• Bundesliga Webtippspiel

Tipptrend Bundesliga

Die Winterpause ist endlich vorbei und für die Fans von Sportwetten entsteht ein neues Kapital und ein neuer Bundesliga Tipptrend. Doch um mit Sportwetten wirklich dauerhaft erfolgreich zu sein, reicht es nicht einfach auf Glück ein paar Bundesliga Tipps zu platzieren.Vielmehr sollten Fans von Sportwetten sich dabei an dem aktuellen Tipptrend Fußball orientieren, der auf den bisherigen Leistungen der Bundesligisten in dieser Saison basiert. Denn schließlich wurden vor der Winterpause bereits 17 Spiele absolviert, an denen sich ein Trend für den weiteren Saisonverlauf ableiten lässt. Und das gilt sowohl, wenn man seine Bundesliga Tipps auf Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte platzieren möchte, als auch wenn man lieber auf die kommenden Absteiger aus der Bundesliga tippen möchte.

Tipptrend Bundesliga Rückrunde 2019/20

Was bedeutet eigentlich Tipptrend Bundesliga und woran kann man diesen überhaupt festmachen? Eine der einfachsten Möglichkeiten, um sich selbst ein Bild von der Leistungsstärke der Bundesligisten zu verschaffen, stellt dabei die aktuelle Bundesliga-Tabelle dar. Denn diese lügt bekanntlich nicht, selbst wenn sich in der Rückrunde an der aktuellen Tabellenkonstellation noch so einiges ändern kann. Wenn du grundsätzlich meinst, dass du den Bundesliga Tipptrend gut vorhersehen kannst, solltest du unser kostenloses Bundesliga Tippspiel ausprobieren. Hier findest du dann auch weitere Statistiken, welche deine Analyse stäken können. Im Folgenden stellen wir unsere Ansicht zum aktuellen Tipptrend Bundesliga dar und eruieren die wichtigen Aspekte zur kommenden Rückrunde.

Bundesliga Tipptrend in der oberen Tabellenhälfte

Nach vielen Jahren der Münchner und Dortmunder Dominanz ist der Bundesliga Tipptrend nicht mehr so einfach vorherzusagen. Mit RB Leipzig war in dieser Saison erstmals seit langem wieder eine andere Mannschaft auf Platz 1, was so vor Beginn der Saison wohl nur die wenigsten erwartet hätten. Auch dahinter folgt mit der Borussia aus Mönchengladbach eine echte Überraschungsmannschaft der Hinrunde. Doch während man bei RB Leipzig das Gefühl hat, dass die Mannschaft noch Steigerungspotenzial besitzt, scheint es so, als ob die Gladbacher in der Hinrunde ein wenig über den eigenen Verhältnissen gespielt haben. So zeigt der Trend für RB aktuell nach oben, während Gladbach sich nach den eher schwankenden Leistungen zum Ende der Hinrunde erst einmal wieder stabilisieren muss. Dahinter folgen dann mit dem FC Bayern und Borussia Dortmund auch schon die beiden Meister der vergangenen 10 Jahre, die in der Rückrunde noch einmal versuchen möchten, die Leipziger von der Spitze zu verdrängen. Allerdings geben die jüngsten Testspielergebnisse der Münchner momentan nur wenig Anlass zur Hoffnung auf einen positiven Tipptrend Bundesliga, zumal neben der sportlichen Situation auch in Bezug auf das zukünftige Personal noch Fragezeichen stehen. Und obwohl der BVB mit dem Transfer von Erling Haaland in der Winterpause einen echten Transfercoup gelandet hat, muss sich erst zeigen, ob dieser der in weiten Teilen der Hinrunde unter ihren Möglichkeit spielenden Mannschaft direkt helfen kann oder doch eher ein Transfer für die Zukunft ist.

Tipptrend Bundesliga für den Kampf um Europa

Mit dem FC Schalke 04, der nach dem Ende der Hinrunde nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz hinter dem BVB auf Platz 5 stand, sowie Bayer Leverkusen, der TSG Hoffenheim, dem SC Freiburg, dem VfL Wolfsburg und dem FC Augsburg, kämpfen in der Rückrunde sechs Mannschaften noch um einen Platz im europäischen Geschäft. Dabei spricht der Bundesliga Tipptrend vor allem für die Schalker, Leverkusen und Hoffenheim. Denn wenngleich auch Freiburg, Wolfsburg und Augsburg sich ebenfalls noch berechtigte Hoffnungen auf einen Europa League Platz machen dürfen, ist die aktuelle Platzierung dieser Mannschaften doch eher eine Überraschung.

Bundesliga Tipp Trend im Abstiegskampf

Auch in dieser Saison ist der Kampf um den Abstieg knallhart und aktuell scheint es so, dass der SC Paderborn die schlechtesten Chancen aller Mannschaften besitzt. Denn 12 Punkte nach 17 Spieltagen sind wahrlich kein Zeichen von hoher spielerischer Qualität. Diese Qualität besitzt die Mannschaft des SV Werder Bremen dagegen allemal, weshalb der Trend für die Bremer in der Rückrunde zumindest leicht nach oben zeigt. Ebenfalls nach oben zeigte der Trend bereits vor der Winterpause für den 1. FC Köln, der sich dank eines rasanten Schlussspurts noch auf Platz 15 in die Winterpause retten konnte und damit zumindest einen leichten psychologischen Vorteil gegenüber der Fortuna aus Düsseldorf hat, die auf Relegationsplatz 16 ins Rennen um den Klassenerhalt gehen. Ebenfalls noch tief im Abstiegskampf stecken zudem auch der FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt und Hertha BSC Berlin, von denen der aktuelle Bundesliga Tipptrend am ehesten für die Berliner spricht, bei denen nach der Verpflichtung von Jürgen Klinsmann als Interimstrainer eine neue Aufbruchsstimmung herrscht. Und so konnte sich die Hertha bereits vor der Winterpause auf Platz 12 verbessern und hat damit von allen Mannschaften im Abstiegskampf aktuell die besten Chancen auf den Klassenerhalt. Damit hat die Hertha etwas mit Union Berlin gemeinsam, die dank 20 Punkten in der Hinrunde sogar einen Punkt mehr auf dem Konto haben als die Hertha.

Welche Statistiken sind wichtig um Tipptrends zu identifizieren?

Bei unserem kostenlosen Tippspiel findest du alle wichtigen Statistiken, welche für den nächsten Tipptrend wirklich relevant sind. In einer kompakten Form werden Diese dargestellt und können so schnell und einfach verstanden werden. Diese Statistiken kannst du nutzen, um den kommenden Bundesliga Tipptrend möglicherweise besser zu erahnen. Lade dir jetzt gratis unsere Bundesliga Tippspiel App, um ganz ohne Risiko von deinen Kenntnissen zum Fussball Tipptrend zu profitieren. Denn bei Bundesliga6 tippst du an jedem Bundesliga Spieltag sechs ausgewählte Bundesliga Spiele und verlierst bei falscher Prognose keinen Cent! Mit Hilfe der folgenden Darstellung wollen wir nun die wichtigsten Statistiken für dieses Bundesliga Tippspiel analysieren. Des Weiteren kannst du auf Bundesliga6 auch eine eigene Tippspiele und Ligen gründen und innerhalb deiner Community Wetten platzieren. Hier haben sich im Laufe der Zeit schon wirklich viele Gemeinschaften gefunden. Falls du nicht unbedingt etwas eigenes erstellen möchtest, kannst du natürlich auch bestehenden Gruppen beitreten insofern diese denn öffentlich sind. Die Auswahl ist hier wirklich immens. Für jedes Interesse findet sich hier eine passende Gruppe. Wenn du also Lust und Zeit hast, kannst du beispielsweise dem BvB-Tippspiel, Erdinger Tippspiel oder Hoffenheim Tippspiel beitreten.

© Copyright Tipico Group Ltd., All Rights Reserved

100€ BONUS

Wir VERDOPPELN deine erste Einzahlung!