Antony-Brazil-min
WM heute

Antony – Manchester Uniteds Außenstürmer im Porträt

Autor: Christian Wolf

Der brasilianische Fußballspieler Antony wurde am 24.02.2000 in Oscaco bei São Paulo geboren und spielt seit dem Jahre 2021 als Stürmer für die brasilianische Nationalmannschaft. Er steht bei dem englischen Verein Manchester United unter Vertrag. Sein Wechsel zu der Mannschaft fand zur Saison 22/23 statt. Die Ablösesumme waren wohl 95 Millionen Euro. Zuvor spielte Antony bei Ajax Amsterdam. Am 13. September stand Anthony das erste Mal für Ajax Amsterdam auf dem Platz. Das Debüt wurde ein voller Erfolg. Anthony erzielte den einzigen Treffer in dem Spiel und Amsterdam siegte mit einem 1:0. Auch in den kommenden Spielen konnte er sein Talent unter Beweis stellen und stieg daher schnell zum Stammspieler auf. Seine Qualitäten als Stürmer bereicherten das Team beachtlich. Die gute Leistung in den Niederlanden blieb auch in Brasilien nicht unbemerkt. Für die U23 stellte der Jugendtrainer Anthony 2019 im Sturm der brasilianischen Nationalmannschaft auf.

Spielerprofil Antony

Name: Antony Matheus dos Santos
Verein: Manchester United
Geburtstag: 24.02.2000
Größe: 1,72 m
Gewicht: 63 kg

 

 

Erfolge von Antony bei internationalen Turnieren

In der WM Qualifikation in Südamerika nahm er an neun Spielen teil. Jede Fußballmannschaft trat in 18 Spielen an. Die 4 besten Mannschaften des Turniers qualifizierten sich sofort für die WM 2022, darunter befand sich auch Brasilien. Die Mannschaft besiegte Bolivien mit einem 4:0. Auch Chile und Paraguay unterlagen Brasilien mit einem 4:0. Somit zog Brasilien souverän in die Endrunde der WM 2022 ein. Anthony steuerte ein Tor zu dem Erfolg des Teams bei. Bei der Fußball WM 2022 in Katar feierte Antony dann endlich sein WM-Debüt. In einer Gruppe mit Serbien, der Schweiz und Kamerun lief Antony in allen drei Spielen auf und erzielte dabei jedoch kein Tor. Nichtsdestotrotz reichte die Leistung seiner Mannschaft für die Qualifikation für das WM Achtelfinale. Dort besiegte Brasilien Südkorea deutlich, auch wenn Antony in diesem Spiel nicht zum Einsatz kam. Im WM Viertelfinale kam er dann gegen Kroatien wieder zum Einsatz, aber konnte nichts mehr an dem Ausscheiden seiner Mannschaft im Elfmeterschießen verhindern. Somit schied Brasilien im Viertelfinale schließlich aus dem Turnier aus und Antony blieb ohne Tor oder direkte Torvorlage.

Im Januar 2020 lief Antony bei dem Qualifikationsturnier in Japan auf. Es fand im Rahmen der Olympischen Sommerspiele statt. In diesem Turnier zeigte er eine solide Leistung. Er schoss in fünf Spielen ein Tor und er gab einige gute Torvorlagen. Die Mannschaft erreichte in Tokio die Endrunde. Auch im kommenden Jahr durfte Anthony daher für die Olympiaauswahl spielen. Seine Leistungen waren noch besser als im Vorjahr und diesmal gelang der U23 Nationalmannschaft der Sieg der Goldmedaille. Das Turnier endete mit einem 2:1 Sieg gegen Spanien. Dieser Triumph sorgte mit dafür, dass Anthony in den Kader der brasilianischen Nationalmannschaft berufen wurde. Ab dem 07.10.2021 spielte er für den A-Kader. Seinen ersten Auftritt für die Nationalmannschaft hatte er gegen die Mannschaft von Venezuela. Kurz vor Ende des Spiels wurde er eingewechselt als Gabriel Jesus den Platz verlassen musste. Ihm gelang ein kleines Wunder, in der Nachspielzeit schoss er sein erstes Länderspieltor für Brasilien. Die Vorlage dieses bedeutenden Tors kam von Raphinha. In seiner bisherigen Karriere absolvierte Anthony für Ajax 72 Spiele und schoss dabei 16 Tore. Für São Paulo stand er in 24 Spielen auf dem Platz und schoss zwei Tore. Seine Bilanz liegt also bei insgesamt 96 Vereinsspielen und 18 Toren.

Zwischen 2018 und 2021 nahm er an folgenden Wettbewerben teil: Eredivisie, UEFA Champions League, UEFA Europa League, Olympische Spiele, Turnier von Toulon, Serie A und Copa Libertadores. Die Eredivisie ist die höchste Fußball-Liga in Holland. In dieser Liga spielen 18 Mannschaften gegeneinander. Der aktuelle Meister ist der Ajax Amsterdam. Anthony absolvierte in der Liga bislang 12 Spiele und schoss dabei 12 Tore. In der UEFA Champions League gelangen ihm 4 Tore in 11 Spielen. In dem Turnier von Toulon, in der Serie A und im Copa Libertadores blieb er bislang ohne Tor.

Antony Brasilien Karriere & Vereine

Im Alter von 10 Jahren wechselte Anthony zu der Jugendmannschaft des FC São Paulo. Nachdem er in dem Verein acht Jahre trainiert hatte, erhielt er im Jahre 2018 einen Profivertrag. Anschließend spielte er für die erste Mannschaft. Der FC São Paulo gehört zu den Erstligisten von Brasilien. Sein erstes Spiel für den Verein absolvierte er am 15.09.2018, als er gegen Helinho eingewechselt wurde. Die Partie endete mit einem Unentschieden. Sowohl der Grêmio Porto Alegre als auch der FC São Paulo schossen ein Tor. Dank seiner guten Leistungen stieg er dann in der folgenden Saison in die Startformation auf. Sein erstes Tor erzielte er am 23.06.2019 als die Tricolore gegen Chapecoense spielten. Der FC São Paulo gewann das Spiel mit einem 4:0. In seiner ersten Saison in der Startaufstellung Mannschaft schoss er insgesamt 4 Tore. Der Trainer schickte ihn in 32 Spielen auf den Platz. Die Saison 2020 wurde aufgrund der Covid-Pandemie auf den Kopf gestellt. Viele Spiele fielen aus oder wurden verschoben. Daher bestritt er vor seinem Wechsel zu Ajax Amsterdam nur 4 Spiele.

Im Februar 2020 wurde der Wechsel zu dem holländischen Verein Ajax Amsterdam verkündigt. Ajax Amsterdam erklärte sich bereit, rund 16 Millionen für Anthony zu bezahlen. Zudem wurden mögliche Bonuszahlungen vereinbart. Anthony unterzeichnete den Vertrag mit Ajax für 5 Jahre. Sein Vertrag begann am 01.06.2020. Sein erstes Spiel für den niederländischen Meister hatte er am 13.09.2020. Ajax Amsterdam besiegte Sparta Rotterdam mit einem 1:0. Anthony schoss das einzige Tor des Spiels. Auch bei Ajax konnte sich Anthony schnell als Stammspieler durchsetzten, da seine Leistungen konstant gut waren. Nach 2 Jahren wechselte Antony zur Saison 22/23 zu dem englischen Verein Manchester United. Dort kam der Angreifer zunächst häufiger zum Einsatz, während Antony die letzten Monate vermehrt aufgrund enttäuschender Leistungen nur vereinzelt Einsatzzeiten bekommt.

Interessante Fakten zu Antony Brasilien außerhalb des Platzes

Aktuell liegt der Marktwert von Antony bei 35 Millionen Euro. Damit ist er mehr als doppelt so viel wert als bei seinem Wechsel zu Ajax Amsterdam. Sein Gehalt bei rund 10,5 Millionen Euro pro Jahr. Sein Gesamtvermögen wird auf rund 3 Millionen Euro geschätzt. Auch in den sozialen Netzwerken Instagram und Twitter ist der Spieler recht aktiv. Auf diesen Plattformen postet er regelmäßig Beiträge zu seinen Spielen und seinem Privatleben. Nach einem Sieg von Ajax Amsterdam gegen Borussia Dortmund am 20.10.2021 postete er früh morgens über seinen Erfolg und zeigte, wie er gemeinsam mit Sebastien Haller und Davy Klaassen den Sieg feiert. Voller Freude küsste er das Vereinswappen auf der Brust. Seine Social Media Follower folgen seinen Beiträgen über die Familie und sein Privatleben mit Begeisterung. Er zeigt auf Instagram auch gern seine Tattoos, Geschäftsfreunde und Erfolge. Vor allem das Tattoo auf seinem rechten Unterarm wird oft in Szene gerückt. Es zeigt die Silhouette eines Jungen, der am Meer mit einem Ball spielt. Sein Goldmedaillen-Tattoo auf dem Oberschenkel erinnert an den Olympiasieg in Tokio. Unter der Medaille stehen die Worte „in die Ewigkeit“. Auf Instagram verzeichnet Anthony aktuell rund 10,6 Millionen Follower. Insgesamt hat er 383 Beiträge gepostet.

Antony Brasilien Frau & Kinder

Seine Leistungen und Siege fasst auch manchmal der Twitteraccount von Ajax Amsterdam zusammen. Er verklärt die Jugend des Spielers und zeigt Bilder von einem Fußballkäfig in einer heruntergekommen brasilianischen Großstadt. Antony verbrachte einen Großteil seiner Jugendjahre in São Paulo. In seinen Social-Media-Auftritten präsentiert Anthony auch seinen Sohn Lorenzo, den er gemeinsam mit seiner Ehefrau Rosilene Xavier hat. Sein Privatleben ist also durchaus schon familiär geprägt. Antony und Rosilene kannten sich schon viele Jahre vor ihrer Eheschließung. Sie gelten als ein glückliches Paar. Ihre Beziehung überstand eine längere örtliche Trennung und den Erfolg von Anthony. Obwohl Antony regelmäßig Bilder über seine Familie postet, erzählt er nicht viele Details über sein Privatleben und seine Eltern. Privatsphäre ist ihm in einigen Aspekten recht wichtig. Rosilene Xavier wahrt ein hohes Maß an Vertraulichkeit über alle Aspekte ihres Privatlebens und zögert, Informationen über ihre Familie weiterzugeben. Dazu gehört ihre Weigerung, über ihr Kind und ihren Mann zu sprechen. Dafür zeigt sie sich gern vor dem Spiegel in freizügigen und teuren Outfits. Rosilene hat das Sternzeichen Löwe und unterstützt mit ihrer charismatischen Persönlichkeit und ihren Führungsqualitäten die Familie. Sie hat einen starken Willen, viel Kraft und Entschlossenheit. Diese Eigenschaften helfen ihr dabei, im Leben voranzukommen. Auch ihre eigene Karriere als Modell war lang und erfolgreich. Nach der Geburt des Kindes hat sich Rosilene zu einer verantwortungsvollen Hausfrau entwickelt und widmet ihre Zeit vorwiegend dem Kind. Manchmal begleitet sich auch ihren Mann zu den Spielen. Dank ihrer Schönheit uns Ausstrahlung hat Rosilene mehr als 124000 Follower auf Instagram, die sie begeistert unterstützen und ihre Beiträge positiv kommentieren. Allerdings ist sie auf der Plattform nicht übermäßig aktiv und teilt eher selten Fotos von ihrem Sohn und ihrem Mann. Bei Rosilene dreht sich alles um ihre kleine Familie. Ihr Sohn Lorenzo kam im November 2019 auf die Welt. Rosilene stammt ebenfalls aus Brasilien, zog aber mit ihrem Mann zusammen nach Manchester um. Ihre Hochzeit fand in einem familiären Rahmen in Amsterdam statt.