Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Allgemeines

  1. Tipico Sportwetten wird betrieben von der Tipico Co. Ltd. (in Folge "Tipico"), einer nach maltesischem Recht gegründeten und in Malta eingetragenen Gesellschaft. Diese wurde am 13.07.2004 unter der Registrierungsnummer C 34286 im Registry of Companies eingetragen und hat ihren Geschäftssitz im Portomaso Business Tower, St. Julian's STJ 4011, Malta. Tipico ist seit dem 1. März 2005 von der Malta Gaming Authority (in Folge "MGA") lizensiert und reguliert und auf Basis der von ihr gehaltenen Lizenzen (MGA/B2C/101/2004) berechtigt, auf alle weltweit stattfindenden Ereignisse mit unbestimmtem Ausgang Wetten anzubieten und anzunehmen.
  2. Tipico bietet Services auf der Internetseite, abrufbar unter der Domain tipico.com– wobei Tipico für den Aufruf der Internetseite aus bestimmten Regionen andere länderspezifische Domains verwenden kann (in der Folge jeweils eine "Internetseite"), über die Mobile/Tablet App, sowie über dem Tipico-Netzwerk angeschlossene Vermittler in Wettvermittlungsstellen an. Wenn in den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Regelungen betreffend die Internetseite vorgesehen sind, gelten diese ebenso für die Mobile/Tablet App.
  3. Alle getätigten Wetten, sei es über die Internetseite oder über einen dem Tipico-Netzwerk angeschlossenen Vermittler, werden ausschließlich in Malta veranstaltet, gehalten, empfangen, platziert und verarbeitet.
  4. Durch die Eröffnung eines Kontos auf der Internetseite und das Platzieren eines Einsatzes auf eine Wette auf der Internetseite oder in Wettvermittlungsstellen (in Folge "Services") schließen Sie einen rechtsgültigen Vertrag mit Tipico ab, der diese Geschäftsbedingungen, insbesondere auch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zum Inhalt hat.
  5. Tipico behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Im Fall einer Änderung werden Sie per E-Mail an die von Ihnen bei der Registrierung an Tipico bekanntgegebene E-Mailadresse über die neuen Bedingungen in Kenntnis gesetzt. Die Änderungen treten innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Aussendung der Benachrichtigung in Kraft. Innerhalb dieser Frist haben Sie die Möglichkeit, einer Änderung ausdrücklich und schriftlich zu widersprechen. Sofern Sie nicht widersprechen und die Services nach Ablauf der Frist weiter in Anspruch nehmen, erkennen Sie die geänderten Bedingungen verbindlich an. Sollten Sie einer Änderung innerhalb der Frist widersprechen, ist eine weitere Inanspruchnahme der Services nicht möglich. Sie sind dafür verantwortlich, sich vor Abschluss eines Wettvertrags bzw. Platzierung eines Einsatzes über die jeweils gültigen Bestimmungen zu informieren. Ihnen wird geraten, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu drucken, um zukünftige Missverständnisse und Streitigkeiten zu vermeiden.
  6. Möglicherweise ist der Zugriff auf die Internetseite einigen oder allen Einwohnern bestimmter Länder oder sich in diesen Ländern aufhaltenden Personen verboten. Tipico beabsichtigt nicht, dass die Internetseite von Personen, die in Ländern leben, in denen die Services verboten sind, für Wettzwecke oder irgendwelche anderen Zwecke genutzt wird. Sie dürfen die Services nur dann nutzen, wenn Ihnen diese Nutzung laut geltendem Recht in jenem Land, von dem aus Sie die Services nutzen, erlaubt ist. Tipico gewährt keine rechtliche Beratung oder Zusicherung. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, jederzeit die für Sie geltenden rechtlichen Bestimmungen einzuhalten und sicherzustellen, dass sie gesetzlich uneingeschränkt dazu berechtigt sind, die Services zu nutzen.
  7. Tipico behält sich insbesondere das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen:
    1. einzelne oder sämtliche Services einzustellen;
    2. Kontoeröffnungsanträge abzulehnen;
    3. Konten zu sperren oder zu schließen;
    4. die Annahme einzelner oder aller Wetten abzulehnen;
    5. den Einsatz auf einzelne oder alle Wetten der Höhe nach zu limitieren; und/oder
    6. den Einsatz einzelner Kunden zu limitieren.
  8. Für Übertragungsfehler von Wettdaten und Ergebnissen übernimmt Tipico keine Haftung. Tipico nimmt für seine Leistung die Dienste Dritter in Anspruch, die Tipico gegenüber vertraglich ebenfalls jegliche Haftung ausgeschlossen haben. Somit bestehen außer im Falle vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens seitens Tipico, keine Ersatzansprüche wegen fehlerhafter, verzögerter, manipulierter oder missbräuchlicher Datenübertragung im Internet oder anderweitiger Übermittlungsfehler von Daten und Ergebnissen.
  9. Ihnen ist es nicht gestattet, Forderungen die Sie gegen Tipico haben, entgeltlich oder unentgeltlich abzutreten, zu verpfänden oder sonst rechtgeschäftlich darüber zu verfügen.
  10. Mitarbeiter von Tipico sowie verbundener Unternehmen und aller ihrer Vertriebspartner und über das Tipico-Netzwerk angeschlossener Vermittler sowie deren Angehörige sind von der Nutzung der Services ausgeschlossen.
  11. Tipico kann auf Rechte aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Einzelfall verzichten. Sie haben keinen Anspruch auf den Rechtsverzicht in der Zukunft.
  12. Für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich maltesisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde/die Kundin seinen/ihren gewöhnlichen Aufenthalt hat.
  13. Für den Fall, dass einzelne der vor- und nachstehenden Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sind, bleibt der zwischen Ihnen und Tipico abgeschlossene Vertrag sowie jeder von Ihnen mit Tipico abgeschlossene Wettvertrag wirksam. Soweit einzelne Bestimmungen unwirksam sein sollten, richtet sich der für diese Bestimmung ersetzende Inhalt nach den gesetzlichen zulässigen Vorschriften, die den unwirksamen Bestimmungen am nächsten kommen.
  14. Im Falle von Unterschieden zwischen der englischen Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Versionen in anderen Sprachen, gilt die englische Fassung als maßgeblich.

II. Kontoeröffnung / Konto

  1. Um die Services nutzen zu können, müssen Sie ein Konto eröffnen. Mit der Eröffnung eines Kontos erklären Sie, dass:
    1. Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben,
    2. Sie nicht in Ihrer Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sind,
    3. Sie keiner Vormundschaft unterstehen,
    4. Sie keine Gelder einsetzen, die aus krimineller Aktivität stammen,
    5. Sie das Konto für Ihren persönlichen Gebrauch eröffnen und keine gewerblichen Absichten verfolgen,
    6. Sie sich nicht selbst von einem Glücksspielangebot ausgeschlossen haben,
    7. bei Ihnen nie problematisches Spielverhalten diagnostiziert wurde und Sie sich aufgrund von problematischem Spielverhalten in Behandlung befinden oder befunden haben, sowie, dass
    8. Sie über die aktuellen Geschäftsbedingungen von Tipico in Kenntnis gesetzt wurden und diese akzeptieren.
  2. Sie verpflichten sich, uns stets unverzüglich zu informieren, wenn:
    1. Ihre Identitätsdaten sich verändert haben,
    2. Sie den Verdacht haben, dass ihr Konto von Dritten benutzt wurde,
    3. Ihre Glücksspielausgaben Ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen,
    4. Sie ein hohes öffentliches Amt (Politically Exposed Person) innehaben bzw. ein solches übertragen bekommen haben,
    5. ein Mitglied Ihrer Kernfamilie ein hohes öffentliches Amt (Politically Exposed Person) innehat bzw. ein solches übertragen bekommen hat,
    6. Sie auf der Sanktionsliste der Vereinten Nationen aufgeführt werden,
    7. ein Mitglied ihrer Kernfamilie auf der Sanktionsliste der Vereinten Nationen genannt wird.
  3. Sie sind verpflichtet, bei der Registrierung korrekte Informationen zu übermitteln, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Ihre Wohnanschrift und E-Mail-Adresse. Diese Informationen sind im Falle von Änderungen im Bereich "Persönliche Daten" zu aktualisieren und stets auf aktuellem Stand zu halten. Um die angegebenen Informationen und insbesondere ihre Identität zu überprüfen, behält sich Tipico das Recht vor, jederzeit nach uneingeschränktem Ermessen, Nachweise und Dokumente einzufordern.
  4. Insbesondere kann Tipico im Rahmen des Registrierungsprozesses von Ihnen einen Nachweis über Ihr Alter einfordern und die Eröffnung ihres Kontos vom Nachweis der Vollendung des 18. Lebensjahres abhängig machen.
  5. Bei der Eröffnung eines Kontos müssen Sie ein Passwort wählen. Aus Sicherheitsgründen muss ein Passwort aus mindestens acht (8) Zeichen bestehen. Erlaubt sind Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen, jedoch keine Umlaute. Es darf keine Ähnlichkeit zu anderen eingegebenen Daten (z.B. Vorname oder Wohnanschrift) bestehen. Wir empfehlen Ihnen, das Passwort in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren.
  6. Sie verpflichten sich, Ihr Passwort zu jeder Zeit geheim zu halten und sicherzustellen, dass dieses Dritten nicht bekannt und von diesen nicht verwendet wird. Tipico haftet nicht für etwaige Schäden, die Ihnen infolge einer unberechtigten oder missbräuchlichen Verwendung Ihrer Zugangsdaten entstehen.
  7. Sollte ein Konto eröffnet und geführt werden, das gegen die in A.II.1 und A.II.2 angeführten Bedingungen verstößt, kann Tipico das Guthaben einbehalten, getätigte Wetten stornieren oder eine gesetzliche Behörde der Regierung von Malta Gelder dieses Kontos konfiszieren.
  8. Tipico behandelt alle Konten streng vertraulich. Im Rahmen der geltenden Gesetze kann Tipico jedoch durch Behörden wie die MGA oder die Financial Intelligence Analysis Unit (FIAU) verpflichtet werden, bestimmte Kontoinformationen vorzulegen.
  9. Sofern nicht anders ausgewiesen, handelt es sich bei Beträgen wie Guthaben, Einzahlungen, Wetteinsätzen oder Gewinnen, die in Zusammenhang mit den Services angezeigt werden, um Beträge in Euro.
  10. Es ist nicht möglich, Konten zu übertragen oder zu verkaufen. Es ist auch nicht möglich, Guthaben von einem Konto auf ein anderes zu übertragen.
  11. Sie dürfen nur ein Konto führen.
  12. Tipico ist kein Finanzinstitut; es werden keine Zinsen auf das Guthaben auf Wettkonten bezahlt.
  13. Tipico ist verpflichtet, bei der Ausführung von Transaktionen ab einer Höhe von EUR 2.000 im Zusammenhang mit Gewinnen bzw. Einsätzen Ihre Identität zu überprüfen. Dies gilt auch dann, wenn die Summe mehrerer Transaktionen, zwischen denen eine Verbindung zu bestehen scheint, diesen Betrag erreicht. Tipico behält sich zudem vor, Identitätsprüfungen auch bei geringeren Summen oder verdächtigen Transaktionen durchzuführen.
  14. Es liegt in Ihrem Verantwortungsbereich, jede Summe, die fälschlicherweise Ihrem Konto gutgeschrieben wird, sofort zu melden. Alle Gewinne, die aus einem Irrtum erwachsen, können zurückbehalten werden.
  15. Sie können sich von Newslettern für alle Tipico-Produkte abmelden, indem Sie das Häkchen bei der entsprechenden Box unter Ihren Kontoeinstellungen unter "Persönliche Daten" entfernen.
  16. Tipico bietet zwei Arten von Wettkonten an.
    1. Das Wettkonto im Internet
      1. Um die Services nutzen zu können, können Sie ein Konto auf der Internetseite eröffnen.
      2. Tipico behält sich das Recht vor, Ihren Antrag auf Eröffnung eines Kontos nach eigenem Ermessen und ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
      3. Ein- und Auszahlungen auf das bzw von dem Wettkonto können über verschiedene Zahlungssysteme wie Kreditkarten, Banküberweisung, und weitere elektronische Zahlungsmethoden über Konten, die auf den Namen des Inhabers des Wettkontos lauten, vorgenommen werden. Bar-Ein- und Auszahlungen sind nicht möglich. Die Bearbeitung von Banküberweisungen dauert in der Regel 2-4 Arbeitstage.
      4. Alle Zahlungen erfolgen durch gesicherte Verbindungen, so dass unautorisierter Zugriff Dritter bestmöglich unterbunden wird.
      5. Tipico behält sich vor, abhängig von der gewählten Zahlungsart, Mindest- und/oder Höchstsummen für Einzahlungen festzulegen. Eventuelle Einschränkungen und Einzahlungsgebühren sind im Bereich "Zahlungsmöglichkeiten" auf der Internetseite einsehbar und werden während des Zahlungsvorganges explizit angegeben. Bei Bankeinzahlungen mit einer Summe von weniger als EUR 25,00 behält Tipico sich vor, anfallende Bankgebühren vom Einzahlungsbetrag abzuziehen sowie Bearbeitungsgebühren zu erheben. Gegebenenfalls werden sie hierauf während des Einzahlungsvorgangs explizit hingewiesen.
      6. Tipico behält sich vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung weitere Zahlungsmöglichkeiten hinzuzufügen oder bestehende einzuschränken oder einzustellen.
      7. Stornogebühren, Gebühren für Rückbuchungen, Rücklastschriften und ähnliche Kosten, die bei fehlerhafter Geldeinzahlung anfallen, sind von Ihnen zu tragen und werden von Ihrem Konto abgezogen.
      8. Sollten Sie sich für eine elektronische Zahlungsmethode entscheiden, schließen Sie bei ordnungsgemäßer Ausführung des Zahlungsauftrages jeglichen Widerruf oder ähnliche Handlungen aus. Ansonsten gelten die international anerkannten Bestimmungen und Gesetze für den elektronischen Zahlungsverkehr.
    2. Die Tipico Kundenkarte
      1. Um die Services nutzen zu können, können Sie in jeder, dem Tipico-Netzwerk angeschlossenen Wettvermittlungsstelle, eine Kundenkarte beantragen.
      2. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Ausgabe einer Kundenkarte. Tipico oder der Vermittler kann die Ausgabe jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern.
      3. Für das auf der Kundenkarte enthaltene Guthaben ist ausschließlich der kartenausgebende Vermittler verantwortlich. Ein- und Auszahlungen können nur in der jeweiligen Wettvermittlungsstelle getätigt werden.
      4. Die Kundenkarte wird auf Ihren Namen registriert und ist nicht übertragbar. Zum Zwecke der Kontrolle bzw der Vermeidung des Missbrauchs der Karte haben Sie sich auf Verlangen des Personals der Wettvermittlungsstelle bei Vorlage der Kundenkarte auszuweisen.
      5. Tipico übernimmt keine Haftung:
        1. für das Guthaben auf der Kundenkarte;
        2. für die missbräuchliche Nutzung der Karte. Tipico behält sich das Recht vor, eine missbräuchliche Verwendung der Kundenkarte strafrechtlich zur Anzeige zu bringen;
        3. für Verluste, die durch die Verwendung der Kundenkarte durch Dritte entstanden sind, denen die Zugangsdaten einer Kundenkarte bekannt geworden sind;
        4. für Schäden des Nutzers, die bei oder aus der Nutzung der Kundenkarte entstehen.
      6. Die Kundenkarte ist mit besonderer Sorgfalt aufzubewahren, um zu verhindern, dass sie abhandenkommt und/oder missbräuchlich oder von Dritten genutzt wird. Der Verlust der Karte ist unverzüglich der kartenausgebenden Wettvermittlungsstelle anzuzeigen, die bei Tipico die Sperre der Kundenkarte veranlasst. Bei Verlust der Kundenkarte kann der Nutzer bei Vorlage geeigneter Ausweisdokumente die Ausstellung einer neuen Karte beantragen. Auf der verlorenen Karte verbleibende Beträge werden einbehalten und können nur nach geeignetem Nachweis der Identität ausbezahlt werden. Tipico behält sich vor, für die Ausstellung einer neuen Karte eine Aufwands- und Kostenpauschale zu erheben.
      7. Sie sind angehalten, sich regelmäßig über den Kontostand und die getätigten Wetten auf Ihrem Kundenkartenkonto zu informieren. Sollten Sie Auffälligkeiten feststellen, haben Sie die kartenausgebende Wettvermittlungsstelle umgehend zu benachrichtigen.
      8. Sollte eine der Parteien (Sie, Tipico oder die Wettvermittlungsstelle) die zwischen den jeweiligen Vertragsparteien bestehende Vertragsbeziehung kündigen, wird die Kundenkarte gesperrt und einbehalten. Die Auszahlung des sich noch auf der Kundenkarte befindlichen Guthabens kann in der kartenausgebenden Wettvermittlungsstelle beantragt werden und erfolgt unter den in Ziffer X festgelegten Bedingungen.
      9. Tipico behält sich das Recht vor, sämtliche Services im Zusammenhang mit der Kundenkarte jederzeit zu verändern oder einzustellen. Sollten Sie unter den geänderten Bedingungen die Services nicht weiter in Anspruch nehmen wollen, ist jederzeit eine Auszahlung des noch auf der Kundenkarte befindlichen Guthabens in der kartenausgebenden Wettvermittlungsstelle unter Zurücklegung Ihrer Kundenkarte möglich.

III. Nutzung unserer Services

  1. Tipico ist gesetzlich verpflichtet sämtliche Transaktionen aus geldwäscherechtlichen Gesichtspunkten zu überprüfen und ist bestrebt im eigenen und im Interesse der Allgemeinheit, Risiken in Bezug auf die Gefährdung der Integrität des Sports zu minimieren. Der Einsatz jeglicher betrügerischen, strafbaren oder sonstigen unlauteren (beispielsweise geheimer Absprachen, der Einsatz jeglicher Hilfsmittel wie zum Beispiel aber nicht limitiert auf Skripte, Bots, Tools die helfen, Ihre Identität zu verschleiern oder Spider) Methoden in Zusammenhang mit der Nutzung unserer Services ist untersagt. Weitere Informationen zur Sicherheitsüberprüfungen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Sollten Sie gegen diese Bestimmung verstoßen, wird Tipico gemäß Ziffer A.IV.3.i vorgehen und behält sich das Recht vor jedes strafrechtlich relevante Verhalten zur Anzeige zu bringen.
  2. Alle Transaktionen werden auf mögliche Geldwäscheaktivitäten überprüft. Jede verdächtige Aktivität auf einem Konto kann dazu führen, dass Ihre Daten an die zuständigen Behörden gemeldet werden und das Guthaben auf Ihrem Wettkonto eingefroren wird. Ebenso sind die Schließung des Wettkontos und die Konfiszierung des Guthabens möglich.

IV. Schließung oder Deaktivierung des Kontos

  1. Sie können Ihr Konto selbstständig zu jeder Zeit schließen.
  2. Tipico behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Ihr Konto jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu schließen. Über eine solche Maßnahme werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bereits getätigte Einsätze und ausstehende Wetten, welche gültig sind und nicht gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen, bleiben von der Kontoschließung unberührt.
  3. Tipico behält sich das Recht vor, jegliches sich auf dem Konto befindende Guthaben, insbesondere aber nicht beschränkt auf Gewinne, einzubehalten und/oder das Konto zu deaktivieren, sollte Tipico den berechtigten Grund zur Annahme haben, dass:
    1. Sie mehr als ein aktives Konto bei Tipico haben (der Besitz einer Tipico Kundenkarte gilt nicht als zusätzliches Konto im Sinne dieser Bestimmung);
    2. Ihr Name und Ihre sonstigen Angaben nicht mit dem Namen und den sonstigen Angaben auf der Kredit- oder EC-Karte oder anderer Zahlungskonten, die für Einzahlungen bei Tipico verwendet werden, übereinstimmen;
    3. Sie sich an einer Tipico Bonusaktion beteiligen und Auszahlungen beantragen, bevor Sie die jeweiligen Bonusbedingungen erfüllt haben;
    4. Sie bei der Registrierung und/oder im Laufe Ihrer Vertragsbeziehung mit Tipico unrichtige oder irreführende Angaben gemacht haben;
    5. Sie es versäumen, die angeforderten korrekten Identifikationsdokumente innerhalb des geforderten Zeitrahmens vorzulegen;
    6. Sie das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben;
    7. Sie das Produktangebot von Tipico aus einem Land, in dem die Services/angebotenen Leistungen gesetzlich verboten sind, nutzen;
    8. Sie Gelder, welche aus kriminellen, sonstiger illegalen oder nicht autorisierten Aktivitäten stammen einzahlen;
    9. Sie betrügen, versuchen zu betrügen oder jemanden betrogen haben oder Sie ein System angewandt oder genutzt haben (einschließlich Maschinen, Roboter, Computer, Software oder andere automatisierte Systeme), das dazu entwickelt wurde oder in der Lage ist, die Kundenanwendung und/oder Software zu schädigen, oder Sie mit anderen Kunden konspirieren oder versucht haben, zu konspirieren, um Tipico, den Wettvermittler oder andere Kunden zu betrügen;
    10. Sie es (bewusst oder unabsichtlich) einem Dritten ermöglicht haben, Ihr Konto zu nutzen;
    11. Sie gegen diesen Vertrag, insbesondere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen;
    12. Sie bei einer anderen Online-Gaming-Seite spielen und eine der in A.IV.3.a bis k genannten Ausschließungsgründe erfüllen und/oder
    13. Sie Wetten im Auftrag oder auf Rechnung von Buchmachern, Vermittlern oder deren Angestellten platzieren.

V. Gebühr für inaktive Konten

Loggen Sie sich für einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten oder länger nicht in Ihr Konto auf der Internetseite ein, wird Tipico eine Verwaltungsgebühr in Höhe von EUR 5,00 pro Monat berechnen, bis Sie kein Guthaben mehr auf Ihrem Konto haben.

VI. Ausschluss aus Spielerschutz- oder Spielsuchtpräventionsgründen

  1. Spielen Sie verantwortungsbewusst und informieren Sie sich über die Gefahren für das Entstehen von Spielsucht durch Heranziehen unserer Responsible Gaming Seite.
  1. Wenn bei Ihnen problematisches Spielverhalten diagnostiziert wurde oder Sie sich aufgrund von problematischem Spielverhalten in Behandlung befinden, sind Sie nicht berechtigt, die Services von Tipico zu nutzen.
  1. Sie sind verpflichtet, uns umgehend zu informieren, wenn bei Ihnen problematisches Spielverhalten diagnostiziert wurde oder Sie sich aufgrund von problematischem Spielverhalten in Behandlung befinden.
  2. Tipico behält sich jedoch das Recht vor, Sie temporär oder zeitlich unbegrenzt von der Nutzung der Services auszuschließen, wenn Anhaltspunkte dafür bestehen, dass Sie spielsuchtgefährdet oder spielsüchtig sind.
  3. Sie können sich jederzeit, insbesondere wenn Sie befürchten, ein problematisches oder pathologisches Spielverhalten zu entwickeln, temporär oder zeitlich unbegrenzt ausschließen. Dieser Selbstausschluss kann online oder durch Mitteilung an den Kundendienst erfolgen.
  4. Tipico wird sich bemühen, den beantragten Ausschluss so schnell wie technisch und organisatorisch möglich umzusetzen. Jedoch kann die Bearbeitung Ihres Anliegens einen angemessenen Zeitraum beanspruchen. Für Tipico beginnt der Zeitraum des Selbstausschlusses nicht eher als er vollständig implementiert und Ihnen mitgeteilt worden ist.
  5. Wenn Sie trotz Benachrichtigung über die Umsetzung ihres Selbstausschlusses immer noch Zugriff auf Ihr Tipico Konto haben, liegt es in Ihrer Verantwortung, die mangelhafte Umsetzung des Selbstausschlusses unverzüglich dem Kundendienst zu melden.
  6. Eine temporäre Selbstsperre bzw. ein temporärer Ausschluss durch Tipico kann unter keinen Umständen vor Ablauf der Selbstausschlussfrist aufgehoben werden.
  7. Die Aufhebung einer dauerhaften Selbstsperre oder eines dauerhaften Ausschlusses durch Tipico ist nur durch Tipico und nach Verstreichen der regulatorisch festgelegten Mindestdauer möglich.
  8. Sie dürfen, insbesondere während eines aufrechten Selbstausschlusses bzw. eines Ausschlusses durch Tipico, kein neues Konto eröffnen.
  9. Sämtliche Selbstausschlussmaßnahmen oder Ausschlüsse durch Tipico gelten nur für Produkte, die über die Internetseite vertrieben werden.

VII. Limits

  1. Es gilt ein generelles Auszahlungslimit in Höhe von EUR 100.000. Es gilt ein generelles Gewinnlimit pro Kunde und Woche in Höhe von EUR 100.000. Es können abweichende Auszahlungs-/Gewinnlimits gelten.
  2. Pro Wettschein gilt ein generelles Gewinnlimit in Höhe von EUR 100.000. Es können abweichende Gewinnlimits gelten.
  3. Für ihr Wettkonto im Internet können Sie sich selbst, ohne Angabe von Gründen, Limits für Einzahlungen, Einsätze sowie Verluste auferlegen, um Ihr Wettverhalten zu kontrollieren. Für derartige Limits können Sie Zeiträume von 24 Stunden, 7 oder 30 Tage wählen. Während des gewählten Zeitraums können Sie keine Einzahlungen mehr tätigen bzw. Einsätze platzieren, sobald das festgelegte Limit erreicht wird. Die entsprechenden Einstellungen können online oder durch Mitteilung an den Kundendienst vorgenommen werden. Anfragen über bzw. Änderungen der Einstellungen betreffend die Herabsetzungen von Limits werden sofort verarbeitet, Erhöhungen von Limits treten gemäß der maltesischen Remote Gaming Regulations erst mit einer Verzögerung von sieben Tagen in Kraft.
  4. Tipico ist nicht verpflichtet, ihr Spielverhalten zu überwachen, behält sich jedoch das Recht vor, Ihnen Limits gemäß Ziffer A.VII.3 aufzuerlegen, sofern Anhaltspunkte für ein problematisches Spielverhalten vorliegen. Über die Limitierung werden Sie entsprechend informiert.

VIII. Gewinn und Gewinnermittlung

  1. Bei Wetten zu festen Quoten berechnet sich der Gewinn aus der Multiplikation der Quote mit dem Einsatz.
  2. Der Gewinn wird Ihrem Konto automatisch gutgeschrieben. In Einzelfällen kann die Gutschrift von Gewinnen bis zum Erscheinen des offiziellen Ergebnisses zurückgestellt werden. Dies gilt ebenfalls für das Kundenkartenkonto.
  3. Eine Auszahlung des Gewinns kann zurückgestellt werden, wenn dies beispielsweise aus Sicherheitsgründen oder zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Dies ist insbesondere der Fall, wenn a) interne Prozesse zur Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften dies notwendig machen; oder b) Tipico ein berechtigtes Interesse an einer weiteren Sachverhaltsaufklärung hat.
  4. Alle Wetten werden entschieden und ausgewertet, sofern bzw. nachdem das Ergebnis feststeht. Tipico erkennt nur die Ergebnisse an, die während des Ereignisses stattfinden. Alle Änderungen, die nach diesem Zeitpunkt erfolgen, haben keinen Einfluss auf die Bewertung des Wettereignisses. Wetten, die zum Zeitpunkt des Abbruchs bereits entschieden sind (Livewetten, Halbzeitwetten, Spielabschnittswetten, Über/Unterwetten, Erstes Tor, usw.), werden unabhängig vom Zeitpunkt der Unterbrechung oder Wiederaufnahme ausgewertet. Sofern das Wettereignis nach Beendigung der normalen Spielzeit abgebrochen wird (z.B. in der Verlängerung/beim Elfmeterschießen), zählt der Ausgang der regulären Spielzeit, inklusive Nachspielzeit.
  5. Wird ein abgesagtes, abgebrochenes oder annulliertes Sportereignis bis zum Ende des nächsten Tages, ausgehend von der ursprünglichen Startzeit des Wettereignisses, am ursprünglichen Ort noch einmal begonnen oder fortgesetzt, so gilt die Wette für das neu gestartete/fortgesetzte Wettereignis. Die Wette behält auch dann ihre Gültigkeit, wenn das Ereignis an einem neutralen Ort wiederholt/fortgesetzt wird oder stattfindet. Wird das Spiel nicht neu begonnen oder fortgesetzt, wird die Wette für ungültig erklärt. Dies gilt nicht für Wettmärkte, die zum Zeitpunkt des Abbruchs bereits entschieden sind (z.B. Satzgewinn, Punktgewinn, Über/Unterwetten).
  6. Wird eine Wette für ungültig erklärt, wird bei einer Einzelwette der gesamte Wettvertrag aufgehoben und der Wetteinsatz des Kunden zurückgezahlt. Wird eine Teilwette einer Kombiwette für ungültig erklärt, wird diese Wette mit einer Quote von 1,0 ausgewertet und die gesamte Quote der Kombiwette entsprechend angepasst, sodass die Kombiwette noch immer gewonnen werden kann, wenn alle anderen Wetten, die darin enthalten sind, gewonnen werden. Mögliche Gebühren, z.B. auf Einzelwetten, werden nicht erstattet.
  7. Ligaspiele oder Spiele im Rahmen eines Turniers, wie z.B. Cup-Spiele, die vom Schiedsrichter vor Beendigung der regulären Spielzeit beendet werden, werden mit dem endgültigen Spielstand bewertet, wenn der Schiedsrichter das Spiel mit dem Schlusspfiff als gültig erklärt, und wenn das Spiel in die offizielle Tabelle aufgenommen und nicht zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt oder fortgesetzt wird.
  8. Tipico übernimmt keine Haftung für Eingabe-, Übertragungs- und/oder Auswertungsfehler. Insbesondere behält sich Tipico das Recht vor, Fehler bei der Eingabe von Wettquoten und/oder der Auswertung von Wettergebnissen (z. B. Schreibfehler, falsche Spielerpaarung, offensichtliche Quotenvertauschung, falsche Handicapvorgaben, offensichtliche Vorgabe Anzahl Tore für Über/Unterwette) zu korrigieren – auch nach dem Ereignis - oder die betroffenen Wetten für ungültig zu erklären.
  9. Eine Wette ist jedenfalls ungültig, wenn Sie offensichtliche Fehler bei der Eingabe, der technischen Ermittlung und Übertragung von Wettquoten sowie anderen für den Wettabschluss relevanten Informationen (wie Spielpaarung, Handicapvorgaben, Anzahl an Toren für Über/Unterwetten) gezielt ausnutzen und missbräuchlich, etwa durch Einsatz ungewöhnlich hoher Beträge, Einsätze platzieren. Die gesetzlichen Regelungen zur Anfechtung bleiben hierdurch unberührt.
  10. Tipico übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationsdienste, z.B. auf Quotenlisten oder Livescore. Als maßgebliche Quote gilt ausschließlich jene, die durch Tipico bestätigt und aufgezeichnet wurde.
  11. Tipico bietet für gewisse Wettscheine unter Umständen den sogenannten "Rückkauf" an. Dieses Angebot ist freiwillig seitens Tipico, der Kunde hat keinen Anspruch auf das Angebot eines Rückkaufes für einen Wettschein.
  12. Tipico behält sich das Recht vor, bei Verdacht auf Wett- oder Rennmanipulation die Auszahlung für das betreffende Rennen oder sportliche Ereignis so lange zu sperren, bis vor einem Renngericht oder ordentlichen Gericht festgestellt wird, dass weder eine Wett- noch Rennmanipulation stattgefunden hat. Ohne richterliche Klärung erfolgt in diesem Falle lediglich die Rückerstattung des Einsatzes.

IX. Bonusbedingungen

Tipico behält sich vor, Ihnen bei Erfüllung gewisser Kriterien einen Bonus zu gewähren. Es gelten jeweils die entsprechenden Bonusbedingungen, über die Sie per Aushang in der Wettvermittlungsstelle, auf der Internetseite oder per E-Mail informiert werden. Die Gutschrift der gewährten Boni erfolgt automatisch auf Ihr Konto. Derartige Bonusbeträge können nicht ausbezahlt werden, solange die anwendbaren Bonusbedingungen nicht erfüllt sind.

X. Auszahlung

  1. Sie können sich jederzeit ein bestehendes Guthaben bzw. einen Teil davon von Ihrem Wettkonto auszahlen lassen, vorausgesetzt, dass alle Einzahlungen bestätigt worden sind und alle eingezahlten Beträge mindestens einmal umgesetzt wurden. Anwendbare Bonusbedingungen müssen erfüllt werden.
  2. Online-Auszahlungen
    1. Der Mindestbetrag für Auszahlungen per Banküberweisung liegt bei EUR 25,00. Auszahlungen geringerer Beträge können ausschließlich über eine andere angebotene Zahlungsmethode und in Übereinstimmung mit den einschlägigen Geldwäschebestimmungen erfolgen.
    2. Die Auszahlung erfolgt durch dasselbe Konto oder dieselbe Überweisungsmethode, die zur Einzahlung genutzt wurde (sog. Closed-Loop-Policy). Tipico behält sich das Recht vor, eine Auszahlung zu verweigern, wenn sich die Methode der Auszahlung von derjenigen der Einzahlung unterscheidet. Sollte die Einzahlungsmethode keine Möglichkeit für eine Rücküberweisung aufweisen, erfolgt die Auszahlung auf ein Bankkonto, welches auf Sie registriert ist und Sie als Kontoinhaber ausweist.
    3. Tipico behält sich das Recht vor, die Auszahlung nur gegen Vorlage eines gültigen Passes oder eines äquivalenten Lichtbildausweises vorzunehmen. Sollte eine Auszahlung gewünscht werden, behält sich Tipico das Recht vor, diese Auszahlung bis zur endgültigen Überprüfung der Zahlungsinformationen zurückzubehalten.
    4. Reklamationen betreffend Auszahlungen sind binnen 30 Tagen nach Anforderung der Auszahlung geltend zu machen.
    5. Der Kunde kann drei Auszahlungen pro Kalenderwoche (Montag-Sonntag) beantragen, ohne, dass hierfür Gebühren anfallen. Für jede weitere Auszahlung innerhalb einer Kalenderwoche wird Tipico Gebühren in Höhe von EUR 5,00 in Abzug bringen.
    6. Tipico behält sich das Recht vor, Ihre Auszahlungsanforderung über eine bestimmte Zahlungsmethode abzulehnen und eine Überweisung auf Ihr Bankkonto zu verlangen, ohne einen Grund anzugeben.
  3. Auszahlung in Wettvermittlungsstellen
    1. Gewinne aus durch die Verwendung der Kundenkarte platzierten Wetten werden automatisch auf der Kundenkarte gutgeschrieben. Ausdrucke der gespeicherten Wetten dienen lediglich Ihrer Information und begründen keinen Auszahlungsanspruch. Auszahlungen sind gegen Unterzeichnung eines Auszahlungsbeleges in der kartenausgebenden Wettvermittlungsstelle oder einer von dieser autorisierten Wettvermittlungsstelle möglich. Zum Zwecke der Kontrolle bzw. der Vermeidung des Missbrauchs kann die Vorlage eines Lichtbildausweises verlangt werden.
    2. Alle Kundenguthaben werden von der kartenausgebenden Wettvermittlungsstelle verwaltet. Es besteht kein Anspruch auf eine Auszahlung durch Tipico.

XI. Wettabgabe und Cashout

  1. Mit jeder Wettabgabe akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen aktuellen Fassung.
  2. Der Mindesteinsatz pro Wettabgabe beträgt EUR 1,00. Bei System- und Mehrwegewetten beträgt der Mindestgrundeinsatz pro Kombination EUR 0,25. Es können abweichende Mindesteinsätze gelten.
  3. Ein Wettabschluss wird nur akzeptiert, wenn Ihr Konto ausreichend Guthaben aufweist. Sollte eine Wette trotz fehlenden Guthabens, z.B. aufgrund eines technischen Fehlers, entgegengenommen werden, gilt die Wette als nicht abgegeben. Sollte Ihr Guthaben für einen Teil des Einsatzes ausreichen, behält sich Tipico das Recht vor, Ihre Wette mit einem Einsatz in der Höhe ihres Guthabens anzunehmen.
  4. Sie sind verpflichtet, die Details Ihrer Wette auf Richtigkeit zu prüfen. Unter bestimmten Umständen bietet Tipico die Möglichkeit der Stornierung einer Wette. Eine Stornierung kann gegebenenfalls online unter "Meine Wetten" vorgenommen werden. Live-Wetten sind grundsätzlich nicht stornierbar.
  5. Eine Wette gilt als angenommen, sobald Sie eine Wettbestätigung erhalten und die Wette in Ihrem Konto unter "Meine Wetten" angezeigt wird.
  6. Eine Wette ist ungültig, wenn infolge von Übermittlungsfehlern nachweislich Datum oder Uhrzeit der Wettabgabe oder notwendige persönliche Daten des Wettkunden fehlen. Der Wetteinsatz wird zurückgezahlt.
  7. Der Wettannahmeschluss wird von Tipico festgelegt. Wetten, die nach Beginn des Wettereignisses angenommen wurden, sind jedenfalls ungültig. Dies gilt nicht für Livewetten.
  8. Bei allen Wetten sind hinsichtlich ihres Inhaltes allein die Aufzeichnungen von Tipico maßgebend. Tipico muss auf Wunsch diese Aufzeichnungen vorlegen. Eine Berichtigung des Wettkontos ist nur dann möglich, wenn es sich um die Behebung eines offensichtlichen Irrtums bzw. eines offensichtlichen Schreib- oder Rechenfehlers handelt.
  9. Der Wettvertrag mit Tipico kann nur von natürlichen Personen und nur im eigenen Namen und auf eigene Rechnung abgeschlossen werden. Die Wettabgabe im Namen und auf Rechnung von Dritten sowie die Wettabgabe als Tippgemeinschaft ist unzulässig.
  10. Es ist untersagt, sich durch Absprachen oder Zusammenschluss mit anderen Wettkunden oder durch Einsatz anderer unlauterer Methoden einen unfairen Vorteil zu verschaffen. Sollten Auffälligkeiten festgestellt werden, etwa weil innerhalb kurzer Zeit von einem oder mehreren Kunden dieselbe Wette öfters oder mit ungewöhnlich hohem Einsatz platziert wurde, kann eine solche Wette für ungültig erklärt und Ihr Konto geschlossen werden.
  11. Unbeschadet der Regulierung in A.II.1.e können gewerbliche Wetten im Falle einer vorherigen Erlaubnis/Genehmigung durch Tipico gestattet werden.
  12. Wetten auf Ereignisse, bei denen Sie an der sportlichen Veranstaltung beteiligt sind (z.B. als teilnehmender Sportler, als Eigentümer, Trainer oder Funktionär eines beteiligten Vereins), sind nicht gestattet. Tipico behält sich das Recht vor, diese Wetten, auch nach Beendigung des gewetteten Ereignisses, zu stornieren. Dasselbe gilt im Falle von Verstößen gegen Verbandsregelungen.
  13. Waren zum Zeitpunkt der Annahme einer Wette Informationen über den Ausgang des wettgegenständlichen Ereignisses bekannt bzw. hatte der Kunde Wissen in Bezug auf den Ausgang des Ereignisses, kann die Wette für ungültig erklärt werden.
  14. Sie können jederzeit unter "Kontoauszug" Ihren Wettverlauf der letzten 90 Tage einsehen. Sie können bestimmte Zeiträume hierfür wählen und zu jeder Zeit Ihren Wettverlauf in Form eines Kontoauszuges ausdrucken.
  15. Cashout
    1. Tipico bietet die Cashout-Option für ausgewählte Events und Märkte, Pre-Match- und Live-Wetten sowie Einzel- und Kombi-Wetten an.
    2. Tipico behält sich das Recht vor, die Cashout-Option jederzeit einzustellen, zu entfernen oder zu ändern. Tipico entscheidet allein darüber, die Cashout-Option für bestimmte Events oder Märkte anzubieten.
    3. Wenn die Cashout-Option verfügbar ist, kann der Kunde noch bevor das Ergebnis der Wette feststeht, eine Abrechnung der Wetten beantragen. Der Antrag unterliegt der Annahme durch das System.
    4. Der angebotene Cashout-Betrag ergibt sich aus den aktuellen Quoten und unterliegt daher entsprechenden Änderungen. Der zu einem bestimmten Zeitpunkt angezeigte Betrag ist der Betrag, der bei Annahme des Antrages auf das Konto des Kunden zurückgebucht wird. Sollte sich der Preis zwischen dem Antrag und der Annahme durch das System ändern, wird der Kunde aufgefordert, den neu angezeigten Betrag zu bestätigen.
    5. Ist das Cashout für ein Event oder einen Markt verfügbar, ist dies eindeutig erkennbar, da ein Button zum Ende jeder Wette verfügbar ist. Der Button zeigt den Wert der Wette zu diesem spezifischen Zeitpunkt an.
    6. Es findet kein Kombi-Bonus auf potenzielle Gewinne aus Kombi-Wetten Anwendung, wenn ein Cashout verwendet wurde, um die Wette vollständig zu schließen/abzurechnen.
    7. Wetten, die mithilfe des Cashout vollständig abgerechnet werden, werden in den Wettanforderungen aktiver Boni nicht berücksichtigt.
    8. Für Wetten, die als Gratiswette platziert werden, ist ein Cashout ausgeschlossen.
    9. Tipico behält sich auch das Recht vor, einen Cashout für nichtig zu erklären, wenn dessen Annahme erfolgte, nachdem das Ergebnis des Events, des Markts oder der Wette bereits feststand bzw. eine Rückbuchung zu veranlassen, wenn eine fehlerhafte Abrechnung des Markts oder Events erfolgte.
    10. Tipico haftet nicht, wenn das Cashout aus technischen oder sonstigen Gründen nicht verfügbar ist. In solchen Fällen werden die Wetten gemäß dem tatsächlichen Ergebnis abgerechnet.

XII. Spezielle Regelungen für den Betrieb in Wettvermittlungsstellen

  1. Der Vermittler hat keine Vertretungsmacht von Tipico. Er ist nicht berechtigt, Willenserklärungen in Namen von Tipico abzugeben oder entgegenzunehmen. Insbesondere kann und darf der Vermittler keine Quotenänderungen für Tipico vornehmen. Der Vermittler ist Vertreter des Kunden. Er ist für diesen auch Empfangsvertreter, sowohl für Willenserklärungen als auch für Zahlungen im Hinblick auf die Wettvermittlung.
  2. Alle Quotenlisten werden auf der Internetseite von Tipico angezeigt. Sie liegen in Wettvermittlungsstellen aus oder sind im Terminal einsehbar.
  3. Tipico behält sich vor, ohne Angabe von Gründen, für einzelne Wetten Gebühren zu erheben. Über eventuelle Gebühren werden Sie mittels eines Aushanges in der Wettvermittlungsstelle sowie auf dem Wettschein informiert.
  4. Die Gewinne werden nur gegen Rückgabe des Original-Wettscheins ausgezahlt.
  5. Wettabgabe
    1. Die Wette gilt als angenommen, wenn Ihre Wette im System von Tipico eingeht und eine Wettbestätigung gesendet wurde.
    2. Sie sind verpflichtet, die Details ihrer Wette zu überprüfen, bevor Sie diese abgeben. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.
    3. Der Mindesteinsatz pro Wettabgabe beträgt EUR 2,00. Bei kombinierten Wetten beträgt der Mindestgrundeinsatz pro Kombination EUR 0,25. Tipico behält sich das Recht vor, mit einzelnen Vermittlern abweichende Beträge zu vereinbaren. Gegebenenfalls informiert ein Aushang in der Wettvermittlungsstelle über abweichende Regelungen.
  6. Änderungen der Eintragungen oder andere Manipulationen auf dem Originalwettschein bzw. der Wettbestätigung (Kundenkarte) schließen einen Gewinnanspruch des Kunden aus. Der Einsatz wird nicht zurückbezahlt.
  7. Gewinnlimits können in den Wettvermittlungsstellen von A.VII.1, 2 abweichen. Bitte erkundigen Sie sich in Ihrer jeweiligen Wettvermittlungsstelle.

XIII. Allgemeine Wettregeln

  1. Für bestimmte Sportarten und Wettmärkte gibt es spezielle Wettregeln. Diese speziellen Wettregeln gehen den Allgemeinen Wettregeln vor.
  2. Neben den allgemeinen und speziellen Wettregeln sind für einige Wettmärkte spezifische Regeln anwendbar.
  3. Sportwetten können als Einzelwette, Kombiwetten (akkumulierte Wetten) oder Systemwetten abgegeben werden. Je nach Sportart und Veranstaltung/Ereignis kann die Annahme von Einzelwetten untersagt sein. Hinweise hierzu können den jeweiligen Quotenlisten (z.B. min.3 Spiele) entnommen werden.
  4. Aus Darstellungsgründen werden für Wetten Begriffe und Zeichen oder Zahlen genutzt deren Bedeutung im Folgenden näher erläutert wird:
    1. "1" bedeutet, dass das erstgenannte Team gewinnt. "2" bedeutet, dass das zweitgenannte Team gewinnt. "X" bedeutet, dass kein Team gewinnt.
    2. "2-Weg-Wette": Eine Wette auf "1" gewinnt, wenn das erstgenannte Team gewinnt. "2" gewinnt, wenn das zweitgenannte Team gewinnt. Bei einem Unentschieden werden alle Einsätze zurückbezahlt.
    3. "Über- Unter-Wette": Eine Wette auf "-" gewinnt, wenn die Anzahl der Ereignisse auf die gewettet wurde unter der in der Wette bezeichneten Anzahl liegt. Eine Wette auf "+" gewinnt entsprechend, wenn die Anzahl darüber liegt.
    4. "Doppelte Chance": "1X" bedeutet, dass das erstgenannte Team nicht verliert. "X2" bedeutet, dass das zweitgenannte Team nicht verliert. "12" bedeutet, dass das Spiel nicht unentschieden endet.
    5. "Spielverlaufswette": "1/1" bedeutet, dass das erstgenannte Team in Führung geht und gewinnt. "1/X" bedeutet, dass das erstgenannte Team in Führung geht und das Match unentschieden endet. "1/2" bedeutet, dass das erstgenannte Team in Führung geht und das Match verliert.
    6. "Handicap": Bei einer Handicap-Wette beginnt eine Mannschaft das Spiel mit einem "fiktiven Vorsprung". Dieses Handicap wird zum Endresultat hinzugezählt. Gewertet wird das Endergebnis inklusive dem Handicap. Ein Handicap von 0:1,5 bedeutet z.B., dass dem zweitgenannten Team 1,5 Punkte/Tore zum Endresultat hinzugezählt werden.
    7. "Restzeitwette": Bereits abgeschlossene Ereignisse (z.B. Tore oder gespielte Sätze) zählen nicht.
  5. Bei allen Sportarten gilt das Ergebnis nach regulärer Spielzeit inklusive Nachspielzeit. Eventuelle Verlängerungen oder Elfermeterschiessen haben keinen Einfluss auf die Gewinnbewertung. Ausnahmen hierzu werden entweder bei den Wettmärkten direkt oder in Sonderregeln zu den Sportarten bekannt gegeben.
  6. Für alle Sportwetten gilt, dass bei Nichtteilnahme des wettgegenständlichen Starters, egal aus welchen Gründen, die Wette verloren ist, wenn das Ereignis, für das der Starter gemeldet war, stattfindet. Findet jedoch das gesamte Wettereignis nicht statt, werden die Wetten für ungültig erklärt.
  7. Als Punkt erzielender Spieler/Torschütze gilt nur ein Spieler, der für das eigene Team trifft.
  8. Für die Wettart "Torschütze" gilt, dass der gewettete Teilnehmer bereits bei Beginn des Ereignisses am Spiel teilnehmen muss, andernfalls ist die Wette ungültig. Nachträgliche Einwechslungen werden hierbei nicht berücksichtigt. Die Ausnahme zu dieser Regel lautet: Wetten, die auf den Wettmarkt "Erster Torschütze" platziert wurden, bleiben gültig auch wenn der Spieler nicht startet oder am gesamten Spiel nicht teilnimmt.
  9. Für Wetten auf Standardsituation (wie z.B. Eckbälle oder Freistöße) zählen nur tatsächlich ausgeführte Standardsituation und im Hinblick auf den Zeitpunkt, der Zeitpunkt der tatsächlichen Ausführung. Für Wetten auf das die Standardsituation auslösende Ereignis (z.B. Foul, Abseits), gilt der Pfiff des Schiedsrichters als Zeitpunkt des Ereignisses.
  10. Totes Rennen: Werden bei einem Ereignis zwei oder mehrere Teilnehmer zum Sieger erklärt, wird die Wettquote entsprechend geteilt.
  11. Langzeitwetten
    1. In der Regel werden Langzeitwetten auf den Ausgang eines größeren Ereignisses (Turniers) angeboten. So kann das Wettangebot zum Beispiel über folgende Fragen angeboten werden:
      1. Wer wird Fußballweltmeister?
      2. Wer gewinnt das Tennisturnier in Wimbledon?
      3. Wer steigt in der deutschen Fußball-Bundesliga ab?
    2. Langzeitwetten werden unabhängig davon, ob alle Teilnehmer eingetragen sind oder antreten, ausgewertet. Alle Einsätze bei Langzeitwetten sind verloren, wenn der/die wettgegenständliche Teilnehmer/Mannschaft nicht teilnimmt oder aufgibt.
    3. Das genaue Klassement eines Wettereignisses steht mit dem letzten Spiel/Ereignis (z.B. Endspiel oder letzter Spieltag) bis 24:00 Uhr (Ortszeit am Veranstaltungsort) fest. Alle Änderungen des Klassements, die - egal aus welchem Grunde - nach diesem Zeitpunkt erfolgen, haben keinen Einfluss auf die Bewertung des Wettereignisses.
    4. Wenn zwei oder mehr Teilnehmer sich eine bestimmte Endposition teilen, werden die Kurse/Quoten durch die Anzahl der Teilnehmer dividiert, die sich die Position teilen.
  12. Livewetten
    1. Live-Wetten sind durch den Zusatz "Live", "Top" bzw. "HZ" als solche gekennzeichnet. Diese Wetten sind explizit auch nach Beginn der Veranstaltung zum Wetten geöffnet. Die Quoten werden ständig dem aktuellen Spielverlauf angepasst. Wegen der hohen Aktualität werden die Livewettquoten nur auf speziellen Bildschirmen in der Wettvermittlungsstelle oder auf der Internetseite dargestellt. Wetten mit der Kennzeichnung "HZ" werden nur während der Halbzeitpause angeboten.
    2. Eine von Tipico akzeptierte Livewette kann vom Kunden nicht mehr storniert werden.
    3. Im Falle einer verzögerten Datenübertragung und/oder zeitversetzten TV-Berichterstattung bei Livewetten und einer daraus resultierenden gravierenden Veränderung des Spielverlaufes, welche in der Quotierung nicht berücksichtigt wurde, behält sich Tipico das Recht vor, die platzierten Wetten als ungültig zu werten.
    4. Bei jeder Livewette wird das aktuelle Ergebnis/der aktuelle Zwischenstand mit angegeben. Die Wette ist ungültig, wenn der angegebene Zwischenstand des Ereignisses, auf das die Wette platziert wurde, signifikant falsch ist.
    5. Im Übrigen gelten die allgemeinen Wettregeln sowie die speziellen Regeln zu Sportarten auch für Live-Wetten.
  13. Alle von Tipico Medien – dazu gehören unter anderem die Internetseite, Terminals in Wettshops, Quotenmonitore, Wettprogramme, sämtliche Werbung, Social-Media-Kanäle oder Newsletter – veröffentlichten Informationen sind ohne Gewähr. Insbesondere Startzeiten, Ergebnisse, Statistiken, Livescores, etc. können sich ohne Kenntnis von Tipico ändern oder Tipico von dritter Seite falsch übermittelt werden.
  14. Tipico übernimmt keine Gewähr für eventuelle Zusatzangaben zum Wettbewerb (z.B. Liga- Pokal- oder Freundschaftsspiel), verkürzte Spielzeiten (Kurzturniere, Hallenturniere) oder Spielort (z.B. neutraler Platz). Diese Informationen haben keinen Einfluss auf die Gewinnermittlung.
  15. Mehrere Wettmärkte eines Ereignisses können nicht kombiniert werden (z.B. Bayern München gewinnt und Endergebnis 3:0 für Bayern München).
  16. Die Bewertung aller Ereignisse (z.B. ob ein Eigentor vorliegt) erfolgt im Zweifel anhand der offiziellen Auswertung des jeweiligen Verbandes.

XIV. Sportarten

Für jede Sportart gibt es spezifische Wettangebote und Bewertungskriterien. Es folgt eine Auflistung der populärsten und am meisten angebotenen Sportarten. Tipico wird je nach Sportangebot und Sportkalender auch Quoten für andere Sportarten anbieten. Für nicht gelistete Sportarten gelten die Allgemeinen Wettregeln.

  1. Fußball
    1. Alle Wettmöglichkeiten beziehen sich auf das Ergebnis nach normaler Spielzeit, sollte nicht ausdrücklich auf eine andere Bewertungsform hingewiesen werden. Unter dem Begriff normale Spielzeit ist die 90-minütige Spielzeit bzw. die Dauer des Spieles inklusive der von den Schiedsrichtern hinzugefügten Nachspielzeit für Unterbrechungen, aber nicht eine eventuell angesetzte Spielverlängerung, Elfmeterschießen oder Golden Goal, zu verstehen.
    2. Für alle Freundschaftsspiele gilt, dass die Wettmärkte auf der Grundlage des Ergebnisses ausgewertet werden, wenn das Spiel beendet ist (ohne Verlängerung), ungeachtet dessen, ob volle 90 Minuten gespielt worden sind. Eine Ausnahme von dieser Regel gilt für Freundschaftsspiele, deren Spielzeit signifikant abweicht (z.B.: 3x45min, 1x45min, 2x30min): In diesem Falle werden die Wetten für ungültig erklärt.
    3. Sollte ein Spiel auf neutralem Platz stattfinden, wird die links angegebene Mannschaft als Heimmannschaft und die rechtsstehende Mannschaft als Gastmannschaft angesehen.
    4. Für Wettmärkte, die sich auf die Vergabe von Karten beziehen, gelten die folgenden Regeln:
      1. Es werden nur die Karten gewertet, die einem am Spiel teilnehmenden Sportler auf dem Spielfeld während des Spiels gezeigt werden.
      2. Eine gelb/rote Karte zählt als rote Karte und wird nicht als "normale" gelbe Karte gewertet.
    5. Eine Wette auf die Nachspielzeit bezieht sich auf die vom 4. Offiziellen angezeigte Nachspielzeit.
    6. Wird darauf gewettet ob ein Strafstoß verwandelt wird, gilt die Wette nur als gewonnen, wenn der Torschütze diesen direkt verwandelt (Nachschüsse zählen nicht).
  2. Tennis
    1. Alle Wetten werden erst gültig, sobald der erste Ball gespielt wurde. Sollte einer der Teilnehmer (durch Verletzung, Disqualifikation) vor oder während des Spieles aufgeben und das Spiel, auf das die Wette platziert wurde, abgebrochen werden, wird die Wette für ungültig erklärt. Dies gilt nicht für Wettmärkte, die zum Zeitpunkt des Abbruchs bereits ausgewertet bzw. entschieden sind (z.B. Satzgewinn, Spielgewinn, Über/Unterwetten, Handicapwetten). Falls ein Spiel unterbrochen oder verschoben wird, bleiben die Wetten im Rahmen des Turniers bestehen, bis die Spiele ausgetragen werden.
    2. Bei Spielen, die nicht im Rahmen eines Turniers stattfinden, wird die Wette als ungültig erklärt, falls das Spiel, auf das die Wette platziert wurde, nicht bis zum Ende des nächsten Tages wiederholt oder fortgesetzt wird.
    3. In manchen Wettbewerben wird anstatt des dritten Satzes ein Tie-Break (auch manchmal "Super Tie-break" genannt) ausgespielt. Wenn die Begegnung durch ein Tie-Break entschieden wird, dann wird das Tie-Break als dritter Satz gewertet, jedoch auch nur als ein Spiel. Das Resultat der Satzwette ist dementsprechend 2-1 zugunsten des Gewinners des Tie-Breaks. Beispiel: In einem "Best of three"-match gewinnt Spieler/Team A den ersten Satz 6-3, Spieler/Team B gewinnt den zweiten Satz 3-6 und Spieler/Team A gewinnt das Match Tiebreak. Das Resultat der Satzwette ist dementsprechend 2-1 zugunsten Spieler/Team A und die Gesamtzahl an Spielen ist 19.
  3. Eishockey
    1. Alle für Eishockey angebotenen Wettmöglichkeiten beziehen sich auf das Ergebnis nach regulärer Spielzeit, sollte nicht ausdrücklich auf eine andere Bewertungsform hingewiesen werden.
    2. Unter dem Begriff reguläre Spielzeit ist die 60-minütige Spielzeit (3x20min), nicht aber eine eventuell angesetzte Spielverlängerung oder Penalties etc. zu verstehen.
  4. American Sports (NFL; MLB)
    1. Alle für American Sports in den oben angegebenen Ligen angebotenen Wettmöglichkeiten beziehen sich auf das Ergebnis nach der Spielzeit inklusive möglicher Verlängerungen (Overtime), sollte nicht ausdrücklich auf eine andere Bewertungsform hingewiesen werden.
    2. Von dieser Regelung ausgeschlossen sind Spiele für die amerikanische Soccer-League (MLS) und die National Hockey League (NHL), bei denen die Bewertung nach regulärer Spielzeit vorgenommen wird.
  5. Basketball

Sofern nicht anders angezeigt, beziehen sich alle für Basketball angebotenen Wettmöglichkeiten auf das Ergebnis nach der Spielzeit (inklusive Verlängerung). Unter Umständen bietet Tipico für die Wettart Tipp auch eine Unentschieden-Quote (X) an. In diesem Fall gilt das Ergebnis nach Ablauf der regulären Spielzeit (ohne Verlängerung).

  1. Rennsport:

Scheiden bei Head-to-Head Wetten beide Fahrer aus, wird der Fahrer, der die meisten Runden/Etappen beendet hat, als Gewinner angesehen. Im Falle des Ausscheidens beider Fahrer in derselben Runde oder auf der gleichen Etappe wird die Wette mit 1,0 gewertet.

XV. Datenschutz

Für detaillierte Informationen im Zusammenhang mit dem Umgang mit personenbezogenen Daten wird auf die gesonderte Datenschutzerklärung verwiesen.

XVI. Beschwerden

  1. Im Falle der Unzufriedenheit können Sie Ihre Beschwerde unter Verwendung des Kontaktformulars www.tipico.com/de/Kontakt an den Kundendienst richten. Tipico bemüht sich, Ihre Beschwerde innerhalb von längstens 72 Stunden zu bearbeiten.
  2. Reklamationen zu bestimmten Buchungen (Einzahlungen, Auszahlungen und Wettabgaben, etc.) können nur bis zu 30 Tagen nach Buchungs-/Wettabgabetag entgegengenommen werden.
  3. Sollten Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sein, können Sie sich direkt an die MGA wenden, indem Sie eine E-Mail an support.mga@mga.org.mt schreiben. Bitte beachten Sie, dass nur schwerwiegende Beschwerden an die Behörde gemeldet werden sollen.

    Ausgabe 16.3 vom 08.10.2018, © Tipico Co. Ltd.

 

Datenschutzrichtlinie

I. Allgemeines

  1. Tipico legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie darüber, ob und wie Ihre personenbezogenen Daten von Tipico erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter können unter anderem Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum fallen, aber auch eine Kopie Ihres Personalausweises oder Finanzinformationen.
  2. Jedes Mal, wenn Tipico Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und speichert, wird das Unternehmen oder verbundene Unternehmen der Tipico-Gruppe, das Ihr Vertragspartner ist, als Verantwortlicher für Datenkontrolle agieren.
  3. Unsere Datenschutzpraktiken stehen im Einklang mit allen anwendbaren Datenschutzgesetzen, einschließlich der Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung und aller sonstigen europäischen oder nationalen Gesetze, denen wir möglicherweise unterliegen.
  4. Wenn Sie unsere Dienste nach der Veröffentlichung dieser Datenschutzrichtlinie weiterhin verwenden, stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu und erklären sich mit der gemäß diesen Bedingungen erfolgenden Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Entsprechendes gilt im Falle der Registrierung einer Kundenkarte in einem Tipico-Shop.
  5. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit, insbesondere aufgrund Rechtsprechungsänderungen, dem Inkrafttreten neuer Gesetze oder Veränderung oder Erweiterung unseres Angebotes, Änderungen unterliegen, von der wir Sie durch die Bereitstellung der geänderten Bedingungen auf unserer Website in Kenntnis setzen. Es wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen.

II. Wie Tipico Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verwendet und speichert

  1. Nachfolgend stellen wir dar, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf einer unserer Websites oder mobilen Anwendungen erfassen können. Unsere Websites bieten verschiedene Funktionen, über die wir personenbezogene Daten erheben. Nachfolgend erklären wir, wie diese Daten erhoben und verwendet werden:
  2. Kontaktformular: Die über unser Kontaktformular erhobenen Daten werden wir nur für die Abwicklung von Anfragen verwenden, die über das Kontaktformular eingehen.
  3. Dokumentenupload: Unsere Websites bieten die Möglichkeit des Dokumentenuploads. Wenn Sie diese Funktion nutzen, werden die übermittelten Dokumente in Ihrem Datensatz gespeichert. Die Dokumente werden ausschließlich zur Erfüllung der Kundenidentifizierungspflichten genutzt oder zur Abwicklung Ihrer Anfragen (z. B. Dokumente im Zusammenhang mit einer Stellenbewerbung).
  4. Zahlungsdienste: Sofern Sie uns Konto-, Kreditkarten- oder sonstige Daten zur Abwicklung von Zahlungen übermitteln, werden diese zum Zwecke der Abwicklung der Zahlung erhoben und möglicherweise an Zahlungsdienstanbieter übermittelt. Es gelten möglicherweise zusätzliche Bestimmungen der Anbieter. Hierüber werden Sie im Rahmen des Ein- bzw. Auszahlungsdialogs informiert.
  5. Kauf und Einlösung von Gutscheinen oder Gutscheinguthaben: Sofern Sie einen Gutschein zur Einlösung für von uns angebotene Produkte oder Dienste erwerben, tauschen wir gegebenenfalls mit entsprechenden Dienstleistern die zur Gutscheinausstellung und -einlösung erforderlichen Daten aus. Es gelten möglicherweise zusätzliche Bestimmungen der Anbieter.
  6. Live-Chat-Funktion: Wir werden die über unseren Live-Chat aufgenommenen Daten für die Abwicklung Ihrer Anfragen speichern und verwenden.
  7. Anmelde-/Login-Bereich:
    Auf einigen unserer Websites haben Sie die Möglichkeit, einen separaten Anmelde-/Login-Bereich zu nutzen. Die Informationen, die Sie Tipico bei der Anmeldung bereitstellen, dienen zur Einrichtung Ihres Spielerkontos, zur Erfüllung von Kundenidentifizierungspflichten, zur Betrugsbekämpfung und zur Störungsbeseitigung oder Aufrechterhaltung der Funktionalität. Falls Sie Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen für diesen Bereich vergessen haben sollten, besteht die Möglichkeit, sich diese Daten nach vorheriger Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erneut zusenden zu lassen. Die Daten, die im Rahmen der Funktion „Benutzernamen oder Passwort vergessen“ erhoben werden, werden nur für die erneute Zusendung von vergessenen Login-Daten genutzt.
  8. Registrierung in Shops: Im Falle der Registrierung einer Kundenkarte in einem Tipico-Shop können wir auch Ihre personenbezogenen Daten erheben. Solche Informationen dienen zur Einrichtung Ihres Spielerkontos, zur Erfüllung von Kundenidentifizierungspflichten oder zur Betrugsbekämpfung.
  9. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur,
    1. Wenn dies zur Durchführung der von Ihnen angeforderten Dienste erforderlich ist (z. B. zur Abwicklung und Abrechnung Ihrer platzierten Wetten und dazugehöriger Anfragen im Rahmen unseres Angebotes);
    2. Um den gesetzlichen Pflichten nachzukommen, denen wir unterliegen (z. B. im Hinblick auf Identifizierungspflichten oder die Betrugsbekämpfung);
    3. Wenn dies zu Forschungszwecken und zur Verbesserung unserer Dienste erforderlich ist;
    4. Wenn Sie dafür Ihre Einwilligung gegeben haben (z. B. für die Übersendung von Newslettern); oder
    5. Wenn wir der Meinung sind, dass wir ein berechtigtes Interesse daran haben, ohne Ihr Recht auf Privatsphäre zu beeinträchtigen (z. B. zur Störungsbehebung, zur Wartung von Website-Funktionen oder um Sie über unsere neuen Produkte und Dienste zu informieren).
  10. Wir können anonymisierte Verhaltensdaten an gemeinnützige Forschungseinrichtungen weitergeben, die z. B. zur Verhinderung von glücksspielbezogenen Problemen verwendet werden.
  11. Versäumen Sie es, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, kann dies Tipico bei der Durchführung der angeforderten Dienste beeinträchtigen, insbesondere dann, wenn zur Erhebung eine gesetzliche Pflicht besteht. Stellen Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Einverständniserklärung zur Verfügung, werden diese Daten für den Zweck genutzt, für den diese Einverständniserklärung angefordert und von Ihnen erteilt wurde. Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre persönlichen Kontoeinstellungen ändern.
  12. Ihre personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

III. Newsletter und Werbebotschaften

  1. Sind Sie ein angemeldeter Benutzer, können wir Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden, um Ihnen unseren Newsletter mit Informationen über unsere Dienste bzw. um Ihnen andere Werbebotschaften zu übersenden, sofern Sie sich damit einverstanden erklärt haben oder falls wir der Meinung sind, ein berechtigtes Interesse daran zu haben, ohne Ihr Recht auf Privatsphäre zu beeinträchtigen. Solche Newsletter bzw. Werbebotschaften können jederzeit durch Anklicken des Abmelde-Links im Newsletter/in der Botschaft oder durch Änderung Ihrer persönlichen Kontoeinstellungen abbestellt werden.

IV. An wen Tipico Ihre Daten weitergeben darf

  1. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur soweit dies in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich vorgesehen ist.
  2. Ihre personenbezogenen Daten können mit anderen Unternehmen der Tipico-Gruppe geteilt werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch mit Drittanbietern teilen, die vertraglich an Tipico gebunden sind und die einen Teil der von Ihnen angeforderten Dienste im Namen von Tipico durchführen. Außerdem können wir verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten mit Behörden oder sonstigen zuständigen Stellen zu teilen, was auf einer gesetzlichen Pflicht beruht, der wir unterliegen, um Betrugsfälle zu ermitteln oder zu verhindern oder die Interessen der Mitarbeiter von Tipico zu wahren.
  3. Tipico bietet die Möglichkeit an, Ihren Tipico Login auch für das Angebot anderer Tipico Gruppenunternehmen zu nutzen. Sofern Sie Ihre Tipico Login Daten für ein anderes Angebot eines Tipico Gruppenunternehmens einsetzen, kann dieses Tipico Gruppenunternehmen Ihre Daten in sein System übernehmen.
  4. Geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, treffen wir alle angemessenen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass diese Dritten dieselben Datenschutzstandards einhalten wie Tipico.
  5. Wir geben Daten an Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums nur weiter, sofern beim Empfänger ein dem europäischen Datenschutz vergleichbarer Standard gewährleistet ist.
 V. Verarbeitung durch Zahlungsdiensteanbieter
 
  1. Tipico nutzt mehrere Zahlungsanbieter (nachfolgend "Zahlungsdiensteanbieter" genannt). Die Transaktionsdaten, die Verifizierungsdaten über Ihre Identität beinhalten können, werden sowohl in den Systemen von Tipico als auch in den Systemen der Zahlungsdienstleister gespeichert.  Jede Partei fungiert mit Blick auf die von ihr verarbeiteten Transaktionsdaten als eigenständige verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DS-GVO. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz beim Zahlungsdiensteanbieter haben, können Sie sich direkt an den Zahlungsdiensteanbieter wenden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Zahlungen erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 b), f) DS-GVO. Wir empfehlen Ihnen auch, sich über die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Zahlungsdiensteanbieter zu informieren.
  2. Spezielle Bedingungen, die sich auf bestimmte Zahlungsdiensteanbieter beziehen:
    1. Tipico verwendet den folgenden Dienstleister für die Abwicklung der Zahlung: MoneyMatrix Limited, Level 3A, St Julians Business Centre, Triq Elija Zammit, St Julians STJ3155, Malta (nachfolgend “MoneyMatrix”). MoneyMatrix ist gesetzlich verpflichtet, jede Aktivität zu melden, die den Verdacht der Geldwäsche, Finanzierung von Terrorismus oder jede andere illegale Aktivität aufwirft. Um diese zu Verpflichtungen erfüllen, verarbeitet MoneyMatrix Transaktionsdaten sowie KYC-Dokumente, Ihren Namen und Ihre Adresse. MoneyMatrix wird die personenbezogenen Daten nur zu dem oben genannten Zweck und in Übereinstimmung mit allen geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten.
    2. Tipico nutzt den folgenden Dienstleister für die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen: WireCard Bank AG, Einsteinring 35, 85609 Aschheim, Deutschland (nachfolgend "Wirecard"). Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Wirecard finden Sie unter: https://www.wirecardbank.com/fileadmin/user_upload/wirecardbank/fileuploads/Dokumente/Wirecard_-_Kommunikation_Haendler_WDB_als_Controller_-_DE.PDF.

VI. Sicherheit, Identitätsprüfungen und Verhinderung von Betrugsfällen

  1. In Ihrem und in unserem Interesse informieren wir Sie aus Sicherheitsgründen jedes Mal, wenn Sie sich mit einem neuen Gerät einloggen um Ihnen eine Überprüfung zu ermöglichen, ob das Gerät tatsächlich von Ihnen stammt oder durch jemanden versucht wurde, sich unautorisiert Zugriff zu ihrem Konto zu verschaffen. Dazu sammeln wir die folgenden Daten über das Gerät, mit dem Sie auf Ihr Tipico Konto zugreifen: Geräte Typ; Hersteller; Login Zeitstempel; IP Adresse; Bildschirmauflösung; Zeitzone; Betriebssystem. Dies hilft uns das Gerät, welches Sie verwenden, Ihrem Tipico Konto zuzuordnen.
  2. Tipico setzt sich aktiv für die Integrität des Sports und gegen Spielmanipulation ein. Zur Aufklärung von Wettmanipulation kooperieren wir mit verschiedenen Organisationen und Früherkennungssystemen. Im Falle eines Manipulationsverdachts sind wir berechtigt, die erforderlichen Daten unter anderem an folgende Organisationen zu übermitteln: Sport Integrity Monitor Ltd., 24a Soho Square, London, England W1D 4FA, Großbritannien; Sportradar AG, Feldliststrasse 2, 9000 St. Gallen, Schweiz; FIFA Early Warning System GmbH, Badenerstrasse 141, CH-8004 Zürich, Schweiz; Internationales Olympisches Komitee, Route de Vidy 9, 1007 Lausanne, Schweiz. Sofern wir gesetzlich verpflichtet oder anderweitig berechtigt sind, Ihre Identität zu prüfen, behalten wir uns zur Wahrung unserer berechtigten Interessen vor, Ihre Identität mithilfe von unter anderem folgenden Unternehmen zu überprüfen: SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden (bitte beachten Sie, dass wir mit Hilfe der SCHUFA ausschließlich Ihre Identität überprüfen; wir führen keine Kreditprüfung durch; weitere Informationen zu den Aktivitäten der SCHUFA finden Sie im Internet unter www.schufa.de/datenschutz); Deutschland; GB Group Plc, The Foundation, Herons Way, Chester Business Park, Chester CH4 9GB, Großbritannien; iovation Inc., 111 SW 5th Avenue, Suite 3200, Portland, OR 97204, USA (nachfolgend „Verifikationsanbieter“). Hierzu übermitteln wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten an die oben bezeichneten Unternehmen. Die Unternehmen führen sodann eine entsprechende Überprüfung und Verifikation durch. Die so erhaltenen Informationen sind Basis unserer Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.
  3. Wir behalten uns zudem das Recht vor, jederzeit Sicherheitsprüfungen durchzuführen, um die Richtigkeit Ihrer Identität, Ihres Alters und Ihrer Anmeldedaten zu bestätigen und um zu prüfen, ob die durch Sie erfolgende Nutzung unserer Dienste und Ihre Finanztransaktionen möglicherweise gegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und geltendes Recht verstoßen. Sicherheitsprüfungen können unter anderem Auskünfte über mögliche betrügerische Aktivitäten bzw. sonstige Bestätigungen Ihrer Informationen mithilfe von Datenbanken Dritter beinhalten. Hierfür werden gegebenenfalls die unter B.VI.2 genannten Verifikationsdienstleister eingesetzt. Wenn wir ein legitimes Interesse im Sinne des Art 6 f) DS-GVO haben, werden wir möglicherweise die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten verwenden und an Dritte weitergeben, wenn wir dies für die Durchführung von Sicherheitsüberprüfungen erforderlich ist oder wir dies als erforderlich erachten, um die von Ihnen im Rahmen der Nutzung unserer Dienste gemachten Angaben zu überprüfen. Dies kann, sofern erforderlich, die Weitergabe dieser Informationen ins Ausland einschließen, auch an Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).
  4. Die Anfragen an Verifikationsdienstleister im Rahmen der Sicherheitsüberprüfungen oder den Identitätschecks wird möglicherweise durch die Dienstleister gespeichert. Für diese Speicherung ist der jeweilige Dienstleister (separate) verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 Nr.7 DS-GVO. Bei Fragen zum Datenschutz bei den Verifikationsdienstleistern können Sie sich direkt an den Verifikationsdienstleister wenden.
  5. Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit den Sicherheitsüberprüfungen oder den Identitätschecks geschieht dies auf Grundlage von Art. 6 c), f) DS-GVO.

VI. Ihre Rechte

  1. Sie sind berechtigt:
    1. Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen;
    2. Eine Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen;
    3. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen;
    4. Eine Einschränkung hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen;
    5. Einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
    6. Ihre Einverständniserklärung jederzeit zu widerrufen (z. B. die Abbestellung unseres Newsletters);
    7. Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. an einen anderen Verantwortlichen für Datenkontrolle übermitteln zu lassen.
  2. Alle Anfragen und Beschwerden können an die E-Mail-Adresse von Tipico gerichtet werden, die in Ziffer A.IX genannt wird. Wir werden alle Anfragen und Beschwerden berücksichtigen und Ihnen zeitnah antworten. Sie können auch eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen, wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, nicht zufrieden sind.

VII. Externe Inhalte und Cookies

  1. Auf unseren Websites verwenden wir aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern. Durch Aufruf unserer Websites erhalten diese externen Anbieter gegebenenfalls personenbezogene Daten über Ihren Besuch auf unseren Websites. Hierbei ist eine Verarbeitung dieser Daten außerhalb der EU möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z. B. das Browser-Plugin „NoScript“ (www.noscript.net) installieren oder Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es jedoch zu Funktionseinschränkungen auf den von Ihnen besuchten Websites kommen. Bitte beachten Sie auch, dass Tipico keine Verantwortung für externe Inhalte übernehmen kann.
  2. Wir verwenden auch Cookies im Rahmen unserer Websites, Anwendungen und Newsletter, um sie für die Benutzer attraktiver zu machen, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um unsere Website, Anwendungen und Newsletter zu verbessern oder um bestimmte statistische Analysen durchzuführen. Bei den sogenannten „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner oder mobilen Gerät ablegen kann und die bestimmte (personenbezogene) Daten enthalten können (z. B. IP-Adresse, Einstellungen Ihres Betriebssystems/Endgeräts, Website, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sogenannter Web-Log)). Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch „ein Cookie setzen“ genannt.
  3. Sie können Ihre Browser-Einstellungen ändern, sodass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, fallweise über die Annahme entscheiden können oder die Verwendung bestimmter Cookies annehmen oder ablehnen können. Wir empfehlen Ihnen, die Cookies, die wir im Rahmen unserer Websites, Anwendungen und Newslettern setzen, anzunehmen, um ihre Funktionen optimal nutzen zu können.
  4. Folgende Arten von Cookies können von uns im Rahmen unserer Websites, Anwendungen oder Newsletter verwendet werden:
    1. Unbedingt erforderliche Cookies:
      Diese Cookies sind unerlässlich, damit die Websites oder Anwendungen korrekt funktionieren. Diese Cookies erheben keine personenbezogenen Daten. 
    2. Performance-Cookies:
      Diese Cookies überwachen das Verhalten auf unseren Websites und in unseren Anwendungen und ermöglichen es uns, deren Leistung zu verbessern. Diese Cookies erheben keine personenbezogenen, sondern nur anonymisierte oder aggregierte Daten.
    3. Funktionalitäts-Cookies:
      Diese Cookies sorgen dafür, dass von den Benutzern bereits ausgewählte Aspekte gespeichert werden (z. B. Benutzername, Sprache). Sie tragen dazu bei, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und ermöglichen eine Personalisierung Ihres Erlebnisses. Zu den von diesen Cookies erhobenen Informationen können personenbezogene Daten gehören. Wenn Sie diese Cookies nicht annehmen, kann dies die Funktionalität beeinträchtigen und den Zugang zu Inhalten im Rahmen der Websites, Anwendungen oder Newsletter einschränken.
    4. Werbe-Cookies:
      Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte bereitzustellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir können diese Cookies verwenden, um die von Ihnen besuchten Websites zu speichern und sie mit Dritten, wie z. B. Werbeagenturen, zu teilen.
    5. Cookies von Dritten:
      Hierbei handelt es sich um Cookies, die von Drittanbietern auf Ihrem Gerät gesetzt werden, damit diese Ihnen ihre Dienste zur Verfügung stellen können. Für die Einstellungen dieser Cookies ist die Cookies-Richtlinie der jeweiligen Dritten maßgeblich.
  1. Im Rahmen unserer Websites und Anwendungen verwenden wir aktuell folgende Plugins und aktiven Script-Inhalte von Drittanbietern: Tipico behält sich das Recht vor, jederzeit zusätzliche Plugins und aktive Script-Inhalte zu verwenden.
    1. Adform:
      Tipico benutzt Adform, einen Webanalysedienst der Adform ApS, Hovedvagtsgade 6, 1103 Kopenhagen K, Dänemark. Die Technologie von Adform ermöglicht Werbetreibenden, nicht-personenbezogene Daten über Internetnutzer zu sammeln und zu speichern und sie für die Analyse und verhaltensbezogene Internetwerbung zu nutzen. Um zu entscheiden, welche Anzeigen geschaltet werden, wie beispielsweise Werbung zu ähnlichen Produkten, die ein Besucher vorher schon einmal gesehen hat, nutzt Adform einen Cookie-Mechanismus, doch ausschließlich auf anonymer Basis. Der Cookie enthält eine zufällige Identifikationsnummer, Möglichkeiten, ihn zu akzeptieren oder abzulehnen, oder Informationen über Kampagnen / Werbeaktivitäten auf der Website eines Werbetreibenden. Mit zufälligen Identifikationsnummern der Cookies sammelt und speichert Adform in den Cookie-basierten Profilen anonyme Informationen wie z. B.: Betriebssystem, Browserversion, geographische Lage, URLs, auf denen Adform Werbung zeigt, oder Fakten über Wechselwirkungen mit Werbung (z. B. Anzahl der Klicks oder Views). Die Datenschutzbestimmungen von Adform finden Sie unter http://site.adform.com/privacy-policy/de/. Unter diesem Link können Sie auch durch Klick auf opt-out ein weiteres Tracking verhindern.
    2. BounceX:
      Unsere Website verwendet BounceX, einen Dienst von Bounce Exchange, Inc., 620 8th Avenue, Floor 21, New York, NY, 10018-1618 (im Folgenden "BounceX" genannt). BounceX verwendet "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um zu analysieren, wie Benutzer unsere Website nutzen. Die erzeugten Informationen, wie z.B. E-Mail-Adressen und Benutzeraktivitäten, können an BounceX übermittelt und dort auf einem Server gespeichert werden. Bouncex kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Dritten die Informationen im Namen von Bouncex verarbeiten. Sie können die Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) und die Nutzung dieser Informationen verhindern, indem Sie in Ihrem Browser JavaScript deaktivieren oder ein Tool wie "NoScript" installieren. Tipico verwendet Bouncex nur, um folgende Daten zu erheben: E-Mail-Adressen. Für weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von Bouncex besuchen Sie bitte: https://www.bouncex.com/privacy/.
    3. Google-Analytics:
      Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). Google Analytics verwendet diverse Techniken, unter anderem auch sogenannte 'Cookies', die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website durch die Besucher ermöglichen. Die von Google-Analytics gewonnenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an Server von Google übertragen, die gegebenenfalls in Staaten außerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und gegebenenfalls auch außerhalb von Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum betrieben werden. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google-Analytics Tracking-Codes dieser Internetseite wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übertragung anonymisiert. Diese Website nutzt einen Google Analytics-Tracking-Code, der um den Operator „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermöglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Internetseite auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.
    4. Hotjar:
      Unsere Website benutzt hotjar, einen Dienst der Firma Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta. Hotjar verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server der Firma Hotjar Ltd. übermittelt und dort gespeichert werden. Die Hotjar Ltd. wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Hotjar können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: https://www.hotjar.com/privacy.
    5. Instana:
      Tipico nutzt Instana, einen Dienst von Instana, Inc., 3 E 3rd Ave, #200, San Mateo, CA 94401, USA (im Folgenden Instana genannt). Instana verwendet "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um zu analysieren, wie die Nutzer die Website von Tipico besuchen. Zu den generierten Informationen gehören IP-Adressen und Daten zum Nutzerverhalten. Die Daten werden erhoben, um die Browsing-Aktivitäten des Nutzers zu analysieren und die Systemleistung sowie die Benutzerfreundlichkeit der Website von Tipico zu verbessern. Instana kann diese Daten auch in anonymisierter Form zur Analyse der Daten und zur Verbesserung des Instana-Service verwenden. Instana ist nicht in der Lage, diese Informationen mit einer Person zu verbinden. Instana kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Dritten die Informationen im Namen von Instana verarbeiten. Sie können die Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) und die Nutzung dieser Informationen verhindern, indem Sie in Ihrem Browser JavaScript deaktivieren oder ein Tool wie "NoScript" installieren. Für weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von Instana besuchen Sie bitte: https://www.instana.com/privacy-policy/.
    6. Iovation:
      Unsere Website benutzt Iovation, einen Dienst der Firma Iovation Inc., 111 SW 5th Avenue, Suite 3200, Portland, OR 97204, USA. (nachfolgend: Iovation Inc.) Iovation Inc. verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server von Iovation Inc. übermittelt und dort gespeichert werden. Iovation Inc. wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Iovation können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: https://www.iovation.com/legal/privacy.
    7. Optimizely:
      Unsere Website benutzt Optimizely, einen Dienst der Firma Optimizely, Inc., 631 Howard Street, Suite 100, San Francisco, CA 94105, USA. Optimizely verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server der Firma Optimizely, Inc. übermittelt und dort gespeichert werden. Die Optimizely, Inc. wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Optimizely können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: https://www.optimizely.com/privacy/. Eine Opt-Out-Option steht unter dem nachfolgenden Link zum Abruf bereit: https://www.optimizely.com/opt_out/.
    8. Salesforce Agent:
      Unsere Website benutzt salesforce Agent, einen Dienst der Firma Salesforce.com EMEA Limited, village 9, floor 26 Salesforce Tower, 110 Bishopsgate, London, Großbritannien (nachfolgend: salesforce). Salesforce verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server von Salesforce übermittelt und dort gespeichert werden. Salesforce wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Salesforce Agent können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: http://www.salesforce.com/de/company/privacy.jsp.
    9. Akamaihd / Akamai Cookie Sync:
      Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Akamai Technologies Inc., 8 Cambridge Center, 02142 Cambridge, MA, USA (Akamai) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser gegebenenfalls personenbezogene Daten an Akamai übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Akamai (http://www.akamai.de/html/policies/index.html). Um die Ausführung von Java-Script Code von Akamai insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).
    10. Bright Roll:
      Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Yahoo! Inc., Yahoo! Inc. 701 First Avenue Sunnyvale, CA 94089, USA (nachfolgend: Bright Roll) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser gegebenenfalls personenbezogene Daten an Yahoo Ad Exchange übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Yahoo Ad Exchange: https://info.yahoo.com/privacy/us/biz/rightmedia/details.html. Um die Ausführung von Java-Script Code von Yahoo Ad Exchange insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).
    11. Connextra:
      Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Betgenius Limited, 25a Soho Square, London, W1D 4FA, Großbritannien (nachfolgend: Connextra) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser gegebenenfalls personenbezogene Daten an Connextra übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Connextra: http://www.betgenius.com/privacy-policy/. Um die Ausführung von Java-Script Code von Connextra insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).
    12. DoubleCick:
      Unsere Website benutzt DoubleClick, einen Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. DoubleClick wird dazu verwendet, Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder Ihre E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren könnten. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/technologies/ads/.
    13. Google-Apis:
      Auf unserer Website werden Google APIs der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). verwendet. Dabei handelt es sich um eine von Google bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen der Benutzung können dadurch Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Google übermittelt werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren.
    14. googletagmanager.com:
      Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser gegebenenfalls personenbezogene Daten an Google übermitteln. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren.

IX. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen so bei der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind und von ihnen auch nicht unbefugt offengelegt, geändert, zerstört oder verloren werden können. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden. Daher empfehlen wir Ihnen, alle vertraulichen Informationen auf dem Postweg zu übermitteln.

X. Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder weitere Informationen zu unserer Datenverarbeitung wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
Tipico Co. Ltd.
Portomaso Business Tower
4011 St. Julian's
E-Mail: dpo@tipico.com
Fax: +356 25 707 099

Version 16.3, Ausgabedatum: 08.10.2018, © Tipico Co. Ltd.

Das Angebot der Tipico Casino Ltd unterliegt den Allgemeinen Casino Geschäftsbedingungen

Wettschein 
Top Gewinner: Ein Überblick unserer Top Gewinner!
1 Tag
1 Woche
1 Monat
Gewinn
Einsatz
1.
9.600 €
1.000 €
2.
8.999 €
500 €
3.
6.500 €
1.000 €
4.
5.713 €
47 €
5.
5.526 €
400 €
6.
5.454 €
476 €
7.
5.213 €
47 €
8.
4.999 €
47 €
1.
24.213 €
4.521 €
2.
20.841 €
300 €
3.
20.600 €
1 €
4.
19.908 €
371 €
5.
19.577 €
3.800 €
6.
18.200 €
100 €
7.
17.147 €
1.000 €
8.
16.099 €
476 €
1.
99.988 €
1.500 €
2.
95.661 €
1 €
3.
49.019 €
4.500 €
4.
47.619 €
1.924 €
5.
46.799 €
1.000 €
6.
43.685 €
6.050 €
7.
41.892 €
1.095 €
8.
41.551 €
95 €
Ihr Wettschein wird verarbeitet
Die Abgabe von Livewetten wird um einige Sekunden verzögert.
Einen Moment bitte.
loading
Ihre Sitzung ist abgelaufen!
Die Sitzung wurde automatisch beendet wegen Inaktivität.
Bitte warten ...
Dieser Vorgang kann nicht abgebrochen werden.
delayimage
v5.128.0b51 - w10