Deutschland-Basketball-DBB-WM
Sport heute

DBB-Kapitän Schröder tobt nach Bekanntgabe von Herbert-Aus nach Olympia

Autor: Nico

Basketball News beim Sport heute: Nach der Bekanntgabe des Deutschen Basketball-Bunds (DBB), den Vertrag mit Bundestrainer Gordon Herbert nach den Olympischen Spielen in Paris aufzulösen, reagiert DBB-Kapitän Dennis Schröder verstimmt und kritisiert die Verantwortlichen offen.

Schröder fühlt sich bei Herbert-Aus übergangen

Erst seit Dienstag wusste auch die Mannschaft über den bevorstehenden Abschied Bescheid. Der scheidende Bundestrainer informierte die Spieler in Eigenregie, vom Deutschen Basketball-Bund gab es keine Informationen. Auch Schröder wurde vor vollendete Tatsachen gestellt. Der Kapitän hätte sich einen anderen Ablauf gewünscht.

„Gordie hat mich vor zwei Tagen oder so angerufen und gesagt, hör mal zu, so und so wurde das beschlossen. Aber ich finde es schade, dass die Nationalmannschaft da nicht auf mich zukommt und darüber spricht. Ich glaube, keiner von unserem Team wusste das und ich glaube, mit dem Kapitän sollte da natürlich auch gesprochen werden, sodass ich meine Jungs auch updaten kann“, so der NBA-Star von den Brooklyn Nets sagte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Er bedauert den Abschied von Herbert, die Chemie zwischen Team und Coach passte offensichtlich perfekt: „Ich finde es natürlich schade und traurig, dass er nicht weitermachen kann.“

Olympia-Medaille das letzte gemeinsame Ziel

Nicht desto trotz steht dem Team noch ein großes Highlight bevor. Bei den Olympischen Spielen (26.7. bis 11.8.) peilt der Weltmeister eine Medaille an. Kapitän Schröder gibt die Richtung vor: „Für das Turnier in Paris wird sich jetzt nicht viel ändern. Die Mission ist klar. Wir wollen herausgehen und versuchen, jedes Spiel zu gewinnen. Das ist immer noch die Message.“ Danach endet die Zusammenarbeit, am 31. August verlässt der Coach das Team. Schröder gibt Herbert emotionale Worte mit auf den weiteren Weg. „Ich wünsche ihm natürlich alles, alles Gute und nur das Beste“, sagt der Aufbauspieler zum bevorstehenden Abschied.

Das Highlight mit dem WM-Titel wird immer in Erinnerung bleiben. Laut Schröder hat der Bundestrainer einen großen Anteil an der Weltmeisterschaft: „Natürlich hat er uns die letzten zwei Jahre angeführt wie kein Zweiter. Geiler Coach. Die Mentalität, die er zu dem Team gebracht hat, wie wir auftreten, die Rollenverteilung, das war einfach grandios.“ Den großen Einfluss von Herbert auf die Mentalität des Teams bekräftigte er auch nochmal gegenüber der Braunschweiger Zeitung: „Alle Egos wurden zur Seite gepackt fürs Gewinnen. Das hat Gordie reingebracht.“

Über ein Engagement von Herbert in der kommenden Saison BBL wird spekuliert. Aktuell sind die Playoffs in vollem Gange. Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende BBL Tipps und attraktive BBL Wetten bei Tipico. Action pur also bei deinen Sportwetten! Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico Neukundenbonus profitieren. Weitere Basketball News gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

BBL: Tipps & Quoten

Match/Date Wett Tipp Tipico Quoten

Rasta Vechta - Niners Chemnitz

23.05.2024, 18:30 Uhr - Rasta-Dome
Tipp 2 (HC 5,5:0) 1,75

Würzburg Baskets - Ratiopharm Ulm

24.05.2024, 18:30 Uhr - tectake Arena
Tipp 2 1,50

MHP Riesen Ludwigsburg - FC Bayern München Basket

24.05.2024, 20:30 Uhr - MHPArena
Unter 160,5 Punkte 1,85