sc-paderborn-min
2. Bundesliga heute

Paderborn – Darmstadt: Darmstadt gewinnt in Paderborn

Autor: Janis

Zuletzt aktualisiert am

2. Bundesliga Ergebnisse heute: Paderborn – Darmstadt 1:2 (1:2)

Beide Mannschaften kommen unverändert aus den Kabinen. In der 48. Minute
kann Müller in letzter Sekunde vor Pieringer klären. Gut drei Minuten später kann Schallenberg nach einem fatalen Fehlpass von Pfeiffer Pieringer im Strafraum anspielen, der verpasst allerdings das Tor ganz knapp. Paderborns Trainer bringt dann in der 56. Minute den kreativen Muslija für Srbeny. In der 67. Minute die Chance für Darmstadts Bader, der hat rechts im Strafraum viel Platz und zieht ab. Er trifft aber nur den linken Pfosten, Paderborns Huth wäre chancenlos gewesen. Die nächste Chance für Darmstadt durch Manu dann in der 73. Minute, der scheitert aber an Huth, der den Ball an den Pfosten lenkt. Eine Minute später ist dann Paderborns Ofori dran, der zirkelt den Ball aufs lange Eck, Schuhen kann aber schlimmeres für Darmstadt verhindern. Es ist die Schlussphase des Spiels und beide Teams haben Möglichkeiten. Und dann ist Schluss, Darmstadt kann die Führung über die Zeit bringen, Paderborn kassiert die zweite Niederlage in Folge.

Paderborn - Darmstadt Liveticker

Paderborn
1 : 2
Darmstadt
2. Bundesliga
pen miss 7 '
Marvin Pieringer
3 '
Robert Leipertz Maximilian Rohr
10 '
Braydon Manu Tobias Kempe
24 '
Jannik Müller Tobias Kempe
56 '
Dennis Srbeny Florent Muslija
71 '
Patric Pfeiffer
72 '
Uwe Hünemeier Richmond Tachie
72 '
Sirlord Conteh Kelvin Ofori
75 '
Fabian Holland Emir Karić
81 '
Raphael Obermair Jonas Carls
81 '
Maximilian Rohr Jannis Heuer
81 '
Fabian Schnellhardt Yassin Ben Balla
81 '
Tobias Kempe Frank Ronstadt
82 '
Braydon Manu Magnus Warming
90 '
Jannik Müller
90 '
Marvin Mehlem Clemens Riedel

Halbzeitergebnis Paderborn – Darmstadt 1:2

Gleich in der 4. Minute setzt Paderborn ein Zeichen, beim frühen 1:0 durch Leipertz sah Darmstadts Abwehr nicht gut aus. Paderborn bleibt weiter am Ball und bekommt einen Elfmeter zugesprochen, weil Pfeiffer Srbeny im Strafraum trifft. Darmstadts Schlussmann Schuhen ist auf dem Posten und kann den Schuss von Pieringer und den Nachschuss von Justvan parieren. Die Antwort von Darmstadt kommt in Minute zehn, Kempe flankt Richtung Fünfer und Manu kann unbedrängt zum 1:1  ins Tor köpfen. Paderborn versucht, das Spiel etwas zu beruhigen. Leipertz zieht in der 17. Minute aus 12 Metern aufs Tor, sein Schuss wird jedoch abgefälscht und geht knapp am Tor vorbei. Darmstadt ist jetzt am Drücker und Müller erzielt in der 24. Minute das 1:2 . Danach fehlen Paderborn die Ideen, um im Angriff gefährlich zu werden. Sie halten den Ball, kommen allerdings nicht über die Mittellinie hinaus.

Paderborn – Darmstadt Aufstellungen heute

Nach dem enttäuschenden 1:2 gegen Fürth vor der Länderspielpause, bringt Paderborn-Trainer Lukas Kwasniok heute drei Neue: Hünemeier, Srbeny und Conteh starten von Beginn an. Sein Gegenüber Torsten Lieberknecht nimmt zwei Veränderungen vor. Zimmermann ersetzt den verletzten Gjasula, Ronstadt macht für Bader Platz. Schiedsrichter der Partie ist Benjamin Cortus aus Röthenbach.

Aufstellungen heute: Paderborn - Darmstadt

Paderborn
1 : 2
Darmstadt 98
Paderborn
Darmstadt 98
21
Jannik Huth
31
Maximilian Rohr
2
Uwe Hünemeier
33
Marcel Hoffmeier
10
Julian Justvan
8
Ron Schallenberg
23
Raphael Obermair
13
Robert Leipertz
11
Sirlord Conteh
18
Dennis Srbeny
9
Marvin Pieringer
1
Marcel Schuhen
5
Patric Pfeiffer
4
Christoph Zimmermann
20
Jannik Müller
26
Matthias Bader
11
Tobias Kempe
8
Fabian Schnellhardt
32
Fabian Holland
6
Marvin Mehlem
7
Braydon Manu
9
Phillip Tietz

Aufstellung

Paderborn
Trainer

L. Kwasniok

Aufstellung Jannik Huth, Maximilian Rohr, Uwe Hünemeier, Marcel Hoffmeier, Julian Justvan, Ron Schallenberg, Raphael Obermair, Robert Leipertz, Sirlord Conteh, Dennis Srbeny, Marvin Pieringer
Ersatzbank Leopold Zingerle, Jannis Heuer, Tobias Müller, Jasper van der Werff, Florent Muslija, Kelvin Ofori, Richmond Tachie, Marco Schuster, Jonas Carls
Darmstadt 98
Trainer

T. Lieberknecht

Aufstellung Marcel Schuhen, Patric Pfeiffer, Christoph Zimmermann, Jannik Müller, Matthias Bader, Tobias Kempe, Fabian Schnellhardt, Fabian Holland, Marvin Mehlem, Braydon Manu, Phillip Tietz
Ersatzbank Alexander Brunst, Frank Ronstadt, Thomas Isherwood, Clemens Riedel, Emir Karić, Yassin Ben Balla, André Leipold, Magnus Warming, Aaron Seydel

Paderborn – Darmstadt: 2. Liga heute

Der SC Paderborn trifft in der 2. Bundesliga heute auf den SV Darmstadt 98. Während die Paderborner mit 19 Punkten aktuell auf Platz zwei in der Tabelle stehen, liegen die Darmstädter nur einen Punkt dahinter auf dem dritten Tabellenplatz. Damit du bei deinen Sportwetten Tipps nicht im Dunkeln tappst, möchten wir dir eine kleine Hilfestellung für deine 2. Bundesliga Tipps am 10. Spieltag geben. Aus diesem Grund haben wir die anstehende Begegnung für dich analysiert und möchten dir im Folgenden unseren Paderborn – Darmstadt Tipp verraten.

Lade Daten...

Paderborn – Darmstadt Tipp heute

Der SC Paderborn belegt nach neun Spieltagen den zweiten Tabellenplatz und musste bislang erst zwei Niederlagen einstecken. Um auch nach dem 10. Spieltag einen der Aufstiegsplätze zu belegen, muss die Mannschaft von Lukas Kwasniok vor heimischem Publikum nun gegen den SV Darmstadt punkten. Doch das wird mit Sicherheit keine leichte Aufgabe, denn die Hessen kommen nach acht ungeschlagenen Begegnungen und sieben Punkten aus den letzten drei Auswärtsspielen mit viel Selbstvertrauen nach Paderborn und möchten durch einen Sieg an den Paderbornern vorbeiziehen. Für deinen Paderborn – Darmstadt Tipp würden wir dir daher eine Wette mit doppelter Chance auf X2 empfehlen, die du bei Tipico zu einer Quote von 1,65 platzieren kannst.

Paderborn – Darmstadt Statistik

Auch die Paderborn – Darmstadt Statistik der vergangenen Jahre spricht für die Darmstädter, die von den letzten sechs Aufeinandertreffen vier gewinnen konnten und nur zweimal unterlegen waren. Während Darmstadt in neun der letzten zehn Spiele immer mind. ein Tor erzielen konnte, gelang es Paderborn nur in fünf dieser Partien. Weiterhin kam es hier meist zu einer recht intensiven Partie mit vielen gelben Karten.

Lade Daten...

Weitere 2. Bundesliga Tipps zum 10. Spieltag

Match/DateWett TippTipico Quoten

Fortuna Düsseldorf - 1. FC Magdeburg

27.01.2023, 18:30 Uhr - Merkur Spiel-Arena
Tipp 1 1,70

Karlsruher SC - SC Paderborn

27.01.2023, 18:30 Uhr - BBBank Wildpark
Tipp X 3,30

1. FC Heidenheim - Hansa Rostock

28.01.2023, 13:00 Uhr - Voith-Arena
Tipp 1 1,90

Holstein Kiel - SpVgg Greuther Fürth

28.01.2023, 13:00 Uhr - Holstein-Stadion
Tipp X 3,40

SV Darmstadt 98 - Jahn Regensburg

28.01.2023, 13:00 Uhr - Stadion am Böllenfalltor
Tipp 1 1,50

Hannover 96 - 1. FC Kaiserslautern

28.01.2023, 20:30 Uhr - Heinz-von-Heiden-Arena
Doppelte Chance X/2 1,57

1. FC Nürnberg - FC St. Pauli

29.01.2023, 13:30 Uhr - Max-Morlock-Stadion
Doppelte Chance 1/X 1,40

Arminia Bielefeld - SV Sandhausen

29.01.2023, 13:30 Uhr - SchücoArena
Tipp 1 1,80

Hamburger SV - Eintracht Braunschweig

29.01.2023, 13:30 Uhr - Volksparkstadion
Tipp 1 1,50