allianz-arena-deutsche-nationalmannschaft allianz-arena-deutsche-nationalmannschaft
Fussball heute

Nations League 7. - 9. Juni - Highlights und Quoten

Autor: Jonathan

Paarung/Tipps/Quoten
  • GER-ENG  / Beide treffen /  1.70
  • ITA-UNG  / Unter 2,5 /  1.72
  • LTU - TUR  / Über 2,5 /  1.67
  • BEL-POL  / Beide treffen /  1.80
  • WAL-NED  / Tipp 2 (HC 1:0) /  2.30
  • IRL-UKR  / Doppelte Chance X2 /  1.50
  • SUI-ESP  / Tipp 2 (HC 1:0) /  3.10
  • POR-CZE  / Tipp 1 /  1.40
  • NOR-SVN  / Beide treffen: Nein /  1.62

Zuletzt aktualisiert am

Am Mittwoch, dem 01. Juni, startete die Nations League 2022. Da dieses Jahr auch die Weltmeisterschaft 2022 stattfindet, können viele Teams die Spiele in der Nations League optimal als Vorbereitung auf die WM nutzen. In einigen Spielen kommt es gar zu Begegnungen von Mannschaften derselben WM Gruppe. Die deutsche Nationalmannschaft ist in die diesjährige Saison mit einem 1:1 Unentschieden gegen Europameister Italien gestartet. Für Bundestrainer Hansi Flick war das zu wenig und er kündigte für das kommende Spitzenspiel Deutschland vs. England einige Änderungen der Startformation an. Flicks Unzufriedenheit ist nicht ganz unverständlich, da Italien mitnichten mit der besten Besetzung angetreten ist. Da Italien sich kein WM 2022 Ticket sichern konnte, kann Trainer Mancini in der Nations League im Vergleich zu anderen Nationen eher den jüngeren Spieler Spielpraxis ermöglichen. Am Dienstag, dem 07. Juni, steht für Deutschland also am zweiten Spieltag direkt der nächste Kracher bevor und unter der Woche stehen logischerweise weitere Spitzenbegegnungen in der Nations League an. Bei Tipico könnt ihr auf alle Spielpaarungen eure Nations League Wetten abgeben. Hier werden euch die interessantesten Spielpaarungen der Nations League Favoriten unter der Woche vorgestellt und zudem Prognosen für eure Sportwetten Tipps abgegeben. Außerdem gehen wir auf die Nations League Übertragung ein, damit ihr auch wisst, wo ihr die Spiele live verfolgen könnt.

Die Nations League Top-Duelle unter der Woche

Während einige Nations League Gruppen bereits vor dem dritten Spieltag stehen, steht für andere Nations League Gruppen am Dienstag und Mittwoch erst der zweite Spieltag an. Wir präsentieren euch hier einen Mix der Nations League Highlights unter der Woche von beiden Spieltagen abseits der Deutschland-Partie. Parallel zu ebendieser Partie treffen die weiteren Nationen der deutschen Gruppe A3 – Italien und Ungarn – aufeinander. Die Ungarn haben die Engländer im ersten Spiel historisch besiegt und führen die Tabelle damit an. Gegen den Europameister gelten sie zwar als Underdog, doch dies war auch gegen England der Fall. Zudem ist davon auszugehen, dass Mancini gegen Ungarn nicht plötzlich die beste Elf auf den Rasen schickt. Bei Tipico lässt sich in diesem Duell mit einer Unter-Wette auf „unter 2,5 Tore“ eine gute Wettquote generieren. In der Gruppe C1 kommt es zeitgleich zum Spiel zwischen Litauen und der Türkei, wobei letztere in der Gruppe der klare Nations League Favorit sind. Um in diesem Spiel eine bessere Wettquote zu erzielen, könnte man einen Wett Tipp auf „über 2,5 Tore“ abgeben. Am Mittwoch kommt es unter anderem zu den Spitzenspielen der Gruppe A4. Die goldene Generation der Belgier steuert ihrem Ende entgegen. Bisher hat sie es nicht geschafft, dass ihr nachgesagte Potenzial in einem großen Turnier vollends abzurufen. Im ersten Spiel gingen sie mit 1:4 gegen Rivale Niederlande unter. Gegen Polen müssen sie sich nun strecken, weshalb von einem ausgeglichenen Spiel ausgegangen werden kann. Die Niederlande haben hingegen gegen die Belgier deutlich gemacht, dass sie zum Favoritenkreis der WM 2022 gezählt werden möchten. Gegner Wales hat sich erst am Sonntag das Ticket für die WM Gruppe B gesichert, gilt aber hier als Außenseiter. Um eine attraktivere Wettquote zu generieren, kann man eine Handicap Wette abgeben. Im Duell Irland vs. Ukraine bietet sich indessen eine Doppelte Chance Wette an. Am Donnerstag startet in der Gruppe A2 der dritte Spieltag. In den Duellen Schweiz vs. Spanien und Portugal vs. Tschechien sind die iberischen Mannschaften die klaren Favoriten für eure Fußball Wett Tipps. Im Aufeinandertreffen der Gruppe B4 zwischen Norwegen und Slowenien sind erstere der Favorit, haben die Norweger um Superstar Erling Haaland doch schon zwei Spiele gewonnen.

Deutschland vs. England – direkter Vergleich

In der Nations League Gruppe A3 wird es dieses Jahr zu zwei weiteren Begegnungen von Deutschland und England kommen. Kaum ein Duell der Fußball-Geschichte ist so historisch und so emotional wie dieses, kam es zwischen Deutschland und England doch zu einigen spektakulären Begegnungen. Der deutsche Kaiser Franz Beckenbauer sagte einst über dieses Duell: „We call it a Klassiker.“ Der Grund dafür liegt in einigen entscheidenden WM- und EM-Spielen. Der einzige WM-Sieg von England ist auf das Jahr 1966 datiert und geschah im Endspiel gegen Deutschland: die Geburtsstunde der Rivalität. Das Wembley-Tor zum 3:2 für England ging dabei in die Geschichte ein. Der Tor prallte von der Unterkante der Latte auf den Rasen und wurde geklärt, doch der Schiedsrichter entschied auf Tor. Bei der WM 1990 und der EM 1996 in England kam es dann zur Revanche, als Deutschland England zweimal im Elfmeterschießen aus den Turnieren warf. Das Achtelfinale der WM 2010 war ebenfalls famos. In der 38. Minute – es stand 2:1 für Deutschland – schoss Frank Lampard den Ball an die Unterkante der Latte. Dieses Mal landete der Ball knapp, aber doch offensichtlich, hinter der Linie, aber das Tor wurde nicht gegeben. Es war die ultimative Revanche für das Phantomtor von Wembley 1966. Bei der EM 2021 besiegten wiederum die Engländer die Deutschen im Achtelfinale. Insgesamt trafen die „Three Lions“ und „Die Mannschaft“, oder wie die englische Presse die Nationalelf nennt, die „German Panzer“., 37 Mal aufeinander. Deutschland konnte davon 13 und England 17 Spiele gewinnen. Die Statistik bei großen Turnieren spricht indessen eher für Deutschland.

Deutschland – England Prognose

Die diesjährigen deutschen Protagonisten wollen die Rivalität der beiden Nationen im kommenden Duell ausblenden. Es gehe vorrangig darum, eine bessere Leistung als gegen Italien auf den Platz zu bringen. Zudem sind heutzutage viele deutsche Spieler in der Premier League aktiv, was der Rivalität entgegenwirke. Es ist davon auszugehen, dass Bundestrainer Hansi Flick gegenüber dem Spiel gegen Italien einige Änderungen vornehmen wird. Die Deutschen dürften insgesamt eine engagierte Leistung zeigen, spielen sie doch hier um ihre WM Plätze im Team. Die Engländer auf der anderen Seite haben im ersten Spiel gegen Ungarn eine historische Niederlage einstecken müssen. Der Vize-Europameister verlor in Budapest mit 1:0 und befindet sich damit auf dem letzten Platz in der Gruppe. Es war die erste Niederlage der Engländer gegen die Ungarn seit 1962. Somit muss sich auch das Team von Gareth Southgate um eine Leistungssteigerung bemühen. Somit ist es schwer, hier eine treffende Prognose abzugeben. Es ist aber von einem qualitativ hochwertigen Spiel auszugehen, weshalb sich hier ein Sportwetten Tipp auf „beide treffen“ anbietet.

  • Expertentipp Deutschland vs. England: Beide treffen
  • Attraktive Wettquote von 1.70

Nations League Übertragung

Den Kracher zwischen Deutschland und England mag man natürlich ungern missen. Vor allem, wer seinen Tipico Wett Tipp abgegeben hat, will das Spiel sicherlich live verfolgen. Und hier gibt es gute Nachrichten: RTL zeigt alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft im deutschen Free-TV. Außerdem könnt ihr die Partie auch beim Streaming-Portal RTL+ anschauen. Dies gilt allerdings nicht für die anderen Spitzenspiele der Nations League 2022. RTL hat sich nämlich nur die Rechte für die Deutschland-Spiele gesichert. Der Streamingdienst DAZN hat sich indessen die Rechte für die Nations League Übertragung 2022 gesichert. Hier könnt ihr also alle Top-Duelle abseits der Deutschlandspiele live verfolgen.