Deutschland-Fans sammeln bald: Playmobil-Figur
EM heute live im TV

DFB-Kader-Nominierung: Wer darf hoffen, wer muss zittern?

Autor: Marco

EM News beim Fußball heute: Welche Spieler wird Julian Nagelsmann in den DFB-Kader für die Spiele zur Vorbereitung auf die EM heute einberufen? In den Medien kursieren bereits die ersten Namen, die angeblich fix im DFB-Kader von Nagelsmann bei den Spielen gegen Frankreich (23.03.2024) und die Niederlande (26.03.2024) mit dabei sein werden. Wir ordnen die aktuellen Infos zur anstehenden Kadernominierung von Deutschland für dich ein.

DFB-Kader: Welche Spieler nominiert Nagelsmann? Vier Stuttgarter offenbar dabei!

DFB-Kader: Wie Sky berichtet, stehen vier Stuttgarter vor ihrer Einberufung ins DFB-Team. Dabei handelt es sich offenbar um Chris Führich, Deniz Undav, Maximilian Mittelstädt und Waldemar Anton. Während sich Führich wohl ein weiteres Mal über die Nominierung ins DFB-Team freuen darf, handelt es sich bei den anderen drei Akteuren um ihr bevorstehendes Debüt für das deutsche Nationalteam. Auch wenn die offizielle Bestätigung dazu noch aussteht, so deutet alles darauf hin, dass die Informationen zum Kader vor der EM 2024 stimmen. Schließlich gratulierte Serhou Guirassy seinen vier Teamkollegen bereits öffentlich auf „X“ (ehemals „Twitter“) zur Einberufung.

Deutschland-Kader gegen Frankreich & Holland mit Beste, Koch und Pavlovic?

EM News heute: Es verdichten sich aber auch die Anzeichen, dass weitere Bundesliga-Spieler im DFB-Kader stehen werden. Jan-Niklas Beste von 1. FC Heidenheim und Robin Koch von Eintracht Frankfurt sollen Medienberichten zufolge offenbar im Kader von Nagelsmann für die kommenden Länderspiele stehen. Aber auch die Personalie Aleksander Pavlovic wird aktuell heiß diskutiert. Der 19-jährige Bayern-Akteur kann sich nämlich noch zwischen Serbien und Deutschland entscheiden, soll aber laut „Bild“ für Leon Goretzka nominiert werden!

Diese Spieler könnten außerdem im DFB-Kader stehen

Timo Werner wechselte im vergangenen Januar von RB Leipzig zu Tottenham Hotspur und konnte in der Premier League bereits zwei Tore erzielen und zwei weitere Treffer vorbereiten. Möglicherweise zählt Werner daher zu den Offensivspielern, die Nagelsmann in den DFB-Kader einberufen wird. Aber auch drei Spieler der TSG Hoffenheim könnten Chancen auf die Nominierung haben. Maximilian Beier stellte beispielsweise zuletzt unter Beweis, dass er weiß wo das gegnerische Tor steht. Aber auch Anton Stach und Grischa Prömel sind mögliche Kandidaten für das DFB-Team. Da der letztgenannte aktuell jedoch verletzt ausfällt, rechnen wir nicht mit einer Einberufung.

DFB-Kader: Steht der Leverkusener Andrich vor der Einberufung?

DFB-Kader News: Robert Andrich hat vermutlich gute Chancen, um im Aufgebot von Nagelsmann zu stehen. Der Leverkusener zeigte zuletzt stets starke Leistungen und überzeugt mit seiner körperlichen Robustheit. Wir rechnen damit, dass der B04-Akteur im DFB-Kader stehen wird. Angelo Stiller und Rocco Reitz werden von Sky ebenfalls als „DFB-Nominierungskandidaten“ angeführt. Wir rechnen jedoch nicht damit, dass die beiden Spieler im Aufgebot stehen werden.

Deutschland-Kader: Luft für BVB-Spieler könnte dünn werden!

Bei den „DFB-Streichkandidaten“ gibt es einige spannende Personalien. Vor allem einige Spieler von Borussia Dortmund sind dabei sehr umstritten. Karim Adeyemi, Felix Nmecha und Emre Can werden aller Voraussicht nach nicht im DFB-Kader stehen. Julian Brandt ist ebenso nicht mehr unumstritten. Auch auf der Innenverteidiger-Position könnte es für die Dortmunder Mats Hummels, Niklas Süle und Nico Schlotterbeck eng werden. Da mit Einberufungen von Koch und Anton gerechnet wird, könnte Nagelsmann beim DFB-Kader eventuell sogar komplett auf die drei BVB-Innenverteidiger verzichten.

Ducksch wird wohl nicht im DFB-Kader stehen

Marvin Ducksch von Werder Bremen wurde zuletzt von Nagelsmann für den DFB-Kader nominiert und kam gegen die Türkei und Österreich jeweils zu einem Kurzeinsatz. Da im Sturmzentrum Undav und Füllkrug aktuell andere Spieler wohl die Nase vorne haben, könnte Ducksch im Kader für die Spiele gegen Frankreich und die Niederlande fehlen.

DFB-Kader-Nominierung: Wackelpositionen Linksverteidiger & Torhüter

Auch auf den Positionen des Linksverteidigers und des Torhüters kommt es zu spannenden Entscheidungen. Robin Gosens und David Raum müssen um ihren Platz im DFB-Kader zittern. Da Joshua Kimmich nun als Rechtsverteidiger eingeplant ist, wird Benjamin Henrichs wohl auf der linken Abwehrseite verteidigen. Zumindest einer der beiden linken Abwehrspieler wird daher wohl nicht berücksichtigt werden. Kevin Trapp und Janis Blaswich waren zuletzt im DFB-Kader mit dabei. Der Letztgenannte verlor aber vor einigen Wochen seinen Stammplatz bei RB Leipzig und wird somit für Nagelsmann kein Thema sein. Trapp hat hingegen wohl etwas bessere Chancen auf eine Einberufung, auch wenn Manuel Neuer, Marc-Andre ter Stegen und Oliver Baumann wohl die Nase vorne haben.

Welche Spieler werden in den letzten Spielen vor der Europameisterschaft Werbung in eigener Sache betreiben? Kann sich das DFB-Team optimal auf die Spiele in der EM Gruppe A vorbereiten und beim Turnier ins EM Achtelfinale einziehen? Schreibt Deutschland möglicherweise sogar ein Sommermärchen und zählt somit zurecht zu den EM Favoriten 2024? Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende EM Tipps und attraktive EM 2024 Wetten bei Tipico. Action pur also bei deinen Sportwetten! Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico EM Bonus profitieren. Weitere EM News heute gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

Deutschland Testspiele: Tipps & Quoten

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Deutschland - Ukraine

03.06.2024, 20:45 Uhr - Max-Morlock-Stadion, Nürnberg
Folgt Folgt

Deutschland - Griechenland

07.06.2024, 20:45 Uhr - Borussia-Park, Mönchengladbach
Folgt Folgt

 

EM 2024 Favoriten: Wer holt den Titel?

england-flagge England 3,80 frankreich Frankreich 4,80
Deutschland Flagge Deutschland 6,30 spanien-flagge Spanien 9,00
portugal-flagge Portugal 9,00 italien-flagge Italien 17,00
niederlande-flagge Niederlande 18,00 belgien-flagge Belgien 20,00
kroatien-flagge Kroatien 40,00 daenemark-flagge Dänemark 50,00
tuerkei-flagge Türkei 50,00 schweiz-flagge Schweiz 60,00
Ungarn Flagge Ungarn 70,00 oesterreich-flagge Österreich 75,00
ukraine-flagge Ukraine 80,00 schottland Schottland 100,00
serbien-flagge Serbien 100,00 polen-flagge Polen 125,00
tschechien-flagge Tschechien 150,00 rumaenien-flagge Rumänien 200,00
Slowenien Flagge Slowenien 250,00 albanien-flagge Albanien 350,00
Slowakei Flagge Slowakei 400,00 georgien-flagge Georgien 500,00