Borussia-Dortmund-BVB-Fans

Guirassy-Transfer gefährdet? BVB bestätigt Probleme beim Medizincheck!

Autor: dpa Sport /Linus (Tipico)

Dortmund (dpa) – Der geplante Wechsel von Serhou Guirassy (28) innerhalb der Fußball-Bundesliga vom VfB Stuttgart zu Borussia Dortmund verzögert sich beim Fußball heute wegen Problemen beim Medizincheck. «Während einer medizinischen Untersuchung von Serhou Guirassy wurde eine Verletzung festgestellt, die einer weiteren Abklärung bedarf», teilte der BVB mit. Eigentlich galt der Transfer nur noch als Formsache, laut Medienberichten sollen sich beide Seiten bereits auf einen Vierjahresvertrag geeinigt haben, der nur noch unterschrieben werden muss.

Bevorstehender Transfer von Stuttgart nach Dortmund: Zweiter Medizincheck bei Guirassy notwendig!

Wie die «Bild»-Zeitung berichtet, sei eine alte Verletzung von Guirassy nicht vollständig verheilt. Die Blessur habe sich der Stürmer bei der Nationalmannschaft Guineas zugezogen. Deswegen wolle der BVB jetzt eine zweite Meinung eines Spezialisten einholen. Erst nach einem zweiten Medizincheck soll der Abschluss des Transfers möglich sein. Laut «Bild» ist der Wechsel derzeit aber nicht ernsthaft gefährdet.

Mehrere Medien meldeten bereits, dass Guirassy die in seinem Vertrag in Stuttgart verankerte Ausstiegsklausel in Höhe von angeblich 18 Millionen Euro gezogen haben soll. Bereits am Montag hatten die Dortmunder die Verpflichtung von Stuttgarts bisherigem Abwehrchef Waldemar Anton bekanntgegeben.

Im heutigen EM-Halbfinale steht das hochbrisante Duell Niederlande vs. England auf dem Programm! Wer zieht ins Finale ein? Wer wird EM-Sieger? Hinsichtlich deiner Sportwetten Tipps findest du spannende EM Tipps, attraktive EM Quoten sowie die passenden EM Wetten bei Tipico. Action pur also bei deinen Sportwetten! Als Neukunde kannst du auch von unserem Tipico Neukundenbonus profitieren. Weitere EM News gibt es bei unseren Sport News, unseren Content mit Wettbezug liefern wir dir bei den Sportwetten News.

EM 2024: Tipps & Quoten

 

Wer gewinnt die Europameisterschaft 2024?