt und neu angreifen kann.

NFL News:Unterstützung für Aaron Rodgers: Tyron Smith schließt sich den Jets an

In unserem Artikel von letzter Woche zu den Top 5 verbleibenden Free Agents fiel der Name Tyron Smith gleich zu Beginn. Smith ist einer der besten Tackles in der NFL, klagt sich aber immer mit Verletzungssorgen herum. Primär muss man also hoffen, dass er fit bleibt und dann gibt es keine Zweifel daran, dass er diese schwache Jets Offensive Line verstärkt. Aaron Rodgers kehrt nach seiner Verletzung zurück und benötigt jede Unterstützung. Die Jets haben dieses Jahr die Probleme in der Offensive Line adressiert und im Draft muss man jetzt bei den Wide Receivern nachlegen. Wenn das gelingt, werden wir bei den Jets in zukünftigen NFL Predictions sehr positiv sein.

Marquise Brown zu den Chiefs – der perfekte Fit

Eine Verpflichtung, die in der NFL Free Agency untergegangen ist, ist der Wechsel von Marquise Brown zu den Kansas City Chiefs. In Kansas City hat er einen 1-Jahres-Vertrag bekommen und in dem Jahr bekommt er rund elf Millionen US-Dollar. Brown ist ein ehemaliger Erstrundenpick der Ravens und besticht vor allem durch Geschwindigkeit und Athletik, daher auch der Spitzname „Hollywood“. Solch ein Spieler hat den Chiefs gefehlt und Brown erinnert an eine Light-Version von Tyreek Hill. Der amtierende Super Bowl Champion ist also noch einmal besser geworden – gruselige Zeiten für die NFL.

NFL News: Minnesota tauscht Picks mit Houston: Folgt jetzt der Trade nach ganz oben?

Am Wochenende haben die Minnesota Vikings sich einen zweiten Erstrundenpick geholt (Nummer 23) und dafür einige Picks in den späteren Runden nach Houston geschickt. Die Texans haben ihre Problemstellen in der NFL Free Agency gut behoben und können sich jetzt im Draft für die Breite aufstellen, weshalb der Nummer 23 Pick gar nicht „notwendig“ ist. Es gibt Gerüchte darüber, dass die Minnesota Vikings noch nicht fertig sind mit ihren Trades und weiter nach oben im Draft wollen. Die Vikings brauchen einen neuen Quarterback und den soll es im kommenden NFL Draft geben. Minnesota hat aktuell Pick Nummer 11 und 23 und an den Stellen wird es die Wunschlösung nicht mehr geben. Wir können uns vorstellen, dass Teams wie die Patriots an Nummer 3 oder Chargers an Nummer 5 von den Vikings kontaktiert werden, um ein Paket für deren Picks zu schnüren.

Welche Auswirkung hat die NFL Free Agency auf die Regular Season und die Super Bowl Quoten? Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende NFL Tipps und attraktive NFL Wetten bei Tipico. Action pur also bei deinen Sportwetten! Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico Neukundenbonus profitieren. Weitere (Verein) News gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

Super Bowl Quoten 2025

san-fransisco-49ers-helmet San Francisco 49ers 6,50 kansas-city-chiefs-helmet Kansas City Chiefs 7,00
baltimore-ravens-helmet Baltimore Ravens 10,00 buffalo-bills-helmet Buffalo Bills 13,00
detroit-lions-helmet Detroit Lions 13,00 cincinnati-bengals-helmet Cincinnati Bengals 15,00
dallas-cowboys-helmet Dallas Cowboys 17,00 Philadelphia-eagles-helmet Philadelphia Eagles 18,00
greenbay-packers-helmet Green Bay Packers 20,00 miami-dolphins-helmet Miami Dolphins 20,00
houston-texans-helmet Houston Texans 20,00 new-york-jets-helmet New York Jets 30,00
LA-Chargers-helmet L.A. Chargers 30,00 LA-Rams-helmet Los Angeles Rams 30,00
atlanta-falcons-helmet Atlanta Falcons 30,00 jacksonville-jaguars-helmet Jacksonville Jaguars 40,00
chicago-bears-helmet Chicago Bears 40,00 cleveland-browns-helmet Cleveland Browns 40,00
indianapolis-colts-helmet Indianapolis Colts 50,00 pittsburgh-steelers-helmet Pittsburgh Steelers 50,00
Minnesota-Vikings-helmet Minnesota Vikings 70,00 seattle-seahawks-helmet Seattle Seahawks 60,00
Tampa-bay-buccaneers-helmet Tampa Bay Buccaneers 70,00 New-Orleans-Saints-helmet New Orleans Saints 70,00
las-vegas-raiders-helmet Las Vegas Raiders 80,00 arizona-cardinals-helmet Arizona Cardinals 80,00
denver-broncos-helmet Denver Broncos 100,00 new-york-giants-helmet New York Giants 125,00
washington-commanders-helmet Washington Commanders 125,00 new-england-patriots-helmet New England Patriots 150,00
tennessee-titans-helmet Tennessee Titans 150,00 carolina-panthers-helmet Carolina Panthers 200,00